Canyon Strive 2015 / 2016 / 2017

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. grobi59

    grobi59

    Dabei seit
    04/2013
    Ich spreche von den Maßen die auf den Gleitlager drauf standen. Ich denke, dass es der Innendurchmesser ist, auch wenn das nach den Maßen weitere Lager strammer sitzt.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Sera

    Sera

    Dabei seit
    11/2007
    Passt eine Moveloc bzw. Bike Yoke in einen 2016er M (normal) Rahmen? Hat da jemand schon Erfahrung mit gemacht?
     
  4. Velo-X

    Velo-X

    Dabei seit
    04/2014
    Welche Länge?
     
  5. Sera

    Sera

    Dabei seit
    11/2007
    Am liebsten die 160er Revive bzw. Moveloc wohl eher die 140er. Wobei laut deren Rechner selbst die kleinste nicht passt?!
     
  6. steffff

    steffff

    Dabei seit
    05/2013
    Nach dem MST Tuning ist der Monarch aber richtig brauchbar geworden
     
  7. Chrisinger

    Chrisinger

    Dabei seit
    05/2009
    Kann ich bestätigen :daumen:
     
  8. schbiker

    schbiker Trailsurfer____________ Gravity Team Hoxberg e.V.

    Dabei seit
    07/2011
    Brauchbar...mag sein.
    Ein getunter Monarch is trotzdem noch kein CCDB oder Vivid.
    Ein getunter GTI wird ja auch kein Porsche:D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. bimmer1980

    bimmer1980

    Dabei seit
    11/2015
    Gehts nur mir so, oder haben auch andere schon Monarch Dämpfer in der EWS gesehen?
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  10. kaptan

    kaptan

    Dabei seit
    07/2011
    Hallo?! Das hier ist nicht die EWS, das ist das IBC! Hier ist jeder user Slopstylender DownhillEndurist-mechanic/Pro! ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  11. zichl

    zichl

    Dabei seit
    01/2013
    Ist auch ein guter Dämpfer, es gibt wohl einfach bessere. Ich persönlich bin total zufrieden damit sowie viele bekannte von mir. Ich finde aber auch meine ach so unfahrbare Pike gut. Ebenso wie einige bekannte von mir. Hier im ibc wird leider echt viel zu oft groß aufgesprochen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. Scotty_Genius

    Scotty_Genius

    Dabei seit
    03/2012
    Mein problem mit dem monarch war, dass er im mittleren federwegs bereich einfach durchgerauscht ist. Auch mit volumen spacern und lediglich 20-25% sag. Den federweg konnte ich so nicht nutzen aber nur so war einigermassen gegenhalt da um in kurven und anliegern richtig schön reinzudrücken...
     
  13. bimmer1980

    bimmer1980

    Dabei seit
    11/2015
    Im Open Modus ist das auch so. In der mittleren Position ist er aber schön straff. Dann halt 30% sag.
     
  14. Znarf

    Znarf 00

    Dabei seit
    06/2003
    Also ich bin den normalen, den getunten Monarch, den Vivid Air im Strive und in meinem Reign die genannten und noch den Float X2 jeweils ausgiebig in meinen eigenen Rädern gefahren.

    Der MST Monarch gefällt mir mit Abstand am besten. Die anderen habe ich wieder verkauft.

    Der Midstroke ist vollkommen gut nach dem Tuning. Zugstufe wird auch bei größeren Sachen souverän, das war für mich vorher der größte Kritikpunkt. Der Dämpfer hat Pop, die Dämpfung öffnet für grobes Geläuf toll, er hat einen Plattformhebel - das macht auf richtig langen Anstiegen schon viel Sinn für mich. Auf der Hausrunde ist es egal...

    Bevor man eine Menge Geld in einen neuen Dämpfer steckt, könnte man günstiger das Tuning nehmen.

    Der MST-getunte Float X2 ist aber bestimmt auch geil. Aber der ist halt sauteuer. Und die Aircan kam mir sehr windig vor. (Und ins strive passt er auch nur mit Murks)
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  15. Andi_85

    Andi_85

    Dabei seit
    04/2009
    Würde gerne mein Strive CF 8.0 2016 auf 1-Fach (Shimano) umrüsten.

    Kettenblatt: 30er
    Ritzel: 11-46

    Kann mir jemand sagen wie lang die Kette sein muss?
    Mit den Kettenlängenrechnern im Netz würden es 108 Glieder sein.
    Muss ich hier aber wegen der Kettenführung noch Glieder dazurechnen und wenn ja, wieviele?


    Grüße
    Andi
     
  16. DMLRUS

    DMLRUS

    Dabei seit
    12/2015

    Servus.
    Ich habe revive in strive Al 2016 in Größe M verbaut. Somit kann ich Sattel um 160mm absenken. Hebel finden ich sehr bequem.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2017
  17. mtb_ul

    mtb_ul

    Dabei seit
    06/2015
    Hi Leute,
    weiß jemand von euch, ob ich eine SRAM Kette nieten kann? Ich habe bei Google jetzt verschiedene Theorien gelesen (Kettenschloss, Shimano Nieten...) und bin verunsichert, wie ich jetzt weiter vorgehe. Der Powerlink meiner 11fach Kette hat sich nicht öffnen lassen, deshalb musste ich mit einem Nietdrücker einen Niet entfernen. Muss ich zum Verschließen der Kette nun ein Kettenschloss verwenden, oder kann ich den alten Niet nochmals eindrücken? Alternativ einen Shimano Ersatzniet? Danke schon mal für eure Antworten. Daniel
     
  18. Ph!ps!

    Ph!ps!

    Dabei seit
    12/2006
    Hi Daniel,
    hatte das selbe Problem beim kürzen meiner Sram Kette.
    Habe die Kette einfach mit dem alten Bolzen wieder vernietet, ob das technisch gesehen 100% korrekt ist, kann ich dir natürlich nicht sagen, aber bis jetzt hält es.
    Mal sehen wie lange :p
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  19. BiBaBergler

    BiBaBergler

    Dabei seit
    12/2014
    Eine Kette mit nem gebrauchten Niet wieder zu verschließen halte ich für keine so gute Idee.
    Klar kann das ne Weile gut gehen, aber wenn die Kette reißt, dann vermutlich an der Stelle. Ich wollte auch schon mal so clever sein.
    Hat einige hundert km gehalten. Jedoch ist mir dann die Kette an der Stelle gerissen als ich im Wiegetritt war.

    Ergebniss:
    Blauer Oberschenkel und Klöten weil ich ins Leere getreten und auf dem Vorbau aufgeschlagen bin. Der rausstehende Nietstift an der Kette hat mir das Schaltwerk abgerissen, welches sich dann schön zwischen Felge und Hinterbau durchgewickelt hat. Schaltauge und acht Speichen Schrott.

    Fazit: ein Kettenschloss für 2,50€ wäre billiger gewesen. :D
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  20. Andi_85

    Andi_85

    Dabei seit
    04/2009

    Hab gerade gemerkt das die Strive Bikes mit 1-fach die Kettenführung an der Kettenstrebe gar nicht mehr haben. Somit wäre das mit der Kettenlänge nun klar.

    Die neuen Bikes haben alle MRP Kettenführung S3.

    Diese sollte doch auch mit Shimano passen und ans 2016er Strive ebenfalls oder?
     
  21. Dice8

    Dice8 ACK! ACK!

    Dabei seit
    09/2012
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. -JimmY-

    -JimmY-

    Dabei seit
    04/2015
    Ja, passt.

    Selbst verbaut und voll zufrieden. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. dabozz

    dabozz

    Dabei seit
    07/2016
    Hallo, ich besitze mein Strive schon seit letztem Sommer, bin voll zufrieden damit bisher. Ich lese den Thread auch fleißig mit, ist sehr unterhaltsam und hat mir auch schon viele Anregungen gegeben.

    Auf meiner letzten Tour konnte ich dann auf einmal rechts nicht mehr runterschalten. Der Hebel war locker. Auf den Fotos 1 und 2 kann man die Extremstellungen sehen. Ich fahre 2x10 slx Trigger. Habe dann die Kappe abgeschraubt und und gesehen, dass die mittlere Mutter locker ist. Die kann man aber aufgrund der Zargen nicht einfach festdrehen, ich habe sie dann etwas mit den Fingernägeln fest gedreht. Die Metallplatte muss doch, wie am letzten Foto zu sehen ist, oben in das schwarze Plastiknubsi einrasten, oder?

    Wie bekomme ich den Hebel wieder fest? Gibt es dort Anleitungen im Internet? Danke für die Hilfe! [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  24. fussmensch

    fussmensch

    Dabei seit
    01/2007
    Ich hätte mal ein paar Fragen an diejenigen unter Euch, die auf Vivid Air Dämpfer gewechselt haben:
    Seid Ihr durch die Bank zufrieden oder gibt es auch jemanden der nicht überzeugt ist von dem Upgrade?
    Rechtfertigt der Umterschied den kostspieligen Umstieg?
    Stört Euch der fehlende Climb Switch oder macht der Shapeshifter das wett?

    Ich hadere seit einiger Zeit mit dem Monarch kann mich aber noch nicht so recht zum Wechsel durchringen.
     
  25. schbiker

    schbiker Trailsurfer____________ Gravity Team Hoxberg e.V.

    Dabei seit
    07/2011
    Sehr zufrieden.
    Der SS bügelt die fehlende Plattform aus.
    Aber laut einigen Spezialisten hier darfst du an den Wechsel nicht mal denken weil der Monarch auch in der EWS gefahren wird:daumen:
     
  26. Voltage_FR

    Voltage_FR Weichcore Freerider

    Dabei seit
    08/2009
    Machen!!
    War jetzt 3 Tage in Finale ballern. Die Trails sind nicht ohne, aber hat den Vivid nicht gejuckt. Der hat alles souverän weggesaugt :)
    Bin so froh, dass ich das gemacht hab.
    Und mitm SS kann man die fehlende Schnellverstellung von der Druckstufe schon vernünftig ausgleichen.