Craft Bike Days 2021: Actofive P-Train CNC – Volldampf voraus!

Craft Bike Days 2021: Actofive P-Train CNC – Volldampf voraus!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMS9BY3RvZml2ZS1QLVRyYWluLVRpdGVsLmpwZw.jpg
Mit dem Actofive P-Train CNC hat sich der Ingenieur Simon Metzner einen Traum verwirklicht: Sein eigenes Wunsch-Trailbike selbst herstellen! Wir haben uns im Rahmen der Craft Bike Days 2021 das in Dresden komplett CNC-gefräste und verklebte Trail Bike (mal wieder) angeschaut – und uns im Video-Interview mit Actofive-Gründer Simon Metzner unterhalten.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Craft Bike Days 2021: Actofive P-Train CNC – Volldampf voraus!

Kleben oder schweißen, was wäre dir am Bike lieber?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Cpt_Oranksch

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.797
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Wahnsinnig schönes Rad, auch wenn ich die Ablenkung für wenig optimal halte, hat man beim Test mit dem Storia gesehen.
Ansonsten wundert es mich das man keine Enduro Variante nachgelegt hat mit 170/180mm Federweg am Heck, dürfte ja ein leichtes sein den Rahmen anzupassen und einen Proto zu bauen
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
424
Ort
Ettlingen
Kein Wunder das Trickstuff nix liefern kann wenn da nur Show bikes aufgebaut werden 😅

Sieht leider geil aus. Das Eloxal wär mir für den Einsatzzweck zu schade.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.797
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich finde es gerade mit dem Eloxal echt schön. Mir tut es schon weh, dass Nicolat inzwischen fast nur noch Raw bzw. Schwarz und Bronze anbietet. Wenn ich mir überlege, wie geil früher die ganzen eloxierten Bikes aussahen .... schmacht
Hat aber was mit der Qualität zu tuen, da gab es zu viele Abweichungen bei dem farbigen Eloxal, da war dann Mal der Hinterbau dunkler als der Hauptrahmen
 
Dabei seit
16. Mai 2015
Punkte Reaktionen
448
Bike der Woche
Bike der Woche
Einfach ein sensationelles Rad.
Kratzer im Eloxal schmerzen zwar, aber das tut es bei jedem anderen Rahmen doch genau so.


Ging da aber was beim Preis? 🧐
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
6.759
Für mich derzeit bestimmt unter den Top 3 der "sexiest Bikes". Der Rahmen sieht wahnsinnig gut aus.
Der Aufbau hier sieht dafür allerdings gar nicht mal so toll aus, obwohl viele feine Teile verbaut sind.
Die extrem flache Front mit 0 Spacer + Flatbar und die Sattelposition versauen es optisch etwas.
Dazu sieht das Bike durch die kurzen Kettenstreben (im Sag durch HP, ja dann auf vernünftigem Maß), mit einem kleineren Hinterrad als MX-Variante auch hübscher aus.
Sehr schöner Rahmen, dem ich wegen der Optik und Funktion sein Übergewicht verzeihen würde, der gezeigte Aufbau hat aber optisch noch ordentlich Potenzial.
Und allein aus optischen Gründen gehört da so sehr eine Intend Gabel und CNC-Vorbau rein wie in kein anderes Rad.
 
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
72
Hab eins bisher live gesehen und die sehen in echt noch geiler aus als auf den Fotos. Der Besitzer war auch mega Happy mit dem Teil habe den min. 15 min mit fragen gelöchert 😅
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte Reaktionen
2.887
Irgendwie/irgendwann hast schon "alles" gesehen...und denkst "Ach gehh fooott..."
dann poppen solche Räder aus den Untiefen des Internets auf und der einzige Gedanke ist "F*** ist das geil."

Actofive reiht sich in diese Liste definitiv ein.

:love:
 

alleyoop

faul, aber langsam!
Dabei seit
10. April 2014
Punkte Reaktionen
1.923
Ort
Tirol
Was fehlt denn jetzt noch an möglicher Manufakturfertigungstechnik? Glaube, bis jetzt hat noch keiner n Rahmen von Hand ausm Block gefeilt. Go, do it! :lol:
 
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1.350
Was fehlt denn jetzt noch an möglicher Manufakturfertigungstechnik? Glaube, bis jetzt hat noch keiner n Rahmen von Hand ausm Block gefeilt. Go, do it! :lol:
Hatte den gleichen Gedanken!
Ingrid, soviel Intend wie möglich und obwohl ich die Trickstuff-Dinger nicht mag, auch die.
Weiterhin sind der Beast Lenker und Frozen Griffe aus Dresden auch sehr passend.
Der Sattel und Felgen von Beast wären sicherlich sehr stimmig für das Brandingconcept. Dazu Conti-Reifen Made in Germany... BAAAAM!
Die furchtbare SRAM Kurbel unbedingt durch einen Ingrid Kurbelsatz ersetzen, Tatze Link Pedale dran und jeder Zerspanungsmechaniker und Konstrukteur freut sich.
Gibt es eine "schöne" gefräste europäische Variosattelstütze?
 
Oben Unten