• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Cotic Roadrat Galerie

Eaven

Eaven Cycles - Bikes von Cotic
Dabei seit
22. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
735
Standort
Buchholz Nordheide
...
Ich würde eine Alfine-Nabe verbauen. Ist es möglich, den Platz der horizontalen Ausfallenden in dem Sinne auszunutzen, dass man die Achse möglichst weit hinten klemmt und so mehr Platz für den Reifen schafft?
Danke schonmal für eure Hilfe!
....genau so ist es gedacht. Die Alfine dann bitte mit Schraubachse nehmen damit die sicher und fest sitzt.
 
Dabei seit
19. April 2008
Punkte für Reaktionen
2
Danke für die schnelle Antwort!
Auf welche Kettenstrebenlänge könnte man da dann kommen?
Auf der Cotic-Homepage sind ja 425 angegeben, ich strebe 450 an. Wäre das möglich?
 
Dabei seit
19. April 2008
Punkte für Reaktionen
2
Ai, und noch ein Frage, kann einfach nichts finden im Netz: Was wiegt denn der Rahmen mit Gabel?
 

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
Also, ich habe dann mal ein paar Fotos gemacht, wollte eh testen, ob ich breitere Reifen, Schutzbleche, Ständer und Gebäckträger kombiniert bekomme.

Zunächst Kettenstrebe: Wenn man vernünftig nach hinten schiebt (ich meine 1 bis 2 mm könnte man noch, wenn man unbedingt will) erreicht man 20 mm längere Kettenstreben.



Mit Schwalbe Big Ben 622x50 in mittlerer Position der Kettenstrebe ergibt ein harmonisches Zusammenspiel mit den 45 mm SKS Longboards


Und noch der Vergleich, wieviel kleiner ein 37er Reifen ist: Schutzblech ist noch für den 50er eingestellt:

 
Dabei seit
19. April 2008
Punkte für Reaktionen
2
Vielen Dank für die Bilder!
Das ist sehr hilfreich. Wenn man so fast auf 445 für die Kettenstreben kommt, ist das für mich optimal :)
Verrückt, dass selbst 50er Reifen MIT Schutzblech passen!
Der große Unterschied von 37er und 50er Reifen ist echt eindrucksvoll!
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
8.422
Standort
@the border of the hinterland
Hat die gabel ausreichend platz?
Die big ben in braun finde ich farblich sehr passend.
Mehr Volumen macht gleich ein anderes fahrgefühl. Das finde ich an den wtb nano 40c so klasse.
 

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
Gabel hatte ich jetzt gar nicht probiert, als noch der 47c Conti drin war, war eigentlich genug Platz. Teste ich nachher noch mal.
Die Big Bens muss ich wieder ans Rad der Frau schrauben... bin aber am Überlegen, ob ich die nicht einfach nochmal für mich kaufe.

Die 45mm Longboards schmiegen sich aber sehr formschlüssig um den Reifen, ist so wirklich nur für Asphalt und trockene Feldwege was.
53er Schutzbleche passen aber auch ins Roadrat, hatte ich vor 2 Jahren mal getestet.

edit:
Teste ich nachher noch mal.
Passt nicht! Gleiche Felge, gleicher Schlauch, gleicher Reifen, 0,5 bar weniger Druck (2,5 zu 3,0 bar) als am Hinterrad, aber der Reifen ist vorne 47 mm breit, passt leider nicht unter die 45 mm Schutzbleche.
Mal sehen, ob ich noch einen alten 47c Reifen zum Testen finde...
 
Zuletzt bearbeitet:

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
Noch ein kleines Bildchen zum Abschluss, für die Interessierten:
CONTI Tour Ride (der alte) in 47c passt mit 44 mm bei 2,8 bar zwar unter die Longboards, aber an den Streben ist's recht knapp und schon Laub könnte da Probleme machen.
Ich werde also auf 53 mm Schutzbleche wechseln und bei 47c Reifen bleiben.
DSC_1753.JPG
 

Anhänge

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
Jupp, es ist halt das perfekte "other bike" :daumen:
Die Engstelle für breite Reifen, sind die Kettenstreben, da wäre wohl bei echten 47 mm tatsächlich Schluss.
 

3812311

Stahl ist real!
Dabei seit
30. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Erfurt
Hallo Bummel. Schönes Rad!

12kg mit Flatschloss oder ohne?

Mal im Ernst: Hast Du es gewogen oder nur die Teilegewichte addiert. Bei mir gab es dabei nämlich eine beträchtliche Differenz... Mein Rad ist weiter oben. Ich komme auf ca. 12,5kg...

Zur Verschönerung empfehle ich noch die Felgenaufkleber zu entfernen...
 

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
So, fertig, fast jedenfalls. Irgendwie passt nun Hängerkupplung, Gepäckträger und Ständer nicht mehr so richtig, nachdem die Achse wegen der größeren Reifen nach hinten wandern musste:

Aber: 53 mm Bluemels und 622x47er Reifen (nach 3 Tagen bei 4 bar ca. echte 44 mm breit) passen gut zusammen und es bleibt ausreichend Platz für Steine und Schlamm.
Der Spacerturm verschwindet auch noch, wenn sich Lenkerbreite und Vorbaulänge bewähren.
 

3812311

Stahl ist real!
Dabei seit
30. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Erfurt


Kleines Update für mehr Komfort auf der Langstrecke: Carbon-Sattelstütze, kürzerer Vorbau und ergonomische Ledergriffe. Ein "Gesundheitslenker" von SQLab folgt noch. Die Sattelstütze gibt's grad bei Canyon zu einem guten Kurs.
 

3812311

Stahl ist real!
Dabei seit
30. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Erfurt
Hallo. Ich bin noch immer am Anpassen des Rads und dabei wieder am Vorbau angekommen. Deshalb frage ich mal in die Runde: Was fahrt ihr für einen Vorbau am RR??? Auf der Cotic-Website steht ja die Empfehlung 90-120mm. Mir ist der jetzt verbaute 90er aber doch zu lang...

Außerdem hab ich noch ein Problem: Wenn ich freihändig fahre bekomme ich ein starkes Lenkerflattern. Das hatte ich bisher an keinem anderen Rad. Kennt das jemand und was kann man dagegen tun?
 

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
Ich hab je nach Lenker 80 bis 105 mm Vorbauten dran, z.B. am breiten Titanlenker 80 mm und am schmalen Riser 105 mm. Wenn kürzer besser passt, dann mach's kürzer.

Ich würd' mal gucken, ob der Steuersatz richtig sitzt und genug Spannung hat.
 

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
Ich glaub ich habe fertig:


Carbongabel aus dem bikemarkt in die dicke Reifen und Schutzblech passt und den Gebäckträger wieder installiert.
 

3812311

Stahl ist real!
Dabei seit
30. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Erfurt
Moin!
Ich hab jetzt einen Vorbau 70mm 17°. Macht schon einen spürbaren Unterschied: Die Sitzposition ist komfortabler und geht mehr in Richtung Herrenrad. Kurven mit losem Untergrund muss ich aber etwas vorsichtiger angehen.
Das Lenkerflattern tritt nur auf, wenn das Rad einseitig mit Gepäck beladen ist. Unbeladen läuft es besser, ist aber trotzdem recht nervös. Mein bisheriger Randonneur war da wesentlich stabiler. (Vorderradreifen und Steuersatz sind i.O.)
 

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
Wie breit ist denn dein Lenker?
Ich merk es nur flattern, wenn ich ganz innen anfasse, dann ist es tatsächlich nervös. Wenn ich normal greife, beim 600 mm Lenker, läuft es wie ne eins, ebenso beim freihändig fahren und das sowohl mit der Original- als auch mit der Plastikgabel!
 

3812311

Stahl ist real!
Dabei seit
30. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Erfurt
Mein Lenker ist 640mm breit. Mal sehen, was mir noch einfällt. Es ist ja auch kein dramatisches Problem. Es ist mir auch nur aufgefallen weil das bisherige Rad da ganz anders war. Da konnte ich auch lange Strecken mit einseitiger Beladung freihändig fahren. Kettenstreben, Radstand und Nachlauf waren da aber nicht wesentlich anders...
 

himbeerquark

Specky McBacon
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Rheinbach
Vielleicht macht sich auch einfach nur der Flex des Rahmens bemerkbar, wie viel Gewicht fährst du denn dann rum? Ich habe einseitig hinten recht oft die Tasche mit Pudding vom aldi voll, also nicht soooo schwer... könnte aber auch mal ne Hantel reinpacken und gucken wie es dann geht.
 
Oben