Carbonda Gravel-Carbonrahmen aus China

Dabei seit
22. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
131
Schiftzug kommt noch. Wollte aber erstmal den Rahmen da haben und dann messen, wie hoch und wie breit sowas sein kann.
Wie hast du das geplant?
Ich finde nämlich auch, das der Rahmen ohne Schrift zu nackt wirkt. Ich habe mir dafür Folie bestellt, das geht ganz gut. Mei... sieht halt nicht so schön aus wie lackiert, dafür aber jeder Zeit änderbar.
 
Dabei seit
19. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
88
ich will das Thema mit der Schrift aufgreifen. Auch sich aufgreifende graphische Elemente an Gabel, Unter- und Oberrohr könnten passen. die helle Farbe braucht das vielelicht noch mehr als z. B. ein dunkler Metallicton. Ist aber natürlich Geschmackssache, die Farbe ist cool!
 

.jan

lucky man
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
606
Wie hast du das geplant?
Ich finde nämlich auch, das der Rahmen ohne Schrift zu nackt wirkt. Ich habe mir dafür Folie bestellt, das geht ganz gut. Mei... sieht halt nicht so schön aus wie lackiert, dafür aber jeder Zeit änderbar.

Ich werde mir Schriftzüge plotten lassen. Bin mir aber noch nicht ganz schlüssig, wo was hin soll. Zu viel soll es nicht werden.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.590
Ort
Rostock
Es gibt Neuigkeiten bei mir in Sachen Zoll bei XDB Versand. Hatte ja ein paar Seiten vorher berichtet, dass ein paar hier im Forum und mindestens ein Niederländer im UK gravel forum Post vom Stuttgarter Zoll bekommen haben. Ich hatte damals als Beteiligter gleich Einspruch eingelegt, da ich den Schriebs nicht zuordnen konnte und da dort von einer "Firma ABC" die Rede war, welche ich nicht mit der Verzollung beauftragt habe. Obendrein wurden 48,5% Anti-Dumping verlangt.
Kurzum, der Einspruch wurde mir per Breif bestätigt.
Anscheinend hat Firma ABC bereits verzollt über das Zollamt Böblingen. Eigenartigerweise hat der Zoll dafür keine Rechnung. Was sie aber haben, ist eine Kopie der Excel Rechnung von Carbonda. Keine Ahnung woher sie die haben. Da frage ich Carbonda mal. Der Zoll fragt mich nun nach meiner Rechnung und nochmals zu bestätigen, dass ich die Firma ABC nicht beauftragt habe.
Natürlich werde ich mit Carbonda sprechen, warum der Versand als "prepaid tax" angegeben war und dennoch solche Probleme auftreten.
Die Firma ABC darf sich ja auch noch zu der Sache äußern, also warte ich erstmal ab.
Carbonda halte ich in der Sache auch im Loop und euch natürlich auch.

Update von Carbonda:
The customs clearance company has already paid for it,The goods have been cleared and dispatched,You can just ignore it
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Juni 2020
Punkte Reaktionen
126
Ort
Karlsruhe
Ich habe Wing vorsichtshalber auch mal drauf angesprochen und sie hat mir versichert dass die Steuern korrekt vorbezahlt werden würden. Auf die Frage ob diese neu aufgetretenen Zollprobleme der Grund wären weshalb sie jetzt per WXY anstelle von XDB versenden, bekam ich nur die Antwort dass XDB zu teuer und zu langsam gewesen sei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
208
Ort
Wuppertal
Wäre schon interessant woher sie deinen Rechnungbeleg haben. So bzgl. Datenschutzgesetze usw..
Das würde ich mal explizit anfragen ggf. über Anwalt.
---------------------------

Btw. Nutzt wer die Trickstuffbeläge für die GRX Anlage. Mit den organischen & metallischen Shimano bin ich jetzt ned so super zufrieden (Haltbarkeit und verschleiß).
Am MTB waren die Trickstuff schon echt gut.
 
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
208
Ort
Wuppertal
Ich bin kein Anwalt, hatte aber schon mal eine ähnlich gelagerte Situation und meine Rechtschutz hat mir gut geholfen.
Daher nur wenn Sie die Rechnung auf offiziellem Wege erhalten haben dürfen Sie diese auch nutzen. Wenn Du Ihnen jetzt natürlich deine sendest bist du der Gelackmeierte. Nicht du bist in der Bringeschuld sonders die Behörde. So wie du es schreibt ist da zu viel im unklaren auch mit der Versteuerung der Rahmen.
Lass dir on Carbonda einen Beleg senden mit der durch sie erfolgten Verzollung und nur diesen würde ich ggf. weitersenden. Deinen Beläge vorerst nicht rausgeben.

Aber ganz ehrlich ich würde da mal den Verbraucherschutz oder evtl. hast du einen passenden e.V. in der Nähe wo ein Anwalt ehrenamtlich tätig ist und dort anfragen wenn du keine Rechtsschutz hast. Da ist eine Erstberatung nicht so teuer.

Aber blind hinschicken würde ich da nichts.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.590
Ort
Rostock
Ich bin kein Anwalt, hatte aber schon mal eine ähnlich gelagerte Situation und meine Rechtschutz hat mir gut geholfen.
Daher nur wenn Sie die Rechnung auf offiziellem Wege erhalten haben dürfen Sie diese auch nutzen. Wenn Du Ihnen jetzt natürlich deine sendest bist du der Gelackmeierte. Nicht du bist in der Bringeschuld sonders die Behörde. So wie du es schreibt ist da zu viel im unklaren auch mit der Versteuerung der Rahmen.
Lass dir on Carbonda einen Beleg senden mit der durch sie erfolgten Verzollung und nur diesen würde ich ggf. weitersenden. Deinen Beläge vorerst nicht rausgeben.

Aber ganz ehrlich ich würde da mal den Verbraucherschutz oder evtl. hast du einen passenden e.V. in der Nähe wo ein Anwalt ehrenamtlich tätig ist und dort anfragen wenn du keine Rechtsschutz hast. Da ist eine Erstberatung nicht so teuer.

Aber blind hinschicken würde ich da nichts.
Danke dir. Ich spreche erstmal mit Carbonda
 
Dabei seit
21. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
159
Ort
Mendig
Wie es scheint ist eine ganze Ladung 54er Rahmen verteilt worden. ;-)
Meiner kam auch gestern einfach so, nachdem der letzte Status vom 13.11.2020 war.

Alles super verpackt.

Farbe gefällt mir.
An machen Stellen unsauber gearbeitet aber für 135 $ und seinem eigenen Design kann man glaube ich nicht meckern.
Was habt ihr als Protection am Unterrohr, Kettenstrebe und Kettenblatt genutzt?

Bilder sind noch ausbaufähig. Hoffe mal das es am Wochenende regnet, dann habe ich Zeit um mal mit dem Aufbau anzufangen. habe Adam auf den DI2 Kit hingewiesen und diesen auch bekommen.
 

Anhänge

  • 20201118_190206.jpg
    20201118_190206.jpg
    165,4 KB · Aufrufe: 109
  • 20201118_190306.jpg
    20201118_190306.jpg
    156,1 KB · Aufrufe: 91
  • 20201118_190431.jpg
    20201118_190431.jpg
    218,5 KB · Aufrufe: 136
  • 20201119_201306.jpg
    20201119_201306.jpg
    160,8 KB · Aufrufe: 155
  • 20201119_201550 (2).jpg
    20201119_201550 (2).jpg
    166,3 KB · Aufrufe: 157
  • 20201119_201435.jpg
    20201119_201435.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 133
Zuletzt bearbeitet:

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.590
Ort
Rostock
Wie es scheint eine ganze Ladung 54er Rahmen ist verteilt worden. ;-)
Meiner kam auch gestern einfach so, nachdem der letzte Status vom 13.11.2020 war.

Alles super verpackt.

Farbe gefällt mir.
An machen Stellen unsauber gearbeitet aber für 135 $ und seinem eigenen Design kann man glaube ich nicht meckern.
Was habt ihr als Protection am Unterrohr, Kettenstrebe und Kettenblatt genutzt?

Bilder sind noch ausbaufähig. Hoffe mal das es am Wochenende regnet, dann habe ich Zeit um mal mit dem Aufbau anzufangen. habe Adam auf den DI2 Kit hingewiesen und diesen auch bekommen.
Für 135$ ein Schnapper! Sieht gut aus
 

.jan

lucky man
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
606
Zwischenstand.





Und Zwschenbilanz: Nach einer Sitzprobe bin ich froh, den 54er Rahmen bestellt zu haben und nicht den 56er. Ist schon relativ gestreckt. Mal sehen, wie es beim Fahren ist. So nach der Trockenübung würde ich sagen, Tendenz geht Richtung kürzerer Vorbau. Evtl. drehe ich den auch wieder um.
Der Rahmen kam übrigens sehr sorgfältig verpackt an. Bislang fehlt nichts. Was mich irritiert hat, ist, dass die Abdeckung unter dem Tretlager nicht mit lackiert ist. Ist das bei euch auch so?
Das Einziehen der Züge ging vergleichsweise leicht. Die Bremsleitung konnte man einfach durch den weißen Liner ziehen und den dann hinterher aus dem Rahmen. Beim Schaltzug war es frickeliger. Letztenendes habe ich die Außenhülle von der Kettenstrebe aus in den Rahmen geschoben und oben am Steuerrohr wieder rausgefischt. Das ging super. Zum Drüberschieben des Antiklapperschaumstoffs bin ich auch durch das Steuerrohr. Erst danach habe ich die Hüllen durch die seitliche Öffnung geführt.
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1.570
Ort
Erftstadt
Da mein Novatec R3 Stealth Laufradsatz noch unterwegs zu mir ist, habe ich gerade mal bei BC angerufen. Nach Rücksprache des Mitarbeiters gibt es keine Serienprobleme. Es muss sich somit um einen Einzelfall bei der o. g. Bestellung handeln.
Kurze Zwischeninfo: Die NOVATEC kamen gestern. Alles top und super verarbeitet - Klare Kaufempfehlung!



 
Dabei seit
17. August 2004
Punkte Reaktionen
293
Ort
Mainz
Servus in die Runde,
da ich noch immer auf Bilder und daher natürlich auch noch auf den Rahmen warte, führe ich mein 696 mal mit den ersten Teilen hier ein... ich hoffe es wird mir verziehen, aber das ewige Mitlesen macht schon Lust auf den eigentlichen Aufbau und natürlich das Radl.

Ich habe gestern mal hiermit angefangen:
IMG_0285.jpg
IMG_0293.jpg


Naben waren im Bestand und Anlass für eine Bestellung bei Nextie. Felgen kamen nach etwa 4 Wochen Lieferzeit diese Woche an und machen einen sehr guten Eindruck.

So, viel Spaß mit Euren Aufbauten oder Touren am Wochenende und bis hoffentlich ganz bald mit Bildern...

Thomas
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.590
Ort
Rostock
Servus in die Runde,
da ich noch immer auf Bilder und daher natürlich auch noch auf den Rahmen warte, führe ich mein 696 mal mit den ersten Teilen hier ein... ich hoffe es wird mir verziehen, aber das ewige Mitlesen macht schon Lust auf den eigentlichen Aufbau und natürlich das Radl.

Ich habe gestern mal hiermit angefangen:
Anhang anzeigen 1153770Anhang anzeigen 1153771

Naben waren im Bestand und Anlass für eine Bestellung bei Nextie. Felgen kamen nach etwa 4 Wochen Lieferzeit diese Woche an und machen einen sehr guten Eindruck.

So, viel Spaß mit Euren Aufbauten oder Touren am Wochenende und bis hoffentlich ganz bald mit Bildern...

Thomas
Sieht irgendwie eigenartig aus wie die Speichen verlaufen...aber ist ja von der Nabe vorgeben.
Bei meinen Aufbauten verlaufen die Speichen am Ventilloch und gegenüber immer gerade.
Hab jetzt gerade nur ein Bild zu Hand, wo noch nicht zentriert wurde:
IMG20200120193303~2.jpg
 
Oben