Carbonda FM 936 Erfahrungsaustausch

Anzeige

Re: Carbonda FM 936 Erfahrungsaustausch
Discobrakes mochte ich auch sehr... vor allen Dingen haben sie das geilste Logo 😉
 

Anhänge

  • Disco_logo.png
    Disco_logo.png
    372,6 KB · Aufrufe: 165
  • Discobrakes.png
    Discobrakes.png
    188,9 KB · Aufrufe: 188
Weil der Rahmen noch nicht da ist, aber ein potentielles Schnäppchen. Weiß jemand die minimale Schaftlänge bei Größe L bei einigermaßen normalem Vorbau? Einfach die 120 + Steuersatzkappe + Vorbau?
 
Ich hab mal eine Gabel mit Schaft der gerade so passt gekauft… Würde ich nicht wieder machen. Ist nervig, wenn es ein Spacer tun würde, man aber einen andern Vorbau oder Lenker kaufen muss, weil das die Gabel nicht hergibt…
geht mir so mit einer Gabel aus einem älteren aussortierten Bike, bei der ich den Schaft damals genau passend abgesägt hatte und er nun auf einem anderen älteren Bike gerade noch so ohne Spacer passt.
 
Vielen Dank an euch zwei! Dann warte ich auf jeden Fall bis der Rahmen wirklich da ist und ich Naturmaß nehmen kann. Leider wurde mein Rahmen wegen Qualitätsproblemen zurück gestellt und ich musste von Super Light auf normal wechseln
 
Eigentlich etwas OT, aber wir sprachen ja schon darüber, dass unser 936er immer schwerer wird und es die "Superlight"-Version (zugunsten des 909er nicht mehr gibt - klick).

Darum hatte für zwei anstehende Aufbauten 2 Stk. "Epic Evo" geordert... einen habe ich heute bekommen. In L hat der Rahmen ohne Schaltauge/Achse exakt 1.830g. Das ist nicht schlecht, wenn man den vielen Lack berücksichtigt. Verarbeitung sieht auf den ersten Blick gut aus - ob es tatsächlich so ist, werde ich beim Aufbau merken bzw. bei der ersten Testrunde (fehlt aber noch ein Haufen Zeugs).
 

Anhänge

  • IMG_2492.JPG
    IMG_2492.JPG
    270,1 KB · Aufrufe: 163
  • IMG_2488.JPG
    IMG_2488.JPG
    283,6 KB · Aufrufe: 156
  • IMG_2490.jpg
    IMG_2490.jpg
    260 KB · Aufrufe: 141
  • IMG_2491.jpg
    IMG_2491.jpg
    271,5 KB · Aufrufe: 155
Eigentlich etwas OT, aber wir sprachen ja schon darüber, dass unser 936er immer schwerer wird und es die "Superlight"-Version (zugunsten des 909er nicht mehr gibt - klick).

Darum hatte für zwei anstehende Aufbauten 2 Stk. "Epic Evo" geordert... einen habe ich heute bekommen. In L hat der Rahmen ohne Schaltauge/Achse exakt 1.830g. Das ist nicht schlecht, wenn man den vielen Lack berücksichtigt. Verarbeitung sieht auf den ersten Blick gut aus - ob es tatsächlich so ist, werde ich beim Aufbau merken bzw. bei der ersten Testrunde (fehlt aber noch ein Haufen Zeugs).

Optisch wirklich gut!Es dürfte aber kein richtiges EVO sein sondern eine Mischung. Geo ähnelt dem EVo, die Dämpferanlenkung leider dem normalen Epic.

Was hast du all in gezahlt, wenn man fragen darf?
 
Yo, ist der Airwolf. Bezahlt glaub um die knapp 900,- door-to-door. Lackierung ist wirklich schick, das haben die eindeutig drauf. Ursprünglich sollte der Rahmen grau sein, aber der AW-Mann hat mir eine Mail geschickt, wonach sie nach einer größeren Serie in dieser Lackierung ("Crystal Dark Blue + black glossy") einen übrig hätten, grau käme erst in ein paar Wochen dran. Hab´s dann dem Auftraggeber gezeigt, der meinte: "Go for it!" War recht flott da.
Mit 190/45 sollte man 110 - 115mm Federweg rausbekommen (war ein längeres Thema im Chinertown-Thread). Da bin ich mal gespannt...

Auf den M warte ich noch, den habe ich bei Allstar bestellt... das sind die, die auch den Epic Worldcup haben. Liefern die übrigens auf Wunsch mit S-Works Decals 😳
 
Ganz schön leicht!

Aber für meinen Geschmack sehen die 936er deutlich stimmiger aus.
Sehe ich genau so. Deswegen hat mir das Oiz einfach nie gefallen wollen, obwohl es zweifelsfrei ein tolles Radl ist. Orbea weiss um die Optik, weswegen deren Lackierungen ziemlich geschickt sind und von diesem Knick/Unruhe ablenken.
Aber das Gewicht des SpOiz ist schon der Hammer... der ist um die 400g (!) leichter als die aktuellen FM936er (ohne SL). Zwar glaube ich schon, dass der 936er insgesamt mehr wegsteckt, trotzdem. Mit den 936-SL Gewichten konnte man schon leben, mittlerweile aber 🤔
 
Sehe ich genau so. Deswegen hat mir das Oiz einfach nie gefallen wollen, obwohl es zweifelsfrei ein tolles Radl ist. Orbea weiss um die Optik, weswegen deren Lackierungen ziemlich geschickt sind und von diesem Knick/Unruhe ablenken.
Aber das Gewicht des SpOiz ist schon der Hammer... der ist um die 400g (!) leichter als die aktuellen FM936er (ohne SL). Zwar glaube ich schon, dass der 936er insgesamt mehr wegsteckt, trotzdem. Mit den 936-SL Gewichten konnte man schon leben, mittlerweile aber 🤔
Ist nen ordentlicher Schluck aus der Trinkflasche (wenn man eine dran hat 😊).
Aber das ist definitiv ne Ansage! Da würde ich mit den verbauten Teilen ziemlich nah an die 9 kg kommen. Ob man das dann merkt sei dahingestellt.

Egal...Hauptsache man mag sein Bike und hat Spaß damit! 🍻
 
Wenn wir schon bei SpOiz´ und Epics und somit OT sind...

Ein Freund hat sich den Epic Worldcup gekauft... 1.910g mit Dämpfer, UHD-Schaltauge und Dattelklemme.
Wie gut der Dämpfer funktioniert.... hm. Die Chinesen haben da wohl selbst etwas gebaut, oder sind es ungelabelte Rock Shox? Bin gespannt, wie gut das Teil funktioniert... immerhin 8cm.
 

Anhänge

  • Epic_WC_1.jpg
    Epic_WC_1.jpg
    50,2 KB · Aufrufe: 134
  • Epic_WC_2.jpg
    Epic_WC_2.jpg
    84,9 KB · Aufrufe: 126
  • Epic_WC_3.jpg
    Epic_WC_3.jpg
    31,9 KB · Aufrufe: 118
  • Epic_WC_4.jpg
    Epic_WC_4.jpg
    36,5 KB · Aufrufe: 111
Mal ein Anliegen in eigener Sache, falls wer Interesse hat, gerne privat schreiben.
Überlege derzeit, ob ich nochmals ein Rahmen aufbaue und den jetzigen FM936 veräußere (2 Saisons gefahren)

Daten:
100 mm SL Version
Pressfit
Schwarz matt (dieser Standard)
Größe L
Steckachse, Schaltauge, Headset wäre logischerweise dabei, auch Innenlager

Zudem Option auf:
1. R535 Dämpfer mit 45mm Hub (3 Stufen), Remote
2. Sidlux Select mit 37,5mm Hub (2 Stufen), Remote
3. Sidlux Ultimate mit 40mm Hub ( 2 Stufen). Hier ist der manuelle Hebel dran
Der Rahmen ist übrigens mal bei ebay KA inseriert :) für euch Banausen gibts Spezialpreise 8-)

Übrigens auch der R535 Dämpfer mit der seitlichen Remote Ansteuerung

Ich fahre dann ab jetzt nen Blur
 
gestern noch kurz-kurz gefahren, heute Aprilwetter in der Pfalz
3x Regenklamotten an und wieder aus
zwischendrin immer mal wieder Frühlingswetter



und soll noch einmal einer sagen die Römer wären nicht vorausschauend gewesen
es gibt im ~2000 Jahre alten römischen Steinbruch bereits einen Fahrradständer! :)
 
Zurück
Oben Unten