China Carbon Felgen - Erfahrungsbericht!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
?

Von welchem Hersteller sind eure Carbon Felgen?

  1. light-bicycle.com

    49,7%
  2. nextie-bike.com

    22,6%
  3. asiancyclexpress.com

    11,0%
  4. andere

    24,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Asphaltsurfer

    Asphaltsurfer George Carlin answers your questions

    Dabei seit
    07/2009
    Gibt dir das nicht zu denken?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. ... dann fährst du aber schon hart.

    Habe just ein Feedback zur Newmen SL35 bekommen. Der Fahrer ist auch im Wettbewerb sehr stark und hat bisher in Finale immer jede andere Felge, ob Alu oder Carbon, zu Brei zerbombt. Die Newmen (wohlgemerkt SL Version) ist die einzige, die das bisher „lebend“ überstanden hat.

    Bei deiner Vorgeschichte finde ich die Wahl der CN Felge auch gewagt. Offen angesprochen, denke ich mir, mit dem LRS kannst du auf lange Sicht nicht zufrieden werden. Der wird wieder Cracken, was bei dem Preis doch sehr ärgerlich ist.

    Da er neuwertig ist, würde ich nach Felgenaustausch versuchen Ihn zu verkaufen und mir was mit einer C33i aufbauen lassen, wenn es denn Carbon sein muss. Mich würde ja mal brennend interessieren ob du die Klein bekommst bzw. wie lang das bei dir dauert ;)

    Bei Alu ggf. mal die neue Notubes Flow EX3 versuchen?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2019
  4. Ok, mea culpa - dann habe ich es falsch verstanden. Dann muss ich leider den anderen bedenkenden Stimmen hier zustimmen - du scheinst eine vernichtende Linie zu fahren. ;)
     
  5. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Hm. Ich würde das schon eher als recht kompromisslos beschreiben. :D Bist aber eh meistens zu schnell zu weit weg, als dass ich deine Linie dann noch im Detail beurteilen könnte. Vielleicht mal den Uwe hinter dir her fahren lassen. ;)
     
  6. Plumpssack

    Plumpssack Newmen-Team

    Dabei seit
    04/2008
    Wird hoffe ich nicht als versteckte Werbung oderso aufgefasst wenn ich das schreibe aber nur mal so für @SerpentrasD@SerpentrasD als Info: Das gesamte Cube Action Team hat seit dem Start der EWS Saison dieses Jahr (3 Rennen und Training fast täglich) eine einzige E.G.30 eingedellt. Mit der A.30 kam schon hin und wieder mal eine Delle beim Testen in der Offseason. Den Fahrern ist aber in der Hinsicht auch gefühlt alles egal. Vielleicht solltest du "Ich bin nicht jemand der die ganze Zeit sauber fährt aber eigentlich geht es." nochmal neu evaluieren :D


    Ich möchte keine Felge, weder Carbon noch Alu in deinem Bike sein..:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2019
  7. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Stellt den Kerl mal als Produkttester ein. ;)
     
  8. Asphaltsurfer

    Asphaltsurfer George Carlin answers your questions

    Dabei seit
    07/2009
    für Reifendrucktester?
     
  9. Vielleicht ist da ein Hinweis zur Verbesserung der Fahrweise dabei.
     
  10. Fängts hier auch jetzt an ;)
    Wenn du mir zeigen willst wie das mit meiner Geschwindigkeit geht musst du vorbei kommen und es vor machen. Wo sind da eigentlich die Steine ? Das sind ja alles flache Platte, würde ich jedenfalls nicht als Rockgarden sehen..... Ein Stein(in meiner Definition) ist bei mir so Fett das ich wenn ich direkt drauf fahre und nichts tue einen OTB mache. Ist natürlich was anderes wenn man von Steinbrocken auf die nächsten springt aber genau bei sowas sehe ich nirgends einen tipp. Drop off von einer Steinkante direkt in andere Steine, mehr Reifendruck und das war es meiner meinung nach.
    Die Linien die ich fahre sind eher direkt ohne umwege also nicht unbedingt das übersichtlichste in Steinfeldern und Steine allgemein gefallen mir überwiegend gut.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. @SerpentrasD@SerpentrasD

    Wie gehts jetzt mit dem CN LRS weiter und überdenkst du die Wahl nochmal?
     
  12. Ich hatte ja gleich am Tag des Geschehens die Mail geschrieben. Falls bis Mittwoch keine Rückmeldung da ist schreibe ich noch eine.
    Klar, wenn das jetzt kein Montagsprodukt war muss ich wenn ich weiterhin Carbon fahren möchte mindestens eine so schwere wählen wie die EG 30. Und oder mehr druck fahren. Den ein oder anderen bunny hop wäre evtl auch nicht schlecht.:D

    Als ich bestellt habe, habe ich aber auch explizit darauf hingewiesen das muss Enduro tauglich sein.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Vielleicht solltest du darauf hinweisen, dass sie DH-Tauglich sein soll ;), definiert ja jeder anders, das moderne Enduro.

    Aber mal im Erst, egal wie die Geschichte ausgeht und Du auch argumentierst, das die rotierende Masse so gering wie möglich gehalten werden soll, würde ich Dir aber auch den Lebenszyklen Deiner HR-Felgen ein Insert wie z.B. ARD ans Herz legen.
    Vielleicht musst Du dadurch weder Luftdruck noch Fahrweise ändern... :cool:
    Alternativ eine SC Reserve ans Heck... solltest Du die beim Fahren schrotten, verspricht SC schließlich kostenlosen Ersatz.
    Jedoch mit 600€ Felgenpreis eine deutliche ansage zum CN Carbon !!!
     
  15. schnellerpfeil

    schnellerpfeil German-Lightness Laufradbau

    Dabei seit
    01/2006
    Das ist schon mal ein guter Ansatz, wenn es dauerhaft halten soll. Ich hatte mal bei meinem Felgenbauer meines Vertrauens in CN eine DH Version gekauft. 40mm breit, 30mm Maulweite. Die massiven Hörner waren echt beeindruckend. Haben halt auch 590g gewogen. Wollte keiner, also sind sie letztendlich in meinem Enduro gelandet :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2019
  16. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    590 Gramm für eine (27,5"?) Carbonfelge ist aber auch ein Wort. Das ist mehr, als die meisten Alufelgen mit 30mm Maulweite wiegen (und auch mehr als die Newmen E.G. 30).
    Gut, meine Spank Spike 35AL in 26" wiegt nochmal mehr, aber die wird inzwischen ja auch gar nicht mehr hergstellt.
     
  17. schnellerpfeil

    schnellerpfeil German-Lightness Laufradbau

    Dabei seit
    01/2006
    Stimmt, aber für die Fraktion, welche 3mal im Jahr die Felgen tauschen muss, kann (kann!) das aber die Lösung sein :)
     
    • Gewinner Gewinner x 2
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Monsterwheels in der Tat. :eek:
     
  19. Ich bin auch ein kleiner Fan von den breiten Newmen Felgen, muss aber anmerken, dass die auch nicht über allem stehen. Einer meiner Kunden hat ungefähr das gleiche geschafft wie @SerpentrasD@SerpentrasD mit seiner CN Felge, quasi auf der ersten Wettkampf-Ausfahrt seine EG30 verdellt. Und zwar echt ordentlich. Manchmal ist alle Theorie von nur einem Stein kaputt zu kriegen. Shit happens.

    Hier lese ich irritierender Weise immer "Ich möchte keine Felge, weder Carbon noch Alu in deinem Bike sehen." Blödes Gehirn mit seiner Autoergänzung...
    ;)
     
  20. Ich hätte auch mal eine Frage kennt ihr eine 29er Felge mit 29mm Innenweite und einen Gewicht von 350g unter 200 Dollar welche ihr bedenkenlos empfehlen könnt?
     
  21. schnellerpfeil

    schnellerpfeil German-Lightness Laufradbau

    Dabei seit
    01/2006
    Habe einen 62kg Kunden, der hat schon 3 DT FR570 zerstört. Richtig kaputt gemacht!
    Gibt halt Leute, für die sind Felgen jeder Art eben einfach nur Verschleißteile.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  22. Um damit zur Eisdiele zu fahren? Um damit 20m Drops zu vollführen? Gewichtsangaben sagen absolut nichts in dieser Hinsicht aus....
     
  23. Wäre doch der ideale Testfahrer für deine Carbon Bomber gewesen.

    Hätte mich ja mal brennend interessiert ob er die auch zu Brei fährt.
     
  24. Ja so in der Art aber wirklich. Die Felge wird nicht sehr viel mehr sehen außer leichtes Gelände.

     
    1. Finger weg von nextie, mein Laufrad hat nach 500km ein Riss gekriegt. Firma hat gemeint ich hätte angeblich zwei Jahre Garantie, ich habe sie angeschrieben die haben das gelesen und ich kriege einfach keine Antwort. Ein einzige Antwort habe ich gekriegt wenn ich neue Laufrad brauche ich kriege 30% Rabatt. Ich bin echt stinksauer ich habe sie noch mal drauf hingewiesen ich habe 2 Jahre Garantie und ich krieg keine Antwort mehr
     

    Anhänge:

  25. rzOne20

    rzOne20 Asphalt ist Teufelswerk

    Dabei seit
    11/2009
    Also ich kann auf deinem Foto weder erkennen welches Bauteil das sein soll noch kann ich wirklich einen Riss sehen?

    Und zur allgemeinen Aussage von "Finger weg von Nextie" muss ich widersprechen. Mir haben sie vor 3 Jahren als ich einen selbst verschuldeten Schaden hatte kostenlos eine neue Felge geschickt. OK, Transportkosten musste ich selbst übernehmen. Ich fahre übrigens die beschädigte Felge noch immer weil ich zu Faul war diese zu wechseln. War aber auch ein anderer Schaden, siehe ganz vorne im Thread.

    Und zu deiner Empörung noch ... damit musst du rechnen wenn du dort bestellst. Du kannst dir hier keinen Service wie von 2000 Euro Enve Felgen erwarten. Falls doch dann wurdest du wohl (evtl hier?) in die Irre geführt. Wie hast du den mit denen Kommuniziert? Du weißt ja, so wie man in den Wald rein schreit und so....
     
  26. Ich sehe ein Tri-Spoke und einen Kratzer im Lack. Ich vermute die Fotos von @Medium289@Medium289 sind nicht eindeutig genug um einen Riss zu belegen oder doch eindeutig genug um den vermeintlichen Riss als Lackkratzer abzutun. In beiden Fällen hätte Nextie sich dennoch kommunikativer zeigen können.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2