Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

jimmy_bod

26t vorne Kraxla
Dabei seit
19. April 2017
Punkte Reaktionen
92
Danke @michar für die Fotos.

Sagt mal, zwischen dem großen Ritzel und den Speichen steckt so eine hässliche Plastikscheibe. Mir erschließt sich der Sinn dieser nicht so ganz? Ich würde die gerne abmachen aber irgendeine Funktion wird diese wohl haben??
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.102
Ort
Bamberg
Danke @michar für die Fotos.

Sagt mal, zwischen dem großen Ritzel und den Speichen steckt so eine hässliche Plastikscheibe. Mir erschließt sich der Sinn dieser nicht so ganz? Ich würde die gerne abmachen aber irgendeine Funktion wird diese wohl haben??
Die dient lediglich dazu, deine Speichen zu schützen falls dir die Kette vom größten Ritzel runter fällt und zwischen dieses und den Speichen gerät.
 
Dabei seit
9. September 2012
Punkte Reaktionen
9
Ort
Neuwied
Die Plastikscheibe soll verhindern, das die Kette zwischen Speichen und Ritzel fällt. Kannst du aber ruhig abmachen !!!

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

jimmy_bod

26t vorne Kraxla
Dabei seit
19. April 2017
Punkte Reaktionen
92
Die Plastikscheibe soll verhindern, das die Kette zwischen Speichen und Ritzel fällt. Kannst du aber ruhig abmachen !!!

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

OK - danke Dir. Aber der Abstand zwischen Ritzel und dieser Scheibe ist so groß, dass da die Kette locker reinrutschen könnte. Ich warte dann meinen ersten Trail ab und mache das Ding danach runter :)
 
Dabei seit
24. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
54
Ort
Ludwigshafen
Hallo und viele Grüße aus Franken ,
vielleicht kann mir jemand helfen .Ich suche die Alu-Kabelclipse fürs Spectral . Ich hatte Canyon angeschrieben dort wusste man aber nichts mit diesen Teilenummern anzufangen .
Canyon Artnr. 1045329
Canyon Artnr. 1048694
Diese sollen die Serienteile ersetzen .
Danke schon mal für Eure Hilfe .
Gruß Rene´

Habe sie letzten November bekommen ... auf dem Auftrag steht Material Nr. 138074 Double Satellite Clip Set AM hoffe das ich dir damit helfen konnte! der kerl aus dem chat wusste damals sofort was ich meine auch ohne nummern
 
Dabei seit
27. Januar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lauf
Vielen Dank für Eure Antworten habt mir sehr geholfen :hüpf:.
Und somit gleich zur nächsten Frage , kann man die 2x10fach SLX Kurbel gegen die neue 2x11fach SLX Kurbel tauschen und dabei die restlichen 10fach Komponenten weiter nutzen ? :confused: Ziel ist es nach und nach auf 2x11fach umzurüsten . Hat da schon we Erfahrung ? Viele Dank schon mal für eure Antworten .
 
Dabei seit
4. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
55
Kommt drauf an, welches Tretlager verbaut ist und ob es mit der aktuellen SLX Kurbel (FC-7xxxx) kompatibel ist.
 
Dabei seit
4. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
55
Dann passt es nicht und du brauchst zur Kurbel ein neues Tretlager.. welche Vorteile erhoffst du dir denn von der Kurbel?
 
Dabei seit
4. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
55
Ok.. würde ich bei einem 1/2x11 Umbau trotzdem als letztes tauschen, da es den kleinsten Effekt bringt, zumindest aus meiner Sicht.

Brauchen tust du für eine neue SLX Kurbel folgendes:

Kurbel für 2x11:
https://www.bike-components.de/de/Shimano/SLX-Kurbel-FC-M7000-11-B1-Hollowtech-II-p49991/

Tretlager/Innenlager:
https://www.bike-components.de/de/S...ollowtech-II-Pressfit-41-x-89-5-92-mm-p43965/

Dazu natürlich ggf neue Kettenblätter und eine neue Kette.

Ich würde dir empfehlen, alles zu tauschen, gibts in Sparsets zB bei Bike Components.
 
Zuletzt bearbeitet:

rmfausi

Mitglied
Dabei seit
10. August 2008
Punkte Reaktionen
195
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Ich hätte mal eine allgemeine Frage zu den Fox Federelementen. Das Spectral quasi ist mein erstes Rad mit Fox Federelementen. Ich hatte schonmal einen RP23 am NerveXC, an dem habe ich aber die Finger weggelassen (aus Unwissenheit). Bei den RS Gabeln ist es so dass man Motoröl in das Casting füllt um eine bessere Schmierung und langzeitlich ein besseres Ansprechverhalten zu bekommen. Ist das bei Fox genauso? Die Foxgabeln haben Kartuschensysteme, kann man da überhaupt was machen? Einen Luftkammerservice (kleiner Service) darf man ja mittlerweile auch selbst machen.

Gruß rmfausi
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.102
Ort
Bamberg
Ich hätte mal eine allgemeine Frage zu den Fox Federelementen. Das Spectral quasi ist mein erstes Rad mit Fox Federelementen. Ich hatte schonmal einen RP23 am NerveXC, an dem habe ich aber die Finger weggelassen (aus Unwissenheit). Bei den RS Gabeln ist es so dass man Motoröl in das Casting füllt um eine bessere Schmierung und langzeitlich ein besseres Ansprechverhalten zu bekommen. Ist das bei Fox genauso? Die Foxgabeln haben Kartuschensysteme, kann man da überhaupt was machen? Einen Luftkammerservice (kleiner Service) darf man ja mittlerweile auch selbst machen.

Gruß rmfausi
Genau das ist das Stichwort: Casting. Dort ist das Öl einzig und allein für die Schmierung zuständig, egal ob Rock Shox, Fox oder sonst wer. In die Dämpfung darf NUR spezielles Gabelöl, das hat hier nicht primär die Aufgabe der Schmierung sondern hauptsächlich muss es die Dämpfung stabil halten. Es darf also nicht schäumen oder sonst wie seine Eigenschaften ändern wenn es warm wird. Also merke, Motoröl ausschließlich zum schmieren ins casting und für die Dämpfung nichts anderes als Gabelöl. Beim Gabelöl zudem immer auf den cst Wert achten dann gibt's keine bösen Überraschungen.
 

Colonel Hogan

...surft Trails!
Dabei seit
27. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.333
Ort
Hoxberg
Ich hätte mal eine allgemeine Frage zu den Fox Federelementen. Das Spectral quasi ist mein erstes Rad mit Fox Federelementen. Ich hatte schonmal einen RP23 am NerveXC, an dem habe ich aber die Finger weggelassen (aus Unwissenheit). Bei den RS Gabeln ist es so dass man Motoröl in das Casting füllt um eine bessere Schmierung und langzeitlich ein besseres Ansprechverhalten zu bekommen. Ist das bei Fox genauso? Die Foxgabeln haben Kartuschensysteme, kann man da überhaupt was machen? Einen Luftkammerservice (kleiner Service) darf man ja mittlerweile auch selbst machen.

Gruß rmfausi
Seit Fox das Gold Oil verwendet haste mit Motoröl als Schmieröl im Casting eigentlich keine Verbesserung mehr...is natürlich deutlich günstiger als das Gold.
Wenn du den kleinen Service selbst machst, und dir 20€ für nen Liter Öl zuviel is, kannst du bedenkenlos auch Motoröl nehmen.
An der FIT Kartusche selbst kannste nur schwer selbst was machen.
 

jimmy_bod

26t vorne Kraxla
Dabei seit
19. April 2017
Punkte Reaktionen
92
Welche Federgabellänge ist eigentlich im Spectral 5.0 EX verbaut. Es handelt sich um die FOX DPS 34 Rhythm Float.
140 oder 150mm?
Die Website sagt 150, auf dem Rahmen steht aber 140... Die 140 bedeuten aber sicherlich was anderes, oder? :rolleyes:
 
Oben Unten