Cilo Swiss Mountain Bike

Dabei seit
11. September 2020
Punkte Reaktionen
143
Naja, bei meinen alten Shimano Cantis lässt sich mal fast gar nix einstellen… Verbogen ist da definitiv nix. Einfach schief angelötet… biegen kann man da auch nicht wirklich was.
 

Thias

気にしない
Dabei seit
28. März 2004
Punkte Reaktionen
3.516
Ort
Tübingen
Doch, da muss ich wie immer Armin recht geben. Das kannst du mit der Belagseinstellung ausgleichen. Ist zwar nicht schön anzusehen, aber eigentlich kein Problem. Ist eben nur ein Clio. ;)
 
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
2.619
Abend,

es gab früher oft verbogene Cantisockel, die teilweise auch hinten - anders als zuvor dargestellt - durch beherztes Bremsen auseinander gedrückt wurden. Erstaunlich wäre dann aber tatsächlich, dass das nicht auf beiden Seiten ist.

Du schriebst oben, dass Du den Rahmen lackieren möchtest? Da würde es sich anbieten, den Bereich des Sockels mit dem Heißluftföhn vor dem Zurückbiegen gut zu erhitzen, aber danach keinesfalls (!) mit Wasser o.ä. abzuschrecken ...

Ich würde danach einfach einen schlichten Booster (kein cnc) montieren, damit das nicht wieder verbiegt.

Gruß Frank
 
Dabei seit
11. September 2020
Punkte Reaktionen
143
So, jetzt geht es mal voran! Habe den tatsächlich schief angelöteten Cantisockel richten lassen… für 55€ eigentlich auch ok.

Schaut nach guter Arbeit aus! Hier, für Franken evtl mal eine nützliche Adresse:

Mäntel habe ich inzwischen die Terra One Rider T1 gekauft. Die Tage werde ich mal probieren die Laufräder fit zu machen.
 

Anhänge

  • 3BF755BB-4704-42D4-A37D-EA004D602E9E.jpeg
    3BF755BB-4704-42D4-A37D-EA004D602E9E.jpeg
    139,1 KB · Aufrufe: 68
  • F90FA8E2-9BAE-44C2-A0DA-7D3C5DDA35C1.jpeg
    F90FA8E2-9BAE-44C2-A0DA-7D3C5DDA35C1.jpeg
    149,6 KB · Aufrufe: 62
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten