Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

Dabei seit
23. März 2016
Punkte Reaktionen
12
Kann mir jemand sagen, ob ich die Felgenbandbreite 32mm für die XM1491 die richtige ist? (müssten meiner Recherche nach 30mm Maulweite sein, Spectral Al 8.0 2016)

Ich wollte nach Empfehlungen hier das Tesa 4289 nehmen. Nächste Größe wäre 35mm.
 
Dabei seit
30. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
49
Was heißt „scheint fest zu sein“? Erste Maßnahmen ist das Festziehen mit einem Drehmomentschlüssel(!). Erst wenn das nichts bringt, lohnt es weiter zu gucken. Viel Glück, dass es nur das ist.
Viel Glück trifft es gut. Ist ein Standardproblem bei allen Befestigungen mit Schraube in einer Drehrichtung der Achse, hab ich bei ner SRAM NX auch, trotz mehrmaligem Anzug mit korrektem Drehmoment. Zusätzlich Loctite aufs Gewinde "könnte" helfen ... oder ne Shimano Kurbel, die Klemmen die linke Seite so wie es sich gehört ;)
 
Dabei seit
23. März 2016
Punkte Reaktionen
12
Kann mir jemand sagen, ob ich die Felgenbandbreite 32mm für die XM1491 die richtige ist? (müssten meiner Recherche nach 30mm Maulweite sein, Spectral Al 8.0 2016)

Ich wollte nach Empfehlungen hier das Tesa 4289 nehmen. Nächste Größe wäre 35mm.


Ich hab den Reifen mal ausgebaut, original ist 32. Nur falls es noch jemand wissen möchte...
 

Anhänge

  • 20200826_163025.jpg
    20200826_163025.jpg
    234,8 KB · Aufrufe: 67
Dabei seit
15. August 2016
Punkte Reaktionen
155
Ich muss mal eine Lanze brechen für Canyon. Mein gerissener Rahmen wurde innerhalb von 3 Wochen gegen einen nagelneuen Spectral AL Rahmen getauscht. Hatte vorher Silber (Raw) jetzt schwarz eloxiert. Sieht auch schick aus. Top!
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte Reaktionen
27
Hallo
Schwarze und L gibt es aber jetzt keine mehr. Musste ich heute leider erfahren. Dazu hab ich mal ne Frage:
Auf der Page steht unter anderem das:

" Garantie: Sollte der zu ersetzende Artikel nicht mehr in der Originalfarbe verfügbar sein, bekommst du eine andere Farbe oder ein Upgrade auf das Nachfolgemodell. "

Das klinkt für mich so als ob es, wenn der Rahmen nicht mehr in passender Größe/Farbe verfügbar ist, gegen Aufpreis (Update) einen Nachfolger gäbe. Oder hab ich das falsch verstanden? Ich finde den Satz aber unmissverständlich.

Viele Grüße
 
Dabei seit
14. November 2007
Punkte Reaktionen
131
Ort
Bad Dürkheim
Hallo
Schwarze und L gibt es aber jetzt keine mehr. Musste ich heute leider erfahren. Dazu hab ich mal ne Frage:
Auf der Page steht unter anderem das:

" Garantie: Sollte der zu ersetzende Artikel nicht mehr in der Originalfarbe verfügbar sein, bekommst du eine andere Farbe oder ein Upgrade auf das Nachfolgemodell. "

Das klinkt für mich so als ob es, wenn der Rahmen nicht mehr in passender Größe/Farbe verfügbar ist, gegen Aufpreis (Update) einen Nachfolger gäbe. Oder hab ich das falsch verstanden? Ich finde den Satz aber unmissverständlich.

Viele Grüße

Dem ist leider nicht so. Ich habe nun auch nach knapp 6 Monaten Wartezeit meinen Ersatzrahmen auf Garantie bekommen. Ich hatte schwarz "M" und nun "Grün" M.
Auf die Ankündigung hatte ich geantwortet, dass ich kein "Grün" möchte und gerne auch gegen Aufpreis das Nachfolgemodell nehme. Dies wurde aber leider abgelehnt.

Vg
 
Dabei seit
29. März 2017
Punkte Reaktionen
108
Oh Wunder, was ist bloß los mit Canyon. Nach fast 4 Wochen kam die Antwort, dass tatsächlich ohne Einsenden eine neue Kettenstrebe zugesendet wird. Was aber wohl noch dauern kann. Hoffentlich bleibt das auch nach dem Corona-Rückstand so.

Nun nach fast 3 Monaten (und monatlichen Nachfragen) kam die Nachricht, dass Canyon nächste Woche einen Rahmen bekommen, die Kettenstrebe ausbauen und mir zusenden wird. Bisher weiß ich noch nichts von einer anderen Farbe, somit gehe ich von schwarzen Streben aus.
 
Dabei seit
27. August 2019
Punkte Reaktionen
4
Ort
Salzhausen
Servus,
hab das 2016er CF9 da passt der 12 x 142 / 12 x 148 / 12 x 197 mm: HWYAAX00S3188S
SG Andi
Kann es zwischen den verschiedenen Versionen einen Unterschied geben? Ich habe das 2016er 7.0 EX und bei mir ist hinten nen Specialized Roval Traverse drin (12x135). Hat jmd. zufällig auch dasselbe Laufrad wie Ich hinten drin? Bin von diesem Bike auch der Zweitbesitzer und bin mir nichts sicher, ob der Vorgänger da mit Adaptern/anderen Endkappen gearbeitet hat.
 
Dabei seit
27. August 2019
Punkte Reaktionen
4
Ort
Salzhausen
Kann es zwischen den verschiedenen Versionen einen Unterschied geben? Ich habe das 2016er 7.0 EX und bei mir ist hinten nen Specialized Roval Traverse drin (12x135). Hat jmd. zufällig auch dasselbe Laufrad wie Ich hinten drin? Bin von diesem Bike auch der Zweitbesitzer und bin mir nichts sicher, ob der Vorgänger da mit Adaptern/anderen Endkappen gearbeitet hat.

Bzw. ist dies die Standarteinbaubreite bei diesen Bikes?
 
Dabei seit
27. August 2019
Punkte Reaktionen
4
Ort
Salzhausen
Ok ich habe jetzt nochmal das Laufrad und die Achse nachgemessen und tatsächlich:12x142. Danke für den Hinweis, sonst hätte ich mir jetzt ein 12x135 Laufrad konfiguriert und bestellt (weil es diese Einbaubreite sonst nirgends gibt).War nur irritiert, da auf dem Hub groß 135mm draufsteht.
 

Anhänge

  • 8759EA21-5153-4261-9398-7639F5C56F53.jpeg
    8759EA21-5153-4261-9398-7639F5C56F53.jpeg
    285,2 KB · Aufrufe: 53
Dabei seit
7. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
46
Ort
Koblenz
Hey, hat jemand das 2017er Spectral in Größe XL und Erfahrungen im Tausch der Sattelstütze? Ich überlege, die RockShox mit ihren 125mm gegen eine OneUp zu tauschen. Einige im im Forum haben die 180er in ihren L-Rahmen gekriegt; würde in den XL-Rahmen eine OneUp-Stütze mit noch mehr Hub passen?
 
Dabei seit
7. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
46
Ort
Koblenz
Die Sitzrohrlänge ist 520 mm, aber die wird man nicht ganz einberechnen dürfen, weil das Spectral ja einen Knick im unteren Bereich des Sitzrohres hat. Meine Innenbeinlänge müsste 88cm sein.
 
Dabei seit
30. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
49
In meinem Spectral AL 8.0 2015 in Größe L habe ich eine Vecnum Nivo in 212 mm rein bekommen. Die geht komplett rein! Vielleicht hilft dir das ja
 
Dabei seit
16. Juli 2016
Punkte Reaktionen
34
Frage an die ganzen EX-Fahrer: Verbaut ist dort ja der Race Face Aeffect Lenker in 760 mm Breite und der Race Face Aeffect Vorbau in 50 mm.

Hat jemand sonst noch etwas mehr Daten dazu? Mich würde mal der Rise des Lenkers und der Winkel des Vorbaus interessieren.

Mein Ziel ist es, ein EX quasi nachzubauen, da ich das mal gefahren bin und vom Cockpit her sich das sehr gut angefühlt hat. Jedoch gibt's den Aeffect Vorbau mit 0° und mit 6° sowie den Lenker mit 10 und 20 mm Rise und ich weiß nicht, was davon "original" bei Canyon verbaut wurde.
 
Dabei seit
27. August 2019
Punkte Reaktionen
4
Ort
Salzhausen
Ja, sollte auch so sein, da mein Lenker auch 760mm breit und der Vorbau auch 50mm lang ist. Wahrscheinlich hattest Du keine 7.0er Version, sondern irgendeine andere, bei der z.B. Parts in Kombination mit Shimano Komponenten genutzt wurden. Meins hat Sram Ausstattung (GX Schaltgruppe, X1 Kurbeln, Guide RSC Bremsen).
 
Dabei seit
27. August 2019
Punkte Reaktionen
4
Ort
Salzhausen
Hallo,

ich habe ein Spectral AL 7.0 EX aus 2015. Da ist eine SRAM GXP Kurbel dran, mit der ich irgendwie Probleme habe. Vllt vor ca 3 Jahren hat sich das erste mal die zentrische Schraube, mit der die nicht-antriebsseite in der Tretlager-Achse verschraubt ist, gelöst.
Habe darauf hin eine neue gekauft und mit viel Loctite wieder zusammengebaut.
Gestern ist mir wieder das gleiche passiert. Dabei scheren wirklich die Gewindegänge der Aluschraube ab.

Kennt jemand das Problem? Habe ich vllt ein "Montagsmodell" der Tretlager-Achse - in dem Sinn, dass die das Gewinde nicht einwandfrei ist.

Habe jetzt wieder eine neue Schraube bestellt, hätte aber gerne eine längere. Das Gewinde in der Achse ist sehr lang geschnitten, d.h. man könnte ohne Probleme eine längere verbauen. Kennt jemand eine Bezugsquelle?

Danke!

Gruß
Hatte ich auch schon, habe ne neue Schraube bestellt und hält bis jetzt zum Glück. Müsste bei nem GXP Pressfit Innenlager die M15 + der M22 Abzueher sein, falls das noch jmd. braucht! Müsste diese hier sein:

 
Oben