Canyon und die Unfähigkeit des Service

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Velo-X

    Velo-X

    Dabei seit
    04/2014
    Kann bisher (3 eigene Bikes + 3 bei Freunden) auch nichts negatives Berichten. Kauf, Kommunikation und Hilfe war immer schnell und kompetent.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Sepp90

    Sepp90

    Dabei seit
    09/2014
    Bei mir ebenfalls. Sowohl der Kauf meines Nerve im Sep.15, als auch zwei Garantieabwicklungen und eine Ersatzteilbestellung wurden absolut problemlos und zeitnah abgewickelt.
     
  4. Egon_Hinkel

    Egon_Hinkel

    Dabei seit
    08/2015
    Naja, also ganz so pauschal sehe ich das nicht. Mit meinem MTB bin ich absolut zufrieden, an der Qualität kann ich bisher nichts aussetzen. Warum sollte man sich hier nicht zu solch einem Problem melden dürfen? Wer hochwertige Bikes verkauft muss nunmal mit Kunden rechnen, die auch hohe Ansprüche haben, auch beim Service.
     
  5. Toni ES5

    Toni ES5

    Dabei seit
    02/2006
    Ich schließe mich auch an, seit 2005, 6 Bikes bei Canyon gekauft und super zufrieden. Auch im Freundeskreis fahren sehr viel Canyon,
    ausnahmslos alle happy. Ich persönlich habe immer einen Top Service erlebt, z.B. gestern eine Feder für meinen CaneCreek bestellt
    und heute schon geliefert, Danke Canyon perfekt!
     
  6. el martn

    el martn

    Dabei seit
    02/2005
    So, alle die jetzt noch motzen werden einfach vom neuen DH-Team überfahren.
    Punkt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. DT11

    DT11 Guest

    In meinen Augen tun ja gerade die, die selber nie ein Canyon besessen haben (also keine eigenen Erfahrungen mit dem Hersteller oder dessen Service) hier gerade am meisten so, als gäbe es solche Themen nicht auch mit anderen Herstellern. Schön wäre es, wenn sich in so einem Thread tatsächlich nur die äußern, die mit der Firma in einer Kunden-Beziehung stecken. Alles andere sagt mehr über den Verfasser von solchen Posts aus, als über den Service der hier kritisiert/gelobt wird.

    Ich hab bisher innerhalb von 60 Minuten Antworten auf meine Fragen an den Service bekommen, das finde ich durchaus gut. Und umgekehrt hab ich auch schon auf Räder von Cannondale oder Rotwild drei Monate warten müssen... Da schenken sich alle nichts. Wenn eine Charge gerade abverkauft ist und nachbestellt wurde, dann dauert das eben ein wenig. Beim Neuwagenkauf nimmt das jeder irgendwie hin warten zu müssen, aber beim Radkauf gilt dann gefühlt ein anderer Maßstab...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. noocelo

    noocelo kriegt nie genug

    Dabei seit
    05/2014
    urteile auf basis von mutmaßungen? sagt einiges über dich aus.

    ich hab' drei canyons gebraucht bis ich geheilt war; richtige entscheidung bei der vorstellung letztes jahr. :spinner:
    bin schon gespannt, welchen coup die koblenzer pros für 2017 aus dem hut zaubern. :o
    »nichts« wäre ein riesen schritt nach vorne.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. Exty

    Exty

    Dabei seit
    04/2016
    Bin da genau deiner Meinung. :daumen:
     
  10. fr3shi

    fr3shi

    Dabei seit
    02/2015
    Das einzige was mir aufgefallen ist, dass es im Vergleich zum letzten Jahr hier deutlich ruhiger geworden ist. Könnte ein Indiz dafür sein, dass es nach der Umstellung langsam besser läuft.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. S-H-A

    S-H-A

    Dabei seit
    12/2015
    Besser heißt nicht gut. Ist wie Not gegen Elend. Glaub die meisten haben ihre Erfahrungen mit Canyon gemacht. Nur keiner liest die 83 Seiten vorher durch.
    Ich bleibe dabei. Canyon gehört boykottiert:spinner:.
     
  12. Tricksy

    Tricksy

    Dabei seit
    08/2011
    Hast du etwas gegen Canyon? Ich frage nur vorsichtshalber nach weil du es hier so selten preisgibst . Erzähl doch mal.
     
  13. Schuffa87

    Schuffa87

    Dabei seit
    02/2014
    Vielleicht haben auch einfach weniger Canyon gekauft?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  14. fr3shi

    fr3shi

    Dabei seit
    02/2015
    jo klar, kann natürlich auch sein. Positive Sicht: Die allgemeine Enttäuschung vom letzten Jahr hat sich gelegt, das System läuft besser und es gibt weniger Beschwerden.
    Negative Sicht: Aufgrund der letzten Erfahrungen meiden die Kunden C. und es gibt weniger potentielle Kunden die sich beschweren können.
    Kann jeder für sich selbst entscheiden wie er es deutet. Erfahren werden wir es so schnell nicht, außer man kauft dort selbst wieder ein und macht seine Erfahrung ;-).

    Finde solche Threads ja sinnvoll, aber was bringt es mir wenn sich hier immer wieder Leute melden die vor 2-3 Jahren das letzte mal bei C. eingekauft haben?
     
  15. Cpt. Crash

    Cpt. Crash lustiger Untertitel

    Dabei seit
    09/2014
    Die Erkenntnis, dass manche Leute einfach jede Gelegenheit nutzen alte Kamellen aufzuwärmen um ihren Standpunkt auf Basis einer Erfahrung zu festigen und sich damit im Internet als Verfechter der "support-your-local-dealer"-Szene zu legitimieren?




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  16. Schuffa87

    Schuffa87

    Dabei seit
    02/2014
  17. Schuffa87

    Schuffa87

    Dabei seit
    02/2014
    Darf man hier jetzt nur noch seinen Senf abgeben wenn man ein Neurad gekauft hat? Oder dürfen hier nun auch die Leute schreiben, welche Ersatzteile für ihr Rad benötigen und so den Service in Anspruch nehmen müssen.

    An die zwei, drei Schlaubis hier.
    Merke: Der Service und die Kundenzufriednheit kann man auch beurteilen, wenn man Teile für sein 3 Jahre altes Torque benötigt.

    Wenn ich auf vier Hauptlager drei! Monate warten muss, ja da hört für mich der Spaß auf!

    Laden

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. fr3shi

    fr3shi

    Dabei seit
    02/2015
    habe ich irgendwo was von Neurad geschrieben?!
     
  19. noocelo

    noocelo kriegt nie genug

    Dabei seit
    05/2014
    haste 'ne vermutung?
     
  20. Tricksy

    Tricksy

    Dabei seit
    08/2011
    Nicht wirklich, daher frage ich vorsichtshalber nach. Nachher heißt es wieder alles nur Mutmaßungen...

    Erzähl doch einfach.
     
  21. noocelo

    noocelo kriegt nie genug

    Dabei seit
    05/2014
    trau' mich nicht; bin mehr so der zurückhaltende, harmoniebedürftige typ.
     
  22. Tricksy

    Tricksy

    Dabei seit
    08/2011
    Na dann hau weiter drauf
     
  23. noocelo

    noocelo kriegt nie genug

    Dabei seit
    05/2014
    mitleid mit canyon? unbegründet.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. Tricksy

    Tricksy

    Dabei seit
    08/2011
    Ich wollt nur deine Story hören. Aber ist gut jetzt. Bringt ja nix.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  25. dagoep

    dagoep

    Dabei seit
    06/2012
    Also richtig zufrieden bin ich mit dem Service auch nicht. Hatte zwischen Weihnachten und Neujahr einen Unfall und brauche einen Kostenvoranschlag für die gegnerische Versicherung. Mein Bike ist jetzt seit 4. Januar (genau 2 Wochen) bei Canyon und ich habe noch keinen Kostenvoranschlag.

    Nach einer Woche hatte ich mich gemeldet und man hat mir gesagt, dass ich mich diese Woche noch einmal melden soll. Gestern dann per Chat nachgefragt. Habe dann die Info bekommen, dass sich die Werkstatt meldet (in der Regel in 24 Stunden). Heute noch einmal angerufen und die Info bekommen, dass ich mich Ende der Woche noch einmal melden soll, falls ich nichts höre. Man wird nur vertröstet.

    Ärgerlich an der ganzen Sache ist, dass ich dann auf die Freigabe der Versicherung warten muss und erst danach die Reparatur losgehen kann die wahrscheinlich auch wieder ewig dauert. Soll ja auch bei Canyon stattfinden. Ich habe Verständnis, dass man auch mal viel zu tun hat, aber dann soll Canyon bei Auftragseingang darauf hinweisen und einem einen Zwischenstand geben.
     
  26. Tricksy

    Tricksy

    Dabei seit
    08/2011
    Mal abgesehen davon, dass Canyon hier recht lange braucht......

    Für entsprechende Gutachten in der Fahrradbranche hilft www.zedler.de. Habe dort bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Nicht jede Versicherung (oder der Mitarbeiter) versteht, dass ein Fahrrad teurer als 1.000 € sein kann :D.