Commencal Supreme 8 2011

F

farbenfroh

Guest
Hi,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Rad, für 2000-3000 euro, neu oder gebraucht ist egal.
einsatzgebiet ist vorallem freeride, bikeparks aber auch etwas downhill, aber nur zum sspaß keine rennen...
ich will kein reinen downhiller weil das rad auch mal den einen oder anderen berg schaffen sollte und ich auch eher etwas wendigeres möchte.
mir ist das commencal supreme 8 2011 ins auge gefallen, gibts für 2700 euro neu...von der optik her genau das was ich suche
folgende parts sind verbaut:

Rahmen: Neuer Supreme 8
Dämpfer: Fox Van R
Gabel: Marzocchi 66 RCV, 180mm Federweg
Steuersatz: FSA ZS-4D tapered + 1 1/8 Adapter
Vorbau: Race Face Respond
Lenker: Ç Lowriser, 740mm breit
Griffe: Ç Deluxe Lock-On
Bremsen: Avid Elixir 3, 203mm vorne und hinten
Schalthebel: Shimano Deore, 9-fach
Kettenführung: e.thirteen LS1 mit Taco Bashguard
Schaltwerk: Shimano SLX Shadow
Innenlager: FSA Mega Exo
Kurbel: FSA Gravity Gap DH, 36 Zähne, 170mm
Kette: Shimano HG53
Kassette: Sram PG-950, 11-28 Zähne
Felgen: Alex Rims FR32
Naben: Ç disc+, gedichtete Lager, 12mm hinten, 20mm vorne
Speichen: Edelstahl, 64 pcs, 3x konifiziert
Reifen: Kenda Nevegal 26 x 2.5
Sattelstütze: Neue Ç, ohne Offset
Sattel: SDG Fly Rl

was haltet ihr von dem rad ? gibt es alternativen in dieser preisklasse ? hat jemand vielleicht das rad ?
ich konnte hier im forum nichts finden, alles bezieht sich nur auf das supreme dh.
wäre super wenn jemand mir weiterhelfen könnte...

supreme_8_1.jpg
 

Leon_

mehr Hass!
Dabei seit
1. November 2010
Punkte Reaktionen
8
Ort
Bietigheim
einsatzgebiet ist vorallem freeride, bikeparks aber auch etwas downhill, aber nur zum sspaß keine rennen...
ich will kein reinen downhiller weil das rad auch mal den einen oder anderen berg schaffen sollte und ich auch eher etwas wendigeres möchte.

Grad das Commencal sehe ich eher als Downhillbike,
gut für schnelle Abfahrten und eher nicht so wendig.
Dafür spricht auch der lange Hinterbau (444mm) und
der flache Lenkwinkel (64º).
Außerdem ist es mit fast 19,3 kilo recht schwer und du
kannst keinen Umwerfer dran bauen,
ob die Hammerschmidt passt weiß ich nicht,
aber gerade wenn du ein wendiges Rad für den Bikepark suchst
und ab und zu mal den Berg hoch fahren musst,
spricht das eigentlich gegen das Commencal.

Abgesehen davon ist das Supreme, meiner Meinung nach,
ein klasse Rad mit guten Hinterbau, bins mal Test gefahren
und grade mit der günstigen Ausstattung kannst viele Teile
nachbessern und somit auch einiges an Gewicht gut machen,
kostet halt auch wieder.

Meine Empfehlung wäre ein Specialized SX Trail (SX Trail),
ich glaube das du damit besser bedient bist.
Gerade weil du viel Freeride fährst und nur ab und zu mal zum
Spaß Downhill, was mit dem SX Trail auch noch gehen sollte.
Kostet halt etwas mehr, hat aber auch schon eine bessere Ausstattung.
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
555
Hab das Supreme DH , also das fast gleiche Bike > super für Park und DH
aber vergiß das Commencal wenn du auch den Berg rauf willst!

Mein Tip wäre auch eher SX Trail oder z.B. Tansition Blindside
 
Dabei seit
15. Mai 2011
Punkte Reaktionen
2
kannst dir auch ma das Rose Beef Cake anschauen....gibt ja verschiedene versionen und die meisten teile kann man nach belieben kofigurieren.....liegt auch super in deiner preisklasse :)

zb. das FR 2 mit Fox Talas RC2 Gabel, Fox RC2 Dämpfer, Saint Kurbel, man kann natürlich auch ne hammerschmidt dran machen, was zum bergauf fahrn net schlecht is ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. November 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stolberg Rhld
hi
was gibt es denn noch für bikes die so um2500 liegen
da ich mir auch ein neues zulegen möchte fahre im mom voltage aber wollte eher einen downhiller haben brauch auch keine berge hoch fahren;)
hat jemand schon das beef cake probe gefahren??
 
Dabei seit
15. Mai 2011
Punkte Reaktionen
2
hi
was gibt es denn noch für bikes die so um2500 liegen
da ich mir auch ein neues zulegen möchte fahre im mom voltage aber wollte eher einen downhiller haben brauch auch keine berge hoch fahren;)
hat jemand schon das beef cake probe gefahren??


ja, ich hab das beef cake von meim kumpel mal probegefahrn, weshalb ich mir es jz auch bestellt habe, also das fahrwerk is einfach toll, spricht super an und ist nicht unruhig, auch beim pedalieren auf geraden strecken wippt der hinterbau nicht, kanns nur empfehlen :daumen:
 
Dabei seit
24. März 2009
Punkte Reaktionen
0
servus!
um nochmal aufs supreme 8 zurückzukommen, habe ein ganz gutes angebot fürn frameset, welche größe würdet ihr mir bei 1,76m empfehlen. kumpel fährt das ältere grüne supreme dh und ist genauso groß wie ich und fährt das in L. Sollte ich mich auch für L/XL entscheiden?
 
Oben Unten