Canyon Torque Frx Flashzone

Dabei seit
13. April 2013
Punkte Reaktionen
0
hallo,
ich hab jetzt seit 3 Wochen das Bike und muss sagen, es gefällt mir eigendlich ganz gut, aber seit einer Woche knack und knarzt das Ding an den Lagern des Hinterbaus. Ich hab es heute zerlegt, die Lager von der Umlenkung haben spiel, unteres Steuersatzlager läuft rau und der Hinterbau ist wenn die Umlenkung ab ist verzogen, quasi die Sitzstreben haben nicht den gleichen Abstand vom Sitzrohr.

Was sagt Ihr dazu ?

Ich kann auch ein Bild vom Rahmen machen
 
Dabei seit
13. April 2013
Punkte Reaktionen
0
large_20130728_123059.jpg


ist das bei dir auch so?
 
Dabei seit
18. Mai 2006
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bad Kreuznach
Hey Baschti,

hab den gleichen Rahmen und das ist bei mir auch so. Ist mir an meinem Rahmen schon aufgefallen noch bevor ich nur einen Meter gefahren bin. Hatte das alles sofort mal offen um ein Stück schlauch über die Kettenstrebe ziehen zu können. War auch erst verwundert, aber scheint normal zu sein. Liegt meiner Meinung nach an der asymmetrischen Kettenstrebe. Solange es zusammengebaut alles gerade ist und funktioniert solls mir recht sein ;)

Das Knarzen ist bestimmt auf zu wenig Fett zurückzuführen. Mach alles mal sauber und schmier schön so etwas wie Bike Grease 2000 von Motorex drauf.

Das rau laufende Steuersatzlager verwundert mich nach nur 3 Wochen. Das würde ich mal reklamieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. April 2013
Punkte Reaktionen
0
also ich habs jetzt wieder zusammen gebaut und es knackt immer noch.
ach ich hatte noch was vergessen, die i-beam klemmung hat spiel, das merkt man bei fahren nicht ,aber wenn man den sattel an fässt merkt man es schon doll.

ich werde morgen mal anrufen, und das mal bei canyon ansprechen.
das kann einfach nicht sein das die hauptschwingenlager schon viel haben
 
Dabei seit
3. März 2013
Punkte Reaktionen
0
So hab mal ne frage ich hab das 2013 dropzone und wollte mal fragen ob man den Double Barrel umdrehen kann also mim piggyback zur sattelstütze, dadurch würde sich der Dämpfer viel leichter einstellen lassen.

Danke im voraus :)
 
Dabei seit
24. Mai 2012
Punkte Reaktionen
196
@Nils1996 kommt drauf an in welcher Einstellung du fährst, in den HI-Einstellungen geht es sich aus, in den LO-Einstellungen, kratzt der Dämpfer am Ende vom Federweg an der Wippe.
Zumindest wars bei mir so, am Besten einfach mal umdrehen, die Luft rauslassen und vorsichtig komplett einfedern (im Montageständer wenn geht), dann sieht man eh gleich, ob es passt....
 
Oben