Coronavirus vs. Bike-Events: Werden Sea Otter, Bike-Festival Riva & Co. verschoben?

Coronavirus vs. Bike-Events: Werden Sea Otter, Bike-Festival Riva & Co. verschoben?

Nachdem sich die Nachrichten in den letzen Tagen und Wochen fast ausschließlich um das Coronavirus drehen, gibt es jetzt die ersten Absagen von Bike-Events in der westlichen Welt – und zwar aus den bisher nur wenig betroffenen USA. Hier findet ihr alle Updates!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Coronavirus vs. Bike-Events: Werden Sea Otter, Bike-Festival Riva & Co. verschoben?
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.756
Man könnte es so ausdrücken das die Regierung weiter beschlossen hat den Kopf in den Sand zu stecken und die Länder weiterhin machen dürfen was sie wollen. Und wie gut z.B. lokale Gesundheitsämter informiert sind, hat man ja erst neulich gesehen als man bei Fußballspielen keinerlei Gefahr sah. Ich glaube das hier wird sogar noch schlimmer als in Italien werden.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.191
Ort
New Sorg
Also wenn da heute nichts gescheites rauskommt, dann muß man schon langsam überlegen ob die vielleicht wirklich mehr wissen oder/und Angst haben, das wir aus der Sache mit mehr Rentnern als anderswo rauskommen :oops:

G.:)
 

Trail Surfer

Moderater
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
12.216
Ort
Köwi
Ohne mich jetzt in Politik auslassen zu wollen, sollten es doch gerade die Regierungsparteien sein, die aus Eigeninteresse die Gesundheit der Rentner schützen wollen sollten... ?
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
927
"Soziale Kontakte vermeiden" und deshalb dürft ihr alle morgens weiter schön in die Schulen wackeln. Es ist bodenlos!

Wenn man noch eines Beweises bedurfte, dass der Patient, der auf keinen Fall einen Schaden erleiden darf, der Wirtschaftsstandort Deutschland ist, dann hat man ihn in dieser Pressekonferenz bekommen. Die Menschheit soll dafür arbeiten und einkaufen und sich dabei halt die Hände waschen.
Selbst der Drosten, der ständig verantwortungsvoll die wirtschaftlichen Folgen abwägt, hat heute im Podcast gesagt, dass man die Schulen schließen soll und sogar angedeutet, dass das vielleicht nach den Ferien nochmal 3 Wochen notig sein könnte. Offenbar konnte er sich nicht durchsetzen, er war ja schließlich in der Beratung anwesend.
 
Zuletzt bearbeitet:

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
7.006
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Das mit den Konzerten und grossveranstaltungen geht für mich ja erstmal in Ordnung. Oma und oder oppa werden nicht gerade begeistert sein wenn die seltenen Besuche sich auch noch reduzieren, eigenartige Situation. Bin mal gespannt wie es nächstes Jahr um die selbe Zeit aussieht :ka:
Ab kommender Woche werden alle Geschäfte außer Lebensmittel und Apotheken zu sein in AT. wetten? ;)
 

Tyrolens

eBiker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
8.216
Ort
Hottentottenstaat
Glaube ich nicht.
Einkaufzentren werden bis auf diese Geschäfte zu sein. Ebenso Einkaufsstraßen u.dgl. Aber denk mal an Händler für Ersatzteile und Betriebsstoffe.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
7.006
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Glaube ich nicht.
Einkaufzentren werden bis auf diese Geschäfte zu sein. Ebenso Einkaufsstraßen u.dgl. Aber denk mal an Händler für Ersatzteile und Betriebsstoffe.
Ja okay, sowas meine ich ja. Die wichtigsten werden offen bleiben usw. Aber du wirst dir halt keine Unterhosen oder Bikes mehr so einfach kaufen können.

Ich würde auch in DE meine Kinder derzeit nicht in die Schule geben. Meine Hausärztin würd mir da schon helfen.... Und ich würd dann Urlaub oder pflegeurlaub nehmen. Ich geh auch nicht mehr in die arbeit. Home office oder eben Urlaub. So wertvoll ist der Urlaub für mich dann echt nicht, als dass ich den jetzt horte...
 

Tyrolens

eBiker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
8.216
Ort
Hottentottenstaat
Dein Brötchengeber wird dich vielleicht eh auf Kurzarbeit schicken.

So lange der Versandhandel funktioniert, bin ich safe. :D

Ich denke, die Hauptansteckungsquelle sind Restaurants, Bars, usw. Sieht man auch an Ischgl.
Darum gehe ich eher davon aus, dass bis zum Wochenende sämtliche Gastronomiebetriebe mit Ausnahmen von Kantinen dicht gemacht werden.
 
Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
4.274
Is langsam mal gut? Wir Sportler verrecken nicht dran, die, die es dahinrafft würde auch jede andere Krankheit dahinraffen.
is langsm mal gut? hat doch jeder schon tausendmal gehört das Mantra. und nun guckst du halt mal nach "flattening the curve" und benimmst dich einfach im Sinne der Gesamtgesellschaft. Vielleicht danken es dir "die Alten" und wählen am Ende endlich nicht mehr so rechts.
 

Tyrolens

eBiker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
8.216
Ort
Hottentottenstaat
Wir Sportler verrecken nicht dran, die, die es dahinrafft würde auch jede andere Krankheit dahinraffen.

Erzähl das dem 38 jährigen Marathonläufer aus Italien, der 18 Tage lang auf der Intensivstation lag.
Ja, er ist nicht dran verreckt ...

Aber wie bereits geschrieben wurde: Es geht darum, das Gesundheitssystem zu schützen.
 
Dabei seit
6. März 2020
Punkte Reaktionen
18
wieviele der gemeldeten corona befunde sind eigentlich laborfehler?

der einzig öffentlich gemachte stammt aus coburg. coburg ist immer noch vierenfrei.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. März 2020
Punkte Reaktionen
18
:spinner:
Ich würde auch in DE meine Kinder derzeit nicht in die Schule geben. Meine Hausärztin würd mir da schon helfen.... Und ich würd dann Urlaub oder pflegeurlaub nehmen. Ich geh auch nicht mehr in die arbeit. Home office oder eben Urlaub. So wertvoll ist der Urlaub für mich dann echt nicht, als dass ich den jetzt horte...

ist ja wohl regional abhängig. nrw im speziellen heinsberg scheint eine vieren hochburg zu sein.

österreich besteht ja auch nicht nur aus graz.
 

stormrider1971

flow is my wow
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.930
Ort
Schwarzwald
is langsm mal gut? hat doch jeder schon tausendmal gehört das Mantra. und nun guckst du halt mal nach "flattening the curve" und benimmst dich einfach im Sinne der Gesamtgesellschaft. Vielleicht danken es dir "die Alten" und wählen am Ende endlich nicht mehr so rechts.
Bist du auf Drogen oder sonst einfach nicht ganz Knusper? Was willst du Kasperklaus von mir wegen rechts wählen??? Darfst du Muttermilchsauger überhaupt schon Wählen? Mach mal den Kopf auf bevor du anderen Leuten was unterstellst!
:spinner: jetzt atmen Alle erst mal ganz tief durch...…
 
Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
4.274
Bist du auf Drogen oder sonst einfach nicht ganz Knusper? Was willst du Kasperklaus von mir wegen rechts wählen??? Darfst du Muttermilchsauger überhaupt schon Wählen? Mach mal den Kopf auf bevor du anderen Leuten was unterstellst!
Lies nochmal in Ruhe... werd doch nicht gleich so beleidigend. Ich unterstell dir doch gar kein Wahlverhalten. Aber schlechtes Benehmen jetzt dann schon.
"die Alten" wählen eher rechts der Mitte. Hier ab Seite 9
 
Dabei seit
6. März 2020
Punkte Reaktionen
18
geht euch diese ganze künstlich erzeugte dramatik nicht mal auf den senkel?

hamburgern schon
 

Votec Tox

Sog. Cappucinobikerin
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
2.290
Hier schreiben doch viele Schweizer, sind die Gerüchte vom Schließen Eurer Grenzen nur polemischer Humbug oder baldige "Zukunft"?
 
Oben