Carbonda FM 936 Erfahrungsaustausch

NoStyle

Hard funkinÂŽ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
630
Ort
Köllefornia
... Das interessante fĂŒr mich ist, das mehr an Federweg, da es bei mir gerade in die andere Richtung geht 😉
Bin ĂŒberrascht was mit 120 mm vorne und 105 mm hinten in Verbindung mit einer absenkbaren SattelstĂŒtze möglich ist und tierisch Spaß macht đŸ»
Ich bin auch schon viele Jahre Shorttravel Fan und sehe das genauso. Bei den Trails im Großraum Köln (Bergisches Land) oder bei meinen Ellis (Westerwald) reichen maximal 130 mm FW, wenn ĂŒberhaupt. Erst recht bei 29" statt 27.5/650B.
Mal schauen wie ich das zukĂŒnftig angehe ... đŸ€·â€â™‚ïžđŸ™‚
 
Dabei seit
17. August 2004
Punkte Reaktionen
402
Ort
Mainz
So PĂ€ckchen geöffnet, Zuwachs begrĂŒndet ;-) und erste Kontaktaufnahme sind erledigt.
Rahmen ohne Achse wiegt als GrĂ¶ĂŸe L/ SL 2.030g (inkl. Kunstoffdummy). Was mir auffiel, die Achse hat beim Ausschrauben markerschĂŒtternd gequietscht...? Werde natĂŒrlich eh fetten etc. bin aber doch gespannt, das fĂŒhlte und hörte sich nicht so schön an, mal schaun.

IMG_3837.jpg
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte Reaktionen
1.403
Ort
55234 Bermersheim
Was mir auffiel, die Achse hat beim Ausschrauben markerschĂŒtternd gequietscht...? Werde natĂŒrlich eh fetten etc. bin aber doch gespannt, das fĂŒhlte und hörte sich nicht so schön an, mal schaun.
Hatte (n) ich (wir) auch.
Ein Tropfen Öl bzw. etwas Fett bewirken "Wunder"😉
Der Dummy wiegt ca.50gr.
 

Reddi

leben und leben lassen!
Dabei seit
18. Februar 2008
Punkte Reaktionen
728
Ort
Ilmenau
Ich bin 1,88m, Sitzriese und bevorzuge obendrein eine gestrecktere Sitzposition (Aufbau bei mir auch eher Marathon-Racer als Trailbike).
Ein Tip: Vergleiche die Geometriedaten deines jetzigen Bikes mit denem vom Carbonda. Ich habe jeweils einfach die VorbaulÀnge zur horizontalen OberrohrlÀnge addiert.
Mir haben bei Chinertown viele zum L-Rahmen geraten. Der hĂ€tte die gleiche OberrohrlĂ€nge gehabt wie das vorherige Hardtail. Aber der Rahmen ist ja dafĂŒr gedacht, lang zu sein und mit einem kurzen Vorbau gefahren zu werden. Also habe ich den XL-Rahmen und einen entsprechend kĂŒrzeren Vorbau genommen. War genau richtig.
Bei der SitzrohrlĂ€nge eben etwas aufpassen mit der Bauhöhe der SattelstĂŒtze. Da sollte man sicher auch nicht auf 1 mm genau rechnen. Allerdings hat ja z.B. die OneUp eine ziemlich niedrige Bauhöhe.
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte Reaktionen
1.403
Ort
55234 Bermersheim
Wie geht das zusammen:


Der superleichte L Rahmen mĂŒsste doch eigentlich leichter sein als der Standard M Rahmen???:ka:
Die SL Rahmen weichen eher in die plus 50gr Richtung ab.
Die Standard Rahmen weichen eher in die minus 50gr Richtung ab.
So meine Erfahrungen.
Michaels M Rahmen in der SL Version wiegt 1900 gr.
Björns L Standard Rahmen wiegt 2060.
Ralfs M Standard wiegt 1960gr.
Eigentlich kann man sich den Mehrpreis sparen und zum Standard Rahmen greifen.
Meinen M Standard Rahmen habe ich nicht gewogen 🙄
Zwischen den RahmengrĂ¶ĂŸen liegen ungefĂ€hr 100gr.
 
Zuletzt bearbeitet:

vw155

zu nichts zu gebrauchen
Dabei seit
8. April 2008
Punkte Reaktionen
321
Ort
Pirna
Der Ofen hat jetzt die ersten 500 km auf der Uhr. Fazit: Geil, die LĂ€nge stört bergauf nicht und auch nicht wirklich an verwinkelten Stellen. DafĂŒr liegt das Ding abwĂ€rts wie ein Brett und die Geo verleitet zum Laufen lassen. Ein AbwĂ€rts PR nach dem anderen bei Strava. Genau das Richtige fĂŒr den Abfahrtsschisser. Ich bin begeistert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. November 2008
Punkte Reaktionen
1.403
Ort
55234 Bermersheim
Der Ofen hat jetzt die ersten 500 km auf der Uhr. Fazit: Geil, die LĂ€nge stört bergauf nicht und auch nicht wirklich an verwinkelten Stellen. DafĂŒr liegt das Ding abwĂ€rts wie ein Brett und die Geo verleitet zum Laufen lassen. Ein AbwĂ€rts PR nach dem anderen bei Strava. Genau das Richtige fĂŒr den Abfahrtsschisser. Ich bin begeistert.
Da stimme ich dir voll zu👍
Geht bergauf und bergab super.
Habe mein FM936 heute auf Trailmodus eingestellt (LRS + Dropper Post)😉
Gewicht 11,3kg inklusive Pedale
 

AnhÀnge

  • IMG_20210612_102353.jpg
    IMG_20210612_102353.jpg
    683,6 KB · Aufrufe: 106

NoStyle

Hard funkinÂŽ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
630
Ort
Köllefornia
@vw155: Du fĂ€hrst ja L - wie sind denn Deine Körpermaße (GrĂ¶ĂŸe/SchrittlĂ€nge) wenn man fragen darf?
@All: Was ist das fĂŒr ein Steuersatz-Standard genau? Speziell unten? Ich debattiere halt noch, ob M (ist recht identisch zum jetzigen L Spitfire V2) mit custom Winkelsteuersatz nicht doch auf der "spassigeren" Seite wĂ€re ...
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte Reaktionen
1.403
Ort
55234 Bermersheim

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
4.085
Ort
PfÀlzerwald
heute auf Trailmodus eingestellt (LRS + Dropper Post)
Ardent und dann auch noch der Race ist Trail Modus?
der normale Ardent ist einer der wenigen Reifen der bei mir nach wenigen Touren wieder runtergeflogen ist. Ich bin mit dem ĂŒberhaupt nicht klar gekommen.
auf nem Leihbike hatte ich den dann nochmal drauf und fand den dann immer noch Schei.... ;)
 

vw155

zu nichts zu gebrauchen
Dabei seit
8. April 2008
Punkte Reaktionen
321
Ort
Pirna
@vw155: Du fĂ€hrst ja L - wie sind denn Deine Körpermaße (GrĂ¶ĂŸe/SchrittlĂ€nge) wenn man fragen darf?
@All: Was ist das fĂŒr ein Steuersatz-Standard genau? Speziell unten? Ich debattiere halt noch, ob M (ist recht identisch zum jetzigen L Spitfire V2) mit custom Winkelsteuersatz nicht doch auf der "spassigeren" Seite wĂ€re ...
GesamtlÀnge 183 cm, Sattelauszug Mitte Tretlager bis Satteldecke sind 74 cm.

Winkelsteuersatz wird schwer weil IS.
 

Reddi

leben und leben lassen!
Dabei seit
18. Februar 2008
Punkte Reaktionen
728
Ort
Ilmenau
Originool. Ich meine, die Achse sei gar nicht so schwer gewesen und zum Lackieren habe ich auch lieber den China-Steuersatz hergenommen.
 
Oben