China Rahmen Erfahrungen

Dabei seit
2. Juni 2017
Punkte Reaktionen
0
Moin!
Über Umwege bin ich irgendwie auf diesen Thread gestoßen und das Bastelherz dreht durch 😁
Bevor ich mich jetzt durch die Untiefen von Ali und co prügel frag ich dann doch lieber hier.

Gesucht wird ein Rahmen (Carbon) für den Aufbau eines Trailhardtails. Das würde heißen 140-160er Gabel, relativ aggressives Bergabdesign, hydraulische Sattelstütze, 1*11/12 usw..
Gibts da was im Bereich ~300-400?

Danke schonmal im voraus

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fone

Kompetenzkompetenz
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
10.462
Ort
Oberland
Ich wüsste nicht, dass mir sowas über den Weg gelaufen wäre.
Die Chinarahmen sind ja auch immer deutlich hinterher trend- und geotechnisch.

Persönlich bin ich mir auch nicht sicher, ob ich mich mit einem Aliexpressrahmen besonders aggressiv bergab runterstürzen würde.
Ich guck mir das jetzt erst mal mit dem XC-Rahmen an und mach langsam. (Die Erfahrungen sind aber wohl durchwegs positiv.)
 
Dabei seit
3. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
162
An die Highball-Clone bzw. Airwolf-Fahrer:

Was habt ihr denn hinten für Reifen drin? 2.3 Mountain King sieht tendenziell etwas zu breit aus.
Aber ich hab 0,0 Erfahrung mit XC-Reifen und was für Breiten da gefahren werden.
Danke!
Beim Highball-Clone habe ich 2.0er Reifen, am normalen XC Fully 2,25. Kann aber jeder für sich entscheiden, welche Breite gefahren wird. Je schmaler, umso leichter natürlich.
Beim Highball-Clone passen 2.3er Reifen auch rein.
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
4.000
Ort
Vogtland
Moin!
Über Umwege bin ich irgendwie auf diesen Thread gestoßen und das Bastelherz dreht durch 😁
Bevor ich mich jetzt durch die Untiefen von Ali und co prügel frag ich dann doch lieber hier.

Gesucht wird ein Rahmen (Carbon) für den Aufbau eines Trailhardtails. Das würde heißen 140-160er Gabel, relativ aggressives Bergabdesign, hydraulische Sattelstütze, 1*11/12 usw..
Gibts da was im Bereich ~300-400?

Danke schonmal im voraus

Gruß
Zwar nicht aus China... aber das bc Podsol kommt mit einer 140mm Gabel zurecht, wiegt in L 1600g und kostet 450€
 
Zuletzt bearbeitet:

-Robert-

machen ist wie wollen - nur krasser
Dabei seit
10. Januar 2018
Punkte Reaktionen
1.294
Ort
Dortmund
Hi!

Erkennt wer die Abstammung dieses Rahmens? Hält sich sehr eng ans Oiz-Vorbild, Wippe und Oberrohr sind ja komplett "identisch". Steuerrohr ist mir Sicken konturiert, Sitzstreben sichtbar "flach & breit" um den Flex zu generieren.

Grüße
Robert
 

Anhänge

  • 20210912_114120.jpg
    20210912_114120.jpg
    487,1 KB · Aufrufe: 169
Dabei seit
21. Februar 2020
Punkte Reaktionen
6
Hi!

Erkennt wer die Abstammung dieses Rahmens? Hält sich sehr eng ans Oiz-Vorbild, Wippe und Oberrohr sind ja komplett "identisch". Steuerrohr ist mir Sicken konturiert, Sitzstreben sichtbar "flach & breit" um den Flex zu generieren.

Grüße
Robert
Hab ich gestern auch gesehen. Würde sagen das es dieses hier ist:
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.391
Ort
Rostock
Hab ich gestern auch gesehen. Würde sagen das es dieses hier ist:
jupp, das sollte er sein. Ist nur die Frage welche Chinabude das Teil für VPACE und Ramlon herstellt und ob man da auch als Privatmann bestellen kann. Letzteres gehe ich nicht von aus, weil dieser Rahmen mir bisher nicht auf AliE oder Alibaba über den Weg gelaufen ist.
 

softcake

Frankenwadl
Dabei seit
11. Januar 2005
Punkte Reaktionen
534
Ort
Gefichtelbirge
Hi!

Erkennt wer die Abstammung dieses Rahmens? Hält sich sehr eng ans Oiz-Vorbild, Wippe und Oberrohr sind ja komplett "identisch". Steuerrohr ist mir Sicken konturiert, Sitzstreben sichtbar "flach & breit" um den Flex zu generieren.

Grüße
Robert
Wäre mir neu, dass VPACE auch Fullsuspenschn für Erwachsene anbietet 🤔
Woher ist das Foto?
 

-Robert-

machen ist wie wollen - nur krasser
Dabei seit
10. Januar 2018
Punkte Reaktionen
1.294
Ort
Dortmund
Wäre mir neu, dass VPACE auch Fullsuspenschn für Erwachsene anbietet 🤔
Woher ist das Foto?
Vulkan Race Gedern am Wochenende

Fuhren paar von rum, eher U15 aufwärts, jedoch ohne Startnummer. Passt aber zu "S" der Ramlon Geo Angaben (die wiederum bei Stack und Reach bis auf 3mm das Oiz kopiert). Kleiner scheint es entsprechend nicht zu geben, was in meinem Augen auch Quatsch wäre. Aktuell fahren zwar paar Kids Fullys, aber auf dem Podium stehen Hardtails.
 
Zuletzt bearbeitet:

daniel77

IBC DIMB Racing Team
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
5.337
Ort
CH-Basel
Bike der Woche
Bike der Woche
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. Februar 2020
Punkte Reaktionen
1.312
Ort
links unten
Hallo Zusammen,

hat jemand `nen Tipp für eine gute Spark-Kopie (das alte) auf Aliexpress?
Den Hong-Fu FM-058 finde ich leider nicht mehr.....
Merci und Grüsse

Hi Daniel,
bei HongFu selbst ist er aber noch gelistet, vielleicht mal direkt bei denen anfragen:

Ansonsten hab ich noch diese Klone bei mir gebookmarked (hatte auch mal mit der Spark-Kopie geliebäugelt):

Trifox:

LightCarbon:

TanTan:
 
Zuletzt bearbeitet:

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte Reaktionen
5.588
Ort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Dabei seit
27. November 2008
Punkte Reaktionen
59
Hi Daniel,
bei HongFu selbst ist er aber noch gelistet, vielleicht mal direkt bei denen anfragen:

Ansonsten hab ich noch diese Klone bei mir gebookmarked (hatte auch mal mit der Spark-Kopie geliebäugelt):

Trifox:

LightCarbon:

TanTan:
Trifox und Hongfu sind wohl der selbe Rahmen.

Gibt es von diversen Anbietern und ist seit gestern bei mir im Einsatz:

€ 689,29 28%OFF | Berg Fahrrad Rahmen XC Fahrrad Rahmen Carbon Mountainbike Full Suspension 29 Boost rahmen XC Kreuz land Trial rahmen rahmen

_20210911_172547.JPG
 
Dabei seit
2. April 2002
Punkte Reaktionen
28
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7.267
Hat jemand Erfahrung damit, an China-Carbon-Vorbauten im Sinne der Formschönheit an den Kanten ein wenig Material abzutragen?
Was genau meinst Du mit Material? Lack?

Was nutzen Chinesen als Lack, matt schwarz? Oder farblos?
Pauschal kann man das nicht sagen. Aber klar, schwarz matt wird gern verwendet, dann muss man sich um eine ordentliche Deckschicht keine Gedanken machen.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.391
Ort
Rostock
Hat jemand Erfahrung damit, an China-Carbon-Vorbauten im Sinne der Formschönheit an den Kanten ein wenig Material abzutragen? Was nutzen Chinesen als Lack, matt schwarz? Oder farblos?

wenn du den Klemmbereich meinst, dieser scheint für den shape von integrierten Spacern und top cap ausgelegt zu sein. Das hat also mehr Designgründe als strukturelle Gründe. Wenn du den Lenker an einem non-integral Cockpit benutzen willst, sieht er eher fremd aus und ich verstehe deine Frage.
markiere doch mal in den Bildern wo du Material abtragen möchtest und arbeite dabei so gut es geht maßstabsgerecht. Wenn du Glück hast sind die harten Ecken sowieso nur putty.
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
662
Ort
Berlin
Hat jemand Erfahrung damit, an China-Carbon-Vorbauten im Sinne der Formschönheit an den Kanten ein wenig Material abzutragen?
Meinst Du das ernst?!
Ich habe ja schon die abenteuerlichsten Reparaturen und Konstruktionen einiger Selbstschrauber gesehen, aber auf die Wahnsinns-Idee ist von denen noch keiner gekommen.
Sagen wir mal so: eine Matrix aus Fasern und Harz, egal welcher Art, ist etwas anderes als ein Metallgefüge. Jetzt könnte man sagen, Kohlefaser hat doch eine 4x so hohe Zugfestigkeit wie Stahl - funktioniert trotzdem nicht.
Ganz schlechte Idee, ich würde es lassen. 😉
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.391
Ort
Rostock
Meinst Du das ernst?!
Ich habe ja schon die abenteuerlichsten Reparaturen und Konstruktionen einiger Selbstschrauber gesehen, aber auf die Wahnsinns-Idee ist von denen noch keiner gekommen.
Sagen wir mal so: eine Matrix aus Fasern und Harz, egal welcher Art, ist etwas anderes als ein Metallgefüge. Jetzt könnte man sagen, Kohlefaser hat doch eine 4x so hohe Zugfestigkeit wie Stahl - funktioniert trotzdem nicht.
Ganz schlechte Idee, ich würde es lassen. 😉
Dann weißt du bestimmt auch dass Fasern, welche eine 90° Umlenkung erfahren und dabei so gut wie keinen Radius ausführen, sowieso kaum zur Stabilität beitragen.

Desweiteren bezeichnet man den Verbund aus Faser und Harz nicht als Matrix. Hingegen bezeichnet man den Stoff, in den die Faser eingebettet wird, als Matrix. Dies kann z.B. ein Duroplast oder Thermoplast o.a. sein.
 
Dabei seit
31. März 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Deutschland
Grüße .Wie ist das wenn man bei Ali nen Rahmen bestellt mit dem Zoll und anderen Gebühren ? Rahmen würde nach Berlin gehen ,will aber nicht hunderte von Euro noch beim Zoll und was weis ich noch bezahlen .Danke euch für eure Antworten
 
Oben