swindle

...dann geh doch zu Netto!
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
318
Ort
Allgäu
ehrlich gesagt bin ich da nie auf die Idee gekommen dass es nicht halten würde. Andersrum gesagt, gibt es bestimmt genügend rahmen die eine "schöne" Sichtlage haben die aber trotzdem gebrochen sind.
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.310
Ort
Taunus
Ach, vor kurzem mal n specialized mit undirektionaler Lage Sichtcarbon im Laden angeschaut. So viel anders sah das jetzt auch nicht aus. Gut ein bißchen cleverer platziert vielleicht, aber nicht so der Unterschied.
 
Dabei seit
19. November 2003
Punkte Reaktionen
66
Ort
Herdecke
Hallo Leute,
ich werde mich wohl aus eurer Gemeinde verabschieden - es war interessant und unterhaltsam bei euch.

Canyon Torque CF 9.0 Pro Gr. M 2018 abzugeben - siehe im Bikemarkt

Dank eurer Infos - wurde der Joke getauscht, obwohl es nicht notwendig gewesen wäre, aber jetzt gekontert. ;-)

Wer Interesse hat - https://bikemarkt.mtb-news.de/artic...feature&utm_campaign=bikemarkt&feature=sticky

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. April 2009
Punkte Reaktionen
71
Ort
im Flachland
Hallo Leute,
ich werde mich wohl aus eurer Gemeinde verabschieden - es war interessant und unterhaltsam bei euch.

Canyon Torque CF 9.0 Pro Gr. M 2018 abzugeben - siehe im Bikemarkt

Dank eurer Infos - wurde der Joke getauscht, obwohl nicht es nicht gewesen wäre, aber jetzt gekontert. ;-)

Wer Interesse hat - https://bikemarkt.mtb-news.de/artic...feature&utm_campaign=bikemarkt&feature=sticky

Viele Grüße
ok manchmal muss mal was neues her...was solls denn werden ?
 

swindle

...dann geh doch zu Netto!
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
318
Ort
Allgäu
War heut bei canyon und hab glaub zufällig ein neues torque gesehen :) einer der Mitarbeiter ist gerade mit dem in den Office Bereich rein. Was ich aus 20 m Entfernung sagen kann: es war wohl was in Richtung cf9 also fox 36 factory und x2 factory. Schaltung hat stark nach 12fach XTR ausgesehen. Wieder gleicher Farbverlauf wie bei den aktuellen Carbon Rädern. Sprich unten matt schwarz, übergehend in ein dunkles lila wie es manche spectrals haben.

Außerdem sagte mir der Werkstatt MA dass es wohl in Zukunft keine Kunststoff gleitlager geben wird und man den Hinterbau nicht mehr so schwimmend machen will. Details wollte er nicht nennen...
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
213
interessante Beiträge....ich hab mich schon länger ausgehalten wegen anderen Lebenswichtigeren themen aber hab das Torque gut bewegt...
ich hab das 2019 modell und eigentlich nur zwei sachen....knarzen im wiegetritt..kommt von kurbellager
und meine Steckachse hinten löst sich regelmäßig
Hach, das kenne ich, habe ja auch zwei hier in meinem Fuhrpark. Die Hinterachse löst sich leider auch regelmäßig, an beiden Torques. Hat wer Ideen? Oder einfach eine Steckachse mit Inbus besorgen? ;-)
Und das Knarzen hatte ich auch, das Tretlager war lose, an einem der beiden Räder.

An einem der beiden Räder habe ich auch die neuen Schrauben für den Yoke montiert. Die Montage war einfach und das Geräusch dann auch verschwunden. Ich glaube aber eher, dass das Lager einfach nur verschmutzt war und mit dem Einbau der neuen Schraube und Reinigung des Gleitlagers das Problem verschwunden ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

swindle

...dann geh doch zu Netto!
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
318
Ort
Allgäu
tretlager war bei mir auch lose. mit der steckachse hab ich aber keine Probleme. wobei ich die allerdings auch immer recht fest anziehe...
 

swindle

...dann geh doch zu Netto!
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
318
Ort
Allgäu
Die neuen torques sind Online:



War heut bei canyon und hab glaub zufällig ein neues torque gesehen :) einer der Mitarbeiter ist gerade mit dem in den Office Bereich rein. Was ich aus 20 m Entfernung sagen kann: es war wohl was in Richtung cf9 also fox 36 factory und x2 factory. Schaltung hat stark nach 12fach XTR ausgesehen. Wieder gleicher Farbverlauf wie bei den aktuellen Carbon Rädern. Sprich unten matt schwarz, übergehend in ein dunkles lila wie es manche spectrals haben.

Außerdem sagte mir der Werkstatt MA dass es wohl in Zukunft keine Kunststoff gleitlager geben wird und man den Hinterbau nicht mehr so schwimmend machen will. Details wollte er nicht nennen...

da hab ich dann wohl das CF8 gesehen :)
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
213
Huhu zusammen,

die 180mm fühlen sich aktuell in den ersten 1/3 des Federwegs nach weniger an, der Super Deluxe RCT ist aber prima und 'bügelt' alles weg ;). Ich bekomme die Lyrik Select+ am Torque 2019 al nicht so schön fluffig eingestellt, wie die Lyrik RCT3 (Modelljahr 2018, noch ohne die Debon Air und 'nur' mit 170mm) an meinem alten Swoop 170.

Für die PSI (67) und den Rebound (-9) habe ich mich jetzt an der Trailhead App anhand der Serienummer orientiert und komme auf einen Sag von 25%, da kann ich sicherlich noch gut 5 PSI weglassen und komme Richtung 30%. Viel mehr Einstellungsmöglichkeiten gibt es ja kaum an der RC2.

Gibt es eigentlich einen großen Performenceunterschied zwischen der RC-Charger (FS-LYRK-RC-C2 ) in der Lyrik Select+ und einer Lyrik RCT3 mit 2.1 Charger? Von den weiteren Einstellmöglichkeiten (HSC) jetzt mal abgesehen.

Habt ihr vielleicht noch eine Idee? Aktuell fühlt es sich vorne mehr nach AM als Enduro an :/
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.310
Ort
Taunus
Huhu zusammen,

die 180mm fühlen sich aktuell in den ersten 1/3 des Federwegs nach weniger an, der Super Deluxe RCT ist aber prima und 'bügelt' alles weg ;). Ich bekomme die Lyrik Select+ am Torque 2019 al nicht so schön fluffig eingestellt, wie die Lyrik RCT3 (Modelljahr 2018, noch ohne die Debon Air und 'nur' mit 170mm) an meinem alten Swoop 170.

Für die PSI (67) und den Rebound (-9) habe ich mich jetzt an der Trailhead App anhand der Serienummer orientiert und komme auf einen Sag von 25%, da kann ich sicherlich noch gut 5 PSI weglassen und komme Richtung 30%. Viel mehr Einstellungsmöglichkeiten gibt es ja kaum an der RC2.

Gibt es eigentlich einen großen Performenceunterschied zwischen der RC-Charger (FS-LYRK-RC-C2 ) in der Lyrik Select+ und einer Lyrik RCT3 mit 2.1 Charger? Von den weiteren Einstellmöglichkeiten (HSC) jetzt mal abgesehen.

Habt ihr vielleicht noch eine Idee? Aktuell fühlt es sich vorne mehr nach AM als Enduro an :/
Also eigentlich sollte die select plus ne echte, aktuelle Charger 2.1 haben. Da es die Gabel aber nur als OEM Version gibt kann es schon sein, daß es da verschiedene Varianten gibt. In der SELECT (ohne plus) steckt eine abgespeckte Version die ohne bladder aber mit ifp ausgestattet ist. Ist auch keine Motion control, sondern eine Neuentwicklung. Das dürfte vielen nicht klar sein. Wie diese günstigere Dämpfung allerdings funktioniert und ob die besser als die alte Charger Version 1 und 2 funktioniert, k. A.
Im Idealfall ist wie bei fox/marzocchi mit der grip Dämpfung... Die soll wohl sehr gut gehn. Mal deinen Code zur Charger rc checken.

Zwecks Abstimmung. Meine Tipps wären da folgende

  • Falls druckstufe drinnen, raus damit Falls überhaupt verstellbar.
  • Luftdruck nochmal reduzieren und bisslmehr sag fahren
  • rebound paar clicks schneller stellen
  • Spacer sind bei 180mm wahrscheinlich nicht verbaut oder? Wenn ja mal einen rausnehmen und mit bissl mehr Luft fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
213
Also eigentlich sollte die select plus ne echte, aktuelle Charger 2.1 haben. Da es die Gabel aber nur als OEM Version gibt kann es schon sein, daß es da verschiedene Varianten gibt. In der SELECT (ohne plus) steckt eine abgespeckte Version die ohne bladder aber mit ifp ausgestattet ist. Ist auch keine Motion control, sondern eine Neuentwicklung. Das dürfte vielen nicht klar sein. Wie diese günstigere Dämpfung allerdings funktioniert und ob die besser als die alte Charger Version 1 und 2 funktioniert, k. A.
Im Idealfall ist wie bei fox/marzocchi mit der grip Dämpfung... Die soll wohl sehr gut gehn. Mal deinen Code zur Charger rc checken.

Zwecks Abstimmung. Meine Tipps wären da folgende
  • Falls druckstufe drinnen, raus damit Falls überhaupt verstellbar.
  • Luftdruck nochmal reduzieren und bisslmehr sag fahren
  • rebound paar clicks schneller stellen
  • Spacer sind bei 180mm wahrscheinlich nicht verbaut oder? Wenn ja mal einen rausnehmen und mit bissl mehr Luft fahren.

Vielen Dank für deine Hilfe! Spacer ist keiner verbaut, haben wir als erstes überprüft. Mit PSI und Zugstufe habe ich schon viel probiert, da kann man kaum etwas einstellen. Besonders da die neue DebonAir verbaut wurde, sackt die Gabel recht flott ein, wenn viel weniger PSI in der Gabel sind.

Laut dem alten Canyon Datenblatt ist im Modell al 5 wmn 2019 eine Lyrik 'select+' verbaut (Beschreibung ist jetzt leider jetzt nicht mehr online). Die select+ hat aber laut Rockshox den Charger 2.1 und schaut so aus:
https://www.sram.com/de/rockshox/models/fs-lyrk-selp-c2

Die am Bike verbaute Gabel schaut aber wie die einfache 'select' so aus:
https://www.sram.com/de/rockshox/models/fs-lyrk-sel-c2
und hat laut Rockshox eine andere Kartusche, die RC/ifp, erkennt man gut am rechten Verstellring auf dem Foto. Laut Trailhead App habe ich eine FS-LYRK-RC-C2.

Die Lyrik select ist ja auch preislich wohl die günstigste Lyrik und soll technisch wie die Revelation RC aufgebaut sein?

Oder schaut die OEM-Gabel am Torque einfach nur anders aus, es wurde ein anderer Verstellring verbaut und hat als OEM-Gabel eine eigene Bezeichnung von Canyon bekommen?

Ich habe mir jetzt das RC2.1 RCt3 Charger Upgrade bestellt und lasse mir das nächste Woche einbauen, dann sehe ich auch, was für ein Charger verbaut wurde. Ich hatte das Bike aber in Hoffnung auf eine "echte Lyrik select"+ mit RC2.1 bestellt, tja, hätte ich wohl mal besser den ganzen Text gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.310
Ort
Taunus
Ok na genau wie ich ja geschrieben habe. Die hersteller können sich oem ne ganze Menge n basteln lassen. Dann kann die neue billo Charger also schonmal nix...dachte ich mir fast. Also sofern sie dann auch wirklich drin ist, poste mal wenn die sie ausgebaut hast, interessiert mich.
Fände ich fast ne Sauerei wenn du normale ifp Dämpfung verbaut is... Wie du schon geschrieben hast, hast du ja gewusst/gedacht, dass die select plus auf stand der Technik is.

Du hast mMn damit das einzig richtige getan und ne vernünftige Dämpfung bestellt :daumen:
Ich hätte wahrscheinlich was von mst geordert (wobei ich mir grad nicht sicher bin obs überhaupt noch Kartuschen für die lyrik gibt) aber die 2.1 soll schon gut gehn.

PS: deine links auf die sram HP führen bei mir leider ins Leere.
 

swindle

...dann geh doch zu Netto!
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
318
Ort
Allgäu
Nach einigem hin und her wegen defekten Lagern und Spiel im Hinterbau werde ich von Canyon einen neuen Rahmen für mein CF 8 2019 bekommen. Aktuell habe ich das Stealth Schwarze. Jetzt habe ich das Angebot den CF 7 Rahmen in Blue Fade zu bekommen (Komponenten bleiben gleich).

Ich steh aktuell zwischen den Stühlen was die Entscheidung angeht. Zum einen find ich das Schwarz schon ziemlich cool, allerdings gefällt mir das Blue Fade ebenfalls ziemlich gut. Einzig was mich stört ist der weiße Canyon Schriftzug.

Was mich an meinem schwarzem Stealth Rahmen stört ist, das die hässliche Carbon einlage direkt vorm Steuersatz am Oberrohr (diverse Bilder gibt's hier im Thread). Ich denke ihr wisst was ich meine.

Hat wer von euch ein CF7 bzw. ein Torque das nicht komplett schwarz ist, und kann mir sagen wie da das Oberrohr aussieht, gibt's da auch die Sichtcarbonlage?

Vielleicht könnt ihr mir auch mal 1-2 bilder von den Blue Fade bikes schicken, sofern vorhanden. Danke!



So, neuer Rahmen in Schwarz ist da (Danke @Canyon_Support ). Gleiche "schöne" Carboneinlage am Steuerrohr wie im Zitat beschrieben. Dafür kein Spiel mehr :) Mal sehen wie es sich verhält wenn das Rad etwas gefahren wurde.

Bin übrigens nun wieder auf der Suche nach Lackschutzfolie :) Beim letzten Rahmen habe ich bei einem KFZ Folierer mir Folienreste besorgt weil mir die fertigen von Invisiframe nicht gefallen haben. Leider hat der Folierer keine dieser Folien mehr übrig. Also bin ich für Vorschläge offen.
Falls jemand Schnittvorlagen hat, wäre ich dafür dankbar :)
 
Dabei seit
19. März 2019
Punkte Reaktionen
0
So, neuer Rahmen in Schwarz ist da (Danke @Canyon_Support ). Gleiche "schöne" Carboneinlage am Steuerrohr wie im Zitat beschrieben. Dafür kein Spiel mehr :) Mal sehen wie es sich verhält wenn das Rad etwas gefahren wurde.

Bin übrigens nun wieder auf der Suche nach Lackschutzfolie :) Beim letzten Rahmen habe ich bei einem KFZ Folierer mir Folienreste besorgt weil mir die fertigen von Invisiframe nicht gefallen haben. Leider hat der Folierer keine dieser Folien mehr übrig. Also bin ich für Vorschläge offen.
Falls jemand Schnittvorlagen hat, wäre ich dafür dankbar :)

Hab meine leider nicht mehr...
Ich hab mir die Steinschlagschutzfolie von Suntek zukommen lassen. Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl kannst du in kürzester Zeit deine eigenen Schablonen schneiden. :)
 

swindle

...dann geh doch zu Netto!
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
318
Ort
Allgäu
hab mir damals eben aus crepband und Zeitungspapier mir die Schablonen zusammengebastelt. die sind leider einer aufräumaktion zum opfer gefallen -.-
 
Dabei seit
28. Mai 2011
Punkte Reaktionen
102
Ort
Leipzig
2018 und 2020 ???

B97BD9DA-BB2B-46D3-82EF-C284651BA69A.jpeg
5609B0AF-F825-49A1-892A-1CA2AE870E32.jpeg
9ECB097A-22C8-4A2A-BC27-8EB53D555D4A.jpeg

B36D974C-F327-4892-8A2C-B24ABA835DF3.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. April 2019
Punkte Reaktionen
8
Sehr nice .....!!!! Jetzt fehlen nur noch ein paar Bilder von der Yoke Lagerung ? . Mich würde brennend interessieren ob da jetzt was neues verbaut wurde ,oder ob da immer noch Gleitlager bzw Buchsen eingepresst sind. Im WWW ist da leider nichts an Bildern zu finden .
 
Dabei seit
28. Mai 2011
Punkte Reaktionen
102
Ort
Leipzig
Sehr nice .....!!!! Jetzt fehlen nur noch ein paar Bilder von der Yoke Lagerung ? . Mich würde brennend interessieren ob da jetzt was neues verbaut wurde ,oder ob da immer noch Gleitlager bzw Buchsen eingepresst sind. Im WWW ist da leider nichts an Bildern zu finden .
Sieht nur gekontert aus aber ich fahre seit über nem Jahr mit dem alten yoke und habe 0 Probleme. Habe gegen hochfeste Igus getauscht und fertig ??
 
Oben