China Rahmen Erfahrungen

Dabei seit
5. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
262
Standort
Alpenraum
Hallo zusammen!
Ich möchte für meine Freundin ein 29" HT aufbauen. Der Rahmen wird wohl ein Tideace FM-M009. Allerdings bin ich mir bei der Rahmengrösse noch nicht zu 100% sicher. Sie ist 167cm groß und hat eine Sl von 78cm. Aufgrund der Geo des Rahmens (Oberrohrlänge: 58cm, Reach: 40,9cm) tendiere ich zu dem 15er Rahmen. Wenn man die Rahmengrösse aber mit Sl x 0,226 ( = 17,6) berechnet bräuchte sie einen 17" Rahmen
Bin ein bisschen verwirrt :ka:
Könnt ihr mir eine Empfehlung geben? Der Rahmen scheint ja wohl auch schon öfter verbaut worden zu sein...
Grüße!
bei 167cm Körpergröße auf jeden fall den 15" Rahmen.
den 17" Rahmen würde ich mit meinen 180cm fahren.
meiner Frau (169cm) habe ich einen Dengfu-Rahmen mit ähnlicher Geo aufgebaut und der passt optimal.
 
Dabei seit
25. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
38
Standort
Berlin
Als weiteren Wert würde ich ggf. noch die Schrittlänge in die Entscheidung mit einbeziehen. Bei meiner Frau kam bei ähnlicher Körpergröße der ein 16" Rahmen heraus. Sie hat sich dann für den 17" entschieden und fühlt sich sehr wohl auf dem Rad.
 
Dabei seit
17. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
3
Als weiteren Wert würde ich ggf. noch die Schrittlänge in die Entscheidung mit einbeziehen. Bei meiner Frau kam bei ähnlicher Körpergröße der ein 16" Rahmen heraus. Sie hat sich dann für den 17" entschieden und fühlt sich sehr wohl auf dem Rad.
Sl ist 78 cm. Sitzhöhe wäre demnach also Sl x 0,885 = 69,05cm
Der 15" Rahmen hat eine Sitzrohrlänge von 40cm. Mit einer Sattelstützenlänge von 40cm sollte das also kein Problem sein, oder?

Fährt deine Frau eine 29 oder eine 27,5 Laufradgrösse mit dem 17" Rahmen?
 
Dabei seit
5. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
262
Standort
Alpenraum
Sl ist 78 cm. Sitzhöhe wäre demnach also Sl x 0,885 = 69,05cm
Der 15" Rahmen hat eine Sitzrohrlänge von 40cm. Mit einer Sattelstützenlänge von 40cm sollte das also kein Problem sein, oder?

Fährt deine Frau eine 29 oder eine 27,5 Laufradgrösse mit dem 17" Rahmen?
Auch hier fast identisch zu meiner besseren Hälfte. Ich bleib dabei - 15".
17" mit einem fast 600er OR ist bei der Körpergröße einfach viel zu lang.
Hängt natürlich auch davon ab, was sie fahren möchte wie erfahren sie ist etc....
 
Dabei seit
17. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
3
Mit MTBs hat sie keine großen Erfahrungen, ist im Sommer relativ erfolgreich und häufig mit dem RR unterwegs.
Geplante Einsatzbereich sind Waldautobahnen und vor allem bergauf Strecken. Bergab lässt sie es eher ruhig angehen.
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
264
Standort
Kassel
Wie hier auch schon geschrieben.
Ich würde 17" nehmen, kurzen Vorbau (60mm) und eine gerade Sattelstütze.
Ich behaupte, dass das super passt, denn meine SL ist nur marginal länger.
Bilder, wie das ganze Optisch aussieht, gibt's hier im Thread .
 
Dabei seit
17. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
3
Danke euch allen!
Ist ne schwierige Entscheidung, aber ich denke es wird jetzt doch ein 17" Rahmen. Mit dem kürzeren Vorbau ist die Kontrolle und das Fahrverhalten evtl. besser.
 
Dabei seit
5. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
262
Standort
Alpenraum
alternativ könntet ihr in den nächsten (größeren) Bikeshop spazieren und vergleichbare Rahmen Probesitzen.
dann kann Popometer die Entscheidung übernehmen.
 
Dabei seit
25. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
38
Standort
Berlin
Ja, ist eine schwierige Entscheidung, wenn man es nicht testen kann.
Wir waren in einem Bikeshop und haben beide Größen ausgiebig probiert. Mit einem 70mm Vorbau, gerader Sattelstütze und 720mm Lenker passt nun beim 17" Rahmen alles. Als weitere Alternative kam dann noch 26,5" auf, aber wegen Vorhandenseins von 29er-Teilen zum Bikeaufbau wurde es 29.
 

Bensemer

von Geburt an
Dabei seit
8. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
655
Gestern kam mein 009 schon an. Mit dem habe ich noch gar nicht gerechnet da ich eigentlich einen Liefertermin 27.10. und 7.12. angezeigt bekam. Ich hatte noch nicht mal diese "DerArtikelhatdasZiellanerreicht" Meldung. Da war der Rahmen jetzt tatsächlich schneller wie Vorbau, Lenker, Stütze und etwas Kleinkram das am selben Tag auch in China geordert wurde.
Hab übrigens im deutschen eBay bestellt. Artikelstandort war zwar trotzdem China aber beim Zoll war das Paket nicht. Nicht mal der Zollamtlich abgefertigt Aufkleber klebt drauf :hüpf:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
3
alternativ könntet ihr in den nächsten (größeren) Bikeshop spazieren und vergleichbare Rahmen Probesitzen.
dann kann Popometer die Entscheidung übernehmen.
Naja, aber da muss man mMn. dann schon einiges an Erfahrung mitbringen um bei einem (mehr oder weniger) kurzen Test die richtige Grösse zu finden. Bei jemanden der schon seit ein paar Jahren viel 29er fährt mag das noch klappen, aber beim Umstieg von z.B. 27,5er auf 29er ist die Position & das Fahrverhalten so unterschiedlich dass man sich erstmal wohl ein wenig komisch auf dem neuen Rahmen/Rad fühlt.
Zudem erfordert das auch dass Vorbau, Sitzhöhe, etc. auf den Fahrer eingestellt werden. Und das will ich dem Händler nicht antun wenn ich dann nach 1 Stunde Beratung & Test den Rahmen bei Ali bestelle...

Trotzdem vielen Dank für eure Informationen & Hinweise.

P.S.: Habe jetzt den 17" Rahmen mit einem 60er Vorbau bestellt. Kann mir jemand eine leichte Federgabel (tapered, 100mm) dazu empfehlen? Einbauhöhe dürfte bei dem Rahmen bei 480mm sein?!

Grüße!
 

ztmguru

X Biker
Dabei seit
8. September 2005
Punkte für Reaktionen
11
Standort
Albstadt
Hi,
hat schon mal einer einen Rahmen aus besagtem Land mit einer Lefty verbaut? und wenn, welchen habt ihr dafür genommen?
Danke
 
Dabei seit
15. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
36
Standort
Warburg
Hallo,

ich überlege mir einen China-Carbon-Rahmen anzuschaffen. Ich selbst bin 193cm groß, habe eine Sl von 93cm. Einsatzgebiet soll ein Race-Hardtail werden, speziell soll es aber nächstes Jahr in Duisburg beim 24h Rennen zum Einsatz kommen.

Als Rahmen kristallisiert sich gerade der Tideace FM-009 heraus. Passt der in 21''? Wie sind da eure Erfahrungen? Und da ich überlege, eine Vario-Stütze zu verbauen, hat das einer von euch auch gemacht (Remote)? Wie seid ihr mit der mitgelieferten Steckachse zufrieden? passt auch eine Syntace X-12?

https://de.aliexpress.com/item/2016-new-arrival-carbon-frame-China-carbon-mtb-frame-from-Taiwan-carbon-bicycle-frame-carbon-frameset/32622698874.html?spm=a2g0x.search0104.3.8.4973ca95fZXQaO&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_1_10320_10065_10068_318_10547_319_10548_10696_10084_10083_10618_452_10304_10307_10820_532_10821_5727311_10302_204_10843_10059_5727211_10884_10887_100031_10319_320_10103,searchweb201603_60,ppcSwitch_0&algo_expid=21ae8366-0416-4b92-a69b-d9ea863b04a3-0&algo_pvid=21ae8366-0416-4b92-a69b-d9ea863b04a3&priceBeautifyAB=0

Viele Grüße
Christoph
Mich lässt das Thema nicht los... Leider habe ich noch keinen "großen" China-Rahmen gefunden, bin noch am überlegen, den Workswell 062 zu nehmen. Allerdings ist da auch bei 20'' Schluß, sprich Sitzrohrlänge 505mm, Reach 458mm und Oberrohr 658mm. Ob das langt?

Hat jemand von euch das 062 in 20" und kann was dazu sagen?

Grüße
Christoph
 

Laktathunter

Mein Blog http://www.becomeapro.one/
Dabei seit
16. November 2008
Punkte für Reaktionen
4.098
Standort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Mich lässt das Thema nicht los... Leider habe ich noch keinen "großen" China-Rahmen gefunden, bin noch am überlegen, den Workswell 062 zu nehmen. Allerdings ist da auch bei 20'' Schluß, sprich Sitzrohrlänge 505mm, Reach 458mm und Oberrohr 658mm. Ob das langt?

Hat jemand von euch das 062 in 20" und kann was dazu sagen?

Grüße
Christoph
Bist du über 2 Meter groß?
 
Dabei seit
12. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
383
Mich lässt das Thema nicht los... Leider habe ich noch keinen "großen" China-Rahmen gefunden, bin noch am überlegen, den Workswell 062 zu nehmen. Allerdings ist da auch bei 20'' Schluß, sprich Sitzrohrlänge 505mm, Reach 458mm und Oberrohr 658mm. Ob das langt?

Hat jemand von euch das 062 in 20" und kann was dazu sagen?

Grüße
Christoph
Warum nimmst du nicht 1fach so was:

https://www.ebay.de/itm/CONWAY-Rahmenkit-Q-MLC-1029-MTB-Carbon-29-Zoll-rot-schwarz-RH-53-cm-SOPO/312281784467?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

Solider haltbarer günstiger Carbon Rahmen!!
 
Dabei seit
25. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
38
Standort
Berlin
Thema China-Kohle & Lefty: Ich habe im vergangenen Jahr einen "BR-MF-01" Hardtailrahmen von Trident Thrust mit einer Lefty 2.0 aufgebaut. Bin dieses Jahr ca. 4.000km damit gefahren und verglichen mit Markenrädern (Cannondale, Scott) kann ich keine signifikanten Nachteile feststellen. Optisch könnte der Bereich Steuerrohr, Gabel und Vorbau schon gefälliger sein, aber es funzt!
IMG_0220.JPG
 

Anhänge

Dabei seit
12. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
34
Standort
Dresden
Ich hoffe, ich habe es nicht überlesen. Aber hat jemand schon andere Steckachsen in einem Trident Rahmen ausprobiert bzw welche Gewindesteigung etc haben die?
 
Oben