Canyon Strive CF 7.0 Race oder YT Capra CF

Dabei seit
1. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich möchte mir ein neues Enduro Bike zulegen und bin natürlich sofort über die beiden Boliden Canyon Strive CF 7.0 Race und YT Capra CF gestoßen. Preislich als auch von der Ausstattung sind sie ja sehr ähnlich. Mir sind jetzt nur ein paar Fragen aufgekommen:

1. Downhillperformance des Canyon: Kann man damit auch mal entspannt in Bikepark gehen?
2. Uphillperformance des YT: Vergleichbar mit dem Strive?

Zu mir:
Bin bisher ein Canyon Spectral gefahren und möchte nun ein bisschen mehr Federweg haben. Fahre meistens eher "Enduro" Runden, möchte jetzt aber wieder vermehrt auch in den Bikepark gehen!

Über Tipps oder Meinungen würde ich mich sehr freuen!
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.219
Ort
Heidelberg
Zu 1.: Hängt davon ab.

Zu 2.: Hängt davon ab.

Für Bikepark eher ein Propain Tyee oder Spindrift, YT Capra oder Radon Swoop 170 als ein "Touren-Enduro" wie das Strive.

Aber für über 3k würde ich dann eher was cooles kaufen, ein Last Coal oder sowas. Irgendwas das nicht jeder zweite hat...
 

Herr Latz

Radfahrer
Dabei seit
11. Juli 2007
Punkte Reaktionen
227
Ort
München
Ich würde eher sagen:
Zu 1: Ja
Zu 2: Nein

"Mal entspannt in den Bikepark" ist allerdings eine Anforderung die ich für das Spectral auch mit ja beantworten würde.
Beim Uphill nimmt dem Strive so leicht kein Rad in dieser Klasse die Butter vom Brot. Auch ein Jeffsy steckt es da locker in die Tasche.
Es gibt ja ein ganz gutes Video in dem genau diese zwei Räder zum Shootout geladen wurden. Allerdings ging es da eher nicht um die Uphill Qualitäten. Da ging, wenig überraschend, das Capra als Sieger hervor. Die haben beim Strive vor allem den steilen Lenkwinkel angemäkelt.
Sag doch mal an wie hoch du deinen zukünftigen Park-Anteil einschätzt. Dann kann man besser abschätzen was Sinn macht.
 
Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte Reaktionen
272
Also für den Park würde ich mir auch ein Spindrift holen! Das Strive ist aber meiner Meinung nach der beste Allrounder. Wenn der Shapeshifter funktioniert ist das Teil wirklich Gold wert. Das Capra ist eher ein kleiner Panzer bergab. Erinnert schon ein wenig an ein DH Bike.
 

fone

Sozialpunkteverteiler
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.708
Ort
Bayerisches Oberland
Ja, mit dem Strive kann man auch mal entspannt in den Bikepark gehen.
Das Capra sollte etwas träger bergauf gehen als das Strive im Trail Modus.
Hochgetreten kriegt man es aber auch.
 
Dabei seit
1. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Ich denke, dass ich nicht öfters als 1 Mal pro Monat in den Bikepark gehen würde. Das würde ja eher für das Strive sprechen oder?
 
Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte Reaktionen
272
Sehe das auch so. Ist doch egal ob das jeder hat. Klar das Last find ich auch echt schick aber das Bike muss Dir passen.

Zu mir hat auch jeder gesagt, als ich mein Spezi Enduro 29 verkauft habe und mir ein Strive geholt habe "ob ich nen Vogel habe" fühle mich aber wesentlich wohler und das ist doch das wichtigste.
Das Spindrift soll man aber auch noch gut hochtreten können. Kann am WE evtl ne Probefahrt machen wenn es bis dahin in meinem Bekanntenkreis angekommen ist.
 
Dabei seit
19. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Freiburg
Hallo zusammen,
Ich möchte mir ein Strive CF 8.0 Race kaufen, bin mir aber wegen der Größe unsicher. Vielleicht bekomme ich hier ein paar Erfahrungsberichte?!
Zu meiner Person: ich bin 1,89 m groß, Schrittlänge 88 cm und fahre seit drei Jahren ein Spectral in Größe L
Meine Vorlieben sind knackige Enduro Runden mit max. 1000hm im Schwarzwald.
Schon mal vielen Dank im voraus für alle Antworten!
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.101
Ort
Bamberg
Das sind Panikverkäufe, weil ein neues Nomad rausgekommen ist...:D
Meine Fresse, das Strive ist ein top Bike mit guter Ausstattung zum fairen Preis. Der Shapeshifter ist absolut genial, solange er funktioniert, und hübsch ist es in jetgrey allemal. Ja, es fährt überall rum, ebenso wie das Capra. Ebenfalls ein Hammer bike mit noch besserem Preis - Leistungsverhältnis wie das strive, dafür ohne SS aber mit noch mehr Bergabperformance. Das Last ist weder schön noch günstig oder irgendwo besser. Ich fahre ein altes wicked und das sieht man mittlerweile extrem selten im Park, das ist schon was feines. Allerdings würde ich als Nachfolger jederzeit ein Capra holen. Warum? Weil es geil ist...
 
Oben Unten