China Rahmen Erfahrungen

Dabei seit
4. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
385
Ort
Sauerland
erzähl mal was :D welche abmaße hast du ? würdest du sie wieder kaufen ? irgendwelche probleme ?
Viel kann ich dir da noch nicht zu erzählen, hab 31,6x400 gewählt, wiegt 152g und macht soweit einen guten Eindruck. Maß scheint auch zu passen, ist zumindest nicht in den Rahmen gefallen. :D

Bist du dir da sicher? Bei mir sind das zu 100% Aufkleber (habe nämlich schon eine Ecke am „N„ auf dem Unterrohr abgefummelt)
Unter Aufklebern verstehe ich was aus selbstklebender Folie, und das trifft bei mir definitiv nicht zu. 😅
Kannst du mir vielleicht was zum Schaltzug sagen?
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.764
Viel kann ich dir da noch nicht zu erzählen, hab 31,6x400 gewählt, wiegt 152g und macht soweit einen guten Eindruck. Maß scheint auch zu passen, ist zumindest nicht in den Rahmen gefallen. :D


Unter Aufklebern verstehe ich was aus selbstklebender Folie, und das trifft bei mir definitiv nicht zu. 😅
Kannst du mir vielleicht was zum Schaltzug sagen?

Ich kann dir dazu leider noch nix Genaues sagen, weil ich den Antrieb noch nicht verbaut habe.
So wie ich das aber auf den ersten Blick gesehen habe, stecken 3 Inline in 3 Öffnungen im Rahmen. Hintere Bremse, Umwerfer, Schaltwerk. Ich würde jetzt so vorgehen:
Schaltaußenhülle am Steuerrohr auf den (richtigen :rolleyes:) Liner schieben bis die Hülle am Ausgang wieder herauskommt. Welche Öffnung am Steuerrohr die richtige ist, kannst du ja ganz leicht herausfinden, wenn du am Ausgang am Liner ziehst und guckst, welcher sich am Steuerrohr bewegt.
Dann den Liner aus der Schaltaußenhülle ziehen und schon haste nen innenverlegten Zug samt Hülle.
Der Durchmesser der Öffnungen passt eigentlich, sodass du die komplette Schaktaußenhülle durch den Rahmen schieben kannst.
Außerdem haben die Liner keine „Anschläge“, sodass du die nicht als Führung für den Schaltzug nehmen kannst, wenn du die Hülle mit einer Endkappe am Eingang am Steuerrohr enden lässt und am Ausgang wieder mit einer Endkappe beginnst - das ist bei diesem Rahmen glaube ich nicht vorgesehen.

Aber wie gesagt: Genaueres kann ich dir erst sagen, wenn der Antrieb verbaut ist.
 
Dabei seit
18. August 2020
Punkte Reaktionen
53
Also, ich habe Carbonda das hier für meinen Rahmen: https://www.qtccolor.com/Color/C-87595.aspx?Code=887
geschickt.
Zurück geschickt, als Beispiel haben sie mir ein Foto aus dem Pantone Katalog.
Das gefiel mir auch noch gut, sollte auch deutlich dunkler werden, wenn da kein direktes Licht drauf scheint.
Wie Bonbon Farben das nun in echt aussieht, kann man am Rahmen ein paar Seiten vorher sehen.
(Beides auf Seite 119 als Bild zu sehen)

Fazit: wenn man es wirklich wissen möchte, braucht man ein etwas größer lackiertes echtes Beispiel...
Sprich, was da dann bei dir rauskommt, wird schwierig vorherzusagen....
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.764
Mein OG- Evkin hat die Liner falsch in den Rahmen geführt.
Der Schaltzugliner für den rechten Schalthebel kommt aus der Öffnung an der rechten Seite des Steuerrohrs. Das gehört ja eigentlich in die Öffnung auf der linken Seite am Steuerrohr. Nicht nur eine optische Sache, bei engen Radien leidet auch die Schaltperformance.

Wenn jemand das auch so hat und bevor ihr euch einen abbrecht. Das ist eine einfache Lösung:

- Deckel vom Ausgang des Unwerferliners am Unterrohr öffnen.

- Schaltzug oben am Steuerrohr in die richtige Öffnung einführen und durch das Unterrohr bis zur o.g. Umwerferöffnung schieben.

- Schaltzug mit einem Magneten aus der Öffnung ziehen.

0C5C56D0-7235-4AD2-B5DC-184AF7261596.jpeg


- Liner an der Schaltwerksseite herausziehen, bis das Ende ebenfalls an diesem Umwerferausgang zu sehen ist.

- Ende vom Liner mit einer Schere oder kleinen Zange packen und durch die Unwerferöffnung ziehen.

261778C5-4E58-43AA-9CC0-A51A389AE321.jpeg


050D95C9-8EFE-4D1A-AAF5-9FEE543BA835.jpeg


- Jetzt kann der Schaltzug ganz einfach durch den Liner bis zum Schaltwerk geschoben werden und schon ist der Schaltzug mgelegt.

22652855-539D-4A4E-A77B-063DF48D7116.jpeg


Für einige sicherlich bekannt, für den ein oder anderen vielleicht eine einfach Lösung, die sie vorher nicht kannten. Ich kannte es vorher auch nicht...
Dauert keine 5min.
 
Dabei seit
9. November 2011
Punkte Reaktionen
138
Also, ich habe Carbonda das hier für meinen Rahmen: https://www.qtccolor.com/Color/C-87595.aspx?Code=887
geschickt.
Zurück geschickt, als Beispiel haben sie mir ein Foto aus dem Pantone Katalog.
Das gefiel mir auch noch gut, sollte auch deutlich dunkler werden, wenn da kein direktes Licht drauf scheint.
Wie Bonbon Farben das nun in echt aussieht, kann man am Rahmen ein paar Seiten vorher sehen.
(Beides auf Seite 119 als Bild zu sehen)

Fazit: wenn man es wirklich wissen möchte, braucht man ein etwas größer lackiertes echtes Beispiel...
Sprich, was da dann bei dir rauskommt, wird schwierig vorherzusagen....
deine story kenne ich. deswegen bin ich auch am ende bei blau hängen geblieben. da kann meiner meinung nach am wenigsten schief gehen. ob das jetzt etwas heller oder dunkler wird, oder ins lila bzw. grün abdriftet... damit könnte ich leben.
 
Dabei seit
17. April 2020
Punkte Reaktionen
48
Ort
Mittelhessen
Hallo,
gibt es Erfahrungswerte zu diesem Rahmen ? Momentan wiege ich fahrbereit ca. 65 kg, nach Weihnachten wahrscheinlich etwas mehr :D. Kann man den halbwegs unbedenklich fahren? Sind 4 Wochen Versand realistisch, oder dauert das eher länger?
Schönen 4. Advent noch
 
Dabei seit
9. November 2011
Punkte Reaktionen
138
Hallo,
gibt es Erfahrungswerte zu diesem Rahmen ? Momentan wiege ich fahrbereit ca. 65 kg, nach Weihnachten wahrscheinlich etwas mehr :D. Kann man den halbwegs unbedenklich fahren? Sind 4 Wochen Versand realistisch, oder dauert das eher länger?
Schönen 4. Advent noch
€ 643,67 10%OFF | EVO AXS Volle Carbon-Suspension Rahmen Fahrrad Mountainbike Boost 148*12mm Fit Für 165*40/190*50mm 29er M / L MTB Rahmen

Gibts auch da. Und der shop ist bekannt.
 
Dabei seit
21. März 2005
Punkte Reaktionen
9.219
Ort
Siegerland
Was ist eigentlich besser oder womit habt ihr die besseren Erfahrungen bei der Bestellung eines lackierten Carbonrahmens z. B. bei Airwolf/Yaoflying gemacht, Ebay oder Aliexpress?

Macht es eigentlich einen Unterschied, ob matt oder glänzend lackiert?
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.764
Passt zwar nur so halb hier ins Thema, aber Rahmen wird auch in China bestellt.
Deshalb probiere ich es mal hier. Ich werde den Produzenten nochmal fragen, aber würde das gerne nochmal hier gegenchecken, bevor es da ein Missverständnis gibt bei der Kommunikation...

1. Mit nem entsprechenden, externen Stuersatz unten kann ich tapered Gabeln fahren, richtig? Würde auch ganz gut passen, weil mir das Steuerrohr etwas zu kurz ist. Sind auch 14mm Höhe für einen externes Lager vorgesehene. Die Angabe für die Einbauhöhe der Gabel fängt 14mm unterhalb des Steuerrohrs an

110159DB-BF45-4AEA-844A-DF4528610192.jpeg


2. Ist der Hinterbau nun für 142 oder 135mm breite Naben? Erkennt das jemand anhand der Zeichnung?

81B78D22-45CD-45B8-87E9-424D99D53C8B.jpeg



3. 34mm sind (wie von mir gewünscht) Flatmount, oder? Kann ich auch im Netz suchen, aber sicher ist sicher

90450967-5089-4584-9CAC-A3EEEE4524A4.jpeg


Worauf sollte ich noch achten, außer darauf, dass meine Angaben zu der Geo und der Reifenfreiheit eingehalten worden sind?
Interne Zugverlegung frage ich noch nach. Oder sind die ovalen Teile auf folgendem Bild die Öffnungen für innenverlegte Züge?

86C5C07F-F5AC-4EF8-A29B-E9FFB3D4D68D.jpeg
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
6.255
Ort
Nähe GAP
Mit nem entsprechenden, externen Stuersatz unten kann ich tapered Gabeln fahren, richtig?
Das Steuerrohr hat im Bereich der Lager auf 20mm Tiefe einen Innendurchmesser von 44mm. Das heißt, hier ist oben und unten ein semi-integrierter 1 1/8" Steuersatz vorgesehen.
Obere Schale z.B.: https://www.probikeshop.com/de/de/c...-ten-1-1-8-oberschale-zs44-schwarz/80765.html
Und diese untere Schale müsste dann für tapered Gabeln passen: https://www.probikeshop.com/de/de/c...forty-1-5-unterschale-ec44-schwarz/80804.html
Ist der Hinterbau nun für 142 oder 135mm breite Naben? Erkennt das jemand anhand der Zeichnung?
Ich würde sagen für 142mm.
Oder sind die ovalen Teile auf folgendem Bild die Öffnungen für innenverlegte Züge?
Ja, das sind die Öffnungen für die Züge. Das gestrichelte Langloch ist auf der linken Seite.
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.764
Das Steuerrohr hat im Bereich der Lager auf 20mm Tiefe einen Innendurchmesser von 44mm. Das heißt, hier ist oben und unten ein semi-integrierter 1 1/8" Steuersatz vorgesehen.
Obere Schale z.B.: https://www.probikeshop.com/de/de/c...-ten-1-1-8-oberschale-zs44-schwarz/80765.html
Und diese untere Schale müsste dann für tapered Gabeln passen: https://www.probikeshop.com/de/de/c...forty-1-5-unterschale-ec44-schwarz/80804.html

Ich würde sagen für 142mm.

Ja, das sind die Öffnungen für die Züge. Das gestrichelte Langloch ist auf der linken Seite.

Besten Dank!
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
3.846
Ort
Rostock
Pünktlich zu Weihnachten, sind bei mir nun auch alle Teile angekommen.
Aufbau ist bereits im Gange.
aktueller Stand:
Anhang anzeigen 1174441
Sieht guuuut aus! Was soll das am Ende für ein Rad werden? Wie sieht's von vorne oder hinten aus bei den schmalen Reifen? Könnte mir vorstellen dass es etwas verloren aussieht.
Wo hast den Rahmen bestellt?
 
Dabei seit
9. Juni 2019
Punkte Reaktionen
252
Sieht guuuut aus! Was soll das am Ende für ein Rad werden? Wie sieht's von vorne oder hinten aus bei den schmalen Reifen? Könnte mir vorstellen dass es etwas verloren aussieht.
Wo hast den Rahmen bestellt?

Wollte ein leichtes und etwas kompakteres Rad, welches ich ohne Probleme schnell aus dem engen Keller und durch das enge Treppenhaus tragen kann. Verwendung findet es im reinen Straßeneinsatz: Weg zur Arbeit bzw. an die Hochschule, Touren, Alltag durch die Stadt und ähnliches.
Zudem bin ich im Sommer regelmäßig in meiner Heimatstadt (ca. 50km entfernt).

Das Bike soll mich hier relativ schnell und mit etwas weniger Anstrengung von A nach B bringen.

Ein Rennrad wollte ich einfach nicht. Ist einfach nicht meins...
Das leicht aufgebaute HT mit etwas dickeren und komfortableren Reifen ist hier ideal (zumindest in meiner Vorstellung 😅 ). Mir geht es ja auch nicht um die Sekundenjagd.


Die Reifen sind 2 Zoll breit und sehen hinten, wie ich finde, sehr gut aus. Vorne sieht es, wie von dir vermutet, etwas verloren aus. Damit habe ich aber schon gerechnet, da die Gabel bis zu 3 Zoll freigegeben ist😅. Das war auch mitunter meiner Entscheidung, Rahmen und Laufräder in Boost zu kaufen, geschuldet. Die Auswahl an Boost-Gabeln ist nicht wirklich hoch.

Gekauft habe ich den Rahmen über Alibaba direkt von Airwolf und die Gabel ebenfalls über Alibaba direkt bei Winow Sports. Falls gewünscht bzw. Interesse besteht. kann ich noch eine kleine Liste mit den Teilen und Gewichten erstellen.

Bilder und weiteres kommen vermutlich morgen. Dann sollte es hoffentlich fertig sein😊. Heute ist erstmal family angesagt.
 
Oben