Canyon Strive 2015 / 2016 / 2017 / 2018

Dabei seit
21. Mai 2013
Punkte Reaktionen
44
Ich konnte nicht wiegen, weil ich keine passende Wagen habe. Ich werde mit der Personenwaage testen. Da werden die Ergebnisse aber nicht sehr genau.

Das Bike fühlt sich aber nicht viel schwerer als mein altes Spectral Größe L. Die Treppe hochklettern, das schaffe ich noch. :hüpf:
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
26
Hallo Zusammen!

Also das Canyon Strive AL 7.0 bzw. 7.0 Race gefallen mir ziemlich gut, die Austattungen passen auch...

Das 7.0 Race ist fast 1 KG leichter als das 7.0, außerdem gefallen mir hier die 4-Kolben-Guide RS und der RS-Dämpfer besser, bei der FG bin ich mir nicht 100%ig sicher, sind wohl beide gut...

Wie schätzt ihr denn die Tourentauglichkeit dieser beiden Räder ein?

Das 7.0 hat halt 20 Gänge und die "normale" Geometrie, das 7.0 Race ist dafür leichter.

Bei dem 7.0 hat man dann ja unzählige Hebel am Lenker(Umwerfer, Schaltwerk, Shape-Shifter, Reverb...:eek:), beim 7.0 Race ist es zumindestens einer weniger...

Nicht so einfach die Entscheidung, ich tendiere aber zum Race.
 
Dabei seit
20. August 2014
Punkte Reaktionen
3
Ort
Peißenberg
Hier sind ein paar Fotos. Das Bike fährt sich sehr angenehm. Ich bin auf die erste Ausfahrt gespannt. Federung etc. muss ich noch einstellen.
Wärst du so nett und könntest mal berichten wie die Kettenlinie bei der Turbine Kurbel so ist? Läufts sehr schräg am größten Ritzel der 11-fach Kasette (und am kleinsten Ritzel)?
Viele Grüße, Brooklynski
 
Dabei seit
21. Mai 2013
Punkte Reaktionen
44
Dabei seit
20. August 2014
Punkte Reaktionen
3
Ort
Peißenberg

VR6

Dabei seit
30. Mai 2012
Punkte Reaktionen
12
Ich habe mir ein 6.0 Regular M bestellt.

Weiß jemand zufällig das Gewicht der verbauten Raceface Kurbel? Und die Vorbaulänge?
 
Dabei seit
13. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
598
Ort
Siegen
Thanks.

Weiß zufällig noch jemand die Gewichte vom Vorbau und Lenker?

Ich hatte in der Vergangenheit mal so ein paar Daten zusammengetragen, als das Strive noch für mich aktuell war:

Dämpfer Rock Shox Monarch Plus R 325 g
Gabel Rock Shox Pike RC SA 1854 g
Griffe Ergon GE1 115 g
Kassette Shimano XT, 11-36 336 g
Kette KMC X10-93 270 g
Kurbel Race Face Respond 175 mm 1086 g
Laufradsatz DT Swiss E1900 Spline, Maulweite 22 mm, ca. 220 € 1960 g
Lenker Canyon H15 Rise AL, 760 mm, 15 mm, up 5 Grad, back 9 Grad 290 g
Reifen Continental Trail King 2.4/2.2 Prot. 990 / 770 g
Sattel Ergon SME30 245 g
Schaltwerk Shimano Deore XT Shadow Plus 10s 261 g
Umwerfer Shimano Deore XT 121 g
Vorbau Canyon V12, 70 mm, 6 Grad 150 g
Gesamtgewicht Größe M 14,6 kg
Größe L ca. 14,8 kg
 
Dabei seit
8. Juni 2014
Punkte Reaktionen
23
Ich würde in folgender Reihenfolge vorgehen:
  1. Weicht Walthers
  2. Leichte Pedale verbauen
  3. Alu-Lenker => Carbon-Lenker
  4. Schläuche auf Tubeless umrüsten
  5. Kettenführung entfernen
  6. Leichtere Reifen (Mäntel)
  7. Leichtere Laufräder

Bei 1,88 und 70kg ist 1. keine Variante
2. wird gemacht
3. erst mal noch nicht
4. wird gemacht
5. auch, brauche eh ein 28er Blatt, glaub da geht die kettenführung nicht mehr
6. hinten kommt ein Ardent drauf
7. erstmal noch nicht
 
Dabei seit
25. Januar 2015
Punkte Reaktionen
3
Did anyone of you ask Helpdesk in Canyon about this?
Strive AL 7.0 Race - Rear shock travel 163/139mm????
It should be 160/130 right?
All CF frames have 163/130 on website.
All AL frames have 163/139...
Is it mistake on web or is it true shock travel???
 

VR6

Dabei seit
30. Mai 2012
Punkte Reaktionen
12
Ich möchte bei meinem AL 6.0 Regular noch etwas Gewicht sparen und es auch Tourentauglicher machen!

Der Plan ist,

-XT Kurbel 38/24 (-270g)
-Vorderrad,2015er Nobby Nic Pacestar 2,35 (-305g)
-Hinterrad, Rocket Ron Pacestar 2,25 (-220g)
-evtl. Tubless Umbau (-100g)
-XT Shifter
-XT Klickpedale


Was sagt ihr dazu? Sinnvoll?
 
Oben Unten