Canyon Strive 2019

Dabei seit
5. Februar 2020
Punkte Reaktionen
18
Hallo,

ich möchte mit dem Biken anfangen und suche einen AM / Enduro Allrounder.
Schwanke zwischen dem Canyon Strive CF 8.0 und dem Cube Stereo 150 c.62 SL.
Kann man die Bikes miteinander vergleichen?
Ist der Service von Canyon echt so schlecht wie man hier und da liest? (Wohne ne Stunde von Koblenz entfernt)
Ist der shape shifter ausgereift?
Vielen Dank für eure Meinung.
 
Dabei seit
16. November 2006
Punkte Reaktionen
7.259
Ort
München, Kulmbach, Bamberg
Hallo liebe Strive Fahrer.
Mich erreichen in letzter Zeit gehäuft Anfragen, ob unser Modefixxer auch beim neuen Strive passt.
Dem ist leider nicht so.
Es scheint aber, als ob auch die aktuellen Shapeshifter-Modelle des öfteren mal den Geist aufgeben. wie sind eure Erfahrungen?
Bestünde denn Interesse an einem Modefixxer für das neue Strive?
Wenn ja, hat jemand einen defekten Shapeshifter des aktuellen Strive, den ich mir ausleihen darf?
 
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
8
Ort
im Süden von MOD
Hallo liebe Strive Fahrer.
Mich erreichen in letzter Zeit gehäuft Anfragen, ob unser Modefixxer auch beim neuen Strive passt.
Dem ist leider nicht so.
Es scheint aber, als ob auch die aktuellen Shapeshifter-Modelle des öfteren mal den Geist aufgeben. wie sind eure Erfahrungen?
Bestünde denn Interesse an einem Modefixxer für das neue Strive?
Wenn ja, hat jemand einen defekten Shapeshifter des aktuellen Strive, den ich mir ausleihen darf?
Hallo,
ich hätte auf jeden Fall Interesse. Alleine schon dass ich den Modefixxer als Backup mit in den Urlaub nehmen kann. Hatte schon nach 3 Wochen direkt einen Defekt am shapeshifter... und seit dem hab ich kein Vertrauen mehr in die Haltbarkeit. Der Service von Canyon war aber klasse!!! zum Glück funktioniert der Neue noch, somit kann ich aktuell noch nicht mit einem dienen.

Grüße Tobias
 
Dabei seit
31. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
199
Ort
München
Hi zusammen,

hat von euch jemand ein CF oder CFR in XL im Raum München und wäre so nett mich mal
probesitzen zu lassen?
Ich find das CFR im Pre Season Sale doch sehr attraktiv :)

Danke & Grüße

MAster
 
Dabei seit
12. Mai 2009
Punkte Reaktionen
106
Ort
Nürnberg
Ich muss leider nochmal das Reynolds Centerlock Thema raus holen. Bei den 2020er Modellen scheint das Problem auch nicht besser zu sein, meine haben auch Spiel. Hat jemand von euch schon eine Lösung gefunden?
 

Schorchi

bunnyhop
Dabei seit
1. April 2006
Punkte Reaktionen
12
Ort
Düsseldorf
Mahlzeit, kann mir jemand sagen, ob ich für den Dämpferumbau am aktuellen Strive das Canyon Presstool benötige, oder bekomme ich auch auf andere Weise den kleinen Umlenkhebel an der oberen Aufnahmen ab?
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
136
Hat hier jemand ein 2020er strive cf 9 oder sogar das cfr in dem rot nicht schwarz und könnte mir ein paar Bilder von schicken? Ich schwanke gerade zwischen diesen beiden, sind die 1200 Euro vom cfr dem cf wirklich mehr wert, ich bin ja eher der Rock shox Freund würde aber auch gerne mal ne fox fahren und die xtr reitzt mich auch mehr als die sram schaltung? Hat jemand beide schon mal in Koblenz Probe fahren können?
 
Dabei seit
4. Mai 2016
Punkte Reaktionen
44
Ort
Herford
Hallo Freunde,

ich habe ein kleines Problem wo Ihr mir evlt. weiterhelfen könnt. Ich habe nun seit ca. 1 Monat das aktuelle CF7.0, bin super zufrieden jedoch stört mich hier etwas.
Es geht darum, dass mir die Abdeckung, die das Kabel welches zum Shapeshifter führt und auch die Öffnung/Schlitz im Rahmen abdeckt, ständig abgeht und hoch rutsch und somit gelangen Feuchtigkeit und Schmutz in den Rahmen. Desweiteren reibt so das Kabel direkt am Rahmen und ich glaube das es dadurch quietscht wenn der Hinterbau einfedert...

Probiert habe ich folgendes:
-etwas fett auf die stelle gemacht um die Reibung zu verringern
-die Spannung von dem Bowdenzug versucht zu verrgingern indem ich das Kabel vorne am Rahmen etwas weiter reingeschoben habe

Leider kann ich die Abdeckung nur wieder draufmachen wenn ich die Luft komplett aus dem Dämpfer lasse. Das ist mir jedoch zu aufwendig da gefühlt nach 1-2 fahren die Abdeckung wieder hoch rutscht

Ich freue mich sehr auf eure Antwort.

Grüße Marcel
 

Anhänge

  • IMG_20200409_190549.jpg
    IMG_20200409_190549.jpg
    183,9 KB · Aufrufe: 153
Dabei seit
22. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
217
Hi Leute. Shapeshifter Abdeckung verloren. Was sagt Canyon dazu? Gibt es einfach eine neue? Hält die neue besser? Oder wie habt ihr sie haltbarer gemacht? Lg.
 
Dabei seit
21. August 2003
Punkte Reaktionen
363
Ort
Göttingen
Hi @ all,

kann mir jemand sagen, welches Format der Steuersatz genau hat? Acros gibt ZS44 / IS52 an. Ich habe oben allerdings keine separate Lagerschale, somit müsste das IS statt ZS sein?

Danke & Grüße
Björn
 
D

Deleted 525513

Guest
Habe gestern das Hinterrad ausgebaut dabei hab ich folgendes Oberhalb des Schaltauges gesehen
CA6DB732-33A8-43C5-917A-7DFAA6389425.jpeg
645A2DFA-0B04-4172-BFED-8CC103A48ADD.jpeg



Mit eingebautem Rad würde ich sagen, dass die Kette da mal geklemmt hat. Das war aber nie der Fall. Zumindest kann ich mich nicht dran erinnern. So viel km hat das Ding auch nicht runter ?
Carbon Ist aber deutlich beschädigt. Sehr ihr das als problematisch?
Macht da bemängeln Sinn? Ärgert mich ja eigentlich schon...
 
Dabei seit
3. Februar 2005
Punkte Reaktionen
936
Habe gestern das Hinterrad ausgebaut dabei hab ich folgendes Oberhalb des Schaltauges gesehenAnhang anzeigen 1027689Anhang anzeigen 1027690


Mit eingebautem Rad würde ich sagen, dass die Kette da mal geklemmt hat. Das war aber nie der Fall. Zumindest kann ich mich nicht dran erinnern. So viel km hat das Ding auch nicht runter ?
Carbon Ist aber deutlich beschädigt. Sehr ihr das als problematisch?
Macht da bemängeln Sinn? Ärgert mich ja eigentlich schon...

Hi,
bei den 11/12-fach Antrieben ist nicht mehr viel Platz da hinten. Du kannst beruhigt sein, erstens hat jedes Rad an der Stelle solche Scheuerstellen und zweitens ist an der Stelle genügen Material. Deswegen wird da nix brechen.
Also keine Angst.
 
Dabei seit
12. Mai 2009
Punkte Reaktionen
106
Ort
Nürnberg
Ich habe gestern noch ein wenig den linken Bremshebel/Trigger/Reverbhebel optimiert. Mir war der Reverbhebel bzw der Hebel für den Shapeshifter zu nahe am Griff. Ich hatte zum Glück noch einen MatchMaker für die rechte Seite rumliegen. Gefällt mir von der Ergonomie jetzt besser.
Kann sein das es bei mir auch seitenverkehrt montiert war, aber dann wäre der Schalthebel wieder zu weit innen.
86D5560A-61D9-4992-9020-5AD3059F6BE0.jpeg
09BDD0D0-E0C6-440E-AF49-B2633A233DF2.jpeg
 
Dabei seit
22. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
217
Musst´ eine neue ordern. Kostet 10,-

Artikelbezeichnung PC EP0867-02 SS COVER

Ich habe eine Lage Tape an die Kontaktpunkte geklebt. Dadurch hält die bombenfest. :)
Mir sendet Canyon jetzt eine kostenlos zu, da ich geschrieben habe das ich nicht bereit bin dafür was zu zahlen! Ich hatte meine auch an den Seiten mit einer Lage isoband bestückt, wodurch sie nichtmehr geknarzt hatte und „eigentlich“ auch bombenfest saß.
ich finde es extrem schade das diese Abdeckung nicht ordentlich befestigt ist oder sie es zumindest im neuen Modelljahr noch nicht behoben Haben...ich werde jetzt mal schauen ob man diese zusätzlich irgendwie vernünftig fixieren kann damit sie definitiv an der Stelle bleibt. Absolutes meega bike aber diese undurchdachte Lösung und der zu schmale Kettenstreben Schutz... kann irgendwie nicht verstehen wie sowas durch die Entwicklung kommt. Diese Abdeckung hätte man ganz easy auch mit zwei Schrauben fixieren können, aber naja...
 
Dabei seit
25. April 2016
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen,

ich wollte unbedingt das Strive CFR 9.0 Team aus 2019 in blau kaufen. Leider habe ich zu lange gezögert und auch im Outlet sind jetzt alle ausverkauft. Den Rahmen gibt es nur noch einzeln (mit Dämpfer und Sattelstütze) und nicht als Komplettrad zu kaufen. Da mein Kumpel ebenfalls auf ein 29er Strive umsteigen möchte - er es aber selbst zusammenstellen will folgende Überlegung:

Das Canyon Strive CFR 9.0 Team gibt es im Outlet noch in der Farbe schwarz/weiß. Meine Idee war daher, dass ich einfach das Bike in schwarz weiß kaufe und er den Rahmen in blau und wir das dann umbauen. Am separaten Rahmen ist jedoch eine Fox Sattelstütze + Dämpfer verbaut -beim Komplettrad sind Gabel, Dämpfer und Sattelstütze von Rock Shox.

Meine Frage ist jetzt, ob wir wenn wir oben genantnes Vorgehen umsetzten, einfach Dämpfer und Sattelstütze umbauen können oder wie ist der Dämpfer mit dem Shapeshifter verbunden? Ist es wirklich so einfach möglich, den Fox Dämpfer abzuschrauben und durch den Rock Shox zu ersetzen oder passt das nicht auf Grund anderer Einbaumaße/Größen ?
Hier die Links :)



Vorab schon mal Danke :)
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
136
Einbau langen sind doch gleich egal ob fox oder Rock shox, und wegen der sattelstütze stellt das auch kein Problem da, die reverb ist nur hydraulisch angesteuert und fox eben mit Seilzug,
Ich werde mir demnächst das 2020 er cfr in dem weiß rot bestellen :love::love::hüpf::love:
 

shr3d

#notenduro
Dabei seit
5. Februar 2014
Punkte Reaktionen
46
Ort
Heidelberg, BW, Germany
Falls es für jemanden interessant ist. Die 175er Reverb lässt sich im M Rahmen ohne connectamajig komplett versenken.
Danke für diese Info, Canyon gibt ja pauschal für alle Größen 220mm Einstecktiefe an, was ich ehrlich gesagt etwas seltsam finde, da sich ja die Sitzrohrlänge auch ändert. Die Reverb hat laut Datenblatt eine Einstecktiefe von 240mm, dürfte also eigentlich nicht einmal reinpassen?. Hast du mal mit einer Alustütze getestet, wie groß die Einstecktiefe tatsächlich ist?
 
Oben Unten