Canyon Spectral AL & CF 2018/2019/2020

.jan

live sucks - sometimes...
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1.284
Ich weiß, dass meine Frage schwer zu beantworten ist und viel mit Vorlieben zutun hat, ich stelle sie dennoch.
Ich werde mir das CF 8.0 bestellen und bin mir bei der Rahmengröße unsicher. Das PPS sagt Größe L. Ich bin 1,83 groß, meine Schrittlänge beträgt 86 cm. Vor 10 Jahren habe ich mir ein Hardtail bei Canyon bestellt. Habe mich damals am PPS orientiert und Größe L gekauft. Mir war das letztlich zu groß, ich saß zu gestreckt und mir taten der Rücken und der Allerwerteste weh. Nach nichtmal einem Jahr habe ich das Rad verkauft und mich dann bis vor vier Wochen ausschließlich im Classic-Bereich aufgehalten. Meine Räder entsprachen alle Größe M, damit kam ich gut klar. Davon, wie man jetzt optimalerweise auf einem All Mountain sitzen sollte, habe ich keine Vorstellung.
 
Dabei seit
21. Januar 2018
Punkte Reaktionen
29
Ich weiß, dass meine Frage schwer zu beantworten ist und viel mit Vorlieben zutun hat, ich stelle sie dennoch.
Ich werde mir das CF 8.0 bestellen und bin mir bei der Rahmengröße unsicher. Das PPS sagt Größe L. Ich bin 1,83 groß, meine Schrittlänge beträgt 86 cm. Vor 10 Jahren habe ich mir ein Hardtail bei Canyon bestellt. Habe mich damals am PPS orientiert und Größe L gekauft. Mir war das letztlich zu groß, ich saß zu gestreckt und mir taten der Rücken und der Allerwerteste weh. Nach nichtmal einem Jahr habe ich das Rad verkauft und mich dann bis vor vier Wochen ausschließlich im Classic-Bereich aufgehalten. Meine Räder entsprachen alle Größe M, damit kam ich gut klar. Davon, wie man jetzt optimalerweise auf einem All Mountain sitzen sollte, habe ich keine Vorstellung.

Also ich fahre ein Spectral in Größe M und bin bis jetzt damit super zufrieden (bin aber auch kein L bisher gefahren). Lag genau zwischen zwei Größen. Der PPS hat mir L empfohlen. Habe mich dann jedoch für das kleinere entschieden, da ich bereits ein HT von Canyon ebenfalls in M fahre. Hier mal meine Daten 1,78 cm und Schrittlänge 84 cm. Vielleicht hilft es dir ja ein wenig.
 

.jan

live sucks - sometimes...
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1.284
Danke schonmal. Ich habe mich hier auch schon durch den thread gewühlt, um mal eine Tendenz zu bekommen.
Auch Canyon angeschrieben habe ich. Heute kam die Rückmeldung, ich solle mal meine Maße schicken. Ob da dann was anderes rauskommt?!
Das PPS zeigt ja nur eine Größe als Empfehlung an. Woher wusstest Du, dass Du zwischen zwei Größen liegst?
 
Dabei seit
21. Januar 2018
Punkte Reaktionen
29
Danke schonmal. Ich habe mich hier auch schon durch den thread gewühlt, um mal eine Tendenz zu bekommen.
Auch Canyon angeschrieben habe ich. Heute kam die Rückmeldung, ich solle mal meine Maße schicken. Ob da dann was anderes rauskommt?!
Das PPS zeigt ja nur eine Größe als Empfehlung an. Woher wusstest Du, dass Du zwischen zwei Größen liegst?

Habe mal meine Größe um 1 cm verringert und die übrigen Daten gleich gelassen, dann spuckte der PPS bspw. die Größe M aus. Einfach mal ein wenig mit den Daten spielen ob sich da bei dir etwas ändert.
 

.jan

live sucks - sometimes...
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1.284
Das hatte ich auch schon probiert. Dann liege ich anscheinend auch zwischen M und L.

Edit: Wobei es bei mir nicht um 1 cm, sondern um 3 cm ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Januar 2018
Punkte Reaktionen
29
Das hatte ich auch schon probiert. Dann liege ich anscheinend auch zwischen M und L.

Edit: Wobei es bei mir nicht um 1 cm, sondern um 3 cm ging.

Im Prinzip musst du das für dich selbst entscheiden ob du lieber ein größeres oder kleineres Bike möchtest. Jeder hat da so sein Vorlieben, dem einen taugt ein kleineres verspielteres mehr und der andere mit ähnlichen Maßen sitzt lieber auf einem größeren Bike. Vielleicht hast du ja die Möglichkeit, dass jemand bei dir in der Region ein Spectral in M oder L fährt, der dich mal Probesitzen lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:

.jan

live sucks - sometimes...
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1.284
Ja, daran hatte ich auch schon gedacht. Also, wenn jemand im Großraum Kiel eines in einer der beiden Größen hat, das ich mal Probesitzen darf, gern per PN melden!!
 
Dabei seit
30. Mai 2018
Punkte Reaktionen
1
Ich hab heute festgestellt, dass sich nach jeder Fahrt die Schraube der Dämpferaufnahme (vom Hinterbau) lockert. Nach 2h rauf und runter ist sie noch mit ca. 8Nm statt 12 angezogen. Beim ersten Zusammenbauen des Bikes habe ich alle Schrauben kontrolliert und da ist mir auch schon aufgefallen dass die Schraube nur mit etwa 5NM angezogen war. Eigenartig...Was würdet ihr machen? Mittelfeste Schraubensicherung drauf und gut?
 
Dabei seit
12. Januar 2007
Punkte Reaktionen
9
Ort
Überall
Ich weiß, dass meine Frage schwer zu beantworten ist und viel mit Vorlieben zutun hat, ich stelle sie dennoch.
Ich werde mir das........

Schau mal in den Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017-Thread, erster Post. Auch wenn die Geo des aktuellen Bikes bissel anders ist, kann man das als Richtwert nehmen. Ersetzt natürlich keine Probefahrt.
 
Dabei seit
3. Juni 2018
Punkte Reaktionen
12
Ort
Sachsenheim (BW)
Ich hab heute festgestellt, dass sich nach jeder Fahrt die Schraube der Dämpferaufnahme (vom Hinterbau) lockert. Nach 2h rauf und runter ist sie noch mit ca. 8Nm statt 12 angezogen. Beim ersten Zusammenbauen des Bikes habe ich alle Schrauben kontrolliert und da ist mir auch schon aufgefallen dass die Schraube nur mit etwa 5NM angezogen war. Eigenartig...Was würdet ihr machen? Mittelfeste Schraubensicherung drauf und gut?
Schau mal auf Seite 40 / 41 hier im Thread. Vielleicht trifft dies auch bei dir zu, dass dein Gleitlager im Dämpfer nicht richtig arbeitet / hops ist.
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2.339
Ort
Erftstadt
Ich weiß, dass meine Frage schwer zu beantworten ist und viel mit Vorlieben zutun hat, ich stelle sie dennoch.
Ich werde mir das CF 8.0 bestellen und bin mir bei der Rahmengröße unsicher. Das PPS sagt Größe L. Ich bin 1,83 groß, meine Schrittlänge beträgt 86 cm. Vor 10 Jahren habe ich mir ein Hardtail bei Canyon bestellt. Habe mich damals am PPS orientiert und Größe L gekauft. Mir war das letztlich zu groß, ich saß zu gestreckt und mir taten der Rücken und der Allerwerteste weh. Nach nichtmal einem Jahr habe ich das Rad verkauft und mich dann bis vor vier Wochen ausschließlich im Classic-Bereich aufgehalten. Meine Räder entsprachen alle Größe M, damit kam ich gut klar. Davon, wie man jetzt optimalerweise auf einem All Mountain sitzen sollte, habe ich keine Vorstellung.
Ich bin 182cm groß mit einer Schrittlänge von 86cm. Seit ca. 8 Jahren bin ich alle Bikes von Canyon (Strive, Nerve, Inflite und das Ultimate Rennrad) in M gefahren. Hat immer perfekt gepasst!
 

.jan

live sucks - sometimes...
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1.284
Danke euch allen, das hilft. Im Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017-Thread hatte ich parallel auch schon geguckt, hat meine Tendenz Richtung M bestätigt und der Post von mohlo auch nochmal. Ich denke, dass ich auch mehr Spielraum habe, den Vorbau zu verlängern, wenn es nötig sein sollte, als einen kürzeren Vorbau zu montieren. Da hätte ich nur 1,5 cm Spiel zu dem werksseitig verbauten.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte Reaktionen
19
Ort
Gröbenzell
Wie sieht eigentlich der Carbonrahmen aus?
Habe einen Bericht gesehen, in dem steht, dass der Klarlack sehr fein ist, sodass man die Carbonfasern durchsehen kann und auch teilweise die Überlappungen. Sieht aber irgendwie fleckig aus. Finde gerade den Bericht nicht mehr, aber da sah es auf dem Bild sehr "rough"
Die hatten da auch irgendwie von "vintage" gesprochen.

Auf einigen Fotos sieht man es hier auch etwas, aber nicht so stark...
https://www.mtb-news.de/news/2017/12/11/canyon-spectral-2018-test/

Die Pressebilder sind ja schön bearbeitet und clean.
 
Dabei seit
20. Juni 2017
Punkte Reaktionen
15
jop man sieht die einzelnen matten, was ich persönlich sehr geil finde

Edit:
Weiß nicht ob das bei allen der Fall ist, bei meinem schwarzen CF 8.0 sieht man es. Allerdings auch nur wenn die Sonne extrem drauf scheint oder man genau hinschaut
 
Dabei seit
29. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
24
Bin auch 183cm und Schrittlänge 86cm. Fahre nen CF8 in Gr. L.
Für längere Touren und ab und zu mal Bikepark ist das für mich perfekt. Würde ich hauptsächlich im Bikepark fahren, dann würd ich eve. zu M tendieren.
 
Dabei seit
12. Januar 2007
Punkte Reaktionen
9
Ort
Überall
Mein rotes Radl soll, lt. aktuellem Stand von heute, nächste Woche geliefert werden. Welche Flatpedals sind denn empfehlenswert bei einer kleinen Schuhgröße von 43. Aktuell tendiere ich zu roten (oder schwarzen?) DMR V12 Magnesium-Pedalen. Was fahrt Ihr denn für welche?
 
Dabei seit
20. Juni 2017
Punkte Reaktionen
15
Mein rotes Radl soll, lt. aktuellem Stand von heute, nächste Woche geliefert werden. Welche Flatpedals sind denn empfehlenswert bei einer kleinen Schuhgröße von 43. Aktuell tendiere ich zu roten (oder schwarzen?) DMR V12 Magnesium-Pedalen. Was fahrt Ihr denn für welche?

Ich fahre Reverse Black One
Habe Schuhgröße 44/45 und finde die mega. Sind aber recht groß. Also wenn du was kleines suchst dann sind die DENKE ICH eher nichts.
Ich pers. würde sie wieder kaufen. Feier die komplett.

30085_1_0.jpg



Zur Strebe:
27.06 Mail von Canyon, ich soll nachsehen ob meine Strebe in Ordnung ist.

27.06 Mail zurück mit Bildern etc und einen Tag drauf ausgemacht dass Sie mir eine Strebe zusenden.

29.06 Zusage dass ich die Strebe bekomme und es Ende Juli wird.

04.07 Strebe wurde bei der Post abgegeben

05.07 abgeholt und das Spectral in einem Bikeshop abgegeben

09.07 Anruf erhalten dass es fertig ist

10.07 abgeholt

11.07 (heute) werde ich den Beleg an Canyon senden.


Bin doch echt mega überrascht wie reibungslos und easy das alles ging und dass es doch net bis ende Juli gedauert hat, wie zuerst angekündigt.
Mega Happy bin ich !
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Januar 2018
Punkte Reaktionen
29
Mein rotes Radl soll, lt. aktuellem Stand von heute, nächste Woche geliefert werden. Welche Flatpedals sind denn empfehlenswert bei einer kleinen Schuhgröße von 43. Aktuell tendiere ich zu roten (oder schwarzen?) DMR V12 Magnesium-Pedalen. Was fahrt Ihr denn für welche?

Also ich fahre die OneUp Comp. Taugt mir bisher super. Habe Schuhgröße 44
Habe anfangs mit den Sixpack Millenium geliebäugelt, jedoch waren die zu dem Zeitpunkt an dem mein Rad geliefert wurde, irgendwie nicht käuflich im Internet zu erwerben.
 

fone

Sozialpunkteverteiler
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.676
Ort
Bayerisches Oberland
Mein rotes Radl soll, lt. aktuellem Stand von heute, nächste Woche geliefert werden. Welche Flatpedals sind denn empfehlenswert bei einer kleinen Schuhgröße von 43. Aktuell tendiere ich zu roten (oder schwarzen?) DMR V12 Magnesium-Pedalen. Was fahrt Ihr denn für welche?
Ich (Gr. 45) fahr momentan die V12 Mag am Nomad und bin ganz happy damit. Am DH die Vault, sind mir aber zu groß fürs Enduro. Bei Gr. 43 spricht nichts gegen die V12.
Ich probiere ziemlich oft verschiedene Pedale, mag die V12 aber echt gern.
 
Dabei seit
2. April 2016
Punkte Reaktionen
28
Ich wurde nun schon von mehreren Personen auf die Bremse angesprochen, die Guide R. Weil der Druckpunkt so nah am Lenker ist. (muss die bis kurz vor knapp anziehen; neulich kurz ne XT gefahren, fast auf die Fresse gefallen, so groß ist der Unterschied)
Tenor: das ist nicht normal.

Wie ist das bei euch?
 
Oben Unten