Caprine - Rahmen

Dabei seit
27. März 2004
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Wien
Hallo

In einem anderen Forum hat sich gerade einer ein Trialbike mit diesem Rahmen zusammengebaut:


Hier noch die geometriedaten: (unter trial)
http://www.caprine.hu/vazak/vazad.htm

War ein echtes Schnäppchen. Was haltet ihr davon? Bin Trial einsteiger und will es für urban trial und street verwenden.

lg
krull
 

robs

hobbytrialer
Dabei seit
12. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bremen
Hm der ist insgesamt nicht gerade der längste und die Kettenstreben sind mit 400mm nicht die kürzesten, aber wenn der nicht als reiner Trial-Rahmen herhalten soll und er nicht mehr als 150,- kostet kann man ihn wohl mal probieren, würde ich behaupten.
Das Gewicht sieht ganz gut aus, wenn er dann noch was aushält...

Keine Ahnung was die Ungarn so drauf haben.
 
Dabei seit
27. März 2004
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Wien
Preis liegt bei 160? - gibts in der Preisklasse überhaupt Alternativen?

lg
krull
 

robs

hobbytrialer
Dabei seit
12. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bremen
Wohl nur die ebay-Rahmen: Darkhorse


Allerdings wären mir persönlich schon die Magura-Sockel den Mehrpreis wert... aber die Kettenstreben...

Ach keine Ahnung.
 
Dabei seit
6. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
2
Habt euch mal nicht so lullig wegen den Kettenstreben. Das Megamo hat auch 400 und geht bestens (das Orange übrigens auch).
 

robs

hobbytrialer
Dabei seit
12. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bremen
Gut, dann mal flott aufgebaut und Fahrbericht bitte ;)
 
Dabei seit
27. März 2004
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Wien
Magurasockel kosten angeblich nur einen Aufpreis von 35?!

Hmm irgendiwe gefällt mir der Rahmen immer besser. Was würdet ihr sagen kostet das mit dem Rahmen ein Trialrad aufzubauen? Ausstattung muss/soll nicht top sein - bin wie gesagt ein Anfänger. Federgabel brauch ich keine. HS33 sollte drauf sein.
Der Typ aus dem anderen Forum hats mir hauptsächlich neuen Teilen um 700? aufgebaut - ist es möglich da drunter zu kommen?

lg
krull
 

Bremerhavener©

The Twenty Inch Soul
Dabei seit
26. April 2003
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Bremerhaven
krull schrieb:
Der Typ aus dem anderen Forum hats mir hauptsächlich neuen Teilen um 700? aufgebaut - ist es möglich da drunter zu kommen?

lg
krull
Hmmm, wird schwer...Denke 700 inklusive Rahmen muss da schon auf jeden Fall gehen, vielleicht hier und da mal n gutes Angebot bei Ebay oder dem Trialmarkt schiessen...
(z.B. n paar HS33 bei Ebay, die Gabel vielleicht auch da kaufen, dann gehts schon n bißchen runter mit dem Preis.Oder V-Brakes fahren, kommt auch günstiger.)
 
Dabei seit
27. März 2004
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Wien
Hmm welche Gabellänge bräuchte ich denn?
Welche Kurbel könntet ihr empfehlen?
Mit welchen Laufräder soll/kann ich fahren? Hätte für vorne noch ne 517er mit einer LX nabe - reicht sowas für den Anfang od. sollte sie schon breiter sein?

lg
krull
 
Dabei seit
27. März 2004
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Wien
UND kann man den Rahmen mit einer Federgabel fahren?!

danke
lg
krull
 
Dabei seit
11. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Leipzig
naja federgabel annem trialrahmen? ich weis nich so recht ;)... achja, die 517er reicht, gib dann lieber n bisschen mehr geld fürs hr aus..
 

robs

hobbytrialer
Dabei seit
12. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bremen
:daumen: Guck mal in den Thread von mir, da gibts einige Tips.

Ich hab ne komplette HS33 bei eBay für 125 inkl. Versand gekriegt (niegelnagelneu!)...

Ich hab hoffentlich bis Ostern mein Boa komplett aufgebaut, dann mach ich in der Gallerie n paar Bildchen und ne Liste von den Teilen.

Wenn du auf Hügi o.ä. und andere teure Teile verzichten kannst geht das schon mit den 700 Eusen.

Ich hab in Werl jemanden gesehn der mit nem Stahl-Pulcro und irgendeiner standard-Shimano-HR-Nabe gefahren ist und echt ganze Sachen gebracht hat, die Teile sahen nicht aus als hätte er sie schon oft ersetzt...

Also: da geht was!


Zum Thema Federgabel in der City: Willst du Trialn oder über Kopfsteinpflaster cruisen??
Also: Starr!
Gabs auch bei ebay ne Darkhorse-Gabel, die is für 35,- weggegangen, die kommt bestimmt wieder, ich sag bescheid.
 

robs

hobbytrialer
Dabei seit
12. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bremen
Sondern? Ersatzteile? Odawieodawas? Wird ja kaum wegen der Optik sein oder? Ich habe eine gekauft, auf Empfehlung von den Leuten hier.
 

KAMIkazerider

Definition des Bösen
Dabei seit
21. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Mallorca, Spain
robs schrieb:
Ich hab in Werl jemanden gesehn der mit nem Stahl-Pulcro und irgendeiner standard-Shimano-HR-Nabe gefahren ist und echt ganze Sachen gebracht hat, die Teile sahen nicht aus als hätte er sie schon oft ersetzt...

Also: da geht was!
das teil sah nicht zufällig so aus ? (maltes bike)


oder war es das von seb aus bremen?
 
Dabei seit
27. März 2004
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Wien
aber wäre denn das Fahren mit einer Federgabel denn möglich ohne die Geometrie zu beeinflussen?

lg
krull
 
Dabei seit
25. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Münsingen
Ich habe, als ich mit Trial angefangen hab' ne Nabe mit Sperrklinken ruck zuck
gekillt.

Also kann man sagen auch als Anfänger sollte man wirklich eine gute Hr
Nabe mit Zahnscheiben kaufen.

Da kommen leider nur folgende in Frage:

DT Swiss Hügi 240 / 240S
Magura Pro / Pro S (Baugleich mit Hügi aber günstiger)
Chris King (hm 400Teuros?)

Dazu noch ne brauchbare Hr Felge hier muss man aber Vorsichtig sein...
Je nach Abstand der Canti Sockel/Magura 4 Punkt Aufnahmen zueinander
muss man eine Felge mit der passenden Breite kaufen
Bsp.: Koxx -> Der Abstand der Canti/Magura Aufnahmen is so groß das nur Alex/Echo oder TryAll Felgen reinpassen. Wer eine 521 reinbaut kommt mit den normalen Bremsbelägen nicht bis auf die Felgenflanken :eek:

Was du vorne fährst ist eigentlich recht Banane... leicht CC Felge is z.B. wie oben schon geschrieben ok.
 

LauraPalmer

liebt Audrey
Dabei seit
28. November 2003
Punkte für Reaktionen
1
@robs: weil "normale" Naben eine 18-fach Rasterung haben. die Hügi eine 32 fach und die King eine 72 fach...


@krull: wennst aber mit einer 18-fach Rasterung zufrieden bist, dann schau mal genau auf meine Signatur - Preis ist find ich sehr fair - wurde echt sehr wenig gefahrn muß man nicht mit disk fahren...
 

LauraPalmer

liebt Audrey
Dabei seit
28. November 2003
Punkte für Reaktionen
1
@aramis: spinn i?? mein Radlhändler wollt mi nämlich zu einer überreden und hat ganz felsenfest behauptet, die hat 32...
nojo hob sie eh ned gnumma... :bier:
und a Kolleg hod a gsogt die Hügi hod 32... gibts do vielleicht irgend a "spezielle" ??
 
Dabei seit
6. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
2
Nö, alle Hügi-Zahnscheiben haben 18 Zähne und wenn du den Freilauf eine Runde drehst machts 18mal klick und rastet auch nur 18mal ein, ganz sicher ;)
Ich habs gezählt - mehrmals -, und es haben wohl nur sehr wenig Menschen mehr Zahnscheiben in ihrer Schrottteile-Kiste als ich.
 

LauraPalmer

liebt Audrey
Dabei seit
28. November 2003
Punkte für Reaktionen
1
mein kleiner Trial-Horizont hat sich jetz ein bischen erweitert und der Zeiger meines Technik-Wissensbarometers ist ein paar Millimeter Richtung Sonnenschein gewandert :D
 
Oben