Carbonda FM909 Erfahrungsaustausch

Anzeige

Re: Carbonda FM909 Erfahrungsaustausch
Nach knapp 400 km / 9000 hm kann ich sagen, ich habe daß passende Marathon Fully für mich gefunden 👍
Zu einem direkten Vergleich mit Michaels
936 (100/100) ist es leider noch nicht gekommen 🙃
IMG_20230221_163029.jpg
 
Hallo ihr Carbonda "Wisser".

Ich bin auf der Suche nach nem modernen Fully mit 2 FlaHa!
Durch die Foren hier in der Community blieb ich so ein bischen beim FM909 hängen. Nun die Frage für die Kenner:
Da der Rahmen von Flybike FM1206
https://www.flybike-asia.com/product/179.htmlund der von Carbonda FM909
http://www.carbonda.com/mountain/full-suspension/130.htmlja wirklich fast identisch sind, wird der Flybike aber sogar mit der Superlight Version von 1650gr beworben. Preislich ist der Flybike 50$ teurer.

Ich gehe mal stark davon aus, das der ein oder andere schon über den "Carbonda"-Tellerrand hinaus geschaut hat. ;-)
Hat einer von Euch schon Erfahrung zum FM1206. Is das mit dem Gewicht realistisch oder lieber den schwereren Rahmen wegen der Haltbarkeit bevorzugen?

Danke und Grüßle ✌
 
Hallo ihr Carbonda "Wisser".

Ich bin auf der Suche nach nem modernen Fully mit 2 FlaHa!
Durch die Foren hier in der Community blieb ich so ein bischen beim FM909 hängen. Nun die Frage für die Kenner:
Da der Rahmen von Flybike FM1206
https://www.flybike-asia.com/product/179.htmlund der von Carbonda FM909
http://www.carbonda.com/mountain/full-suspension/130.htmlja wirklich fast identisch sind, wird der Flybike aber sogar mit der Superlight Version von 1650gr beworben. Preislich ist der Flybike 50$ teurer.

Ich gehe mal stark davon aus, das der ein oder andere schon über den "Carbonda"-Tellerrand hinaus geschaut hat. ;-)
Hat einer von Euch schon Erfahrung zum FM1206. Is das mit dem Gewicht realistisch oder lieber den schwereren Rahmen wegen der Haltbarkeit bevorzugen?

Danke und Grüßle ✌
Wenn du Flybike mal im Forum suchen würdest wäre der 1. Treffer eine Antwort auf deine Frage 8-)

Spoiler: Flybike verkauft nicht an dich bzw. Endkunden. Macht also keinen Sinn, sich da zu erkundigen.
 
Oder weil die Asiaten das ggf. so handhaben?
Andere Kultur halt.

Das einzige, was ginge wäre, sich mal zu erkundigen wer den Rahmen gebrandet verkauft.
Dafür musst du mal nach der Geo auf bike-stats.de suchen. Wenn du Glück hast findest du da was.
 
Ja und ja. Klingt beides einleuchtend.

Meines Wissens müsste Bomtrack in nächster Zeit ein Modell mit dem Rahmen vorstellen. Erste geläbelte Räder wurden schon gesichtet. Aber wann ist meines Wissens nicht bekannt.
 
Ja und ja. Klingt beides einleuchtend.

Meines Wissens müsste Bomtrack in nächster Zeit ein Modell mit dem Rahmen vorstellen. Erste geläbelte Räder wurden schon gesichtet. Aber wann ist meines Wissens nicht bekannt.
Bombtrack hab ich auch schon gesehen.
Aber :SL flybike und Carbonda dürfte der gleiche SL Rahmen und keine Umbenennung sein. Die Frage is nämlich was im Gewicht mit drin is... der Lack hat auch locker 100g oder mehr, je nach Farbe und Design.
Mein bei Carbonda gekaufter SL Rahmen in S hat lackiert, mit Schaltauge 1800g.
Die Blackroll wiegt 80g 😉
 

Anhänge

  • 20230325_182338.jpg
    20230325_182338.jpg
    543,2 KB · Aufrufe: 324
Zuletzt bearbeitet:
Danke für euren Input. Ich habe mich schon etwas belesen hier in den Foren, aber dennoch warf das Ergebnis einige Fragen auf.
  • Flybike hat geantwortet, dass sie mir den Rahmen verkaufen würden
  • Die Gewichtsangabe für die SL Versionen von Flybike (1650g) und Carbonda (1900g) unterscheiden sich doch schon signifikant
  • Das Bluepaper des Flybike hat noch eine zusätzlichen Leitungseingang auf der rechten Seite, Außerdem kann ich leider nicht erkennen, ob es sich auch um ein UDH Schaltauge handelt.
Deswegen hab ich auch hier mal gefragt, da sich ja schon einige mit dem selben Thema beschäftigt haben. ;-)
 
Ich stecke gerade den Steuersatz zusammen, die Spaltmaße passen aber nicht wirklich für mich.
Habe ich das richtig zusammengebaut?
Steuersatz unten: 1x Lagerschalte , passt optisch.
Steuersatz oben: 1x Lagerschalte (1), 1x Sicherungsring schwarz (2), 1x Klemmring (3), 1x Abdeckkappe (4).


Im Beitrag von Donnerbolzen ist ja bereits beschrieben, dass der Abstand etwas größer ist.
Bei der Montage ist mir ein "großer" Spalt zwischen Rahmen und Steuersatzdeckel aufgefallen.
Diesen habe ich mit einer selbst angefertigten Dichtung (Ring aus altem Fahrradschlauch) "abgedichtet".

Bei mir ist er aber nochmal doppelt so groß. Passt meine Montagereihenfolge?
Wenn ich den Sicherungsring schwarz (2) weglasse, komme ich auf ähnliche Spaltmaße wie Arno. Habt ihr das auch so gemacht oder muss der womöglich an eine andere Stelle?



Frage selbst beantwortet:)
Der vermeintliche Sicherungsring kommt unten auf die Gabel. Ich lass den Beitrag mal stehen falls zukünftig noch das selbe "Problem" hat.
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2023-03-26 at 16.18.47 (1).jpeg
    WhatsApp Image 2023-03-26 at 16.18.47 (1).jpeg
    190,6 KB · Aufrufe: 195
  • WhatsApp Image 2023-03-26 at 16.18.47.jpeg
    WhatsApp Image 2023-03-26 at 16.18.47.jpeg
    152,7 KB · Aufrufe: 115
Zuletzt bearbeitet:
Frage selbst beantwortet:)
Der vermeintliche Sicherungsring kommt unten auf die Gabel. Ich lass den Beitrag mal stehen falls zukünftig noch das selbe "Problem" hat.
 
Frage selbst beantwortet:)
Der vermeintliche Sicherungsring kommt unten auf die Gabel. Ich lass den Beitrag mal stehen falls zukünftig noch das selbe "Problem" hat.
Aber korrigier ihn bitte vielleicht direkt im Posting selbst.

Wäre aber tatsächlich gar nicht so unclever. Der breite Ring ist ziemlich steif, ein schmaler Zentrierring könnte das beheben ohne dass man nicht mehr intern verlegen könnte. Der müsste aber dann innen an der Gabel anliegen
So passt es aber nicht rein😅
 
Im 936er Thread ja schon ausführlich besprochen. Hier der Hinweis das es auch beim 909 der Fall ist:
Erste Testfahrt absolviert. Bolzen am Dämpfer direkt verbogen. Denke denn sollte jeder tauschen. Ich wiege 72kg...
 
Im 936er Thread ja schon ausführlich besprochen. Hier der Hinweis das es auch beim 909 der Fall ist:
Erste Testfahrt absolviert. Bolzen am Dämpfer direkt verbogen. Denke denn sollte jeder tauschen. Ich wiege 72kg...
War bei mir auch so, habe einen Titandämpferbolzen verbaut, hab jetzt auf der letzten Ausfahrt aber die dazugehörige Schraube verloren.

Was für einen Dämpferbolzen verbaust du?
 
Servus in die Runde!
Kann mir jemand mal eine preisliche Hausnummer incl. Fracht etc. für den 909er Rahmen sagen ?

Farblich bin ich bei Carbon Raw + Klarlack.
Kenne ich aber die genaue Bezeichnung nicht - ggf. kann mir jemand weiterhelfen....

Es gibt ja auch Vielbesteller...
Ggf. würde ich mich bei einem erfahren Carbonda-Besteller einklinken... gegen ein Dankeschön...

Freue mich über Feedback !

Gerne auch weiterer Kontakt als PN
 
Servus in die Runde!
Kann mir jemand mal eine preisliche Hausnummer incl. Fracht etc. für den 909er Rahmen sagen ?

Farblich bin ich bei Carbon Raw + Klarlack.
Kenne ich aber die genaue Bezeichnung nicht - ggf. kann mir jemand weiterhelfen....

Es gibt ja auch Vielbesteller...
Ggf. würde ich mich bei einem erfahren Carbonda-Besteller einklinken... gegen ein Dankeschön...

Freue mich über Feedback !

Gerne auch weiterer Kontakt als PN
Bin bei ca. 1200€ für den Rahmen ohne spezielle Lackierung, mit Paypalgebühren mit zusätzlichem Schaltauge (sind dann drei), Hinterachse, Lenkkopflager, aber ohne das Cockpit rausgekommen.
 
Zurück
Oben Unten