Cateye GVolt 80 - kein Ladefeedback?

randinneur

gekühlt streichzart
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte Reaktionen
4.682
Hi,

ich habe mir nach einem enttäuschenden Ausflug zu Sigma die Cateye GVolt 80 als neue Alltagslampe zugelegt. Wechselbarer Akku, relativ breite Ausleuchtung, robuste Verarbeitung und Sicherheitsschalter. Dafür komische Leuchtabstufungen und ziemlich schwer. Leider leuchtet sie auch nicht während des Ladevorgangs.

Wenn ich das ding jetzt ans Kabel hänge, blinkt der Schalter einmal kurz rot auf. Das wars, keine Blinken, kein Feedback bei 100% Ladung. Zudem leuchtet der Schalter im Betrieb dauerhaft rot in allen drei Stufen, auch bei (vermuteter) voller Ladung.

Ich habe keine Ahnung, was mir das sagen soll und die Beschreibung von Cateye ist komplett aussagelos...

Ist die Elektronik im Arsch, oder was mache ich falsch?
 
Dabei seit
10. Februar 2009
Punkte Reaktionen
25
Aus der Anleitung geht ja hervor, das die Lampe im Betrieb nur leuchtet, wenn die Kapazität unter 20% beträgt und beim laden sollte sie ja dauerhaft leuchten: https://www.cateye.com/intl/support/manual/data/doc/HL-EL050RCPL_HP_DE_v2.pdf
Bei meiner GVolt 50 ist das glaube ich auch so.
Ist das USB Netzteil vielleicht zu schwach? Ladekabel evtl defekt?

Ansonsten scheint die Elektronik oder der Akku hinüber zu sein.
 

randinneur

gekühlt streichzart
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte Reaktionen
4.682
Aus der Anleitung geht ja hervor, das die Lampe im Betrieb nur leuchtet, wenn die Kapazität unter 20% beträgt und beim laden sollte sie ja dauerhaft leuchten

Danke für die Rückmeldung. Beides hat sie nicht gemacht und die Anleitung fand ich nicht eindeutig. Egal, hab sie umgetauscht und die neue macht, was sie soll.
 
Oben Unten