Conti Rubber Queen 2.4 vs Baron 2.3?

Dabei seit
1. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
548
Standort
Oberfranken
Fahre den 2.5er Baron jetzt fast ein Jahr an der Front für Touren und bin nach wie vor äußerst glücklich mit dem Pneu! Also den Reifen kann man nur empfehlen.
 

Carcass

Pfützling
Dabei seit
26. April 2011
Punkte für Reaktionen
90
Standort
Lkr Ludwigsburg
Ich fahr den Baron 2.5 hinten auf meinem Downhiller und er nutzt sich nciht so schnell ab wenn man nciht am Dauerbremsen ist ;) Für Touren find ich ihn Overkill.
 
Dabei seit
1. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
548
Standort
Oberfranken
Hinten zum Touren ist der 2.5er schon zu viel. Wollte ich nicht treten, aber vorne geht's echt gut.

Den Ardent hab ich schon runtergefahren, der war ganz ok, eben ein typischer Trockenreifen der auch sehr pannensicher war. Bei Nässe war die Bremswirkung und der Seitenhalt eben schlecht.
Im Moment fahre ich den MK II 2.4 Protection und der ist vom Grip her ähnlich, vielleicht etwas besser bei steilen Rampen im Uphill. Der Rollwiderstand ist geringer aber ebenso die Pannensicherheit.
 

Jok3r

Agent Orange
Dabei seit
20. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Remscheid
Leute ich Sohn im Bergischen und da wir ziemlich oft regen haben, brauch ich nen Reifen der gut nassgrip hat! deshalb den Muddy, weil der beides kann aber der ist wie ne Bleiwalze beim trampeln :(
 
Dabei seit
1. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
548
Standort
Oberfranken
Gefühlt rollt der Baron 2.5 auch nicht schlechter als ein MM Vertstar 2.35. Bei uns in der Gegend wird der 2.5er gerne vorne gefahren und auf die Schnelle fällt mir niemand ein, der den wieder runter hat.

Eigentlich müsste ich für solche Aussagen Geld kassieren :D:D
 
Dabei seit
23. September 2012
Punkte für Reaktionen
10
Lässt sich der 2.5er Baron eigentlich tubeless fahren oder ist das genau so wie beim 2.3er Baron?
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
513
Standort
5xxxx
Die Karkasse ist in der Regel DEUTLICH dichter. Bei mir kam kein einziger Tropfen aus der Karkasse oder aus der Lauffläche.

Das einzige Problem bestand darin, das der Reifen Luft annimmt. Die Karkasse ist EXTREM steif.

Man sollte den Reifen einige Touren mit Schlauch fahren und braucht für die Montage viel Spüli und eine großvolumige Standpumpe. Einen Kompressor finde ich oft nicht hilfreich, da der Starke Luftstrom manchmal den Reifen auch "flattern" lässt, quasi so wie wenn man einen Schmollmund macht und Luft durch pustet :)
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
2.002
Wie (fast) immer bei Conti: Die Wahl zwischen Draht und Falt gibt's nur bei der Billigversion. Die in Deutschland produzierte Version (gibt's nur als Falt) mit Apex und Black Chili dürfte trotz weniger Gewicht (oder für Viele: deswegen) besser sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jok3r

Agent Orange
Dabei seit
20. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Remscheid
was heisst " Billigversion" ich habe bei BMO oder Hibike die Wahl zwischen 4 Versionen gehabt von 19,90-, bis 43,90-, den Baron in 2,3 als Faltreifen der mir zugesagt hatte lag bei 21,90-,
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
2.002
der hat aber sicher kein black chili compound....

und das ist schon wichtig
Materialien und Aufbau der Karkasse sind bei der deutschen Version auch anders. Identisch ist nur die Profilform, und vielleicht noch der Wulstkern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.523
Standort
München
wenn mans kurz macht such dir den baron aus der liste....

sind nur die deutschen guten Versionen...

 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
513
Standort
5xxxx
Ich habe hier noch zwei Baron 2.3 Draht "Made in India" und die fallen sogar schmaler als die BCC 2.3 Version aus :lol:
 

hiTCH-HiKER

endurama.de
Dabei seit
3. September 2007
Punkte für Reaktionen
407
Standort
München
Baron 2.5er BCC ist ein Drahtreifen, der 2.3er BCC ein Faltreifen.
Beim Preis wirst du mit ca. 40 Euro rechnen müssen, wenn es deutlich weniger sind, dann ist es entweder die Asien-Billig-Variante oder ich möchte den Link haben ;)
 
Dabei seit
5. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
330
Fahre vorne und hinten den 2,3 Baron Falt für mich der Allrounder schlecht hin ob bei trockenen bedingungen oder nassen einfach klasse der Bursche.Gruß
 
Oben