China Carbon Felgen - Erfahrungsbericht!

Von welchem Hersteller sind eure Carbon Felgen?


  • Umfrageteilnehmer
    392
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
2.128
Wie fallen die China EN Carbon Felgen eigentlich was Steifigkeit angeht aus? Sind die eher extrem hart oder gibt es da auch welche die nicht alles ungefilter an die Hände durch lassen?
 
Dabei seit
30. November 2015
Punkte Reaktionen
72
Ort
71083
Wie fallen die Carbon Felgen eigentlich was Steifigkeit angeht aus? Sind die eher extrem hart oder gibt es da auch welche die nicht alles ungefilter an die Hände durch lassen?
Da eine pauschale Aussage zu treffen ist nicht ganz einfach und hat auch nichts mit China zu tun.
Generell lässt sich beobachten: umso flacher die Felgen werden umso mehr werden sie mit Komfort/Compliance beworben. Siehe enve bzw. Spank auch in Alu.

Ich selbst fahre die btlos i30-as mit 18mm höhe. Würde behaupten sie sind etwas straffer als dt oder e13 Alufelgen, fahren sich aber auch direkter.
Das Vorderrad hatte ich notgedrungen jetzt zwei Tage im Bikepark gefahren. Bis auf einen kleinen Kratzer völlig unauffällig. Nicht schlecht für eine 400g AM Felge
 
Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
341
meine RM29CO7 in der heavy duty version von light bicycle hat nichtmal 1 tag klinovec gehalten, gefahren mit tannus armour einlage, hatte auch keinen platten oder durchschlag vernommen.
IMG20210724180719_compress5.jpg
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
511
Das sieht nicht gut aus… Hast du ein paar Details? Welche Speichen, selbst eingespeicht oder nicht? Speichenspannung, Systemgewicht?
Ich frage weil ich auch 2 lbc-Felgen hier liegen habe, welche ich demnächst montieren möchte. Habe die EN733 in 650b.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
108
Ort
Radebeul
Hab vor 2 Jahren einen Einschlag in einer Nextie-Felge NXT26XM32 gehabt.

IMG_20190730_093414.jpg


Die Carbon-Felgen können scheinbar seitliche Einschläge auf die Felgenflanke nicht so gut ab.
Ich fahre diese Felge immer noch, bin damit auch noch auf Alpencross gewesen.

Einzig den Fahrstil hab ich etwas angepasst mit Fokus mehr auf die Linienwahl.
Vorher bin ich schon böse über alles drüber gerammelt...

Carbon-Felgen finde ich trotzdem gut, ihr Gewicht und dass sie sich nicht verziehen sind für mich positive Eigenschaften aber sie sind nicht unzerstörbar...
 
Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
341
Das sieht nicht gut aus… Hast du ein paar Details? Welche Speichen, selbst eingespeicht oder nicht? Speichenspannung, Systemgewicht?
Ich frage weil ich auch 2 lbc-Felgen hier liegen habe, welche ich demnächst montieren möchte. Habe die EN733 in 650b.
Speichen sind Sapim Laser, selbst eingespeicht mit Tensiometer & Zentrierständer (baue Laufräder seit 10Jahren selbst auf)
Wiege so 85kg.
 
Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
341
Hab vor 2 Jahren einen Einschlag in einer Nextie-Felge NXT26XM32 gehabt.

Anhang anzeigen 1316412

Die Carbon-Felgen können scheinbar seitliche Einschläge auf die Felgenflanke nicht so gut ab.
Ich fahre diese Felge immer noch, bin damit auch noch auf Alpencross gewesen.

Einzig den Fahrstil hab ich etwas angepasst mit Fokus mehr auf die Linienwahl.
Vorher bin ich schon böse über alles drüber gerammelt...

Carbon-Felgen finde ich trotzdem gut, ihr Gewicht und dass sie sich nicht verziehen sind für mich positive Eigenschaften aber sie sind nicht unzerstörbar...
Bin die Felge auch noch den 2. Tag in Klinovec gefahren, Riss wurde schon größer, aber Felge hat noch gehalten.
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
511
Danke für die Info. Würde mich interessieren was lbc dazu sagt. Das kanns ja eigentlich nicht sein, bei dem hohen Qualitätsstandard den lbc vorgibt (oder vorgeben will).
 
Dabei seit
2. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
108
Ort
Radebeul
Bin die Felge auch noch den 2. Tag in Klinovec gefahren, Riss wurde schon größer, aber Felge hat noch gehalten.

Das ist offensichtlich ein völlig anderer Schaden.
Und wenn dieser ohne merklichen Einschlag entsteht, ist das schon sehr ärgerlich...

Nextie hatte bei mir (nach kleiner Diskussion) die 3-jährige Garantie eingehalten.
Ich musste "nur" den Versand bezahlen.

Die Tatsache, dass die Felge noch hält und die Garantieabwicklung sprechen sehr für Nextie, so dass ich da wieder kaufen würde...

Bin auch gespannt, wie lbc reagiert.
 
Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
341
light bicycle hat schon reagiert, die Felge wollten sie mir kostenlos ersetzen, nur für den Versand wollten sie 88USD.
Habe dann gemeint, für das Geld kann ich mir auch eine Alufelge kaufen, die nicht direkt am 1. Tag kaputt geht.
Jetzt bekomme ich 1 neue Felge komplett kostenlos zugeschickt.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
10.007
Ort
Rostock
meine RM29CO7 in der heavy duty version von light bicycle hat nichtmal 1 tag klinovec gehalten, gefahren mit tannus armour einlage, hatte auch keinen platten oder durchschlag vernommen.Anhang anzeigen 1316395
Sorry, aber dass so ein Schaden durchs normale Fahren entsteht, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Möglicherweise hast du eine schlechte Linie erwischt und hattest seitlichen Kontakt. Die Felge hat ja nicht nur einen Riss, sondern auch noch eine plastische Verformung. Die schwarzen Kratzer am Reifen lassen auch auf seitlichen Kontakt schließen.
Top Service von LB!
 
Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
341
Sorry, aber dass so ein Schaden durchs normale Fahren entsteht, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Möglicherweise hast du eine schlechte Linie erwischt und hattest seitlichen Kontakt. Die Felge hat ja nicht nur einen Riss, sondern auch noch eine plastische Verformung. Die schwarzen Kratzer am Reifen lassen auch auf seitlichen Kontakt schließen.
Top Service von LB!
Naja wer schon mal in klinovec war & die 2 dh strecken kennt, weiß, dass es halt dort sehr steinig & wurzelig ist, da ist ab einem gewissen Tempo nicht mehr viel mit Linienwahl xD. Das sich was seitlich am reifen vorbeigearbeitet hat, lässt sich nicht ausschließen, aber es war anscheinend nicht so hart, dass ich es vernommen hätte.
werde dann die neue felge wieder einbauen & mal sehen wie lange die dann hält.
da die Felge für downhill freigegeben ist, sollte sie sowas auch aushalten.
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
511
Bei mir das Gleiche. Ich habe auch mit primitiven Mitteln diesen Kalibrierstand nachgebaut und das Parktool mit einer Speiche die ich verwenden werde damit abgeglichen.
Ergebnis: Das Parktool würde nach mitgelieferter Tabelle eine deutlich höhere Spannung anzeigen als die Waage. Differenz ca. 23kg. Die Waage ist bei mir „upside down“.

CF1095D1-3C47-49A4-80B7-83D42D97097D.jpeg


Hier ein noch nicht ganz fertiger, primitiver Zentrierständer:

5A93CBE9-B6F2-424F-AB57-26127A33D3EE.jpeg
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
10.007
Ort
Rostock
Ich wollte mich hier nur noch mal für das Bild des "Kalibrierstandes" für den Tensio bedanken den ich nun erfolgreich kopiert habe.

Vielleicht komme ich am WE dazu den Laufradsatz zu bauen. Anhang anzeigen 1325809

Bei mir das Gleiche. Ich habe auch mit primitiven Mitteln diesen Kalibrierstand nachgebaut und das Parktool mit einer Speiche die ich verwenden werde damit abgeglichen.
Ergebnis: Das Parktool würde nach mitgelieferter Tabelle eine deutlich höhere Spannung anzeigen als die Waage. Differenz ca. 23kg. Die Waage ist bei mir „upside down“.

Anhang anzeigen 1325829

Hier ein noch nicht ganz fertiger, primitiver Zentrierständer:

Anhang anzeigen 1325834
richtig stark! Leider ist die Waage nur noch für >20€ verfügbar.

Hat einer von euch schon mal geschaut ob die Waage richtig geeicht ist? Bei 300kg müsste man eigentlich schon fast ein genormtes 100kg Gewicht haben, um das zu checken. Ob das vorher auf die digitale Personenwaage stellen und danach an die Kranwaage hängen genug Validierung ist wa(a)ge ich zu bezweifeln.
 
Dabei seit
15. September 2006
Punkte Reaktionen
15
Das überprüfen der Kranwaage ist mir aktuell zu viel Aufwand. Da die meisten LR auch ohne Tensio erfolgreich bauen würde ich nun einfach mal dem Teil vertrauen.
Nun ist mir aufgefallen dass ich noch keine Zentrierlehre habe. Dann wird das dieses WE wohl doch nix.
Hier mein noch nicht ganz fertiger Ständer:
IMG_20210820_131412.jpg
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
10.007
Ort
Rostock
Das überprüfen der Kranwaage ist mir aktuell zu viel Aufwand. Da die meisten LR auch ohne Tensio erfolgreich bauen würde ich nun einfach mal dem Teil vertrauen.
Nun ist mir aufgefallen dass ich noch keine Zentrierlehre habe. Dann wird das dieses WE wohl doch nix.
Hier mein noch nicht ganz fertiger Ständer:Anhang anzeigen 1325858
klar, kannst auch jetzt schon anfangen. Einfach das Rad im Ständer umdrehen und gucken, dass du auf beiden Seiten den gleichen Abstand vom Seitenschlag-Messinstrument hast.
 
Dabei seit
15. September 2006
Punkte Reaktionen
15
Am Wochenende bin ich dann doch nur zum Einspeichen gekommen, dann war die freie Zeit erschöpft.

Kann mir hier jemand ein gutes Design für eine Eigenbau Zentrierlehre empfehlen mit dem Ihr zufrieden seid?
 
Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
341
so nach dem 2. Wochenende in klinovec ist auch die vordere carbon felge RM29CO7 von light bicycle defekt, habe sie schon reklamiert, wollen natürlich wieder Versandkosten xD
gefahren wurde mit 2bar, schlauch & tannus armour
 

Anhänge

  • IMG20210814172454_compress1.jpg
    IMG20210814172454_compress1.jpg
    155 KB · Aufrufe: 142
  • IMG20210814173029_compress43.jpg
    IMG20210814173029_compress43.jpg
    132,5 KB · Aufrufe: 137

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
10.007
Ort
Rostock
Was ist denn mit den Speichen, 1x steht das Gewinde noch sehr weit raus und bei der anderen nicht? Hat sich die Felge etwa auch noch so heftig deformiert?
enweder mega schlecht gebautes Laufrad (Speiche zu kurz), oder die Speiche wurde durch den Schaden komplett entlastet und der Nippel konnte sich durch Vibrationen beim Weiterfahren lösen.
@liteville901 bitte einmal gucken ob der Nippel lose ist bzw. die Speiche ihre Spannung verloren hat.
1629892505990.png
 
Oben Unten