Carbonda CFR505 Gravel/Crosser schlecht Wetter Renner Aufbau

Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
341
Ort
Wuppertal
@Coldhardt Von TRP die Spire und direkt danach würde ich die Mira einstufen. Manche sagen noch Avid BB7 mit guten Brembelägen.
Am edelsten sind sicherlich die Paul Component Klamper mit ihrem super Nachstellrad für die Beläge.
 
Dabei seit
18. März 2015
Punkte Reaktionen
97
Ich hatte mich nach einigem Überlegen auch dazu entschieden das CFR505 zu bestellen, da ich gerne mein Rennrad durch ein sportliches Gravelbike mit zwei Laufradsätzen ersetzen wollte (einen für die Straße, um mein Rennrad zu ersetzen und einen fürs leichte Gelände, Waldautobahn und S0-Trails). Leider habe ich von Carbonda die schlechte Nachricht erhalten, dass vom 505 nur noch Größe 60 vorhanden ist und sie mir das 696 empfehlen würden.

Ich bin mir allerdings nicht sicher ob das 696 mir zu wenig "sportlich" ist, man liest ja häufiger dass die Geometrie des 505 die sportlichere, eher am Rennrad orientierte, sei, weswegen ich mich auch für das 505 entschieden hatte.

Gibt es ansonsten noch Alternativen zum 505, die eine ähnlichen Ansatz haben und lieferbar sind?
 
Dabei seit
29. Mai 2018
Punkte Reaktionen
4
Ich hatte mich nach einigem Überlegen auch dazu entschieden das CFR505 zu bestellen, da ich gerne mein Rennrad durch ein sportliches Gravelbike mit zwei Laufradsätzen ersetzen wollte (einen für die Straße, um mein Rennrad zu ersetzen und einen fürs leichte Gelände, Waldautobahn und S0-Trails). Leider habe ich von Carbonda die schlechte Nachricht erhalten, dass vom 505 nur noch Größe 60 vorhanden ist und sie mir das 696 empfehlen würden.

Ich bin mir allerdings nicht sicher ob das 696 mir zu wenig "sportlich" ist, man liest ja häufiger dass die Geometrie des 505 die sportlichere, eher am Rennrad orientierte, sei, weswegen ich mich auch für das 505 entschieden hatte.

Gibt es ansonsten noch Alternativen zum 505, die eine ähnlichen Ansatz haben und lieferbar sind?

Da hab ich mit meinen Rahmen wohl noch Glück gehabt, aber der war leider auch nur noch mit BB86 vorhanden. Wollte auch wegen der "sportlicheren" Geo das 505 statt dem 696.
Einzige Alternative die ich auf die schnelle gefunden habe wäre der Light Carbon Cyclocross Frame.
Weiß aber nicht ob der lieferbar ist/was der kostet.
 

messias

Fährt hoch und runter
Dabei seit
28. August 2007
Punkte Reaktionen
515
Ort
Stuttgart
Interessant. Dann scheint sich das zu bewahrheiten, dass Carbonda den CFR505 jetzt nur noch für Thesis produziert. In einem amerikanischen Forum hatte das vor einem Monat schonmal jemand gepostet, es dann aber auf Wunsch von Carbonda schhnell wieder gelöscht. Damit verschwindet leider eine sehr interessante Option vom Markt.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
3.868
Ort
Rostock
Interessant. Dann scheint sich das zu bewahrheiten, dass Carbonda den CFR505 jetzt nur noch für Thesis produziert. In einem amerikanischen Forum hatte das vor einem Monat schonmal jemand gepostet, es dann aber auf Wunsch von Carbonda schhnell wieder gelöscht. Damit verschwindet leider eine sehr interessante Option vom Markt.
Jupp, das war ich. Und ja, die Info bestätigt sich hiermit. Sehr schade, da Thesis aktuell keine Rahmen einzeln listet. Hab sie gestern mal angehauen, mal gucken was sie zurück mailen.

Update:
Jupp, 505 ist an Thesis verkauft. Es werden keine neuen 505 Rahmen für den Verkauf ein Privatleute mehr gebaut. EInige Größen sind bereits vergriffen. 60cm ist z.B. noch vorhanden. Jetzt ist die Frage ob Thesis das Rahmenset einzeln anbietet. Aktuell ist davon nichts auf deren Seite geschrieben und ich hab noch immer keine Mail zurück bekommen. In der Zeit hätte ich bion Carbonda schon 5 Mails hin und her geschrieben.

Ich kann mir gut vorstellen dass Carbonda an einem neuen Gravelrahmen arbeitet, der Ende diesen Jahres erscheinen wird, gerade richtig für die 2021 Saison. Und dass das Teil ein Knaller wird, weil sie viel beim 505 und 696 gelernt und auch verdient haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nadir84

N84
Dabei seit
23. April 2011
Punkte Reaktionen
175
Ort
München
Ich hab jetzt einfach trotzdem mal per Inquiry mail auf der Carbonda Homepage gefragt, ob noch ein Rahmen in Größe 51 da ist und falls nicht, ob es demnächst ein replacement für den Rahmen geben wird. Der 505 würde schon eher meinen Bedürfnissen (70% Straße, 30% Waldautobahn und Kies) gerecht werden als der 696. Mal schauen was als Antwort kommt
 

Nadir84

N84
Dabei seit
23. April 2011
Punkte Reaktionen
175
Ort
München
Bisher kein feedback, ich bin einfach über den inquiry button auf der homepage beim 505 gegangen, gibt es diesen "Adam" noch, von dem man immer liest ?
 
Dabei seit
17. September 2015
Punkte Reaktionen
240
Ort
Oberschwaben, Vorallgäu
Ich hab jetzt einfach trotzdem mal per Inquiry mail auf der Carbonda Homepage gefragt, ob noch ein Rahmen in Größe 51 da ist und falls nicht, ob es demnächst ein replacement für den Rahmen geben wird. Der 505 würde schon eher meinen Bedürfnissen (70% Straße, 30% Waldautobahn und Kies) gerecht werden als der 696. Mal schauen was als Antwort kommt
Ich habe den letzten 51er Rahmen für meine Mum gekauft ;)
Hab vor 2 Monaten zusätzlich noch ein 54er und 57er bestellt...57er ist schon auf der Straße unterwegs der 54er ist im Anflug und kommt hoffentlich die nächsten 2 Wochen.
Der 51er kommt hoffentlich auch demnächst!
Werde dann mal wieder paar Bilder von den Aufbauten reinstellen.
 
Dabei seit
3. Juli 2020
Punkte Reaktionen
6
IMG_6752.JPG
 

Anhänge

  • IMG_6755.JPG
    IMG_6755.JPG
    542 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_6757.JPG
    IMG_6757.JPG
    251,7 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_6758.JPG
    IMG_6758.JPG
    279,9 KB · Aufrufe: 79
  • IMG_6759.JPG
    IMG_6759.JPG
    368,2 KB · Aufrufe: 103
  • IMG_6754.JPG
    IMG_6754.JPG
    453,8 KB · Aufrufe: 101
Dabei seit
3. Juli 2020
Punkte Reaktionen
6
Aufrgrund der vielen Nachfragen kurze Erklärung zu meinem Aufbau.
11/46 schaltet in Verbindung mit di2 sauber und ohne Probleme

offiziell ist sie aber nur für 11/42 freigegeben
 
Dabei seit
17. Mai 2019
Punkte Reaktionen
323
Ich seh gerade, dass hier schon über die ausgelaufene Produktion des 505 gesprochen wurde.

Mir wurde nun auch der 696 empfohlen und ganz abgeneigt bin ich nicht.

Vor einigen Seiten war jedoch etwas von 80$ Shipping zu lesen... mir haben sie im Angebot 180$ dafür abverlangt, durch die hohe Nachfrage haben sie hier die Preise wohl ordentlich angezogen.

Wäre auch für Alternativen zum CFR505 offen, gerne auch von anderen Herstellern.

Hier habe ich nun einiges Gutes gelesen, daher bin ich erstmal auf Carbonda eingeschossen bis Jemand eine empfehlenswerte Alternative nennen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
3.868
Ort
Rostock
@Nenoflow
Alternativen wären eben nicht mehr Carbonda. z.B ICAN geht auch. Aber Carbonda ist schon super und der 696 auch.

Jupp, aktuell verlangt Carbonda so viel Versandkosten. Standard EMS mit damals 80$ werden nicht angeboten, da es momentan ungewiss ob diese Sendungen mit Priorität das Land verlassen. Hat vielleicht auch mit der Nachfrage zu tun, aber eher mit der Kundenzufriedenheit, dass Sendungen auch ankommen und nicht wieder zurück geschickt werden. Ist nämlich in der Anfangszeit von Corona vorgekommen und Sendungen kamen reihenweise zu Carbonda zurück und mussten nochmal versendet werden.
Bisher ist auch keine Änderung in Sicht. ich empfehle dir XDB wenn du Zeit hast.
Versand dauert ca. 4 Wochen. Kannst auch für 190$ DHL Express nehmen, geht super schnell und es kommen Gebühren dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben