Conway MS 12 120 Laufrad Magura HS33 statt V-Brake? Woom

Dabei seit
16. April 2018
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Anhang anzeigen 800036 Anhang anzeigen 800037 Hallo zusammen,

habe gebraucht ein Conway MS 120 für meinen Sohn gebraucht erstanden.

BTW: Bin echt zufrieden damit, nachdem ich ursprünglich ein Commencal Ramones bestellt hatte. Das Rad kam durch schlechten und fehlenden Schutz schon mit einer beschädigten Mutter bei mir an und die Lackqualität und Schweißnähte waren leider sehr schlecht, die Räder liefen sehr rauh.......für das Geld echt unverschämt.
Der Kundenservice dagegen ist echt gut und freundlich.

Es gibt bei dem Conway leider auch ein Problem und zwar sind die V-Brake Beläge (über 6 cm) zu lang, die Bremse lässt sich durch den kleinen Umfang der Räder sehr schwer einstellen ohne das die Bremsbeläge am Reifen schleifen. Ich finde leider auch keine kürzeren Beläge. Ich kann sie natürlich selber kürzen, das würde helfen.
conway-ms-12-laufrad-12-zoll-aluminium-orange-schwarz-421794-3-l.jpg
PHOTO-2018-11-27-19-37-46.jpg


Alternativ war die Überlegung auf Magura HS33 umzusteigen, da sind die Beläge 5 cm lang, wenig Bremskraft nötig, mit Zweifingerhebel sollte das gut von dem Kleinen zu bedienen sein und ich fände das eh cool....! Meine Frage: Hat das schon mal jmd. probiert? Passt der Rest an das Laufrad?

VG und danke,

Bernd
 

Anhänge

  • PHOTO-2018-11-27-19-37-46.jpg
    PHOTO-2018-11-27-19-37-46.jpg
    212,9 KB · Aufrufe: 138
  • conway-ms-12-laufrad-12-zoll-aluminium-orange-schwarz-421794-3-l.jpg
    conway-ms-12-laufrad-12-zoll-aluminium-orange-schwarz-421794-3-l.jpg
    13,6 KB · Aufrufe: 111
Oben