Dabei seit
5. November 2007
Punkte Reaktionen
19
Ort
Frankfurt/Main
Also keine Panik auf Titanic.......wasser reicht's für alle
Wenn man hier ganze Forum ließ jede hersteller hat was, yt, propain oder letzten Canyon bei manchen Fehler tauchen früh bei manchen später, ist das natürlich ärgerlich. Bin aber echt sprachlos wenn man Bewertungen von Canyon ließ. Natürlich Leute schreiben immer negative Sachen.Ich denke man muss doch abwarten,schade natürlich so schönes Wetter.
 
Dabei seit
18. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
37
Ursache beim Torque die gleiche wie beim Spectral?
 

Anhänge

  • Screenshot_20180603-210540.png
    Screenshot_20180603-210540.png
    189,1 KB · Aufrufe: 151
Dabei seit
4. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
16
Also ich habe nach der zweiten Runde auf den Hometrails im Hinterbau ein deutliches Knacken gehabt und hab schon das Schlimmste befürchtet. Allerdings kann ich keinen Flex feststellen, hab aber grade mal die Drehmomente am Bike gecheckt. Kein einziges hat gestimmt, nicht eins! Ich hab alle vernünftig angezogen und hoffe, dass es morgen besser ist. Werde dann nochmal berichten.
 

SCM

Waldschrat
Dabei seit
13. April 2007
Punkte Reaktionen
2.077
Kack-DHL liefert nicht, mein Rahmen hängt seit 2 Tagen im Zielpaketzentrum...

Ich bin übrigens froh, dass da Gleitlager und keine Kugellager sind. Das Rausrutschen des Bolzens stimmt natürlich wiederum nicht so fröhlich...

Werde aber auch direkt die Drehmomente checken. Stehen die jeweils auf den Schrauben?
 
Dabei seit
4. Juni 2018
Punkte Reaktionen
3
Ort
Nürnberg
Servus an alle!

Ich bin grad erst dabei in das Thema einzusteigen und hatte mich eigentlich schon dazu entschlossen mir das neue Torque zuholen. Bin dann auf dieses Forum gestoßen und war nicht sehr erfreut die letzten paar Seiten zu lesen. Nun habe ich ein paar Fragen:
1. Wie denkt ihr wird Canyon auf das Problem mit dem Lager reagieren?
2. Ist es schlauer wenn man noch nicht bestellt hat, erst noch mal ein paar Wochen abzuwarten?
3. Wenn hätte ich das Al 6.0 in schwarz M genommen,welches auf Lager lieferbar ist. Kann man dies auch abholen um den ganzen Lieferproblemen zu entgehen? Habe dazu leider nichts gefunden. Und leider erreiche ich auch niemanden in der Kundenberatung.

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

Gruß Manu
 
Dabei seit
19. September 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Dülmen
Ich hab’s schon einmal geschrieben, wenn du suchst, dann findest du über jeden Rahmen irgendwelche sch. . . . Die Tatsache das ausgerechnet jetzt der Kontakt zu Canyon ,, abbricht,, ist durchaus komisch. Ich werde jetzt erstmal abwarten was sich ergibt und wie dieses Problem eines bisher ,,einzelnen,, gelöst wird. Vom Prinzip her dürfte das nicht so schwer sein. Kommt da nur Murks bei raus, fällt meine Wahl aufs YT CF PRO RACE. Wobei ich das Torque schon gerne hätte ;-)
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
5.410
Servus an alle!

Ich bin grad erst dabei in das Thema einzusteigen und hatte mich eigentlich schon dazu entschlossen mir das neue Torque zuholen. Bin dann auf dieses Forum gestoßen und war nicht sehr erfreut die letzten paar Seiten zu lesen
Nur die letzten paar Seiten? Alle anderen Seiten mit Lieferungsverzug und Kundenverarscherei findest du ok?

Ja dann,hopphopp, bestellen.
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
5.410
P.S.: Seite 2 im Thread...
Ist hier jemand das Torque schon probegefahren? Hintergrund der Frage:
War mit nem Kumpel am Dienstag bei Canyon und er ist das Torque in xl probegefahren. Da mein Kollege neben bei auch Trial fährt, hat er natürlich bissl gschaut, was so geht:)
(man darf ja nur bei C. aufm Parkplatz rollern, und nicht z.b. aufn Pumptrack)Also Front Wheelie,Wheelie/Manual, Hinterrad versetzen180,BunnyHop, usw. geht seiner Mng. nach für die Bikekategorie schonmal richtig gut(auch wenn die anschl. Spectralfahrt nochmal ne andere Nummer war in punkto Agilität/Wendigkeit.. logisch irgendwie).
Was aber aufgefallen ist, der Kollege kam zurückgerollt mim Torque un meinte so "irgendwie weich hinten"?
Nach näherer Betrachtung mal am Hr/Hinterbau rumgedrückt, dat Ding hat voll seitlichen Flex gehabt?! Es war nicht der Reifen/Laufrad, man hat deutlich gesehen, wie es da in der Umlenkung/Lagerung geflext hat.Canyonmitarbeiter angesprochen(alle hilfsbereit und nett), hat das Bike nochmal mit in die Werkstatt genommen, 10Minuten später Bike wieder da,Mechaniker hat wohl hinten nochmal alles geprüft und nachgezogen, leider keine Veränderung im Flex/Fahrverhalten...
Hinterrad lässt sich munter seitlich verwinden, Sitz-und Kettenstreben folgen dem Flex, man sieht, wies in der Umlenkung arbeitet.Runtergerockt durch Probefahrten kanns kaum sein, war ja noch neuwertig und darf nur aufm Parkplatz genutzt werden(unter Aufsicht Mitarbeiter).
Ich denke auch nicht, daß da viele so testen wie mein Kollege:lol:der Mitarbeiter hat auf einmal so große Augen gehabt:lol:
Die meisten rollen nur hin und her mit bissl bremsen und Schalten..
Montagsmodell? Das neue Torque is auf jeden Fall ein geiles Bike, aber die Aktion hat irgendwie n faden Beigeschmack hinterlassen....
Vielleicht kann hier jemand das Fahrverhalten bestätigen, oder noch besser:dementieren?
:ka:
 

SCM

Waldschrat
Dabei seit
13. April 2007
Punkte Reaktionen
2.077
Gerade bei face book aufgetaucht.

Laut Hotline ist ein Grund für die Verzögerung wohl qualitätsprobleme beim Rahmen.
Der Kollege vom Bild hat eine gebrochene Hüfte...

Nope. Der hat eine stark geprellte Hüfte, wie man auf seinem Instagram nachlesen kann. Das ist zwar auch nicht schön, aber schon was deutlich anderes.
 
Oben