Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. lasvegasbill

    lasvegasbill

    Dabei seit
    09/2005
    190 bei sl 94, so groß ist das nun auch wieder nicht.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Lexuzz

    Lexuzz

    Dabei seit
    12/2016
    Könnte mal jemand nachmessen, was der tiefste Punkt der Sattelstütze ist, wenn die Reverb ganz nach unten gestellt wurde? Also vom Boden an gemessen. Geht an alle die nen M Rahmen haben und evtl ein S Rahmen als Vergleich. Danke :)
     
  4. tnk

    tnk

    Dabei seit
    12/2015
    Tatsache, sieht aber einfach riesig aus der Sattelauszug. Täuscht vielleicht auch einfach auf dem Bild.
     
  5. tnk

    tnk

    Dabei seit
    12/2015
    Meinst du die Reverb im Rahmen ganz nach unten aber ausgefahren und dann Tretlager bis Sattel?
     
  6. Lexuzz

    Lexuzz

    Dabei seit
    12/2016
    Genau.. Den Sattel ganz bis zur untersten Stellung und dann vom Tretlager gemessen. Würde mich mal interessieren
     
  7. Sentient

    Sentient

    Dabei seit
    07/2017
    Warte sehnsüchtig auf mein bestelltes Spectral AL 6.0 EX in rot.
    Ist mein erstes Fully und ich habe lange Zeit alle Händler abgeklappert um Canyon meiden zu können, aber letztlich hat es mir vom Gesamtpaket am besten gefallen (YT und Propain konnte ich leider nicht testen...). Außerdem finde ich die Farbe extrem sexy :).
    Vermutlich wird es aber September:o
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. lasvegasbill

    lasvegasbill

    Dabei seit
    09/2005
    die Farbe vertical green copper in XL bei Sonnenlicht und abgesenkter Reverb:
    [​IMG]
     
  9. jimmy_bod

    jimmy_bod

    Dabei seit
    04/2017
    @lasvegasbill@lasvegasbill
    Ich habe die gleiche Farbe. Sie ist einfach wunderschön :)

    Ich habe auch lange überlegt und mich für das EX 5.0 entschieden. Canyon bietet für 2000,- € das an wofür andere über 3000,- verlangen. Wenn ich in Bike bzw. Mountainbike Zeitschriften lese, was bei 2k € Bikes teils für schlechte Komponenten verbaut sind, kann ich nur den Kopf schütteln. Nur Sattel und Griffe sind zumindest beim 5.0 EX totaler Schrott... Da kamen gleich meine SQLabs Griffe ran und der 611 Ergowave Active Sattel. Heute rüste ich auf tubeless um und dann kommt vorne beim 1x11 noch ein 28er Kettenblatt drauf. Grund: Der leichteste Gang bei 30T ist schon super aber eine Spur leichter schadet nicht fürs hochtreten. Den schwersten Gang hingegen brauche ich nicht - den tausche ich somit gerne gegen einen leichteren :)
    Die 34 Fox Rhythm Gabel und der FOX Performance Float Dps Evol Dämpfer arbeiten vorzüglich, auch im Bikepark. Ich komme mit Bike, Rucksack und mich selbst auf 105 KG - Keine Einbußen. Auch die SRAM Guide Bremse ist genial, Boost und 30mm DTSwiss Felgen... Bei Canyon einfach alles vom feinsten.

    Nur meine Schaltung (Abstand oberes Schaltröllchen - größtes Ritzel) war von Canyon verkehrt eingestellt. Hier waren es ca. 8mm. SRAM GX muss aber auf 15mm.

    EDIT: Ich finde das Bike hat einige Scheuerstellen (Rahmen / Züge) - Hier habe ich überall kleine Filz-Tape Schnippsel dazwischen geklebt. Das Unterrohr an der Unterseite mit Folie hochgezogen und die Kettenstrebe unten und einen Teil des rechten Hinterbaus mit einem Fahrradschlauch umwickelt. Achja, bei den Leitungen oben auf dem Unterrohr habe ich auch noch einen 2cm breiten Streifen Folie dazwischen. Der Dreck scheuert dort enorm :-(

    Viele Grüße, Jimmy
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2017
  10. der_erce

    der_erce Spezialist!

    Dabei seit
    08/2006
    Danke - das hab ich in den Montagevideos schon gesehen. Meinte nur, ob es recht ein Akt ist, da wieder eine neue Leitung durchzuziehen - zwecks Stealth und innenverlegt usw.
     
  11. SuFuR

    SuFuR

    Dabei seit
    07/2017
    Ein Hallo in die Runde!

    Ich habe mich nach langem hin und her nun auch für ein Spectral Al 6.0 EX [Größe L] entschieden. Canyon-Fan [mit allen Vor- und Nachteilen des Direktvertriebes] bin ich eh schon und da es in der Familie bereits das ein oder andere Canyon gibt und ich bislang eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht habe und mit den Bikes immer sehr zufrieden war, war die Wahl des Herstellers eh klar!

    Und an alle die sich über lange Wartezeiten, zu langen oder schlechten Service, blockierte Chats und Hotlines, Materialfehler usw. beschweren, mal Hand aufs Herz! Das kann immer mal Vorkommen und ist bei anderen Anbietern auch nicht anders. Vor allem sollte man Bedenken das man bei Canyon i. d. R. für einen guten Preis hervorragende Bikes bekommt, und wenn man bei der einen oder anderen Aktion kauft sogar für einen Hammerpreis!

    Bislang fahre ich ein Canyon Inflite Al 9.0 und war mit dem breiten Einsatzspektrum [durch Wechsel zwischen Cross- und Straßen-Laufradsatz] sehr zufrieden. Da ich aber in der letzten Zeit immer häufiger an die Grenzen der Geländegängigkeit [ruppige Waldwege und Pfade gehen gerade noch ganz gut ohne das Material fahrlässig zu gefährden] dieses Bikes gestoßen bin und ich gerne „richtige Trails“ und Abfahrten fahren und auch bei der spontanen Wahl des Weges im Gelände flexibler und komfortabler unterwegs sein möchte, nun die Entscheidung den Fuhrpark zu erweitern.

    Die Entscheidung steht nach ausgiebiger Recherche nun fest und das Bike ist bestellt. Da es nun noch eine ganze Weile dauern wird [voraussichtlich Ende August] bis das gute Stück da ist und ich auf widersprüchliche Aussagen [Kunden / Canyon Website] zu in der Auslieferung tatsächlich verbauten Komponenten gestoßen bin und bei Canyon direkt in der letzten Zeit nicht durchkomme möchte ich ein paar Fragen in die Runde hier werfen. Gefragt sind alle die in der letzten Zeit ein Spectral AL 6.0 EX Modelljahr 2017 [ggf auch in L] gekauft und bereits erhalten haben:

    1. Ist die RockShox Reverb Stealth mit 125mm oder 150mm Hub verbaut?

    2. Ist die Kurbellänge der RaceFace Turbine bei Größe L 170mm oder 175mm?

    3. Ist der RockShox Monarch RT oder RT3 verbaut?

    Vielen Dank im Voraus!!!
     
  12. critdmg

    critdmg

    Dabei seit
    03/2011
    Habe ein 7.0EX in L aus dem Jahr 2016, also das jetzige 6.0ex (Canyon hat Modellnummern runtergestuft). Einige Komponenten haben sich jedoch verändert im neuen Modell: Laufräder, Cockpit, Kurbel, Kettenblatt ...

    125. War früher so und ist wohl so geblieben. Eins der bekannten Kritikpunkte...
    RT3 DebonAir. Canyon kriegt es wohl nicht hin, die Bezeichnung anzupassen.
     
  13. schnubbi88

    schnubbi88

    Dabei seit
    11/2013
    Im 2017er 6 ex ist tatsächlich der Monarch RT verbaut, im 2016er 7 ex ist der rt3 drin, obwohl auf der Homepage immer nur RT stand
     
  14. All_mtn

    All_mtn the natural flow

    Dabei seit
    07/2014
    Dämpferbuchsen Fox Float EVOL

    Hallo Leute, ich habe ein 2016er Spectral 5.0 mit Fox Float EVOl Dämpfer.
    Nun meine Frage: Wird lediglich 2x das 5-teilige FOX Dämpferbuchsenset benötigt oder wird zusätzlich noch 2x ein FOX Gleitlager für das Dämpferauge benötigt ?

    Danke vorab
     
  15. el martn

    el martn

    Dabei seit
    02/2005
    Beides austauschen, dann hast du Ruhe.
     
  16. tnk

    tnk

    Dabei seit
    12/2015
    Wie sieht das denn mit Huber Buchsen aus? Kenne mich gar nicht mit Dämpferaugen und co aus und hab gelesen die Huber Teile solln echt super sein. Hab allerdings keine Ahnung welche ich da brauch und wie der Einbau funktioniert...
    Hab selbiges Rad wie der User oben also ein 5.0 von 2016
     
  17. jimmy_bod

    jimmy_bod

    Dabei seit
    04/2017
    Es wurde ja schon gesagt, dass das ohne Probleme geht - auch mit einer normalen Standpumpe.
    Und ja - total easy :) Ich musste beim ersten Aufpumpen nur den Mantel am Ventil von oben in Richtung Felge mit einer Hand eindrücken, damit der Druck aufgebaut werden konnte. Danach war alles fertig. Ich habe mich an diesen Anleitungen orientiert:



    Grüße, Jimmy
     
  18. All_mtn

    All_mtn the natural flow

    Dabei seit
    07/2014
    Das bedeutet dass es ein Gleitlager im Dämpferauge gibt welches getauscht werden muss ?
     
  19. el martn

    el martn

    Dabei seit
    02/2005
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  20. critdmg

    critdmg

    Dabei seit
    03/2011
    Und wo wir beim Dämpfer sind... Mein RT3 klappert unglaublich auf Wurzeln/Steinen und lässt sich nicht mehr schließen. Federt in der Locked-Position fast genauso wie in "Pedal". Funktionieren tut er ganz zuverlässig, aber das Klappern... Im gesamten Thread hat nur derr User MA85 davon berichtet vor 2 Jahren, er musste ihn einschicken. Eure Einschätzung, hilft Service oder gleich einschicken? Wie lange dauert die Abwicklung von RS-Teilen?
     
  21. memristor

    memristor

    Dabei seit
    05/2017
    Hallo zusammen,

    ich bin in Sachen Fully noch Anfänger.
    Ich habe jetzt durch die Upgrade Aktion von Cane Creek den DB Inline auf den DB Air Inline getauscht.

    Nach Umbau hat dieser jedoch uneingefedert schon den Rahmen berührt :/
    Jetzt habe ich den Dämpfer einfach umgedreht. Spricht da irgendwas gegen außer, dass der Climb Switch schlechter zu erreichen ist?
    An sich ist diese Dämpferstellung ja fast normal, aber gerade bei diesem Dämpfer und dem Spectral habe ich es bisher nie gesehen, daher wollte ich hier noch einmal sicher gehen.

    Gruß
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2017
  22. eLLWeeBee

    eLLWeeBee

    Dabei seit
    11/2015
    Die neue luftkammer hat einen größeren Durchmesser. Hab ein XL CF und da war es schon knapp aber passt. Welche Rahmengröße hast du?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. memristor

    memristor

    Dabei seit
    05/2017
    Habe Größe M

    Ja dass sie größer ist habe ich gewusst, mir wurde trotzdem gesagt, dass der Dämpfer überall passt wo zuvor der DBInline als Standard verbaut war :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. Ohhsaft

    Ohhsaft

    Dabei seit
    10/2013
    Ist schon verrückt, bei mir passt da alles.
    Hab auch M und keine Probleme. :ka:
     

    Anhänge:

    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. Catweazle81

    Catweazle81 Klebefolien-Pussy

    Dabei seit
    05/2014
    @memristor@memristor Auch wirklich sicher, dass Du einen M Rahmen hast? Hatten erst vor kurzem im Strive-Thread einen Fall, wo ein falscher Rahmen ausgeliefert wurde. Ausgezeichnet als S, war aber ein M.

    Kannst ja mal nachmessen: Zum Beispiel die Höhe des Steuerrohrs (D): S = 100 mm, M = 120 mm
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. Motorbasti

    Motorbasti

    Dabei seit
    09/2012
    Hi,

    Komme mit der Wahl der Kette nicht klar.
    Brauche ich für die XO Schaltung eine XX1 oder X1 Kette ?

    Gruß Basti

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk