Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

Das ist das größte Problem bei Canyon die Versorgung mit gängigen bezahlbaren Rahmen teilen...
Speziell der Hinterbau ist sehr rar.
Ist zwar optisch nicht so schön, ich an deiner Stelle würde erst mal weiter fahren. Evtl die Augen nach einem anderen Rahmen offen halten.
PS bei Carbon wäre vermutlich das game over. 8-)
 
Es handelt sich in der Tat um direct Mount - dann braucht’s für 1x12 wohl noch ein neues schaltauge ... teurer Spass so eine Umrüstung ?
 

Anhänge

  • DE9CEAC9-E4EC-48DE-ADF0-540E7BA62209.jpeg
    DE9CEAC9-E4EC-48DE-ADF0-540E7BA62209.jpeg
    287,6 KB · Aufrufe: 172
Hallo zusammen, bei meinem Spectral von 2017 ist am Hinterrad eine Speiche gerissen. Weiß zufällig jemand von euch welche Länge ich kaufen muss, um die Speiche zu tauschen? Laufrad, Nabe etc. sind original.
 
Ohne zu wissen welches Laufrad du hast, können wir nicht helfen.
Also, was steht auf dem Laufrad, den Felgen? Auf welcher Seite ist die Speiche durch?
 
Okay, danke. Die Dt Laufräder werden (oft) nach Vorgaben von Canyon zusammen gestellt. Dein LRS muss nicht unbedingt dem im freien Handel erhältlichen gleichen.
Zwei Möglichkeiten hast du:
Eine noch intakte Speiche ausbauen und messen.
Oder bei DT anfragen. Da aber mit Angabe Bremsaufnahme, Achsbreite un Felgenbreite.

Viel Erfolg
 
Ist mir auch schon mal gerissen. Hatte dann bei DT-Swiss nachgefragt. Speichenlänge ist auf beiden Seiten gleich. Die empfohlene Speichenlänge ist 285mm für beide Seiten (Bezüglich M1700 Spline 2 von Spectral 6 ex 2017)
 
Das ist das größte Problem bei Canyon die Versorgung mit gängigen bezahlbaren Rahmen teilen...
Speziell der Hinterbau ist sehr rar.
Ist zwar optisch nicht so schön, ich an deiner Stelle würde erst mal weiter fahren. Evtl die Augen nach einem anderen Rahmen offen halten.
PS bei Carbon wäre vermutlich das game over. 8-)
Vielen Dank für die Antwort! Ich werd mich mal umschauen aber hoffe einfach das es weiterhin hält.
 
Ein Kumpel von mir hatte auch mal ne Delle im Hinterbau. Soweit ich michberinnere gabs die Strebe an sich nicht als Ersatzteil. Er musste sich dann selbst nen kompletten Hinterbau besorgen... ob das noch immer so ist weiß ich aber nicht
 
Moin,
Ich brauch mal wieder Bremsbeläge für meine 2015er SLX Bremse.
Die J03A Resin die ich immer gefahren habe sind momentan schlecht verfügbar.
Was passt den alternativ oder ist vielleicht sogar besser?
 
Hallo!
Will alle Lager meines Spectral Al 2016 tauschen. Weiß jemand welche Kugellager ich bestellen soll?
Und hat schon jemand Erfahrung mit dem SKF Rillenkugellager MTRX Solid Oil
und dazu soll ein neuen Steuersatz kommen, würde der passen?
CANE CREEK Steuersatz 40.Tapered ZS44/28.6 | ZS56/40 1 1/8"-1 1/2"
https://r2-bike.com/CANE-CREEK-Steuersatz-40Tapered-ZS44-286-ZS56-40-1-1-8-1-1-2Vielen Dank in Voraus!
 
Hallo, würdet ihr beim wechsel von einem 30t ovalen Kettenblatt auf ein 32t rundes Kettenblatt die Kette verlängern? Kann mir jemand seine Kettenlänge verraten bei einer 11 gang 11-46 kassette und 32t Kettenblatt, dass ich sie mit meiner vergleichen kann? Habe schon die Luft aus dem Dämpfer raus und er geht auf Anschlag im kleinsten gang, aber ich spüre, dass die kette am ende ein bisschen spannt. Allerdings hab ich angst, dass die kette oft abspringt wenn ich sie verlängere. Wie sind so eure Kettenlängen?

Vielen Dank!
 
Ich werde jetzt mein Spectral 2015 auf Shimano 12fach umrüsten. Endlich habe ich ein Hyperglide+ compatibles Kettenblatt gefunden: One Up bietet mit seinen Switch Kettenblättern eine (sogar preisgünstige) Lösung für non-Boost.

Meine Frage: Welche Shimano XT Bremsen sind am Spectral aus 2015 verbaut? I-Spec B oder II?
will den neuen Shifter wieder direkt am Bremshebel anbringen und mir schwebt dafür dieses Teil vor:
https://www.bike-components.de/de/W...Shimano-I-Spec-EV-Schalthebel-Adapter-p74383/Passt das? Jemand eine andere (bessere) Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo!
Will alle Lager meines Spectral Al 2016 tauschen. Weiß jemand welche Kugellager ich bestellen soll?
Und hat schon jemand Erfahrung mit dem SKF Rillenkugellager MTRX Solid Oil
und dazu soll ein neuen Steuersatz kommen, würde der passen?
CANE CREEK Steuersatz 40.Tapered ZS44/28.6 | ZS56/40 1 1/8"-1 1/2"
https://r2-bike.com/CANE-CREEK-Steuersatz-40Tapered-ZS44-286-ZS56-40-1-1-8-1-1-2Vielen Dank in Voraus!

Hatte gerade das gleiche Thema. Oben ist es ein ZS40/28,6. Unten ein IS52/44.

Ich habe für oben:
Steuersatz Oberteil

und für unten:
Steuersatz Unterteil

genommen. Allerdings bin ich skeptisch was die Qualität angeht. Der Original Cane Creek ist ziemlich schnell vergammelt.
 
Hallo zusammen

Bin neu in diesem Forum und auch neuer Besitzer eines älteren Spectral (2015). Danke schon im Voraus für all die hilfreichen Infos!

Für euch wohl einfache Fragen, habs aber auf die Schnelle auf den letzten 500 Seiten nicht gefunden: Blieb der Spectral AL Rahmen von 2015 bis 2017 tatsächlich gänzlich unverändert oder gabs kleinere Updates? Und wurde für die EX Version derselbe Rahmen verbaut wie für die "normalen"Spectrals? Sprich, der Rahmen ist für 140mm und auch für 150mm ausgelegt?
 
Soweit ich weiß gab es keine Veränderung am Rahmen von 2015-2017, und ja, der Rahmen war für die EX-Version der gleiche wie für die Non-EX-Version. Die unterschieden sich nur durch die Ausstattung, unter anderem durch die 10 mm mehr Federweg an der Gabel. Hier im Thread gab es auch schon öfter Leute die 160 mm vorne verbaut haben und davon berichtet haben.
 
Das Modelljahr 2015 konnte nur mit einem Umwerfer gefahren werden, bei dem der Schaltzug unter dem Tretlager lief. Ab '16 gab es ein Loch seitlich im Unterrohr für die ???-umwerfer von Shimano.
 
Hier im Thread gab es auch schon öfter Leute die 160 mm vorne verbaut haben und davon berichtet haben.
Jop, kann ich bestätigen. Hab vorn ne 160er Pike DPA drin, fährt sich wunderbar. Bei ganz steilen Anstiegen merkt man zwar, dass das Vorderrad schneller leicht wird, ist aber kontrollierbar. Die DPA kann man auf 140 mm absenken, damit merkt man das dann aber eh nicht mehr. Bergab tun die paar cm mehr Federweg auch sehr gut, vor allem wenn vorher die 32er Fox drin war (was aber klar sein sollte)
 
Ich habe ein riesen Problem nach der Umrüstung meines Spectral aus 2015 auf 12fach Shimano: Die Gänge springen rauf wie runter über mehrere Ritzel! Ich bin völlig verzweifelt und habe keine Ahnung, was ich machen soll. :-(

Hier der Problemthread: https://www.mtb-news.de/forum/t/neu...-rauf-wie-runter-ueber-2-gaenge-hilfe.922997/

Hoffe diese Querverlinkung ist O.K., ansonsten lösche ich sie wieder.
Ich zähle auf die Cracks hier: Bitte, bitte helft mir!!!
 
Servus,

du hast den Schaltzug falsch am Schaltwerk eingehangen. dieser gehört auf die gegenüberliegende Seite.
Wollte jetzt nicht extra fotografieren, daher mal ein schneller Screenshot von der Chainreaction-Seite.

Gruß

1593018938015.png


Ergänzung: deine Kette scheint arg kurz gewählt, oder ist das schon im Sag?
 
Moin, ich geselle mich auch zu dem Spetral mit der 160 Pike hinzu.Bei mir ist eine 2016 Rct3 Solo air verbaut und als Dämpfer der Monarch Plus Rc3.Sonst läuft der Rahmen super, hab um Unterrohr eine fette Delle drin, das einzige zu bemängeln wäre, dass sich eine Schraube bei der Dämpferwippe immer leicht löst und so der Rahmen knarzt.Wenn sie festgeschraubt ist, ist das knarzen auch wieder weg
 
Servus,

du hast den Schaltzug falsch am Schaltwerk eingehangen. dieser gehört auf die gegenüberliegende Seite.
Wollte jetzt nicht extra fotografieren, daher mal ein schneller Screenshot von der Chainreaction-Seite.

Gruß

Anhang anzeigen 1071356

Ergänzung: deine Kette scheint arg kurz gewählt, oder ist das schon im Sag?
Vielen lieben Dank auch an Dich! Genau das war der Fehler und jetzt läuft die Schaltung wie geschnitten Brot! ?

Dämpfer und Gabel sind derzeit in Wartung und ich habe die Hinterbauschwinge mit einem Spanngurt maximal nach oben gezogen. - Musste mir schon einen neuen Zug kaufen, da ich natürlich beim ersten Anlauf die Schwinge nicht eingedämpft hatte. :wut: - Aber zumindest die Kette musste ich nicht ersetzen.
 
Hallo! Mir ist an meinem Spectral AL auf einer Seite die Abdeckung des Hinterbaulagers am Sitzrohr abhanden gekommen. Auf dem Bild ist sie noch dran. Gibt es das Teil von Canyon als Ersatztteil? So wie ich das sehe, war das nur geklebt. Hat das schon mal jmd verloren? Wie habt ihr das gelöst? Danke schon mal!
 

Anhänge

  • lager.jpg
    lager.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 94
Zurück
Oben Unten