Classic-Bikes für (sehr) große Fahrer

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte Reaktionen
1.623
Gerade in den Kleinanzeigen:

1614414812248.png
 
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
115
Ort
Monaco di Baviera / München
Longus Comp 2000 Deore II__XXL.JPG

....irgendwie mag ich die alten Longus-Böcke....
lt. Verkaufsanzeige: Rh 60
Kleinanzeigen München für 85 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich lese hier ab und zu mal aus Interesse am Bike mit.
Ich habe leider keine große Ahnung vom rumschrauben am Fahrrad.
Damit kommen wir auch zu meinem "Problem", ich habe im Keller noch ein
TREK UAV II stehen, mit 22er Rahmengröße, soweit alles original bis auf Sattel + Sattelstütze (wurde geklaut). Die verbaute Federgabel federt nicht mehr gut, ich denke die Elastomere da drin sind ausgehärtet. Mir war es eigentlich immer etwas zu groß (bin 1,86 mtr.) aber ich musste es damals unbedingt haben. Deshalb bin ich da später auch nie viel mit gefahren, außerdem bin ich immer lieber Motorrad gefahren. Ich würde das gern verkaufen, weiß aber absolut nicht was man dafür noch verlangen könnte. Ich habe noch nie gesehen, das so ein Rad mal irgendwo angeboten wurde. Was meint ihr was ich dafür noch verlangen könnte?
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
5.607
Hallo, ich lese hier ab und zu mal aus Interesse am Bike mit.
Ich habe leider keine große Ahnung vom rumschrauben am Fahrrad.
Damit kommen wir auch zu meinem "Problem", ich habe im Keller noch ein
TREK UAV II stehen, mit 22er Rahmengröße, soweit alles original bis auf Sattel + Sattelstütze (wurde geklaut). Die verbaute Federgabel federt nicht mehr gut, ich denke die Elastomere da drin sind ausgehärtet. Mir war es eigentlich immer etwas zu groß (bin 1,86 mtr.) aber ich musste es damals unbedingt haben. Deshalb bin ich da später auch nie viel mit gefahren, außerdem bin ich immer lieber Motorrad gefahren. Ich würde das gern verkaufen, weiß aber absolut nicht was man dafür noch verlangen könnte. Ich habe noch nie gesehen, das so ein Rad mal irgendwo angeboten wurde. Was meint ihr was ich dafür noch verlangen könnte?
Hi, sowas wie das hier?
Trek UAVii 1997.jpg


Sieht ganz cool aus...
Composit Rahmen, ne Manitou in 28"Variante und 700x38C Reifen.
Vorallem die großen Räder machen das Rad interessant, weil eben heutzutage (überall außerhalb hier im Forum ;)) nur noch 29er angesagt sind, und auch weil dann der große Rahmen zumindest nach meinem ästhetischen Empfinden besser aussieht.

Der Wert hängt stark vom Zustand ab. Die Gabel wieder fit machen sind schon mal Kosten von 50-70€ und etwas handwerkliches Geschick nötig.
Vielleich hast Du hier Interesse bei jemanden gewittert, ansonsten kannst Du den Thread versuchen um einen Tipp zu bekommen
Bitte aber dann wenigsten aussagekräftige Bilder mit rein.

Ich persönlich schätze mal so ganz grob 100-300€, kann aber die Nachfrage für so große Bikes überhaupt nicht beurteilen.
 
Dabei seit
28. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hi, sowas wie das hier?
Anhang anzeigen 1218301

Sieht ganz cool aus...
Composit Rahmen, ne Manitou in 28"Variante und 700x38C Reifen.
Vorallem die großen Räder machen das Rad interessant, weil eben heutzutage (überall außerhalb hier im Forum ;)) nur noch 29er angesagt sind, und auch weil dann der große Rahmen zumindest nach meinem ästhetischen Empfinden besser aussieht.

Der Wert hängt stark vom Zustand ab. Die Gabel wieder fit machen sind schon mal Kosten von 50-70€ und etwas handwerkliches Geschick nötig.
Vielleich hast Du hier Interesse bei jemanden gewittert, ansonsten kannst Du den Thread versuchen um einen Tipp zu bekommen
Bitte aber dann wenigsten aussagekräftige Bilder mit rein.

Ich persönlich schätze mal so ganz grob 100-300€, kann aber die Nachfrage für so große Bikes überhaupt nicht beurteilen.
Danke erstmal für die Infos. :daumen:
Wenn man die Gabel für das schmale Geld wieder reparieren kann, dann hält sich der finanzielle Aufwand ja doch in Grenzen und ich glaube dann fahre ich das Bike doch noch weiter. Bin ein reiner Schönwetterfahrer ;)
Evtl. werde ich am Wochenende mal Bilder machen und in dem von dir genannten Thread posten, interessieren würde es mich schon was das Rad noch wert ist.

Auch für die Gabel gibt es ein Federkit
Danke für den Tip, wie gesagt ich habe von Fahrradtechnik in der Praxis quasi null Ahnung.
Bei den in der Bucht angebotenen Kits sind immer Federn dabei, brauche ich die denn auch oder reichen da nicht auch nur die Elastomere? Wenn ich nur die Elastomere brauche, muss ich dann trotzdem die Gabel demontieren (lassen)?
Kann man statt der Manitou Federgabel nicht auch eine Starrgabel (aus Gewichtsgründen) montieren?
Ich habe irgendwo mal gelesen das das bei einem Ahead Steuersatz (Vorbau?) nicht so ganz einfach sein soll.
 
Dabei seit
4. August 2003
Punkte Reaktionen
3.335
Ort
Nämberch
@holle61 Zum Glück bin ich kleiner als Du, sonst würde ich Dir jetzt ein unmoralisches Angebot machen. ;) Wenn Du die Gabel ersetzen/loswerden willst, melde ich mich schonmal vorsichtig an.
 
Dabei seit
28. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
@holle61 Zum Glück bin ich kleiner als Du, sonst würde ich Dir jetzt ein unmoralisches Angebot machen. ;) Wenn Du die Gabel ersetzen/loswerden willst, melde ich mich schonmal vorsichtig an.
@asco1 Immer her mit den unmoralischen Angeboten, ich bin käuflich 😁
Wenn sich da irgendwann mal was tut, dann denk ich an dich.
Ich muss jetzt erstmal wen suchen, der sich damit auskennt.
Kommt ein begnadeter Fahrradschrauber evtl. aus der Gegend um Hannover? ☺️
 

Tobirace

Mit Rad und Tat
Dabei seit
14. Februar 2008
Punkte Reaktionen
9
Ort
Brandenburg
@holle61 Hallo Holle und willkommen im Forum.
Wenn du Zeit und Lust hast zeig uns doch bitte mal Bilder von deinem 22er Trek UAV2.
Mein Interesse hast du auf jeden Fall geweckt und ich hätte auch gleich ein unmoralisches Carbon-Tauschangebot in Größe L für dich. Alles Weitere als private Nachricht.
 
Dabei seit
28. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich lese hier ab und zu mal aus Interesse am Bike mit.
Ich habe leider keine große Ahnung vom rumschrauben am Fahrrad.
Damit kommen wir auch zu meinem "Problem", ich habe im Keller noch ein
TREK UAV II stehen, mit 22er Rahmengröße, soweit alles original bis auf Sattel + Sattelstütze (wurde geklaut). Die verbaute Federgabel federt nicht mehr gut, ich denke die Elastomere da drin sind ausgehärtet. Mir war es eigentlich immer etwas zu groß (bin 1,86 mtr.) aber ich musste es damals unbedingt haben. Deshalb bin ich da später auch nie viel mit gefahren, außerdem bin ich immer lieber Motorrad gefahren. Ich würde das gern verkaufen, weiß aber absolut nicht was man dafür noch verlangen könnte. Ich habe noch nie gesehen, das so ein Rad mal irgendwo angeboten wurde. Was meint ihr was ich dafür noch verlangen könnte?
Ich habe es heute endlich mal geschafft ein paar Bilder vom Bike zu machen ;)
 

Anhänge

  • IMG_20210418_121453.jpg
    IMG_20210418_121453.jpg
    594,4 KB · Aufrufe: 79
  • IMG_20210418_121424.jpg
    IMG_20210418_121424.jpg
    680,9 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_20210418_121557.jpg
    IMG_20210418_121557.jpg
    159,5 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_20210418_121526_1.jpg
    IMG_20210418_121526_1.jpg
    156,7 KB · Aufrufe: 48
Dabei seit
9. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.151

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.354
Ort
zuhause
ein begnadeter Fahrradschrauber evtl. aus der Gegend um Hannover?
Ich weiß nicht, ob ich begnadet bin... komme aber aus dem Süden unserer schönen Landeshauptstadt ;)
Ne Feder einbauen ist Pfusch, genauso kann man auch die Fahrwerksfedern am Auto zwecks Tieferlegung einfach abflexen.
Die Gabel hat "0" Dämpfung dann und du hast n Springbock. Fährt zwar, aber mehr auch nicht.
Hohl n RST Elastomerkit und fummel das rein ;)
 
Dabei seit
13. Mai 2009
Punkte Reaktionen
940
27" Fat Chance. Nein, nicht Radgröße, Rahmenhöhe!


s-l1600.jpg

Wahnsinn! Das Steuerrohr so lang wie die Kettenstrebe. Sieht sicher sonderbar mit den kleinen 26“ Reifchen aus.
 
Dabei seit
5. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
710
Ort
Braunschweig
27" Fat Chance. Nein, nicht Radgröße, Rahmenhöhe!


s-l1600.jpg

Ich habe zwei in 23" und eins in 24" und könnte mir vorstellen, mit einem 25" Bike eine Probefahrt zu machen, um abzuschätzen, ob das vielleicht noch geht. Aber 27" ist fast nicht zu glauben.
Ich bin 2m, da muss der Fahrer des 27" mindestens Dirk Nowitzki sein ... oder größer.
Grüße von Thomas
 
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte Reaktionen
49
Ich bin mit 1,95 nicht kurz - aber das? 🙀


I wish I was little bit taller
I wish I was a baller
I wish I had a girl who looked good
I would call her
I wish I had a rabbit in a hat with a bat
And a twenty seven inch velocipeda.
@ Goatrider:
1,95 ist sehr gross , aber für das 27 Zoll Fat Chance wär Deine Grösse wohl knapp.
(Bezüglich Oberrohr und Beinfreiheit und so..)

Zum Zitat
"I wish I was a little bit taller, I wish I was a baller....."etc.
Ist ziemlich cool & stammt aus den 1990 er Jahre vom US Rapper "Skee Loo"
(Hoffentlich hab ich seinen Namen richtig geschrieben...hab die CD irgendwo, aber kann sie momentan leider nicht mehr finden....)

Als wahre Ergänzung zum Zitat:
" I am a little bit taller, (than 1,95) I was a baller (in the US & elsewhere)
I had girls that looked good (but no more)-
therefore I'm not calling them anymore." 8-) Hahaha lol

Betreffend grossen Bikes: KLEIN ADROIT 22"
Ich hab ein Klein Adroit in 22 (Burgundy) mit RS Judy das sich hervorragend für Fahrer ab 186cm aufwärts eignet, ich bin selber knapp über 2m und es fährt sich selbst bei dieser Grösse immer noch sehr gut...
Eventuell würde ich das Bike an einen wegen der grossen Grösse "Bike - Suchenden" verkaufen....
Es müsste aber jemand sein, der das schöne Teil gebührend schätzt. Falls jemand Interesse hätte, einfach mal melden.
 
Dabei seit
3. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
29
@ Goatrider:
1,95 ist sehr gross , aber für das 27 Zoll Fat Chance wär Deine Grösse wohl knapp.
(Bezüglich Oberrohr und Beinfreiheit und so..)

Zum Zitat
"I wish I was a little bit taller, I wish I was a baller....."etc.
Ist ziemlich cool & stammt aus den 1990 er Jahre vom US Rapper "Skee Loo"
(Hoffentlich hab ich seinen Namen richtig geschrieben...hab die CD irgendwo, aber kann sie momentan leider nicht mehr finden....)

Als wahre Ergänzung zum Zitat:
" I am a little bit taller, (than 1,95) I was a baller (in the US & elsewhere)
I had girls that looked good (but no more)-
therefore I'm not calling them anymore." 8-) Hahaha lol

Betreffend grossen Bikes: KLEIN ADROIT 22"
Ich hab ein Klein Adroit in 22 (Burgundy) mit RS Judy das sich hervorragend für Fahrer ab 186cm aufwärts eignet, ich bin selber knapp über 2m und es fährt sich selbst bei dieser Grösse immer noch sehr gut...
Eventuell würde ich das Bike an einen wegen der grossen Grösse "Bike - Suchenden" verkaufen....
Es müsste aber jemand sein, der das schöne Teil gebührend schätzt. Falls jemand Interesse hätte, einfach mal melden.
Zu deinem Klein Adroit...
Magst du vielleicht mal ein Bild zeigen und deine Preisvorstellung nennen?
Ich wäre evtl. interessiert.
 
Dabei seit
21. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
11
Hey! Hat hier zufällig jemand noch ein Fahrrad oder Rahmenset für einen Menschen um die 193cm? Bei Kleinanzeigen findet man nur schwer was in der Kategorie Retro MTB.
Danke und liebe Grüße aus Leipzig:)
 
Oben Unten