Conway Mt 627+

Dabei seit
17. November 2009
Punkte Reaktionen
133
Ort
Mitten im Wald
Hi Andreas,

  • Steckachse ist eine Maxle 180mm mit 12x1,75mm Gewinde
  • das Insert hat die Hartje Bestellnummer 0.280.967/1 (kann dir jeder Hartje Händler bestellen)
  • die Madenschraube ist eine M3x3mm, Gibt es in jedem Schraubenladen oder bei Ebay.

Grüße,
Tom
 

Tillus

trinkt seinen Kaffee mit Dichtmilch
Dabei seit
24. Januar 2016
Punkte Reaktionen
623
@Waldfabi gibt es auch eine Teilenummer für die Zugführungen/Kabelbefestigung am Rahmen? Bei meinem Rahmen waren keine dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. November 2009
Punkte Reaktionen
133
Ort
Mitten im Wald
Hi Tillus,

leider nein!
Eventuell haben wir in unserer Montage in Hoya noch etwas liegen,
das müsste dein Händler mit unserem Innendienst bei Hartje anfragen.

Grüße,
Tom
 

Tillus

trinkt seinen Kaffee mit Dichtmilch
Dabei seit
24. Januar 2016
Punkte Reaktionen
623
@Waldfabi
Befindet sich unter den Sachen bei der Montage in Hoya auch noch ein Kettenstrebenschutz?
Und kannst Du das mit der Steckachse nochmal prüfen? Bei mir war eine X12 Achse nötig ("konischer Kopf").

An alle anderen, die sich so einen Rahmen aufbauen: Zugführung habe ich bei Alutech bestellt.
 
Dabei seit
17. November 2009
Punkte Reaktionen
133
Ort
Mitten im Wald
Fast richtig....
Die Maxle Inserts sind die kurzen und passen nur bei WME und eWME.
Das MT benötigt ein langes Maxle Insert:
1626080916745.png



Grüße,
Tom
 
Oben