Canyon Spyshots: Torque- und Stitched-Nachfolger für 2014?

Beim Durchsehen unserer Bilder aus Willingen und München sind uns zwei Rahmen bzw. Bikes aufgefallen - Max Bender fuhr auf einem Canyon-Bike, was verdächtig nach einem neuen Torque-Modell aussieht und Tibor Simai führte deutlich sichtbar einen silbernen Rahmen durch den Olympiapark spazieren, dessen Steuerrohr ein bisschen Ähnlichkeit mit dem schon ein paar Jahre alte Stitched-Hardtail hat.


→ Den vollständigen Artikel "Canyon Spyshots: Torque- und Stitched-Nachfolger für 2014?" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
5. Februar 2007
Punkte Reaktionen
623
Mangelnde Uphilltauglichkeit? Ganz schlechtes Argument gegen einen Downhiller


Das Torque FRX ist ja nicht nur Downhiller. Bisher war das auch durchaus gut uphillbar aufbaubar und hats auch als FR Version gegeben.

Gibt durchaus Leute die wo wohnen, wo man keinen Lift hat aber geile Trails, für die es sich lohnt ein paar hundert Höhenmeter raufzutreten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
259
Ort
Bad Grund
Das Torque FRX ist ja nicht nur Downhiller. Bisher war das auch durchaus gut uphillbar aufbaubar und hats auch als FR Version gegeben.

Gibt durchaus Leute die wo wohnen, wo man keinen Lift hat aber geile Trails, für die es sich lohnt ein paar hundert Höhenmeter raufzutreten.

Naja, nachdem Bender im Team ist und jetzt noch einige andere schnelle DH-Menschen für Canyon fahren kann man FAST damit rechnen dass sich das Torque bei jeder Evolutionsstufe mehr richtung DH ändert. Für die Leute die nen Mischling aus FRX und Strive haben wollen gibts ja noch das normale Torque.
 

TTKreischwurst

Petersilie
Dabei seit
24. August 2010
Punkte Reaktionen
309
Ort
M
Bin ich froh das alte Torque zu haben.

Diese geknickten Rohre sind nicht nur optisch eine Katastrophe sondern machen eine für Uphill ausreichend lange Sattelstütze unmöglich.

Ich versteh nicht, warum so viele Hersteller nicht einfach ein durchgehendes Sitzrohr verwenden. Damit verbaut man sich ja nichts und ermöglicht auch noch einen Uphill-tauglichen Aufbau.

Das "alte" Torque FRX hat doch auch ein geknicktes Sitzrohr?
Außerdem gehört in so ein Bike doch eh ne Tele-Stütze rein, wenn es auch für Uphills aufgebaut werden sollte ;) Auf das bißchen Mehrgewicht kommt's doch bei so nem Hobel dann wirklich nicht mehr an.

Je nach Geo und Federweg ist halt ohne geknicktes Sitzrohr selbiges dann irgendwann dem Hinterrad beim Einfedern im Weg. Ich denke, die wenigsten Hersteller werden ihre Sitzrohre ohne Grund knicken, sieht ja auch irgendwo blöd aus.

Ansonsten mag ich das alte Torque aber auch lieber. Wieder einer der ohnehin schon seltenen Vertreter schlichter, gerader Rohre weniger. Schade.
Andererseits schön, dass das Ding nicht gleich komplett umgekrempelt wurde, wie bei manch anderem Hersteller, wo die verschiedenen Jahrgänge ausser dem Namen nichts mehr gemein haben.
Na ja, so lang der Kübel gescheit fährt - ich würd's wohl trotzdem nehmen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

christophersch

takin‘ the Straitline
Dabei seit
25. Februar 2009
Punkte Reaktionen
215
Ort
Hamburg, Wedel & Bayreuth
Canyon ist halt in dem Sinne "nur" ein Versender. Keine Frage die Räder sind gut, aber gelten halt eher als Massenware das man sich mal anschaut und vll erkennt, das zwei drei dinge getauscht sind.
Wenn du aber zB ein Devinci oder Transition fährst, fällt das den Leuten auf. Es wirkt schon mal wertiger und teurer, fast egal wie du es aufbaust.

Das TR450 ist glaube ich aber auch schon sehr lange genauso wie es ist, ohne jährlich komplette Neuauflage.

Fahr' mal nach Whistler. Da sind Bikes wie das Demo, das TR 450 und das Glory Bikes von der Stange. Ich war mit meinem Frx der Exot und wurde öfter auf das Bike angesprochen. Einige wollten sogar tauschen bzw. mir das Bike zu einem guten Kurs abkaufen....
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.050
Nur weil Trek und Speci hier drüben die Preise hoch und die Bestände niedrig halten sind sie doch nicht besser als Cube und Konsorten...
 
Dabei seit
12. März 2010
Punkte Reaktionen
28
Fahr' mal nach Whistler. Da sind Bikes wie das Demo, das TR 450 und das Glory Bikes von der Stange. Ich war mit meinem Frx der Exot und wurde öfter auf das Bike angesprochen. Einige wollten sogar tauschen bzw. mir das Bike zu einem guten Kurs abkaufen....

Und das gleiche gilt umgekehrt, also ist dein Vergleich hinfällig, wenn du mit nem seltenen Amihobel hier rum schrubbst passiert dir das gleiche.

Was fühlt ihr euch eigentlich alle sofort so angegriffen nur weil ich Canyon nicht als die marke vor dem Herren betrachte? Ich sag doch gar nix schlechtes über die Bikes. Aber die Antworten die mir hier entgegen geschmettert werden, haben kaum was mit meinen Aussagen zu tun, es werden sich auf einzelne Wörter bezogen, ohne den Kontext mitzunehmen. Das hat ja schon so nen Charakter "Du hast meinen Gott nicht genug gehuldigt, dafür musst du büßen" Charakter.

Nein ich bin nicht sauer oder angefressen, aber wenn ihr schon zitiert und euch auf mich bezieht, dann pickt euch nicht nur den einen Nebensatz raus, der euch nicht gefällt, sondern bezieht euch auf den ganzen Text!
 
Dabei seit
5. Februar 2007
Punkte Reaktionen
623
Außerdem gehört in so ein Bike doch eh ne Tele-Stütze rein, wenn es auch für Uphills aufgebaut werden sollte ;)


Wohne in den Alpen, da brauch ich eine Teleskopsttütze. Einmal raus bei Rauffahren und 1000 Höhenmeter später wieder rein ;)


Gegen ein überarbeitetes "normales" Torque hätte ich auch nichts - am liebsten einfach das FRX als Vorlage nehmen mit den gleichen Einstellmöglichkeiten aber halt 160 und 180 mm und das ganze ein bischen leichter. Das wär ein cooles Bike für Enduro, Mini-DH oder Freeride.
 

mlb

1992 - 2022: 30 Years of talentless riding
Dabei seit
30. Juni 2008
Punkte Reaktionen
931
Ort
Ma²
Als ich die ersten Bilder vom 2012er FRX gesehen habe , hatte ich gleich so ein "haben will" Gefühl.

Bei dem hier eher das Gegenteil...... Aber vielleicht ist es ja (hoffentlich) nur ein Funktionsbau der so nicht in Serie gehen wird.
 
Dabei seit
21. September 2009
Punkte Reaktionen
21
Das zu glauben habe ich Mühe, mir sieht das weniger zufällig aus.

Ich bin keiner, der sich schnell über Werbung beschwert, schliesslich interessiere ich mich brennend für alles rund ums Bike. Aber ich werde nur ungern [email protected] Ich kann mich nur noch nicht entscheiden, von wem mehr: Von Canyon, die in Apple-Manier "Spyshots" provozieren? Oder von Forum-Fotografen, die mir verkaufen wollen, dass sie im Nachhinein die Brisanz ihrer Bilder bemerken?

Danke, etwas ähnliches wollte ich auch sofort schreiben als ich den "zufällig" an Tibors Rucksack platzierten Prototypen gesehen habe...aber in diesem Kommentar ist ja schon alles gesagt. :daumen:

Der Zusatz der Forum-Fotografen setzt dem ganzen noch die Krone auf...als ob wir nicht wissen würden wie ihr euer geld hier verdient. Werbung lässt grüßen...
 
Zuletzt bearbeitet:

fone

Eigentlich cool
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.971
Ort
Bayerisches Oberland
Neue Bikes/Bikevorstellungen freue ich mich am meisten drüber, egal welcher Hersteller.
ich auch! :daumen:

Fahr' mal nach Whistler. Da sind Bikes wie das Demo, das TR 450 und das Glory Bikes von der Stange. Ich war mit meinem Frx der Exot und wurde öfter auf das Bike angesprochen. Einige wollten sogar tauschen bzw. mir das Bike zu einem guten Kurs abkaufen....
und das V10 ist das standard leihbike.
hab auch in der liftschlange interessiertes getuschel zum torque gehört, zum makulu aber auch ;) waren erstaunlich selten.

kalama, geh doch bitte wieder spenden für greenpeace sammeln...
 

fuschnick

rookie of the year
Dabei seit
13. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
39
Ort
BS
Von welchen Rädern manche Leute uphill Tauglichkeit verlangen verwundert mich immer wieder. Wie man sieht wird das Torque immer mehr Richtung DH getrimmt, dafür wird dann wohl das neue Enduro Modell platziert.

Vielleicht verspreche ich mir etwas zu viel, aber mit dem Knick könnte eine bessere Geo mit anderem Schwerpunkt und Verhalten des Hinterbaus resultieren. Da wird sich Canyon schon was bei gedacht haben. Und die Optik wird auch besser je öfter man hinsieht. Ich kann mich noch an das Geschrei erinnnern als das neue Speci Enduro rauskam.. und mitllerweile fahren die meisten darauf ab.

Irgendwann soll auch mein altes Torque ersetzt werden und Speci hat schon sehr geile Räder.. aber wenn ich sowas hier lese, graut es mir auch so Markenversessen zu werden:
Das hätte ich gemacht, gar keine Frage.

:rolleyes::rolleyes:
 
Dabei seit
22. Juni 2007
Punkte Reaktionen
5
Ort
Erkrath
Uphill????? Es ist ein downhill Bike. Ich bin von der neuen Optik begeistert. Hat Ähnlichkeit mit nem lapierre dh. Ihr seit Alle Nürgler? Take it Easy ?
 

fuschnick

rookie of the year
Dabei seit
13. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
39
Ort
BS
Wenn man nur ein Fahrrad hat muss man den Kompromiss eingehen. Ich bin anfangs auch mit meinem Torque, nicht FRX, Touren gefahren. Aber mit 180mm Stahlfederung vorne und hinten auf langen Strecken, ist schön was anderes.

Wie oben schon geschrieben wird meiner Meinung nach das Torque, wenn erstmal das neue Enduro draußen ist, gar nicht mehr im Tourenbereich angesiedelt sein. Und mit Touren meine ich Otto Normal MTB Touren und keine Hardcore-Freeride-Einsätze.
 

der_erce

Spezialist!
Dabei seit
14. August 2006
Punkte Reaktionen
5.396
Ort
Lebkoung-City
Ich nutz meins eigentlich auch nicht für Otto Normal Touren. Freeride Touren hab ich noch keine gemacht, würde mich aber reizen mit dem Ding.
 

christophersch

takin‘ the Straitline
Dabei seit
25. Februar 2009
Punkte Reaktionen
215
Ort
Hamburg, Wedel & Bayreuth
Das hätte ich gemacht, gar keine Frage.

Ich bin in Whistler eine Menge anderer Bikes gefahren. Aber das Frx hat mir mit Abstand am meisten gefallen. Es war mit Abstand das leichteste und auch in der Luft viel verspielter als die anderen Bikes....


Und das gleiche gilt umgekehrt, also ist dein Vergleich hinfällig, wenn du mit nem seltenen Amihobel hier rum schrubbst passiert dir das gleiche.

Was fühlt ihr euch eigentlich alle sofort so angegriffen.....

Also bitte. Wer hat den hier mit den Vergleichen und "Massenherstellern" angefangen? Ich denke schon, dass insgesamt mehr Demos, als Torques verkauft werden.

Nur wenn du etwas "Besonderes" haben möchtest und dir bspw. ein TR450 kaufst, dann fahre bitte nicht nach Kanada. Denn da bist du mit dem Bike der "Otto-Normal-Fahrer".
 
Zuletzt bearbeitet:

der_erce

Spezialist!
Dabei seit
14. August 2006
Punkte Reaktionen
5.396
Ort
Lebkoung-City
Ich bin in Whistler eine Menge anderer Bikes gefahren. Aber das Frs hat mir mit Abstand am meisten gefallen. Es war mit Abstand das leichteste und auch in der Luft viel verspielter als die anderen Bikes....




Also bitte. Wer hat den hier mit den Vergleichen und "Massenherstellern" angefangen? Ich denke schon, dass insgesamt mehr Demos, als Torques verkauft werden.

Nur wenn du etwas "Besonderes" haben möchtest und dir bspw. ein TR450 kaufst, dann fahre bitte nicht nach Kanada. Denn da bist du mit dem Bike der "Otto-Normal-Fahrer".

Bist du jetzt eigentlich schon in Franken? Könnten wir mal ja treffen.
 
Dabei seit
21. September 2009
Punkte Reaktionen
21
echt cooler spruch fone. hast ne stunde überlegt um drauf zu kommen wa!?

was los? geh mal lieber biken dann kannste hier auch niemanden dumm anmachen...
 

fone

Eigentlich cool
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.971
Ort
Bayerisches Oberland
knappe stunde.

miesepeter...
waren deine unterstellungen gegen mtb-news.de eigentlich ernst gemeint?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten