Canyon Torque EX 2013

Dabei seit
19. August 2012
Punkte Reaktionen
1
hi, hab ma ne frage: meine sitzposition aufm gapstar kommt mir schon sehr nach vorne gebeugt vor, rücken hat nach ner halben stunde fahren weh getan. was kann ich machen für ne aufrechtere sitzposition? - sattel noch n stück nach vor schieben klar, gibts beim vorbau was noch kürzeres? oder gibts auch ne möglichkeit den lenker weiter oben zu fixieren? :lol:

danke im voraus und viele grüße,
allmtb :)
 
Dabei seit
19. August 2012
Punkte Reaktionen
1
Körpergröße ist 183 cm, Schrittlänge war glaub ich 83 cm. Rahmengröße ist L. Ich war von dem PPS genau zwischen M und L und hatte mich für L entschieden. Vorbau ist immer noch Raceface Respond unverändert, der ist doch 45mm lang oder?
 

rmfausi

Mitglied
Dabei seit
10. August 2008
Punkte Reaktionen
195
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Ich habe bei 183/87cm M genommen, weil L mir zu lang war, nur so am Rande. Der Vorbau beim L ist 60mm lang, steht so auch bei den Geometriedaten von Canyon. Ein kürzerer Vorbau bringt bei dir schon mal was. Den Lenker würde ich nicht noch höher haben wollen.

Gruß rmfausi
 
Dabei seit
19. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
33
Ort
Kölle
Körpergröße ist 183 cm, Schrittlänge war glaub ich 83 cm. Rahmengröße ist L. Ich war von dem PPS genau zwischen M und L und hatte mich für L entschieden. Vorbau ist immer noch Raceface Respond unverändert, der ist doch 45mm lang oder?

Das gestreckte Sitzen ist der Größe L und dem verlängertem Reach 2013 geschuldet. Ich bin 183cm bei SL86 und habe das M (ähnlich wie rmfausi) genommen und bin perfekt zufrieden. Du kannst noch ca. 2-3cm max ausm Vorbau holen...ansonsten würde ich erwägen das Bike gegen ein M auszutauschen...

Beste Grüße
 
Dabei seit
19. August 2012
Punkte Reaktionen
1
ok, schonmal danke für die schnellen antworten. was ich jetzt als nächstes tu weiß ich noch nicht. habs heute erst richtig eingesaut, also müsst ichs eh erstma richtig putzen, wenn ich die rahmengröße noch tauschen wollte. viele grüße,
allmtb
 
Dabei seit
6. April 2007
Punkte Reaktionen
36
Ort
Koblenz
Mein schwarzer EX Gapstar Grösse M ist auch bestellt :)

Ne SLX-Kassette hab ich noch hier rumliegen, die wird auf alle Fälle aus Gewichtsgründen montiert und die Deore auf Ersatz. Lenker wird gegen nen breiteren getauscht - Bin eher 760-780 gewöhnt. Mein RaceFace Atlas in blau wird aber wohl leider farblich nicht passen - Da muss ich noch überlegen was da dran kommt. Roter Lenker ist eventuell zu krass, der Renthal Fatbar in "Gold" entspricht etwa der Farbe der Standrohre und dürfte ganz gut passen...

Reifen werde ich testen, hab hier auch noch Muddy Marys Trailstar und Hans Dampf Trailstar/Pacestar + AV14 Schläuche rumliegen. Wie rollen die Maxxis?

Kennt einer ne günstige Bezugsquelle (unter 269) der Reverb Stealth?

Die Bremsen verursachen bei mir das grösste Fragezeichen. Elixir 5 und Elixir 7 hatte ich schon - Möchte mal was anderes fahren. Optisch find ich ja die "The One" sehr geil, sollen auch richtige Anker sein. Auch die Hebelanordnung find ich super, aber man liest soviel negatives von wegen "digital", laut und schlecht zu entlüften? Was gibt´s sonst für gute Bremsen?

Gruss Kai
 
Dabei seit
19. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
33
Ort
Kölle
Mein schwarzer EX Gapstar Grösse M ist auch bestellt

Die Bremsen verursachen bei mir das grösste Fragezeichen. Elixir 5 und Elixir 7 hatte ich schon - Möchte mal was anderes fahren. Optisch find ich ja die "The One" sehr geil, sollen auch richtige Anker sein. Auch die Hebelanordnung find ich super, aber man liest soviel negatives von wegen "digital", laut und schlecht zu entlüften? Was gibt´s sonst für gute Bremsen?

Gruss Kai

Herzlichen Glückwunsch zur Bestellung...das Gapstar macht echt Laune...

Meine Erfahrung mit Formula: Super Dosierbarkeit (sehr progressiv...aber weit von digital), 2 Jahre nie entlüften müssen und dann einmal 20min investiert...keinerlei Probleme damit. Allerdings neigt zumindest die R1 zum lästigen Scheibenklingeln und Heulen wie ein Wolf wenn nass.

Die Performance ist absolut super. Ich habe an mein Gapstar dann doch mal die Saint gemacht. Absolute Empfehlung...das Ding ist zwar nicht die leichteste aber was Dosierbarkeit, Einstellbarkeit , Ruhe und Fading angeht ein Traum...ich erwische mich beim Bremsen obwohl es gar nicht Not tut...soviel Bedienfreude macht sie... ;-)....4 Kolben japanische Qualität halt...

Beste Grüße
 
Dabei seit
6. April 2007
Punkte Reaktionen
36
Ort
Koblenz
Herzlichen Glückwunsch zur Bestellung...das Gapstar macht echt Laune...

Meine Erfahrung mit Formula: Super Dosierbarkeit (sehr progressiv...aber weit von digital), 2 Jahre nie entlüften müssen und dann einmal 20min investiert...keinerlei Probleme damit. Allerdings neigt zumindest die R1 zum lästigen Scheibenklingeln und Heulen wie ein Wolf wenn nass.

Die Performance ist absolut super. Ich habe an mein Gapstar dann doch mal die Saint gemacht. Absolute Empfehlung...das Ding ist zwar nicht die leichteste aber was Dosierbarkeit, Einstellbarkeit , Ruhe und Fading angeht ein Traum...ich erwische mich beim Bremsen obwohl es gar nicht Not tut...soviel Bedienfreude macht sie... ;-)....4 Kolben japanische Qualität halt...

Beste Grüße

Das klingt ja gar nicht sooo schlecht bezüglich Formula - Wobei quitschende oder klingelnde Scheiben nicht so mein Ding sind :)

Welche Saints fährst du denn? 810 oder 820? Die "alten" kommen den Formulas ja optisch schon recht nah. Die Zee´s wären sicher auch noch ne Möglichkeit aber sicher vom Gewicht kein grosser Unterschied.

Gruss
 
Dabei seit
19. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
33
Ort
Kölle
Das klingt ja gar nicht sooo schlecht bezüglich Formula - Wobei quitschende oder klingelnde Scheiben nicht so mein Ding sind :)

Welche Saints fährst du denn? 810 oder 820? Die "alten" kommen den Formulas ja optisch schon recht nah. Die Zee´s wären sicher auch noch ne Möglichkeit aber sicher vom Gewicht kein grosser Unterschied.

Gruss

Die 820er...die Zee's sind eine echte Alternative, wenn Du jedoch die passenden Scheiben (Icetech) fährst, relativiert sich die Preisdifferenz. Zumal ich ne Griffweiten- und Druckpunktverstellung wollte...
 
Dabei seit
6. April 2007
Punkte Reaktionen
36
Ort
Koblenz

Nice! Vielen Dank für die Antworten - Hab ja noch gut drei Wochen mir über die Bremse Gedanken zu machen, aber das hilft mir schon weiter! :)

Eine letzte Frage, dann können wir das Thema Bremsen abschliessen:
BRAUCH ich die Shimano Scheiben oder geht´s auch mit den AVID problemlos? Die Elixir 5 sind im Bikemarkt ja leider nicht so der Renner - Da darf man sich ja leider keinen grossen Gewinn zum Kauf der neuen erwarten.
 
Dabei seit
19. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
33
Ort
Kölle
Nice! Vielen Dank für die Antworten - Hab ja noch gut drei Wochen mir über die Bremse Gedanken zu machen, aber das hilft mir schon weiter! :)

Eine letzte Frage, dann können wir das Thema Bremsen abschliessen:
BRAUCH ich die Shimano Scheiben oder geht´s auch mit den AVID problemlos? Die Elixir 5 sind im Bikemarkt ja leider nicht so der Renner - Da darf man sich ja leider keinen grossen Gewinn zum Kauf der neuen erwarten.

Geht natürlich auch mit den Avidscheiben...must nur evtl. mit Unterlagscheiben feinjustieren...

ich hab gleich die Shimanoscheiben dran gemacht, weil Scheibe und Belag in der Reibwertabstimmung eher zusammenpaßt. Geht aber auch anders...kaputt gehen tut da nichts...obwohl einige meinen, die Elixir sind von vornherein kaputt...;)





Beste Grüße
 
Dabei seit
6. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
2
Ort
Koblenz
Ich werde jetzt auch meine Elixir 5 gegen Zee tauschen und erst mal weiter mit den GS3 Scheiben fahren.

Hab dazu diverse Meinungen eingeholt (Forum, Canyon, Zweiradmechaniker) und alle meinen das wäre so die besste Entscheidung. Die Scheiben kann man auch nach Bedarf irgendwann tauschen.

Bei der Zee sind aber standartmäßig die Resin Beläge ohne Ice tech dabei. Die könnte man dann auch durch Sintermetall Ice tech ersetzen wenn die runter sind. Mal sehen wie sich das mim aufheizen verhällt.

Gruß
 
Dabei seit
19. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
33
Ort
Kölle
Hört sich nach einer vernünftigen Lösung an. Mich interessiert wohl schon, wieviele der Gapstarbesitzer die Elixir 5 bereits ersetzt haben oder planen diese zu ersetzen.

...weil...für die Elixir 5 bekommt man im Bikemarkt gerade mal einen schrummpligen Appel und ein rohes abgelaufenes Ei aus Massentierhaltung...;)

Da könnte Canyon auch ohne Bremsen ausliefern...

Beste Grüße
 
Dabei seit
27. August 2009
Punkte Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
Ich denk mal das ist alles bisschen übertrieben. Die Elixir 5 sind ja nicht per se Schrottbremsen...
Aber ich werde auch, sobald ich nächste Woche das Bike habe, meine Elixir X0 vom alten Bike rüberholen - aber auch nur weil ich die halt da habe ;-) Ich glaube nicht, dass ich mir sonst wirklich zusammen mit dem Rad neue Bremsen geschweige denn neue Laufräder bestellen würde ^^ Wichtiger ist da schon die Reverb, haha :)
 

infected_biker

Gelände Tiefflieger
Dabei seit
22. August 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
nähe Schorndorf
Hallo,

Ich habe mir letztens auch das Canyon Torque Trail Flow gekauft und habe ein Problem mit dem Dämpfer.
Meiner meinung nach verliert der Luft. hatte ihn auch schon zu canyon eingeschickt und die haben einen "Sevice" gemacht. Kennst du das Problem oder kannst mir was dazu sagen ?

GRuß Stefan
 
Dabei seit
6. April 2007
Punkte Reaktionen
36
Ort
Koblenz
Hört sich nach einer vernünftigen Lösung an. Mich interessiert wohl schon, wieviele der Gapstarbesitzer die Elixir 5 bereits ersetzt haben oder planen diese zu ersetzen.

...weil...für die Elixir 5 bekommt man im Bikemarkt gerade mal einen schrummpligen Appel und ein rohes abgelaufenes Ei aus Massentierhaltung...;)

Da könnte Canyon auch ohne Bremsen ausliefern...

Beste Grüße

Wenn man Glück hat bekommt man aktuell nen Hunni - Da ist ja momentan ne Tonne an Elixir 5er Bremsen drin. Vielleicht lohnt es sich mit dem Verkauf zu warten :)
 
Dabei seit
6. Juni 2012
Punkte Reaktionen
86
Ort
Frankfurt
Hat schon jemand einene Benachrichtigung erhalten, der vor einiger Zeit bestellt hat und KW10 als Lieferzeit auf der Website stehen hatte?

Ich habe am 22. Januar bestellt und bin gespannt, ob das Rad tatsächlich die kommende Woche bereit steht.

Edit: Ach auf der Seite steht ja nun ab Lager, vielleicht sollte ich morgen mal bei Canyon anrufen, nicht dass die mich vergessen haben ;-).
 

DennisS

XC is best.
Dabei seit
8. April 2012
Punkte Reaktionen
40
Ort
Wien
So nun ist mein Bike auch fertig zusammengebastelt
ICh lade nu hier 2 Fotos her :



Eine Frage zum 2ten Foto ?
Was ist das fürn Schutz bei der Kasette sinvoll oder nicht ?
Kann ich das abmachen, wenn ja wie ?
Danke :D
 
Dabei seit
6. April 2007
Punkte Reaktionen
36
Ort
Koblenz
@DennisS: Eine Nummer kleiner bitte! :D

Und ja den Schutz darfst du ruhig abmachen - Mir ist noch nie die Kette vom grossen Ritzel gefallen. Wenn aus Plastik dann -> Seitenschneider.
 

DennisS

XC is best.
Dabei seit
8. April 2012
Punkte Reaktionen
40
Ort
Wien
@DennisS: Eine Nummer kleiner bitte! :D

Und ja den Schutz darfst du ruhig abmachen - Mir ist noch nie die Kette vom grossen Ritzel gefallen. Wenn aus Plastik dann -> Seitenschneider.
Joa ist Plastik, mal schauen ich find halt er sieht total dämlich aus :S
Und ich sehs auch grad.... Maaaaaan wieso hab ich nur diese nikon genommen und nich die Olympus......
Hmm ich versuch mal ob ich sie runterscalen kann :S
 
Oben