Carbonda Gravel-Carbonrahmen aus China

Dabei seit
25. August 2017
Punkte Reaktionen
45
Ganz schön sportlich 🙈, damit kannst du lĂ€ngere Touren machen? Respekt.
Design ist allererste Sahne, das schwarze oben ist sehr nice. Man sieht beim Fahren aber selbst leider den grĂ¶ĂŸten Teil der Zeit ein schwarzes Fahrrad 😅. Macht Canyon ja auch gern so.. ich sehe von oben fast nur schwarz 🙈.
Hab als Vergleich mein Rennrad genommen und bei dem Rad jetzt den Lenker 1,5cm höher gemacht. Minimal kĂŒrzer ist es auch. Und mit dem Rennrad kann ich schon einige Stunden fahren 😋

Ich hab auch sehr lange Arme.. Über 2 Meter FlĂŒgelspannweite :D

Und ja das stimmt, beim Fahren sieht man fast nur schwarz. Aber ich find das schwarz auch geil und:
1. Man soll doch auf die Straße bzw. den Weg schauen beim fahren
2. Scheiß egal was ich sehe, die anderen mĂŒssens sehen :D
 

AnhÀnge

  • IMG_20211029_202621.jpg
    IMG_20211029_202621.jpg
    424,1 KB · Aufrufe: 249
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
453
Hab als Vergleich mein Rennrad genommen und bei dem Rad jetzt den Lenker 1,5cm höher gemacht. Minimal kĂŒrzer ist es auch. Und mit dem Rennrad kann ich schon einige Stunden fahren 😋

Ich hab auch sehr lange Arme.. Über 2 Meter FlĂŒgelspannweite :D
Affenindex.. du solltest klettern gehen...
Bin jedesmal etwas angefressen , wenn ich nicht dran komme ohne dynamisch hochzugehen und so KletterÀffchen greifen einfach zu..
:lol: ne war nur Spaß ..
 
Dabei seit
6. Februar 2015
Punkte Reaktionen
95
Ort
Stuttgart
Soooo bei mir sind vor dem Wochenende auch noch die letzten Teile eingetroffen (Sram Rival HRD Schalt/Bremshebel) und ich konnte den Aufbau endlich starten.
Bin meeeeeega zufrieden mit der Optik 😁
Fahren konnte ich leider nur 5 Minuten.. Da hat sich alles super angefĂŒhlt.
-Lackierung: matt-schwarz + candy red metallic.
-Sram XPLR Schaltgruppe inkl. Quarq Powermeter.
-Farsports LaufrÀder

Danke an alle fĂŒr die hilfreichen BeitrĂ€ge!! 😊
Dein Rad sieht mega aus. :daumen:

Hast du keine Sorge, dass dir mal was am Cockpit nicht mehr passt (VorbaulĂ€nge, Flare, etc) einfach tauschen ist ja nicht mehr. Die Optik ist hot, die mangelnde AnpassungsfĂ€higkeit schreckt mich bei dem 707 mit komplett internen Kabeln noch ab. Was hat dich ĂŒberzeugt die komplette interne Version zu nehmen?
 
Dabei seit
25. August 2017
Punkte Reaktionen
45
Ja ich seh jetzt aber nicht aus wie ein Orang-Utan, glaub ich zumindest 😁


Ja eine gewisse Unsicherheit hatte ich natĂŒrlich schon.. Aber ich gehe jetzt nicht davon aus, dass ich in 3-4 Jahren die Position nicht mehr fahren kann.. Und wenn es wirklich aus irgendeinem Grund ein Problem geben sollte dann muss wirds auch Lösungen geben, da mach ich mir dann aber erst Gedanken wenn es soweit ist 😉
Überzeugt hat mich letztendlich nur die aufgerĂ€umte Optik und das ich als Anhaltspunkt mein Rennrad hatte.
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
453
Ja ich seh jetzt aber nicht aus wie ein Orang-Utan, glaub ich zumindest 😁


Ja eine gewisse Unsicherheit hatte ich natĂŒrlich schon.. Aber ich gehe jetzt nicht davon aus, dass ich in 3-4 Jahren die Position nicht mehr fahren kann.. Und wenn es wirklich aus irgendeinem Grund ein Problem geben sollte dann muss wirds auch Lösungen geben, da mach ich mir dann aber erst Gedanken wenn es soweit ist 😉
Überzeugt hat mich letztendlich nur die aufgerĂ€umte Optik und das ich als Anhaltspunkt mein Rennrad hatte.
... neues Rad 😅. N+1..
Wenn es jetzt passt, dann Ă€ndert man doch auch nichts mehr. Aber man hat keinen Spielraum fĂŒr Experimente, das muss im ersten Schuss sitzen...
FĂŒr den Alltag ist es nicht sehr wartungsfreundlich.. wenn mal das Steuerlager hinĂŒber ist muss alles raus, da also lieber was robustes wĂ€hlen o_O .
Bei den Shimanobremsen kann man zwar die Leitungen abziehen ohne dass es auslÀuft aber wenn man dann ewig rummacht lÀuft es bestimmt auch aus. DOT lÀuft wohl sofort aus hab ich gehört.
 
Dabei seit
25. August 2017
Punkte Reaktionen
45
... neues Rad 😅. N+1..
Wenn es jetzt passt, dann Ă€ndert man doch auch nichts mehr. Aber man hat keinen Spielraum fĂŒr Experimente, das muss im ersten Schuss sitzen...
FĂŒr den Alltag ist es nicht sehr wartungsfreundlich.. wenn mal das Steuerlager hinĂŒber ist muss alles raus, da also lieber was robustes wĂ€hlen o_O .
Bei den Shimanobremsen kann man zwar die Leitungen abziehen ohne dass es auslÀuft aber wenn man dann ewig rummacht lÀuft es bestimmt auch aus. DOT lÀuft wohl sofort aus hab ich gehört.
Eben, dann hat man zumindest gleich wieder nen Grund noch eins zu kaufen 😉

Lager ist von FSA. Bei mir ist nicht viel DOT rausgelaufen.
Die ZĂŒge zu verlegen ging ĂŒberraschend einfach. Hab die Leitung ohne zughilfen einfach nur durchgeschoben bis zum steuerlager. Schaumstoff drĂŒber und gut fertig wars đŸ‘đŸŒ auch durch den Lenker ging es recht easy. Wenn da aber nochmal 2 SchaltzĂŒge durch mĂŒssten kann ich mir schon vorstellen dass es komplizierter wird
 
Dabei seit
11. August 2003
Punkte Reaktionen
418
Ort
Chur
Wir lÀuft denn bei euch aktuell die Kommunikation mit Carbonda?
Adam hatte mir vor knapp 6 Wochen geschrieben mein Rahmen sei in 2 Wochen fertig.
Hab mich dann letzte Woche mal gemeldet und nach dem Zwischenstand gefragt, hab aber dann nix mehr gehört...

Normal momentan?

Die Ungeduld ist ein Hund... hab ĂŒbrigens auch das 707 in XXL bestellt, so circa Anfang/Mitte August, da hieß es September ist realistisch... und ich vermisse das Ding schon sehr, der alte Rahmen ist nĂ€mlich leider schon seit Ende August weg 😄
 
Dabei seit
24. Mai 2021
Punkte Reaktionen
42
Moin. Die Kommunikation mit Carbonda lĂ€uft nach wie vor sehr zĂŒgig bei mir (Katie).
Von endgĂŒltiger Bestellung mit einigen Änderungen ging es dann mit dem Lackieren sehr zĂŒgig (allerdings nur einfarbig in RAL 7015) - ca. 3 Wochen. Konnte sogar nach Verpackung nochmal die DI2 Inserts fĂŒr den Rahmen dazu packen lassen (10USD)
Der Versand (696 Rahmen) soll sich aktuell etwas verzögern weil die Transportbedarfe bei den FlĂŒgen sehr hoch sind. In den letzten Tagen hat sich bei WXY aber etwas getan. Das Paket liegt nun in Hongkong und ist ready for departure. Die DPD Trackingnummer habe ich auch bereits.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
6.466
Ort
Rostock
Wir lÀuft denn bei euch aktuell die Kommunikation mit Carbonda?
Adam hatte mir vor knapp 6 Wochen geschrieben mein Rahmen sei in 2 Wochen fertig.
Hab mich dann letzte Woche mal gemeldet und nach dem Zwischenstand gefragt, hab aber dann nix mehr gehört...

Normal momentan?

Die Ungeduld ist ein Hund... hab ĂŒbrigens auch das 707 in XXL bestellt, so circa Anfang/Mitte August, da hieß es September ist realistisch... und ich vermisse das Ding schon sehr, der alte Rahmen ist nĂ€mlich leider schon seit Ende August weg 😄
Adam scheint was den Kontakt angeht am schlechtesten zu sein von den Kollegen/-Innen, was ich bisher so gelesen habe. Einfach auf den Sack gehen. Viel wird auch ĂŒbersehen oder landet im Spam.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.698
Ort
Pfalz
Moin. Die Kommunikation mit Carbonda lĂ€uft nach wie vor sehr zĂŒgig bei mir (Katie).
Von endgĂŒltiger Bestellung mit einigen Änderungen ging es dann mit dem Lackieren sehr zĂŒgig (allerdings nur einfarbig in RAL 7015) - ca. 3 Wochen. Konnte sogar nach Verpackung nochmal die DI2 Inserts fĂŒr den Rahmen dazu packen lassen (10USD)
Der Versand (696 Rahmen) soll sich aktuell etwas verzögern weil die Transportbedarfe bei den FlĂŒgen sehr hoch sind. In den letzten Tagen hat sich bei WXY aber etwas getan. Das Paket liegt nun in Hongkong und ist ready for departure. Die DPD Trackingnummer habe ich auch bereits.


Also mein Paket ist mittlerweile 1,5 Monate unterwegs, davon fast 5 Wochen an FlughÀfen ohne das es weitergeht. Versandzeit von 50-60 Tagen ist aktuell realistisch...
 
Dabei seit
24. Mai 2021
Punkte Reaktionen
42
Also mein Paket ist mittlerweile 1,5 Monate unterwegs, davon fast 5 Wochen an FlughÀfen ohne das es weitergeht. Versandzeit von 50-60 Tagen ist aktuell realistisch...
Das befĂŒrchte ich bei meinem leider auch. Auch Carbonda sagte bereits das sich der Transport von 15 bis 35 Tagen um mindestens weitere 1-2 Wochen verlĂ€ngert. Naja was soll’s. Hab zum GlĂŒck noch ein anderes Gravelbike zuhause ;-)
 
Dabei seit
30. Juli 2021
Punkte Reaktionen
104
Mich stört es persönlich nicht besonders, aber auch bei mir ist nun 2 Wochen Stillstand seitdem der Rahmen lackiert worden ist. Da ich noch keine WXY Tracking# bekommen habe, scheint es also auch bei Carbonda zu hÀngen. Abwarten :)
 
Dabei seit
20. Juli 2021
Punkte Reaktionen
37
Moin. Bei mir ist etwas in den letzten 3 Tagen passiert. Das Paket ist in Hong Kong vorgestern abgehoben und heute in Amsterdam angekommen. Heute sind auch endlich alle anderen Komponenten aus Deutschland bei mir angekommen. Es kann fast losgehen :)
Da sind unsere Rahmen wohl in der gleichen Sendung unterwegs. So langsam macht sich Vorfreude breit :)
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
6.466
Ort
Rostock
schon alles gemacht, inkl. WXY, man wird nur vertröstet. Wenn ich aber lese das andere Rahmen in kĂŒrzester Zeit vorwĂ€rts gehen Ă€rgert man sich schon...
wenn sich Carbonda meldet ist doch alles gut. Dann geht's halt manchmal nicht schneller. Was genau dahinter steckt ist wohl unklar. Ich glaube die aktuelle Lage mit Corona, Flugknappheit, Container Preise, LKW-Fahrer Verknappung usw. macht es einfach schwer.
 
Dabei seit
21. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
457
Ort
Donut Hole Brandenburgs
wenn sich Carbonda meldet ist doch alles gut. Dann geht's halt manchmal nicht schneller. Was genau dahinter steckt ist wohl unklar. Ich glaube die aktuelle Lage mit Corona, Flugknappheit, Container Preise, LKW-Fahrer Verknappung usw. macht es einfach schwer.
Wohl eher immer verschlungenere Wege in die europĂ€ische Zollunion. đŸ€­ Warum die Sendungen plötzlich in Israel Station machen, kann wohl auch Carbonda nicht beantworten.
 
Dabei seit
2. Januar 2009
Punkte Reaktionen
13
Ort
Taunus
Gibts Empfehlungen fĂŒr komplett oranges (ja, unbedingt, steh da so drauf wie andere auf purple ..) Lenkerband das auch mal etwas Dreck abkann? Also eher kein Textil / Kork, gĂŒnstig darf es auch sein 8-)
Hatte mal bei @TelSon hier im Thread am Bike eins gesehen, ein anderer hatte auch mal ein Open-blaues Carbonda (finden es gerade nicht), auch mit orangen Lenkerband, gezeigt.

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
453
Gibts Empfehlungen fĂŒr komplett oranges (ja, unbedingt, steh da so drauf wie andere auf purple ..) Lenkerband das auch mal etwas Dreck abkann? Also eher kein Textil / Kork, gĂŒnstig darf es auch sein 8-)
Hatte mal bei @TelSon hier im Thread am Bike eins gesehen, ein anderer hatte auch mal ein Open-blaues Carbonda (finden es gerade nicht), auch mit orangen Lenkerband, gezeigt.

Danke!
+1 fĂŒr Supacaz. Der Preis relativiert sich, das geht halt einfach nicht kaputt. Oder nur sehr langsam 😉. Die Farben sind ziemlich leuchtend.
Man darf halt nicht stĂ€ndig neues Band haben wollen 🙈.
Cyclovation macht auch tolle BĂ€nder, grad so bisschen außergewöhnliche VerlĂ€ufe oder Muster. Aber die sind mittlerweile bei Ali so abartig teuer und hier in Deutschland hab ich die noch nie gesehen :heul:.
 
Dabei seit
30. Juli 2021
Punkte Reaktionen
104
wenn sich Carbonda meldet ist doch alles gut. Dann geht's halt manchmal nicht schneller. Was genau dahinter steckt ist wohl unklar. Ich glaube die aktuelle Lage mit Corona, Flugknappheit, Container Preise, LKW-Fahrer Verknappung usw. macht es einfach schwer.

Das ist genau das was ich an Carbonda mag (zumindest meine Erfahrung), die Erreichbarkeit. Habe noch nie auf eine Antwort lĂ€nger als 24h warten mĂŒssen. Logistik aus China, egal ob WXY oder nicht ist eben das Risiko was man mit dem DirektgeschĂ€ft eingeht. Wenn es 2 Monate dauert, dann ist es so.
Ich habe gestern auch sehr freundlich nachgefragt wann mein Rahmen in den Versand geht, da er ja schon lĂ€nger fertig lackiert ist. Antwort war heute frĂŒh in der Inbox mit der Tracking Nummer. Letztes mal hat es zwar noch 1,5 Wochen gedauert, bis das Paket wirklich abgeholt worden ist - aber ich fĂŒhle mich trotzdem ausreichend gut informiert :daumen:
 
Oben