Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. rmfausi

    rmfausi Mitglied

    Dabei seit
    08/2008
    Der RS Dämpfer hat normalerweise einen speziellen Canyon Tune, deiner auch? WS ist mit dem Inline? Den kann man doch so gut wie an alle Fahrwerke anpassen. Gruß rmfausi

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Motorbasti

    Motorbasti

    Dabei seit
    09/2012
    Ja der Tune würde passen.
    Eigentlich ist nichts mit Ihm. Tue mich nur schwer mit dem Einstellen vom Inline.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  4. rmfausi

    rmfausi Mitglied

    Dabei seit
    08/2008
    Schraube ihn rein und fahre, dann wirst du sehen ob er dir passt.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  5. Motorbasti

    Motorbasti

    Dabei seit
    09/2012
    Das ist der Dämpfer aus meinem Canyon AM

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  6. jimmy_bod

    jimmy_bod

    Dabei seit
    04/2017
    Auf dem Spectral 5.0 EX ist die Kombi verbaut:

    Reifen: MAXXIS HIGH ROLLER II 2.3 | MAXXIS MINION SEMI SLICK 2.3
    Felge: DT SWISS M 1850 SPLINE

    Alles Tubeless Ready.

    Ich möchte jetzt die Conti Light Schläuche rauswerfen und auf tubeless umsteigen. Meine Frage: Hat diese Kombi hier schon jemand ohne Kompressor/etc. hinbekommen? Sollte eigentlich kein Problem sein oder? Ich habe eine SKS Rennkompressor Standpumpe.

    Und noch eine kurze Frage: Man liest immer wieder, dass das Ventil auf 12 Uhr stehen muss? Ist damit das Aufpumpen gemeint, sprich das Ventil oben stehen muss?

    Danke Euch, Jimmy
     
  7. Velo-X

    Velo-X

    Dabei seit
    04/2014
    Sollte ohne Kompressor gut machbar sein.
    Ja, Ventil oben beim Aufpumpen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. el martn

    el martn

    Dabei seit
    02/2005
    Warum? Damit die Luft nach Unten fallen kann?

    Quatsch, es ist egal, wo das Ventil beim Aufpumpen ist. Ventil oben, seitlich oder unten, es kann überall stehen.
     
  9. Velo-X

    Velo-X

    Dabei seit
    04/2014
    Natürlich ist die Ventilstellung für das Aufpumpen egal.
    Meine Antwort bezog sich nur darauf, dass bei dem Hinweis "12 Uhr" die Ventilstellung gemeint war, da diese Frage gestellt wurde.
    Aber manche beantworten keine Fragen, sondern kommentieren nur Antworten.
    Außerdem besteht auf 6 Uhr die Möglichkeit, dass einem, beim Aufpumpen oder Luft ablassen, etwas Milch entgegenkommt und Ventil und/oder den Pumpenkopf verklebt.
     
  10. der_erce

    der_erce Spezialist!

    Dabei seit
    08/2006
    Hat jemand schon mal die Reverb ausgebaut aus dem Rahmen? Zieht man da beim rausziehen der Leitung gleich nen SChnürchen mit um die neue Leitung reinzuziehen? Hintergrund ist, bevor jemand fragt, ich will ne Stütze mit mehr Hub. Daher die Frage.
     
  11. Belchenradler

    Belchenradler

    Dabei seit
    08/2012
    Thema Spectral Umrüsten von Shimano XT auf die neue Sram Eagle GX 12 fach

    @tnk@tnk und pastajunkie:

    Habe heute mit TNC in Hamburg telefoniert und die meinten es würde noch ca. 4 Wochen gehen, bis sie die neue Eagle GX Gruppe geliefert bekommen. Ich denke aktuell kann noch kein Händler liefern. Falls das Preisniveau nicht noch weiter fällt, würde der Komplettumbau inkl. GXP-Innenlager, DT-Swiss Freilaufkörper-Sram XD und Schaltauge Nr.26 dann etwas über 500 € kosten.

    Kann mir jemand sagen, ob dieses Innenlager und dieser Freilauf die passenden Teile für's Spectral wären?:

    http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop...Pressfit-BB92-Team-Innenlager-GXP--17400.html

    https://www.bike-components.de/de/D...RAM-XD-fuer-XX1-X01-Pawl-Drive-System-p42874/

    Danke & Gruß,
    Belchenradler
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. tnk

    tnk

    Dabei seit
    12/2015
    Tretlager müsste passen, jedoch kenn ich mich in dem Bereich gar nicht aus. Freilauf passt, sofern du eine Dt Swiss Nabe mit Pawl-System fährst, also mit den drei Sperrklinken und nicht den Zahnscheiben.
     
  13. Belchenradler

    Belchenradler

    Dabei seit
    08/2012
  14. Alfdorfer

    Alfdorfer

    Dabei seit
    01/2017
    bei meinem Zubehör war so ein kleiner "Verbinder" in rot dabei (wie ein doppelter mini Spax)
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  15. tnk

    tnk

    Dabei seit
    12/2015
    Wenn Zahnscheiben, dann ist das denk ich der richtige. Kannst ja den Freilauf kurz abziehn um sicher zu gehn. Is bei Dt ja ne Sache von wenigen Sekunden.
     
  16. rmfausi

    rmfausi Mitglied

    Dabei seit
    08/2008
    Wenn ich meine HR Nabe (DT SWISS M 1650 SPLINE) anschaue ist Ratchet System aufgelasert, lt. Canyon HP sollte ich das Pawl System haben, was ist es denn nun? Ist das jetzt ein Bug oder ein Feature? Mir ist der Freilauf eigentlich zu leise, das Rattern der Kettenführung ist irgendwie lauter, darum frage ich. Wer kann mir was dazu sagen? Gruß rmfausi
     
  17. tnk

    tnk

    Dabei seit
    12/2015
    Einfach mal aufmachen, wie oben schon empfohlen. Das ist ein fixer Handgriff. Dann weißt du wirklich Bescheid und mutmaßt nicht herum.
     
  18. lasvegasbill

    lasvegasbill

    Dabei seit
    09/2005
    Spectral AL 6.0:
    auf der Canyon Seite wurden jetzt die Angaben richtiggestellt:
    Vorbau 60, Kurbel ab M ist 175.

    geliert wurde der MK II Protection in 2,4. Auf der Seite steht noch immer der 2,2
     
  19. Lexuzz

    Lexuzz

    Dabei seit
    12/2016
    Hi Leute. Ich bin 172 und Schrittlänge 80. Ich will mir unbedingt das Spectral Al 7 zulegen, bin mir aber bei der Größe nicht sicher. S oder M
    Ich will mehr Trails als Touren fahren, aber Touren dürfen auch nicht zu kurz kommen.
    Was meint ihr?
    Vielen Dank für eure Info, welche mir sehr wichtig ist!
     
  20. Max_SDA

    Max_SDA

    Dabei seit
    07/2016
    Hey,
    Ich fahre mit 172cm und 81cm Schrittlänge das Spectral in Größe M. Habe aber nach ca 2 Monaten den 60mm Vorbau durch einen kürzeren mit 35mm ersetzt und bin damit sehr glücklich. Zu groß war das Bike aber auch mit dem 60mm Vorbau nicht.

    Man sagt doch immer: längerer Radstand (Größe M), mehr Laufruhe bergab im vergleich zum kleineren Rahmen.
    Mit einem kürzerer Vorbau hat man ein direkteres Lenkverhalten und ist kontrollierter bergab. Außerdem gehen Drops/Bunnyhop/Manual leichter. Deshalb meine Entscheidung für Größe M und kurzem Vorbau anstatt Größe S mit längerem Vorbau.
    Ich hatte damals auch das Gefühl, einen recht großen Unterschied zw. den Vorbaulängen zu merken. Vllt war das aber auch nur Placebo Effekt ;)

    Bist du das Bike mal probe gefahren? Wegen der Reverb kann ich meine Sattelstütze nur noch ca 3 cm weiter nach unten stellen. Das sollte aber mit deiner Schrittlänge kein Problem sein denke ich mal.

    Edit: Wegen der Tourentauglichkeit: ich fahre damit jede Woche touren zw. 30 und 50 km und habe nie Probleme.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. Lexuzz

    Lexuzz

    Dabei seit
    12/2016
    Hi. Erstmal danke für diene Antwort!
    Leider bin ich mich nicht Probe gefahren. Müsste dafür 500km in Kauf nehmen und das ist mir im Moment zu weit und zu Zeitaufwändig.

    Leider habe ich noch überhaupt keine Erfahrung mit Fully, weswegen auch die Geschichte mit der Rahmengröße sehr schwer fällt. Ich fahre seit einem Jahr das Copperhead 3 2016 und will jetzt mehr action. Dieses hat nen 46er Rahmen (also M) klar, Hardtail und Fully kann man so nicht vergleichen, da die Geometrie ja komplett verschieden ist.
    Ich will halt einfach mehr Trails fahren, aber bei Touren fahren keine Abstriche machen :/
    Für mich ist das echt ne sau schwierige Entscheidung, da ich mich total in das Spectral verschossen habe und mir jetzt wegen der Größe den Kopf zerreiße :D

    Wie oft fährst du Trails und wie fährst du diese? Mehr Touren oder Trails?
    Bei mir soll es 60% Trails 40% Touren sein
     
  22. Max_SDA

    Max_SDA

    Dabei seit
    07/2016
    Ich fahre die Touren nur um möglichst viele abwechslungsreiche Trails fahren zu können. Wenns irgendwie geht wird jeder Höhenmeter bergab auf Trails verbracht. Da kommen dann bei ner 30 km Tour schnell 800 - 1000 hm zusammen. Oft fahre ich auch den selben Hügel (ca 300 hm) über verschiedene Wege mehrmals hoch, um die verschieden Trails fahren zu können.
    Bei den Trails ist alles dabei.Steinfelder, kleine Drops und Sprünge engen Kurven und Steilabfahrten, alles was es halt so gibt.
    Im Bikepark war ich bisher noch nicht, wollte ich aber dieses Jahr auch mal noch ausprobieren.

    Mit meiner Freundin bin ich aber auch schon mehrere 40-50 km Cross-Country Touren gefahren, und auch das macht mit dem Spectral sau viel Spass.

    Was man dazu sagen muss: ich fahre nie auf Zeit und Sachen wie die Durchschnitts km/h sind mir völlig egal.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Lexuzz

    Lexuzz

    Dabei seit
    12/2016
    OK vielen Dank dir deine Antwort. Der beim Support meint auch, dass ich auf M gehen soll.
    Ich werde es mir mal bestellen und dann hoffe ich, dass es die richtige Entscheidung ist :)
    Notfalls kann man es ja zurück senden, wovon ich eigentlich nicht so begeistert bin :D
     
  24. jimmy_bod

    jimmy_bod

    Dabei seit
    04/2017
    Ich musste mich mit 180 cm und Schrittlänge 88cm zwischen M und L entscheiden.
    Ich habe nach Anraten des Supports das L genommen und bin SEHR froh darüber. Selbst im BikePark fühlt sich da nichts zu groß an. Schrittlänge minus 10cm ist ja die Faustformel für die Sitzhöhe. In Deinem Fall liegst dann bei 70 cm und laut Canyon hat das M hier: 680-787.

    Grüße, Jimmy

    @Velo-X@Velo-X
    Danke nochmal für die Antwort zum tubeless... ich werde berichten :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  25. lasvegasbill

    lasvegasbill

    Dabei seit
    09/2005
    Habe Meins gerade bekommen, XL sieht schon verdammt riesig aus, da hätten mir 29" lr zumindest optisch besser gefallen.
    [​IMG]
    Abgesenkt siehts schon besser:
    Diese Bilder habe ich grade hochgeladen:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2017
  26. tnk

    tnk

    Dabei seit
    12/2015
    :eek::eek: Wie groß bist du denn? Das sieht ja wirklich verdammt riesig aus