Canyon Strive 2015 / 2016 / 2017

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Lexuzz

    Lexuzz

    Dabei seit
    12/2016
    Hallo zusammen. Ich hab da mal eine Frage. Gestern hab ich mir das Strive Al 5.0 auf Finanzierung bestellt. Jetzt die Frage.. Sollte es mir nicht gefallen wegen der Größe, Gewicht, oder whatever..., kann ich es dann einfach zurückschicken und die erstatten mir das Geld?
    Es hat ja nicht jeder die Möglichkeit einfach mal nach Koblenz zu fahren..
    Danke schonmal
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. bimmer1980

    bimmer1980

    Dabei seit
    11/2015
    Türlich kannst du das zurück schicken, und dein Geld bekommst du auch zurück. Zumindest wenn das Bike weiterhin als Neu verkauft werden kann. D.h. Keine richtige Probefahrt etc., höchstens auf einer sauberen Straße, nicht groß bremsen, nicht groß schalten.
     
  4. Lexuzz

    Lexuzz

    Dabei seit
    12/2016
    OK danke für deine Antwort :) habe es storniert und werde mal bei Gelegenheit nach Koblenz fahren und doch Probe sitzen.
     
  5. andiarbeit

    andiarbeit

    Dabei seit
    08/2011
    Schwer einen Grund zu diagnostizieren. Entlüften dauert 15 min. Danach kannst du höchstwahrscheinlich wieder sorgenfrei biken. Wenn nicht hilft nur noch einschicken. Die 15min Zeit würde ich also schnell investieren. Den Tipp mit der Sattelklemme auch noch beachten und vorher abchecken. Ist tatsächlich so, dass man die zu fest zuziehen kann.
     
  6. luxaltera

    luxaltera oder einfach Markus

    Dabei seit
    06/2011
    Hat mMn nichts mit entlüften zu tun. Denke auch das es an der Satteldecke liegt. Evt den Schaft etwas mit brunox, WD40 oder balistol sauberwischen. Ein paarmal ein sind ausfahren, Reste abwischen... Wenn man das Gewicht zu weit vorn oder hinten hat dann kann sich das verkanten und läuft dann nicht richtig... Passiert vor allem bei längeren verstellwegen.
     
  7. mtb_ul

    mtb_ul

    Dabei seit
    06/2015
    HI und danke für eure Antworten. Also Sattel Klemme kann ich ausschließen, dieses Problem hatte ich nämlich am Anfang mal. Was genau meinst du mit Sattel Decke? Ich bau das Ding mal aus und reinige den Schaft. Ich denke auch, dass entlüften warschl nicht hilft aber ich werde es auch ausprobieren. Danke für eure Tips. Grüße und schönes Wochenende! Daniel
     
  8. Ricardo1991

    Ricardo1991

    Dabei seit
    01/2016
    Hallo, kann mir jemand was zu dem Rahmen in der Team Lackierung sagen? Der Rahmen ist ja anodisiert. Wie sieht es mit Steinschlägen aus bei euch? Möchte mir das Strive bestellen. Gruß
     
  9. luxaltera

    luxaltera oder einfach Markus

    Dabei seit
    06/2011
    Manchmal kommt ein Stein gegen den Rahmen. Unter Umständen hinterlässt das Spuren. Eloxal platzt nicht ab wie Lack und verkratzt auch nicht ganz so schnell... außerdem kann man die decals anmachen. Hat für mich nur Vorteile...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. wiza

    wiza

    Dabei seit
    01/2013
    Naja. Kommt drauf an ob al oder cf.
    Beim cf ist da nix mit decals abziehen. Da musst überkleben. Dafür ist die teamlackierung wesentlich haltbarer als das blau...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. Sera

    Sera

    Dabei seit
    11/2007
    Hat wer eine Moveloc verbaut und hat vielleicht auch noch Bilder von der Leitungsverlegung? Habe bisher nur Bilder mit Leitung am Oberrohr gefunden. Dort sind jedoch keine Gewinde für Leitungshalterungen, oder? Wie habt ihr das gelöst? Kann man den Zug auch am Sitzrohr nach unten verlegen und dann am Unterrohr hoch? Oder wird die Leitung dann zu lang?
     
  12. Velo-X

    Velo-X

    Dabei seit
    04/2014
    Habe die Leitung hinten am Sitzrohr zum Tretlager gelegt und dann durch das Unterrohr (da ist noch eine freie Öffnung).
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. luxaltera

    luxaltera oder einfach Markus

    Dabei seit
    06/2011
    Ging um die AL Version oder?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Ricardo1991

    Ricardo1991

    Dabei seit
    01/2016
    Ja es geht um die AL Version
     
  15. wiza

    wiza

    Dabei seit
    01/2013
    ah - anodisiert - alles klar, sry, mein fehler!:bier:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. PaddyKN

    PaddyKN

    Dabei seit
    04/2015
    Hab dieses WE einen ähnlichen Service gemacht aufgrund von Knackgeräuschen an der Achse direkt oberhalb des Tretlagers. Aufgrund des zitierten Beitrags hatte ich sicherheitshalber zuvor den Bolzen von Canyon bestellt (haben von mir 2.95 € + Versand dafür verlangt).

    Der alte Bolzen hatte bei mir ähnliche Abnutzerscheinungen. Rillen konnte ich zwar keine spüren, aber der Lack war einseitig deutlich abgenutzt(abgeschmirgelt. Die Lager waren soweit noch iO. Habe sie gefettet und das ganze mit dem neuen Bolzen wieder zusammengebaut. Zumindest das Knackgeräusch ist nun weg. Hoffentlich bleibt es so
     
  17. G.Heim

    G.Heim Skietouren Biken Klettern

    Dabei seit
    09/2010
    Hatte ich an meinem ersten Strive auch so. Dabei am besten den Spiralschlauch mit Einführung komplett entfernen.
    Im jetzigen Strive habe ich ein Loch ins Oberrohr unter der Strebe zum Sitztrohr gebohrt und den Zug im Oberrohr geführt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Sera

    Sera

    Dabei seit
    11/2007
    Kann ich den Zug untenrum verlegen, wenn ich vorne zweifach fahre?
     
  19. Velo-X

    Velo-X

    Dabei seit
    04/2014
    Keine Ahnung - ich fahre 1x11.
    Kann aber später mal ein paar Bilder von der Verlegung machen - vielleicht kannst du es daran erkennen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Sera

    Sera

    Dabei seit
    11/2007
    Das wäre super, schaue heute Abend auch noch einmal genauer. Vermutlich ist bei dir eine freie Stelle, weil du 1fach fährst.
     
  21. Znarf

    Znarf 00

    Dabei seit
    06/2003
    Hi,

    vorab - ich habe die Suchfunktion bemüht und die Beiträge gelesen, bin aber nicht vollständig schlau daraus geworden:

    Die Lager an meinem Strive Cf 2015 sind durch und müssen raus.

    Ich habe einen Satz EnduroMax Bearings bestellt.

    Zwei Fragen dazu:
    1. Kann ich die Lager alle auspressen oder muss ich sie austreiben mit einem Schlagwerkzeug? Auspressen wäre mir zwecks Carbonrahmen lieber. Aber teilweise decken sich die Lager ja gegenseitig ab.

    2. Ein Kumpel hat bei seinem Spectral AL die EnduroMax am Hauptlager des Rockers nicht verwendet, weil er meinte, dass er die dann wegen eines überstehenden Kragens nicht mehr hätte austreiben können. Ist das beim Strive auch so?
    Bekomme ich die dann zukünftig nicht mehr aus dem Rahmen?

    Die Originallager sind ja am Rocker komplett ungedichtet. Das linke Lager saß bei mir komplett fest. Da hat sich gar nichts mehr gedreht. Matsch und Dreck war drin, nach dem Säubern und mit neuem Fett dreht es sich wieder, läuft aber schon rauh. Ich habe keine Lust, so eines nochmal einzupressen. Zumindest eine Dichtlippe finde ich sinnvoll.

    Über alle Tipps wäre ich sehr dankbar!
     
  22. Velo-X

    Velo-X

    Dabei seit
    04/2014
    Hier noch die versprochenen Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  23. Sera

    Sera

    Dabei seit
    11/2007
    Super, vielen Dank! Das hilft mir weiter.
     
  24. Germox

    Germox

    Dabei seit
    07/2014
    Also am Alu Rahmen muss man die Hauptlager austreiben. Denke mal am CF Rahmen ist das auch der Fall. Ließ mal die Seiten 465 / 466 ....hatte da auch damals die Frage gestellt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. Znarf

    Znarf 00

    Dabei seit
    06/2003
    Vielen
    Vielen Dank!

    Dann werde ich es so machen wie dort beschrieben.
     
  26. Aykmanbikeman

    Aykmanbikeman

    Dabei seit
    12/2015
    Nabend, ich habe mir einen Rock Shox Kage Stahlfederdämpfer gekauft und wollte diesen nun einbauen. Allerdings müsste die Wippe vom Shapeshifter ca. einen halben mm nach unten (rote Feile) damit ich den Bolzen problemlos rein drücken kann (lilaner Feil) {siehe Bild}. Wenn ich den Bolzen so rein prügeln würde könnte sich die Wippe nicht richtig drehen da sie über den Dämpfer schleift. Kann ich an der Wippe einen halben mm abschleifen? oder hat jemand einen anderen Tipp? und warum passt das nicht? Bin ich zu doof und hab mir einen Dämpfer gekauft den man nicht ins Rad kriegt oder stimmt da was mit den Toleranzen nicht? IMG_20170524_180944_01.