Carbon Felgen haltbarkeit....

Dabei seit
1. November 2012
Punkte Reaktionen
1.235
Hallo Leute, mich würden eure Erfahrungen mit Carbonfelgen im harten Traileinsatz interessieren.
Hintergrund ist der, dass ich trotz DD oder SG Karkasse doch hin und wieder einen Durchschlag kassiere und die Alus halt schon mal verdellt waren. Da ich dann günstig zu einem Ibis 735 Carbon Laufradsatz gekommen bin wollte ich diesen mal eine Chance geben.

Stand der Dinge ist leider das er nun zum zweiten mal in 6 Monaten zerstört ist und Risse aufweist!
bin ehrlich gesagt entäuscht bezüglich der Haltbarkeit. Mit 2.0 Bar und einen leichten Durchschlag und die Felge ist komplett im Arsch.

Wie sind eure ERfahrungen damit?
IMG_20200905_163026.jpg
IMG_20200906_121419.jpg
IMG_20200527_184038.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.622
Ort
ausgewandert
das ist heftig. ich hab chinafelgen von den üblichen verdächtigen, die halten bisher, toi toi toi, problemlos. bei ähnlichen parametern, die du vom einsatzbereich beschreibst. ich würde dein problem daher eher spezifisch auf die ibis felge als auf den werkstoff zurückführen.
 
Dabei seit
1. November 2012
Punkte Reaktionen
1.235
Danke euch schon mal für die Antworten, genau aus dem Grund hab ich sie ja eigentlich gekauft. Ein Kollege hat die sau leichten Mavic XA Pro Carbon und schon ein paarmal den Gummi durchgestanzt aber die Felge hält. Bei mir war nichtmal der Reifen defekt und die zerfällt förmlich.
 
Dabei seit
28. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
30
Hatte jetzt 4 Saisons die Standardfelgen von LB mit 31,6mm Innenweite in Heavy Duty Variante am DH (RM650BC13). Hinten Tubeless mit Huck Norris, dafür auch noch manchmal halb platt (nen Conti hat als ned richtig gedichtet) die Strecke runtergequält. Letztens in Lac ist dann bei nem total unauffälligem Stein das Felgenhorn gebrochen. Ist den restlichen Tag noch problemlos mit Panzertape und Schlauch gefahren, aber das wars dann auch für die. Wiege nackt ca. 72kg btw, also kein Schwergewicht

Hat jemand Erfahrungen mit der leichteren Felge mit 30mm Innenweite im DH-Einsatz? Überlege, die am VR zu montieren. Wäre mit 465g bei 29" aber schon ziemlich luftig, bin mir unsicher...
 
Oben Unten