China-Teile - Laber-Thread

Dabei seit
3. Januar 2019
Punkte Reaktionen
5
Ort
Leonberg
Hallo, hat einer hier im Forum eventuell schon einmal bei YOELEO Germany bestellt oder Erfahrungen mit denen gesammelt?
Falls ja, erfolgt der Versand der Teile / Rahmen aus DE oder kommen die Sachen direkt aus Fernost?
Habe gerade nämlich per Zufall die deutsche Seite vom Hersteller gefunden.

Laut Website ist der "R9 Rennrad Rahmen" sogar TÜV zertifiziert, fände da den Preis von 1300€ inkl. Lenker-Vorbau Einheit echt interessant, ist eben nur die frage ob noch Zoll oben drauf kommt oder nicht. Interessant wäre auch zu wissen, ob man im Falle einer Reklamation jemanden greifbar hat und eben nicht anfangen muss über AliExpress z.B. einen Streitfall zu eröffnen.
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.110
Ort
Heppenheim

Don Stefano

Northern Lights
Dabei seit
8. April 2003
Punkte Reaktionen
298
Ort
Karlsruhe
So ein Klemmstück wäre nicht schlecht das der Schlauch nicht vom Sattel abrutscht, dass ist bei Shimano nicht so toll. Gibts sowas einzeln oder verwendet ihr andere Dinge?
Das Klemmstück ist nur zum Stoppen des Ölflusses, damit wird die Leitung zu geklemmt.
Screenshot_20210915-161347_AliExpress.jpg
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
730
Ort
Saerbeck
und ist dein leistungsmesser gekommen?
Ja, ist gekommen und auch mit Hermes. Musste nichts mehr zahlen.
Also nur 250€ bezahlt und habe direkt einen zweiten geordert für das Cannondale F-Si. Am Scalpel funktioniert der Leistungsmesser ohne Probleme und nach Vergleich mit Wahoo Kickr und Assioma Favero Duo keine signifikanten Abweichungen. Also bisher bombe für den Preis.
 
Dabei seit
26. April 2020
Punkte Reaktionen
35

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.110
Ort
Heppenheim
Ich bräuchte sowas für eine alte Magura HS 33 (bis 1999).
https://www.rad-lager.de/bremsehs.htm
Bild vom Handhebel:

https://de.aliexpress.com/item/32880376079.html
Hmm, un-eingeloggt wurde mir das für 1cent angezeigt (New User BONUS) - sobald ich mich einloggte sprang der Preis auf 3.46$...
Der Entlüftungskit ist aber für Shimano. Keine Ahnung, ob der auch bei einer Magura HS33 funktioniert. Da fehlt dann mindestens das Anschlussteil für die Bremse und ob der Behälter mit seinem Gewinde an den Griff der Magura passt, weiß ich nicht.
Der Preis von 1 cent ist sicher Blödsinn. Da ist wohl ein Fehler im Shop, weil die immer schön abfragen müssen, wo es hin soll, wegen den Steuern. Ich hatte das schon vorletztes Jahr bestellt und habe grob geschätzt 2,95 € bezahlt mit Versand, aber noch ohne Einfuhrumsatzsteuer.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.699
Bevor ich wieder ausgelacht werde (wie beim Tretlager - habe es natürlich nicht gekauft)
hat jemand hiermit Erfahrung?
Spritze ist halt wie immer zu klein geraten. Bei dem Preis bekommst aber doch sicher schon was bei Amazon für den gleichen kurs.
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.110
Ort
Heppenheim
Spritze ist halt wie immer zu klein geraten. Bei dem Preis bekommst aber doch sicher schon was bei Amazon für den gleichen kurs.
Die Spritze ist nicht zu klein. Bei Amazon wird es nicht günstiger. Im Zweifelsfall verkauft es der gleiche Shop ebenfalls aus China. Es bleibt das Problem, dass es ein Entlüftungskit für Shimano ist und nicht für Magura.
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
730
Ort
Saerbeck
Welche Kassette ist den aktuell der Favorit, die möglichst sorgenlos im SRAM 12-fach Kosmos funktioniert?
ZTTO
ich fahre diese hier (als 9-50) und bin absolut davon überzeugt. Ist nur minimal teurer geworden (von 115€ auf 130€)

 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
453
ZTTO
ich fahre diese hier (als 9-50) und bin absolut davon überzeugt. Ist nur minimal teurer geworden (von 115€ auf 130€)

Wie sieht es da mit der Haltbarkeit aus? Man liest bei den zusätzlichen Bewertungen oft, dass die Laufleistung dramatisch viel schlechter war als bei Sram oder Shimano
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
730
Ort
Saerbeck
Ich würde sie einer GX bevorzugen. Die Haltbarkeit (fahre sie seit April) ist sehr gut. Keine Abnutzungserscheinungen bisher und ist auch leichter als die GX. Schaltperformance ist identisch zur XG1295.
Zudem mag ich das 9er Ritzel, denn wenn ich mal bei hoher Geschwindigkeit treten muss, dann ist das 9er Ritzel sehr hilfreich. Zeitgleich kann man ein kleineres Kettenblatt fahren.
 
Dabei seit
26. August 2019
Punkte Reaktionen
280
Zudem mag ich das 9er Ritzel
dito ;) habe die rainbow, und damit gerade mit 57 km/h die (Forst-)Autobahn Mindestgeschwindigkeit um ein Haar verpasst 8-). Hat mich gewundert dass das mit dem Fully und 30er Kettenblatt überhaupt geht, passt aber auch im Ritzelrechner bei 123er Kadenz.
Verschleiß bei mir bisher auch keiner sichtbar.
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
453
dito ;) habe die rainbow, und damit gerade mit 57 km/h die (Forst-)Autobahn Mindestgeschwindigkeit um ein Haar verpasst 8-). Hat mich gewundert dass das mit dem Fully und 30er Kettenblatt überhaupt geht, passt aber auch im Ritzelrechner bei 123er Kadenz.
Verschleiß bei mir bisher auch keiner sichtbar.
ZTTO macht Mountainbike Kassetten leider nicht für 10-51 microspline, oder? 🤔 Oder bin ich blind?
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
730
Ort
Saerbeck
Ich möchte aber zu bedenken geben, dass ich schlechte Erfahrungen mit China-Ketten gemacht habe.
Fahre eine XX Kette auf der ZTTO Kassette.
Habt ihr ähnlich schlechte Erfahrungen mit den Ketten gemacht? Also schlechte Schaltperformance, hoher Verschleiß und Kettenriss...
 

BigJohn

Big & beautiful? (╬ ಠ益ಠ)
Dabei seit
6. November 2011
Punkte Reaktionen
11.886
Ort
Franken
Ich möchte aber zu bedenken geben, dass ich schlechte Erfahrungen mit China-Ketten gemacht habe.
Fahre eine XX Kette auf der ZTTO Kassette.
Habt ihr ähnlich schlechte Erfahrungen mit den Ketten gemacht? Also schlechte Schaltperformance, hoher Verschleiß und Kettenriss...
@OneTrustMan hat ähnliches berichtet.
 
Oben