Compostix - Bergradlpilgern von München nach Santiago

Dabei seit
21. Mai 2014
Punkte Reaktionen
189
Servus iht zwei, ich hoffe ihrhabt immer noch Spass:daumen:
Sag mal, Stuntzi, kannst du noch kurz in deinem Gedächtnis kramen, und was über die Fahrbarkeit des e4 von Paleochora nach Loutro sagen? So im Verhältnis von fahren/schieben/tragen? Würde das ungern auslassen, andererseits, hinten Slick und Fahrwerk ohne grosse Funktion...
Merci:bier:
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
10.200
Ort
München
Servus iht zwei, ich hoffe ihrhabt immer noch Spass:daumen:
Sag mal, Stuntzi, kannst du noch kurz in deinem Gedächtnis kramen, und was über die Fahrbarkeit des e4 von Paleochora nach Loutro sagen? So im Verhältnis von fahren/schieben/tragen? Würde das ungern auslassen, andererseits, hinten Slick und Fahrwerk ohne grosse Funktion...
Merci:bier:
Der geht schon... hab zwar keine Ahnung mehr, aber der E4 geht immer. Das schlimmste war glaub ich mal ne halbe Stunde über nen brockigen Strand schleppen, weiss nimmer genau wo das war. Aber um Loutro rum war alles gut iirc.
 

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte Reaktionen
13.764
Ort
bei Wien
@stuntzi, nimmst du eigentlich immernoch in jedem Land 'ne neue SIM-Karte?
Wenn ja, hast du ein Dual-SIM-Phone, oder wie hältst du das dann mit dem Nummernwechsel?
(sry, falls das schonmal irgendwo diskutiert wurde; fiel mir jezt gerade ein)
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
10.200
Ort
München
@stuntzi, nimmst du eigentlich immernoch in jedem Land 'ne neue SIM-Karte?
Wenn ja, hast du ein Dual-SIM-Phone, oder wie hältst du das dann mit dem Nummernwechsel?
(sry, falls das schonmal irgendwo diskutiert wurde; fiel mir jezt gerade ein)
Für Europa? Nö, gibt doch keinen Roamingschmarrn mehr. Nehm halt meine 3 Gigabyte pro Monat oder so von daheim mit, das reicht so grad.

Ansonsten gibt's natürlich schon Duosim-Versionen von meinen favorisierten Handys, allerdings sackschwer zu bekommen, viel zu teuer, ohne hacking-support bei xda, etcpp. Lohnt daher den Aufwand nicht... selber Problem wie auch bei den hübschen "Outdoor-Varianten" (S8 Active oä).
 
Dabei seit
21. Mai 2014
Punkte Reaktionen
189
Der geht schon... hab zwar keine Ahnung mehr, aber der E4 geht immer. Das schlimmste war glaub ich mal ne halbe Stunde über nen brockigen Strand schleppen, weiss nimmer genau wo das war. Aber um Loutro rum war alles gut iirc.

Cool, vielen Dank, dann werd ich mir das mal anschauen.... wenns dumm läuft, hab ich ja af einmal mehr Zeit hier, Ryanair streicht ja allerlei Flüge. Aber bis jetzt siehts noch gut auso_O
 
Dabei seit
20. September 2010
Punkte Reaktionen
30
Ort
Darmstadt
Vielen Dank fürs mitnehmen. War wieder sehr kurzweilig.
Da ja Vorschläge erwünscht sind. Wie siehts denn mit Thailand oder Indonesien aus? Oder China?

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
 
Dabei seit
24. Juni 2005
Punkte Reaktionen
62
Ort
Uznach
Hi Stuntzi

nur mal ein paar Impressionen zu Schweden / Norwegen...
es hat nicht überall Bäume...

Gruss Andy

IMG_0647_148939.jpg IMG_0962_147286.jpg IMG_0945_147269.jpg IMG_0918_143273.jpg 620A6780.jpg IMG_0894_141302.jpg
 

Anhänge

  • IMG_0945_147269.jpg
    IMG_0945_147269.jpg
    615,3 KB · Aufrufe: 45
  • IMG_0647_148939.jpg
    IMG_0647_148939.jpg
    617,5 KB · Aufrufe: 33
  • IMG_0962_147286.jpg
    IMG_0962_147286.jpg
    607,3 KB · Aufrufe: 40
  • IMG_0945_147269.jpg
    IMG_0945_147269.jpg
    615,3 KB · Aufrufe: 45
  • IMG_0918_143273.jpg
    IMG_0918_143273.jpg
    632 KB · Aufrufe: 39
  • 620A6780.jpg
    620A6780.jpg
    499,5 KB · Aufrufe: 40
  • IMG_0894_141302.jpg
    IMG_0894_141302.jpg
    567,9 KB · Aufrufe: 62
Dabei seit
26. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
170
Ort
ZuHause im Süden
Auweh, kaum zurück am Schreibtisch: gähnende Leere droht - keine schöne Aussicht!

First: Danke für das plastische Mitnehmen. Länge und Vielfalt der Strecken unterscheiden sich deutlich von den eigenen Möglichkeiten, authentisch und live - quasi 3D-Feeling: lesen, sehen, mitfiebern. also, 3xDanke :daumen::daumen::daumen:

Tipps? Kuba (evtl. momentan etwas versturmt), end of hurricane season abwarten. Baja California hat wenig Bäume - könntest von Tucson rüber cruisen und den Rockymountix weiterführen. Irgendwann wird alles zu einem großen Kringel zusammengeführt ;-)

Have fun, ride on :hüpf:, bMerry
 

talybont

Rheinländer im Exil
Dabei seit
11. Februar 2004
Punkte Reaktionen
1.474
Ort
Wiesbaden Biebrich
Oregon und Nordkalifornien sind aber alles Sommergschichterln für nächstes Jahr und lösen nicht das europäisch-herbstliche Vorwinterproblem: Oktober-November-Dezember anybody? Kann ja nicht schon wieder nach Nepal...
- Südamerika --> warst Du schon
- Ozeanien --> warst Du schon
- indischer Subkontinent --> so zwischen Nepal und Sri Lanka habt Ihr was ausgelassen ;) kann mir aber nicht vorstellen, dass hier etwas Spass macht.
- Antarktis --> nur der Vollständigkeit halber --> sinnfrei
- bleibt nur Afrika

Was kennt man für Gebirge dort?
Der Atlas im Norden (Marokko z.B.) dürfte vermutlich genug bieten. Ob ich dorthin wollte, glaube eher nicht.
Äthiopien hat auch recht hohe Berge, ist aber schon deutlich weiter (hinter dem Mond).
Ruwenzori und Virunga im zentralen Afrika: dicht bewaldet (und wo keine Bäume stehen dicht besiedelt und Ackerbau), also auch eher suboptimal.
Mount Kenya und Kilimandscharo in Ostafrika sind jetzt auch nicht gerade die typischen Bikereviere, aber Trekkingtechnisch gut erschlossen.
So läuft eigentlich alles auf Südafrika und Lesotho raus. Hier geht alles von europäisch anmutenden Bikeparks bis zu Brekkies in Lycra (ich liebe diesen Satz von Henri Liesewitz), die Infrastruktur ist mind. so gut wie in Neuseeland oder Australien und die Temperaturen sind zwischen Oktober und Dezember auch noch erträglich.
Gut, ich gebe es zu, Südafrika ist sowas wie eine sentimentale Liebe für mich. War 2000 für drei Wochen dort, habe immer noch Bekannte, die dort leben und mit denen ich regelmäßig in Kontakt stehe (hat aber nichts mit Radsport zu tun).
Flüge mit Emirates oder Katar Airways sind erschwinglich, dass Preisniveau ist für uns Mitteleuropäer günstig bis saugünstig, Die Sicherheitslage ist abseits der Metropolen besser als ihr Ruf. Also los.
 
Dabei seit
1. Februar 2013
Punkte Reaktionen
93
Ort
Wallmerod
Er war zwar schon in Neuseeland und auch auf Stippvisite in Sydney, aber der rest von Australien ist doch noch nicht großartig beradelt worden oder täusche ich mich da? Wie wäre es also mit einem Australix? Sicher ist auch viel Reiseradlermodus, weil weite Strecken mit nur ebener Wüstenlandschaft, aber das kennt er ja auch schon von anderen Gegenden und hatte auch seinen Reiz, aber die Ostküstet bietet doch auch die ein oder andere Erhebung!
 
Dabei seit
3. August 2008
Punkte Reaktionen
2.999
...kann mir schnell jemand die Fälle aufzählen, in denen die Wünsche der Leser zu einer neuen Tour geführt hätten?

Wäre ja auch ziemlich absurd. Falls es noch keinem aufgefallen zu sein scheint, das sind zwei reale Menschen mit realen Gedanken, Wünschen und Plänen. Keine MTB-Tamagochi die sich von der Aufmerksamkeit und den Pay-Pal-Spenden der Leser ernähren...
 
Dabei seit
1. Juli 2014
Punkte Reaktionen
617
Ort
Kiel
...kann mir schnell jemand die Fälle aufzählen, in denen die Wünsche der Leser zu einer neuen Tour geführt hätten?
Ähhhh - nein! - Aber es macht trotzdem Spaß darüber zu philosophieren was denn sein könnte. Und Stuntzi gibt ja durchaus auch mal einen Kommentar ab (O.K. beim Iran habe ich ihn genötigt ;-) ).
Letztendlich lebt doch das Forum von solchen Diskussionen und da Stuntzi seinen Reisebericht beendet hat stört das hier auch nicht - finde ich.
 
Dabei seit
31. Januar 2008
Punkte Reaktionen
35
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Südamerika-Drop komplett gelutscht ist, oder? OK, die Anden sind schon verdammt schmall, aber dafür sind die soooo lang.
 

Fubbes

IBC-Mitglied
Dabei seit
5. Juni 2001
Punkte Reaktionen
786
Ort
neben Bingen am Rhein
Für Europa? Nö, gibt doch keinen Roamingschmarrn mehr. Nehm halt meine 3 Gigabyte pro Monat oder so von daheim mit, das reicht so grad.
Leider gibt es da noch ein großes klaffendes Loch in Europa, ausgerechnet dort, wo die Berge am schönsten und die Wege am saubersten sind. Hab gerade 20 € gelatzt (für einen Monat), damit ich mich in Helvetien in den nächsten vier Tagen nicht in der digitalen Dunkelheit verliere.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
10.200
Ort
München
Macht's halt einfach einen Bogen um die Schweiz... andere Länder haben auch hübsche Berge und zocken euch nicht gnadenlos bei Bierchen und Kaffee und Pizza ab :).
 
Dabei seit
21. Mai 2014
Punkte Reaktionen
189
2 Portionen Kässpatzen, 2 Bier und 2 Stamperl Hausschnaps für knapp 64 euro in der Unterkunft in der man auch noch schläft...
Schweizer Berge = Geil
aber das Preisniveau = :wut:
 
Oben