Carbonda CFR696 Gravel Plus Carbon Rahmen aus China

Nadir84

N84
Dabei seit
23. April 2011
Punkte Reaktionen
136
Ort
München
Ah okay. Also nix am Steuersatz.
Hab auch noch irgendwo ein knarzen, da hab ich den im Verdacht
Den hatte ich schon direkt beim Aufbau ordentlich gefettet - der chinesische Monteur scheint nämlich kein Freund einer guten Schmierung zu sein :D

Deswegen überleg ich im Winter auch mal das Tretlager zu demontieren, ich fürchte nämlich da wird auch nix geschmiert sein...
 
Dabei seit
8. Februar 2011
Punkte Reaktionen
60
Wollte erst den geschlitzten Carbonda nehmen aber der passte nicht zum CC Lager, außerdem fehlt ihm die Gummilippe. Wie nordlys2 schon schreibt, musste auch ich Hand anlegen. Habe mich dann aber für die Schleifpapier Variante entschieden, da die Gabel an der Stelle nicht richtig "rund" war. Waren 10 Minuten Arbeit, Schnuffi nicht vergessen!
Also diese Verdickung, die ringartig am unteren Ende des Gabelrohres sitzt, abschleifen?
 

Nadir84

N84
Dabei seit
23. April 2011
Punkte Reaktionen
136
Ort
München
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
169
Ort
Wuppertal
Das ist ne Triathlontasche vom Decathlon, die ich schon hatte ( https://www.decathlon.de/p/rahmentasche-verpflegung-triathlon/_/R-p-197091?mc=8495299&c=SCHWARZ )
Hab die Klettbänder abgeschnitten. Die Tasche hat zwar 2 Löcher für Verschraubungen unten, aber die sind vom Abstand her zu nah beisammen, deswegen ist die Tasche bei mir nur an einer Schraube aktuell befestigt
Hatte die auch mal in der Hand, ist mir aber viel zu klein da passt leider kein aktuelles "Riesenphone" + Müsliriegel rein. Find die Rockbros Oberrohrtaschen im Bezug auf Preis/Leistung echt brauchbar. Riemen sind nicht vernäht sondern gesteckt. Gibts in zwei Größen und mir taugen se. Seitlich kommt an eine noch nen Netz damit ich nen Schnellzugriff habe.
 
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
169
Ort
Wuppertal
Bei den Rockbros (die hier hab ich: https://www.amazon.de/ROCKBROS-Fahrrad-Rahmentasche-Oberrohrtasche-Wasserdicht/dp/B07B8DLCD1/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3W25LBIWMQNQW&dchild=1&keywords=rockbros+oberrohrtasche&qid=1602005243&sprefix=rockbros+oberr,aps,151&sr=8-5&th=1) drauf achten, die sind nur IPX4, Dauerregen halten die nicht ab.
Mein Schweiß ist auch schon durch den Reißverschluss gekommen, das war sehr widerlich in der Haribotüte...
Die hatte ich schon bei Starkregen in Nutzung da ist nix reingekommen. Dafür hat es da IP68 zertifiziertes Sony gekillt. Also das Sony am Lenker nicht in der Tasche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Januar 2012
Punkte Reaktionen
243
Ort
Rheinländle
Die Pro Discover ist schon für Schraubenmontage vorbereitet und auch wasserdicht.
Hab sie auf meiner Liste aber noch nicht bestellt.
 

Polyphrast

Beckenrandschwimmer
Dabei seit
23. Januar 2007
Punkte Reaktionen
807
Ort
München
An die Carbondabesitzer und Leser von Threads in andere GRavelforen:
Im Leichtbauforum ging es neulich um risiko von Kontaktkorrosion zwischen Metal und Carbon. Gibt es diesbezüglich schon irgendwelche negativen Berichte/Erfahrungen, dass da ins Carbon eingearbeitete Teile (tretlagergewinde, Bremsaufnahmen...) bei winterlichen Bedingungen oder auch nur Nässe anfangen zu korrodieren?
Und noch eine Frage: die ganzen Befestigungsbohrungen (Flaschenhalter, Umwerfer, Taschen, an der Gabel), sind das Metaleinsätze mit Gewinde oder einfach ins Carbon gebohrt? (ich hatte noch nie einen Carbonrahmen, verzeiht daher die Frage)
 
Dabei seit
1. September 2002
Punkte Reaktionen
323
Ort
Nürnberg
So, heute Morgen hab ich eine Nachricht von Wing bekommen das eine große Lieferung 696 Rahmen gekommen ist und jetzt ab dem 09.10. nach den Feiertagen mit dem Lackieren begonnen wird.
Auslieferung ist dann ca. um den 25.10. geplant.
Hoffe es geht jetzt schnell und dann die Lieferung auch so schnell wie bei dem Laufradsatz.
 

.jan

lucky man
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
129
Na das lässt ja hoffen. Ich hatte Adam vor einer Woche auch angeschrieben, bislang aber keine Rückmeldung. Dann werde ich nochmal nachfragen.
 
Dabei seit
7. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich überlege mir das CFR696 zu kaufen. Mein Einsatzzweck sind fürs erste eher Rennradtouren übers Wochenende mit Bikepacking Taschen um die 200km pro Tag. Später würde ich mir dann evtl. noch einen zweiten Laufradsatz mit Gravelreifen kaufen. Meint ihr hier macht das CFR696 Sinn oder ist für den Rennrad Einsatz ein reines Rennrad evtl. sinnvoller?
Gibt es zufällig jemand im Großraum Darmstadt mit einem CFR696 bei dem ich mir das Rad mal in echt anschauen kann um einen besseren Eindruck von dem Rad zu bekommen?
 
Dabei seit
27. Juni 2020
Punkte Reaktionen
55
Ort
Karlsruhe
Hallo zusammen,

ich überlege mir das CFR696 zu kaufen. Mein Einsatzzweck sind fürs erste eher Rennradtouren übers Wochenende mit Bikepacking Taschen um die 200km pro Tag. Später würde ich mir dann evtl. noch einen zweiten Laufradsatz mit Gravelreifen kaufen. Meint ihr hier macht das CFR696 Sinn oder ist für den Rennrad Einsatz ein reines Rennrad evtl. sinnvoller?
Gibt es zufällig jemand im Großraum Darmstadt mit einem CFR696 bei dem ich mir das Rad mal in echt anschauen kann um einen besseren Eindruck von dem Rad zu bekommen?
Schau doch mal ob du bei dir einen Ridley Händler in der Nähe hast. Das Kanzoo Adventure Gravelbike von Ridley ist nämlich auch der Carbonda Rahmen.
 
Dabei seit
7. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
0
Danke für den Tipp!
Grundsätzlich gehe ich aber nur sehr ungern in einen Laden, wenn ich eh vor hab das ganze Online zu kaufen, dass finde ich den Händlern gegenüber nicht so ganz fair ;)
 

Nadir84

N84
Dabei seit
23. April 2011
Punkte Reaktionen
136
Ort
München
Was macht für dich denn eine Rennradtour mit Bikepacking zu einer Rennradtour? Einfach die Tatsache, dass du nur auf der Straße fährst? Das kann das 696 definitiv :daumen: Ich hab auf meinem ja nen HUNT LRS mit unter 1,6kg und Panaracer Gravelking Slicks, die auch nur 300g je Reifen wiegen - damit macht das Rad schon gut Spaß beim Beschleunigen
 
Dabei seit
7. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
0
Was macht für dich denn eine Rennradtour mit Bikepacking zu einer Rennradtour? Einfach die Tatsache, dass du nur auf der Straße fährst? Das kann das 696 definitiv :daumen: Ich hab auf meinem ja nen HUNT LRS mit unter 1,6kg und Panaracer Gravelking Slicks, die auch nur 300g je Reifen wiegen - damit macht das Rad schon gut Spaß beim Beschleunigen

Genau wollte damit ausdrücken, dass ich eben damit erstmal eigentlich nur auf der Straße fahren möchte. Meine Idee war den CWRD44C Laufradsatz mit zu bestellen. Jetzt hoff ich, dass ich mir das Rad noch irgendwo live anschauen kann und dann werde ich den Rahmen vermutlich bestellen ;)

 
Oben