Cotic Bfe III Aufbauthread

Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt
Hallo zusammen,
Heute kamen die ersten Teile für mein Bfe, das wahrscheinlich morgen kommt... Ich fahre erst 2 Jahre Mountainbike und jetzt kommt das Bfe, weil mein altes Fahrrad so langsam etwas überfordert wurde:). Ihr könnt mich ja ein bisschen unterstützen beim aufbaun, aber jetzt kommen erstmal Bilder:


Also heute kamen die Laufräder:



mit Hope Naben:



Und Dt Swiss EX 5.10 Felgen:



Dazu Elixir 5 mit 200er vorne und 180er hinten:

Das ganze zusammen habe ich von Waldschleicher für 320 Euro bekommen :daumen::daumen: Danke nochmal!
Dann bis morgen,
Frankensteinmtb
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt
Soo, also der Rahmen kam gestern und heutehab ich ein bisschen in Willingen beim Bikefestival Messerabatte ausgenutzt und mich mit Baelko und Lord Shadow unterhalten;)
heute gabs von sixpack nen Vorbau (35€):



und den dazu passenden Lenker (30€):



Außerdem gabs Conti Mountainking 2.4 Protection im Set mit Schläuchen und Reifenhebern für 70€: (die sind nur für die Touren hier im Odenwald, fürn Bikepark kaufe ich mir dann noch andere;))



Und natürlich ganz wichtig: Mein Bfe Rahmen kam gestern:love::D :)mit schon von Eaven-Cycles eingepresstem Acros AH-06S :



von vorne:



und das Unterrohr:
 

Nafets190

Wurst und Bier
Dabei seit
12. Juli 2007
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schweich
Gratulation, damit bist du dann der erste von drei BFe-Aufbauthreadstartern der auch tatsächlich einen Cotic Rahmen vorweisen kann :lol:

Der grüne Rahmen kommt echt gut. Kannst du mir sagen ob ein Kettenstrebenschutz dabei ist und was das für eine Sattelklemme ist? :)

Gruß
Stefan
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
2.593
Ort
<*)))><
Die mitausgelieferte Sattelklemme ist immer von Hope.

Ich kann mich zur Zeit nicht zwischen Bfe und Soul entscheiden....alles spricht fürs Bfe....auch die Farbe... aber ich bin schon mal das Soul gefahren und fands toll. Ich hoffe, dieser thread trägt dazu bei, dass ich mich entscheiden kann.
 

Nafets190

Wurst und Bier
Dabei seit
12. Juli 2007
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schweich
Dann sieh dir mal meinen Thread an (siehe Signatur). Da bin ich im Eingangsposting bisschen auf den Einsatzzweck ein gegangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt
Der Kettenstrebenschutz ist dabei (steht sogar Cotic drauf:)), bei der Sattelklemme bin ich mir nicht ganz sicher, also ne Hope isse sicher nicht... Nochmal zum Einsatzgebiet: ich werde mit dem Bfe hier im Odenwald eher Enduro Touren fahren (z.B. Felsenmeer, Melibokus und natürlich der Frankenstein), werde aber natürlich auch öfter nach Beerfelden und Winterberg bzw. Willingen in die Bikeparks gehen. Außerdem fahre ich übernächste Woche ne Transalp, aber noch nicht mim Cotic, und ich denke, dass nächstes Jahr auch noch eine Mit dem Cotic gefahren wird;)
Nochmal zur Sattelklemme:




Und das, was es im moment schon gibt, zusammengelegt (hier sieht man auch den Kettenstrebenschutz) :

 
Dabei seit
13. Juli 2008
Punkte Reaktionen
40
Ort
Tirol
Schaut schonmal sehr gut aus! Und die Updates beim neuen Rahmen finde ich alle sehr sinnvoll. Meine Freundin hat auch ein BFe, kannst dir ja mal die Fotos in meinem Album ansehen, wenn du willst.

Zur Sattelklemme muss ich sagen: Die ist totaler Schrott. Das Ding haben wir gleich gegen eine Salsa getauscht. Ich kann nicht verstehen, wie man bei so einem edlen und schönen Rahmen so eine Sattelklemme dazugeben kann. Da wäre mir gar keine Klemme lieber gewesen.
 
Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt
Omk dann muss ich nochmal gucken mit der Sattelklemme, ich werds aber erstmal mit der versuchen...
So jetzt habe ich mal ne Frage:
Ich bin mir nicht sicher, welche Gabel es werden soll. Ich will eigentlich schon die vollen erlaubten 160mm benutzen, deshalb habe ich gleich an eine Lyrik (Coil oder Luft?) gedacht. Die ist aber recht teuer, weshalb ich frage ob ihr noch andere Alternativen kennt... Die neue Durolux soll ja recht gut sein und kostet auch weniger. Wüsstet ihr sonst noch was? Die Gabel sollte, wie oben geschrieben 160mm haben, mit tapered Schafft und am besten in schwarz und mit 20QR Steckachse sein und ne Absenkung haben. Auch noch ne Alternative: Hat einer von euch eine gebrauchte Gabel im Bikemarkt die auf die Beschreibung passt?
 

Nafets190

Wurst und Bier
Dabei seit
12. Juli 2007
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schweich
Mit langhubigen Gabeln kenne ich mich leider nicht sonderlich aus.
Ich wollte mir erst die Sektor holen. Da ich mir aber die Möglichkeit mich von AM in Richtung EN/FR weiterzuentwickeln offen halten will, habe ich mich gleich für die Lyrik entschieden. Für Touren ist mir die stufenlose Absenkung wichtig, deswegen Coil U-Turn.

Gruß
Stefan
 
Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt
@ General Desert: Du darfst;) bis jetzt hat alles zusammen genau 953€ gekostet, am Ende werdens wohl so um die 2000€

Das einzige Problem was es mit der coil geben könnte, wäre, dass ich (im moment:D) 48 kg wiege... Ich müsste dann die weichste Feder nehmen aber laut Lord Shadow würde die immernoch ein bisschen zu hart für mich sein. Was meint ihr? Die Sektor fällt leider auch raus, weils die nur in 1 1/8 gibt (außer in Kompleträdern)...
 
Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt
Also die Durolux is ja laut Pinkbike sehr gut... Glaubt ihr man braucht am Bfe wirklich ne absenkbare Gabel? Also der 70.6° Sitzwinkel bei ner 160mm Gabel is ja laut der Bike nicht so optimal zum hochfahren, mit einer auf 120mm zum Hochfahren Abgesenkten Gabel liegt der Sitzwinkel dann schon bei 72.4°. Ich selber habe damit aber noch keine Erfahrung, deshalb frage ich wieviel der Sitzwinkel tatsächlich das Berauffahren beeinflusst:confused:. Da gäbs ja dann die Durolux schon recht günstig. Die Marzzochi klingt auch gut, nur die schwarzen Standrohre mag ich nicht so;)
 
Oben