• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Canyon Strive 2015 / 2016 / 2017 / 2018

Dabei seit
20. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
54
Frage an die Profis:

Ich wollte vom Monarch Plus auf den ccdb inline umrüsten.
Sind die beiden Distanzscheiben
(ab Minute 2:29) auch beim ccdb inline notwendig?
Mir hat es nämlich zusätzlich zum Teil Nr. 9 auch die Distanzscheibe verbogen und diese wird nicht auf der Explosionszeichnung von Canyon geführt. Das Teil Nr. 9 schickt man mir auf Kulanz (lt. Service) nächste Woche schon raus.

Vielen Dank euch allen schon mal.
 

Anhänge

Dabei seit
16. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Saarland
Also ich hatte Distanzscheiben dazwischen. Das ging eigentlich ganz gut raus mit meiner Eigenbaulösung. Die Scheiben sehen aus wie auf Deinem Bild Nr. 2
 
Dabei seit
20. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
54
Also ich hatte Distanzscheiben dazwischen. Das ging eigentlich ganz gut raus mit meiner Eigenbaulösung. Die Scheiben sehen aus wie auf Deinem Bild Nr. 2
Beim Ausbau des Monarchs kamen mir die auch entgegen. Beim Einbau vom inline weiß ich nicht ob es die überhaupt noch braucht?
Habe halt versucht mich ans Video zu halten :ka:
 

Boardi05

Olm gas
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
1.470
Standort
Bozen (Italien)
Ja beim Inline sind die scheiben auch drinnen, auch beim floatx hab ich die gebraucht.

Is dir des mit dem presstool passiert?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 
Dabei seit
20. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
54
Ja beim Inline sind die scheiben auch drinnen, auch beim floatx hab ich die gebraucht.

Is dir des mit dem presstool passiert?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
Ja ist mit dem Presstool passiert, beim Einpressen.

Ich hab selbst ab Werk einen Inline. Ich meinte damit, dass auch bei meinem Inline die Scheiben dazwischen sind.

Das müsste hier die 47 sein oder?

https://www.canyon.com/downloads/supportcenter/Strive_AL_15_BOM.pdf
https://www.canyon.com/downloads/supportcenter/M27-15_BOM.pdf (43 od. 47)
Dann bestell ich das 47er nochmal dazu, aber weshalb steht an der 47 "only for cane creek shock..."

Danke LG
 

Boardi05

Olm gas
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
1.470
Standort
Bozen (Italien)
Ja ist mit dem Presstool passiert, beim Einpressen.
Dann bestell ich das 47er nochmal dazu, aber weshalb steht an der 47 "only for cane creek shock..."
Danke LG
Auch interessant, haste beim reinpressen die Scheiben grob eingestellt/zentriert?

Also ich hab den Inline raus und den FloatX rein, hab alles gleich gelassen, hab keine Scheibe weggelassen oder getauscht.
 
Dabei seit
21. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
44
Die Buchse Nr. 9 hatte ich damals auch leicht beschädigt. Beim Einpressen muss man sehr vorsichtig sein, ob der Pin mittig eingepresst wird und beim leichten Widerstand sofort aufhören
 

b0mbe

Hell Yeah!
Dabei seit
5. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
157
Ich auch. ;)

Verstehe nicht, wieso die das 2016er AL 7.0 immer noch nicht auf der Webseite haben.
Es gibt ja ueberhaupt keine 2015er mehr die sie erst abverkaufen muessten.
Angesichts der Preise der 2016er Modelle und vor allem auch wegen den Farben, hätte ich am liebsten noch ein 2015er bekommen. Kann mich weder mit dem grün, noch mit dem grau richtig anfreunden.
 
Dabei seit
20. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
54
Die Buchse Nr. 9 hatte ich damals auch leicht beschädigt. Beim Einpressen muss man sehr vorsichtig sein, ob der Pin mittig eingepresst wird und beim leichten Widerstand sofort aufhören
Sehr wahrscheinlich war ich zu hektisch, hatte nämlich nen ordentlichen Widerstand. Dachte das ist der Zeitpunkt wo sich die Buchse durch den Dämpfer presst -shit o_O.
Naja wieder um ne Erfahrung reicher. So ne Distanzscheibe wird man doch auch im Baumarkt finden, oder?
Ansonsten die 47er?

@Boardi05 danke dir, für die Bilder und den Kommentar :)
 

LanceDD

LanceDD
Dabei seit
10. August 2008
Punkte für Reaktionen
58
Standort
Dresden
Moin moin,
erstmal vielen Dank an den Threadersteller für die tolle Übersicht am Anfang!

Ich trage mich mit dem Gedanken mein 2014er Cube Stereo 140mm 29" durch ein Strive Race zu ersetzen, weil ich mir noch mehr Downhill-Performance verspreche. Hat da jemand einen Vergleich?

Ich habe jetzt die SuFu ausführlich bemüht, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Daher möchte ich hier meine Fragen zum Strive stellen:

1. Passt das Race L für große Leute wie mich? Bin 1,94m mit einer Schrittlänge von 91cm.

2. Man liest von Problemen mit dem Shapeshifter... Habt ihr welche?

3. Sind die schmalen (!) SRAM Roam 40 in Ordnung und gut tubeless zu fahren?

4. Wie schlägt sich die Guide RS im Vergleich zur Shimano XT?

5. Habt ihr sonst noch einen Hinweis, den ich mir vor dem Kauf zu Herzen nehmen sollte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. September 2015
Punkte für Reaktionen
1
1. Passt das Race L für große Leute wie mich? Bin 1,94m mit einer Schrittlänge von 91cm.
Hi, zu diesem Punkt: ich bin 193cm mit 94 cm Schrittlänge und ich musste das Strive 6.0 Race in L leider zurück geben. Obwohl die Sattelstütze auf der max. Markierung war konnte ich die Beine nicht durch stecken. Außerdem hab ich nach ca. 1 h bergauf fahren Schmerzen im Rücken gehabt.
Laut Canyon sollte es eigentlich passen. Stimmt aber nicht.
Bei dir könnte das also gerade so gehen, aber garantieren kann ich nichts.

Würde gerne das Strive in XL nehmen aber die 2015er sind da alle ausverkauft.
 

LanceDD

LanceDD
Dabei seit
10. August 2008
Punkte für Reaktionen
58
Standort
Dresden
Hi, zu diesem Punkt: ich bin 193cm mit 94 cm Schrittlänge und ich musste das Strive 6.0 Race in L leider zurück geben. Obwohl die Sattelstütze auf der max. Markierung war konnte ich die Beine nicht durch stecken. Außerdem hab ich nach ca. 1 h bergauf fahren Schmerzen im Rücken gehabt.
Laut Canyon sollte es eigentlich passen. Stimmt aber nicht.
Bei dir könnte das also gerade so gehen, aber garantieren kann ich nichts.

Würde gerne das Strive in XL nehmen aber die 2015er sind da alle ausverkauft.
Klasse, danke für deine Info.
Die 3cm könnten es tatsächlich ausmachen, aber dann auf der letzten Rille, richtig.

Der längere Reach des Race könnte mir gefallen, wobei die Front schon recht tief ist, oder? Da könnte fast der Sattel höher stehen, als der Lenker...
 

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
870
Standort
Köln
Heute kam mein 2016er Shapeshifter und ich muss sagen der fühlt sich vom Schaltverhalten komplett anders an. Irgendwie sogar besser bzw. "fester". Schwer zu beschreiben.

Moin moin,
erstmal vielen Dank an den Threadersteller für die tolle Übersicht am Anfang!

Ich trage mich mit dem Gedanken mein 2014er Cube Stereo 140mm 29" durch ein Strive Race zu ersetzen, weil ich mir noch mehr Downhill-Performance verspreche. Hat da jemand einen Vergleich?

Ich habe jetzt die SuFu ausführlich bemüht, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Daher möchte ich hier meine Fragen zum Strive stellen:

1. Passt das Race L für große Leute wie mich? Bin 1,94m mit einer Schrittlänge von 91cm.

2. Man liest von Problemen mit dem Shapeshifter... Habt ihr welche?

3. Sind die schmalen (!) SRAM Roam 40 in Ordnung und gut tubeless zu fahren?

4. Wie schlägt sich die Guide RS im Vergleich zur Shimano XT?

5. Habt ihr sonst noch einen Hinweis, den ich mir vor dem Kauf zu Herzen nehmen sollte?
Zu 1.: Könnte knapp werden. Auf jeden Fall vorher mal drausetzen ob es passt. Kommt halt auch drauf an ob du eher kurze oder lange Rahmen im Verhältnis zu deiner Körpergeo fährst. Ich z.B. mit 1,81m und 88cm SL finde das Race M perfekt.

Zu 2.: Die einen ja, die anderen nein. Canyon verbaut bei den neuen Strives ein überarbeitetets 2016er Modell welches wohl keine Kinderkrankheiten mehr haben soll. Hier hat beim 2015er Shapeshifter der Kunden den Dauertester gespielt. ;)

Zu 3.: Klar wird das tubeless gehen aber 21mm Innenmaulweite gehört mMn nicht auf ein Enduro sonder eher auf ein AM.

Zu 4.: Diese Frage hatte ich mir am Angang auch gestellt da ich eigentlich immer nur SLX/XT Bremsen gefahren bin weil die Elixir Bremsen mich nie überzeugen konnten. Die Guide RS hat es aber tatsächlich geschafft da die Bremshebel nichts mehr mit der einer Elixir zu tun haben. Ich werde jedenfalls die Guide RS nicht gegen eine Shimano SLX/XT (wie eigentlich angedacht) tauschen da SRAM mit der Guide RS eine echt gute Bremse gebaut hat! :daumen:

Zu 5.: Gerad nichts außer: Go ride your damn bike :i2:
 

luxaltera

oder einfach Markus
Dabei seit
19. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
620
Standort
Wandlitz
Upgrade:
XT bremssättel raus
Zee bremsättel rein

+28g pro Stück incl sintermetal icetec Beläge...
 
Dabei seit
24. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
7
Ja tubeless tape is drin.

Zu den Größen, Strive AL in XL dürfte eigentlich nicht besser passen wie das Race in L.
Wenn ich das richtig verstanden habe hat das Race L den Rahmen vom normalen XL und den Hinterbau vom L
 
Oben