• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Canyon Strive 2015 / 2016 / 2017 / 2018

Dabei seit
13. August 2015
Punkte für Reaktionen
52
Habe mir gerade ein Strive AL 7.0 Race 2015 für 2799€ auf der Expressbikesseite sichern können. Zum 2016 Modell sind das 700€ weniger.
Habe ich etwas übersehen bei der Ausstattung 2015 vs 2016? Kann den Preisunterschied gar nicht glauben.
Nach meiner Info müsste auch schon der neue Shapeshifter verbaut sein.
 
Dabei seit
27. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
75
Naja das hat ja mal 3099 gekostet.
Dann rechne mal 10% Preissteigerung drauf von 2015 zu 2016 und schon bist bei der Differenz.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
862
Standort
Köln
Habe mir gerade ein Strive AL 7.0 Race 2015 für 2799€ auf der Expressbikesseite sichern können. Zum 2016 Modell sind das 700€ weniger.
Habe ich etwas übersehen bei der Ausstattung 2015 vs 2016? Kann den Preisunterschied gar nicht glauben.
Nach meiner Info müsste auch schon der neue Shapeshifter verbaut sein.
Ja, das sind 700€ Ersparnis. :daumen: Bzgl. der Änderung zw. dem 2015er und 2016er Modell wurde ja schon was geschrieben. Sofern verfügbar würde ich ganz klar zum 2015er Modell greifen. Dein bestelltes Rad wird aber sicherlich noch den MY15 Shapeshifter haben.
 
Dabei seit
13. August 2015
Punkte für Reaktionen
52
Es kursierte mal hier im Forum die Aussage, dass ab August(?) nur noch Strives mit dem neuen Shapeshifter ausgeliefert werden. Kann man irgendwie feststellen, ob schon der Neue verbaut ist?
 

Boardi05

Olm gas
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
1.470
Standort
Bozen (Italien)
Es kursierte mal hier im Forum die Aussage, dass ab August(?) nur noch Strives mit dem neuen Shapeshifter ausgeliefert werden. Kann man irgendwie feststellen, ob schon der Neue verbaut ist?
ErsatzSS qerden ab august nur noch 2016er azsgeliefert, die Nikes sind ja alle schon montiert, die 2015er und werden auch alle ein 2015er SS drin haben.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 
Dabei seit
24. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
7
Ich hab mein Alter Race 7.0 vorgestern abgeholt für 3.099.

Jetzt soll es nur noch 2.799 kosten?

sorry aber dann werde ich meins wohl zurückgeben und ein neues ordern.

Hatte nich mL jemand hier geschrieben das man das auch erstattet bekommt wenn man sich beschwert?
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
897
Standort
Erftstadt
Ich hab mein Alter Race 7.0 vorgestern abgeholt für 3.099.

Jetzt soll es nur noch 2.799 kosten?

sorry aber dann werde ich meins wohl zurückgeben und ein neues ordern.

Hatte nich mL jemand hier geschrieben das man das auch erstattet bekommt wenn man sich beschwert?
So sollte es sein und so war es meiner Meinung nach in der Vergangenheit.
 

Boardi05

Olm gas
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
1.470
Standort
Bozen (Italien)
Ich hab mein Alter Race 7.0 vorgestern abgeholt für 3.099.

Jetzt soll es nur noch 2.799 kosten?

sorry aber dann werde ich meins wohl zurückgeben und ein neues ordern.

Hatte nich mL jemand hier geschrieben das man das auch erstattet bekommt wenn man sich beschwert?
Innerhalb des Rückgaberechts bekommste das Geld erstattet (war bisher immer so), ansonsten einfach n neues Ordern und das andre zurückgeben.
 
Dabei seit
24. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
7
super, ich bekomme die 300 Differenz auf mein Konto überwiesen,

I <3 Canyon

700€ zum 16er Modell gespart
 

b0mbe

Hell Yeah!
Dabei seit
5. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
156
Ich verfluche meine langen Beine. :( Das AL 7.0 in XL würde ich sofort nehmen.
 
Dabei seit
3. August 2011
Punkte für Reaktionen
0
Ich warte auch ungeduldig auf die "Veröffentlichung" des 2016er AL 7.0. Was mich etwas wundert ist die Annahme einiger User hier im Thread, dass ein Preis von um die 3.800 € angenommen wird. Dann wäre das Rad ja bei gleicher Ausstattung teurer als die Cabonversion (Strive CF 8.0). Ich würde daher eher von einem Preis von um 3.500 € ausgehen oder? Was meint Ihr?
 
Dabei seit
16. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Saarland
Wenn die Ausstattung entscheidend besser ist, dann spricht doch nichts gegen einen höheren Preis als beim CF 8.0.

Wäre ja nicht das erste AL Bike das teurer ist als eine CF Variante.
 
Dabei seit
3. August 2011
Punkte für Reaktionen
0
Ja, aber wenn ich es richtig sehe ist es die gleiche Gabel, der gleiche Dämpfer und beide haben komplette XT-Ausstattung. Da bleibt meiner Meinung nach nicht mehr viel übrig an Komponenten, welchen den Preis "treiben" könnten. Zumal der Carbon Rahmen ja grundsätzlich schon teurer sein sollte. Daher kann ich die Spekulation über einen höheren Preis noch nicht ganz nachvollziehen.
 
Dabei seit
16. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Saarland
Also ich kann auf der Website noch keinerlei Infos über die Ausstattung des 2016er AL 7.0 (nicht Race) finden. Da steht bei mir "Coming soon" Woher hast Du die Infos für das 2016er?
 
Dabei seit
3. August 2011
Punkte für Reaktionen
0
Im Beschreibungstext beim Strive AL 7.0 steht folgendes:

Bergauf sprinten wie mit einem XC-Bike und bergab fahren wie mit einem Downhiller, kein Problem für das Strive. Ein direktes und agiles Lenkverhalten erhält das Enduro-Bike durch den Canyon V12 Vorbau in Verbindung mit dem 760 mm Canyon H15 AL Riserbar. Ausgestatte mit der FOX 36 Float CTD Performance Federgabel mit satten 170 mm Federweg und dem Cane Creek DBInLine Dämpfer mit Climb Switch ist das Strive Al 7.0 die perfekte Trail-Maschine. Präzise Schalt- und Bremsvorgänge sind durch eine komplette Shimano XT-Ausstattung garantiert.

Weitere Infos habe ich nicht ;) Es sei denn, dass ist noch der Text vom Vorjahr ...
 
Dabei seit
16. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Saarland
Ich würde mal sagen, dass das aus dem alten Text einfach als Platzhalter übernommen wurde. Die Angaben stimmen scheinbar an einigen stellen nicht auf der Homepage.

Wobei mich das CTD stutzig macht. CTD hat mein AL 7.0 definitiv nicht. Ich rechne persönlich mit einem Preis zwischen 3.600 € oder oder 3.700 € das müssten so in etwa 10 % Steigerung sein bei gleichzeitig anderen (u.U. weniger wertigen) Komponenten. Das würde dann mit den Änderungen der anderen Bikes übereinstimmen.
 

Boardi05

Olm gas
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
1.470
Standort
Bozen (Italien)
Ich würde mal sagen, dass das aus dem alten Text einfach als Platzhalter übernommen wurde. Die Angaben stimmen scheinbar an einigen stellen nicht auf der Homepage.

Wobei mich das CTD stutzig macht. CTD hat mein AL 7.0 definitiv nicht. Ich rechne persönlich mit einem Preis zwischen 3.600 € oder oder 3.700 € das müssten so in etwa 10 % Steigerung sein bei gleichzeitig anderen (u.U. weniger wertigen) Komponenten. Das würde dann mit den Änderungen der anderen Bikes übereinstimmen.
Fit4 und CTD sind fast das selbe und bei den 2016er haben viele der 36er Fit4 statt RC2
 
Dabei seit
16. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Saarland
Ich dachte CTD wäre dieser 3 Positionen Hebel. Climb Trail Descend.

Die Fox am AL 7.0 2015 hat aber Einsteller für High- und Low-Speed-Compression. Im Endeffekt ist das sicher ähnlich nur eben ohne drei vordefinierte Positionen.
 

Boardi05

Olm gas
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
1.470
Standort
Bozen (Italien)
Ich dachte CTD wäre dieser 3 Positionen Hebel. Climb Trail Descend.

Die Fox am AL 7.0 2015 hat aber Einsteller für High- und Low-Speed-Compression. Im Endeffekt ist das sicher ähnlich nur eben ohne drei vordefinierte Positionen.
2015 ja, da war auch RC2 verbaut, 2016 haben ein paar Bikes in der Beschreibung Fit4, sprich 3 Stufen mit 22click Lowspeed im open modus.
 
Oben