• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Crankbrothers Highline 3 und 7: Zwei neue Variostützen mit breitem Einsatzbereich vorgestellt

Dabei seit
11. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
717
400 gramm für die Highline 3 in der 60mm Version?
Kann man das mal verifizieren?
Incl. Remote und Zug?
Das wär ja mal ein gutes Gewicht (und Preis)!
 

BergabHeizer

Alter Lachs
Dabei seit
9. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
156
Standort
Nürnberg
Ich fahre seit über zwei Jahren eine Highline: Einmal Zug gewechselt, einmal nachgefettet, sonst nie was gewesen.

Also wesentlich besser als der Rest der Produkte von cb.
Ich hab meine seit 3 Jahren ohne Defekte, hin und wieder fetten dass wars.
Die erste Stütze die solange bei mir hält/gehalten hat.

Gruss
BGH
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte für Reaktionen
366
Standort
Dahoam.
Die Highline 3 klingt gut, in 27.2 ideal für mein XC-Bike. :daumen:
Hab am Enduro auch die Highline und bin sehr zufrieden.
 

Mr.Penguin

Sturzexperte
Dabei seit
27. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
475
Standort
Salzbergen
Finde das ein totales Highlight, wenn IGUS drin ist ;) zumindest bei Pedalen kann man inzwischen nicht sagen, dass die totaler Schrott sind... everybody deserves a second chance!
 

write-only

Chef, der Mann kann nicht lesen!
Dabei seit
19. März 2018
Punkte für Reaktionen
739
Standort
Stuttgart
Das wäre super!
Candy 2, Candy 3 (zwei Paar), Mallet E, Stamp 3 und Stamp 7 - alle bisher völlig problemlos und im Fall der Fälle komplett servicebar.
Dann mach ich wohl was falsch, habe die Lager bei meinen Stamp 7 Anfang April getauscht und jetzt fangen sie schon wieder leicht zu wackeln an. Ist ja schön und gut dass der Service leicht von der Hand geht aber bei 20€ für das Refresh Kit würd ich mir schon wünschen dass es länger als n halbes Jahr hält.

Ist echt ärgerlich weil davon abgesehen sind die Pedale genial...
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte für Reaktionen
678
125mm in 27,2 ist gut, das ist selten.

Was heißt geschlossene Kartusche?

Echt komplett geschlossen wie bei der Lev272 sodass man nix machen kann wenn es sau langsam ist?

Oder Kartusche mit Ventil wie bei TranzX, BrandX,etc?
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
685
zwei bzw. vier Jahre Garantie bei der Higlight 7 ist schon eine Ansage. Weiss jemand wie die Garantiebedingungen sind? Wenn ich die Stütze, um die Garantieleistung zu erhalten, z.b. alle 50 Betriebsstunden zum offiziellen Servicepartner schicken muss nutzt mich das wenig.
 

Fabeymer

Big Wheel Racing Europe
Forum-Team
Dabei seit
24. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
5.881
Dann mach ich wohl was falsch, habe die Lager bei meinen Stamp 7 Anfang April getauscht und jetzt fangen sie schon wieder leicht zu wackeln an. Ist ja schön und gut dass der Service leicht von der Hand geht aber bei 20€ für das Refresh Kit würd ich mir schon wünschen dass es länger als n halbes Jahr hält.

Ist echt ärgerlich weil davon abgesehen sind die Pedale genial...
Das ist natürlich nicht so schön... :/ Hast du versucht, etwas über die Garantie/Gewährleistung zu machen oder fallen die Lager da raus?
Ich höre allgemein im Freundes-/Bekanntenkreis kaum etwas von Problemen mit CB Pedalen und da sind einige damit unterwegs.

Insgesamt ist die Qualität auf jeden Fall viel besser, als allgemein angenommen/verbreitet wird.

Ich drück dir die Daumen, dass sich für das Lagerproblem eine gute Lösung auftut. :)
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
5.416
Standort
Heidelberg
Was heißt geschlossene Kartusche?

Echt komplett geschlossen wie bei der Lev272 sodass man nix machen kann wenn es sau langsam ist?

Oder Kartusche mit Ventil wie bei TranzX, BrandX,etc?
Geschlossen heißt geschlossen. Das ist eine Industrie-Gasfeder, die als komplettes Bauteil recht günstig ersetzt werden kann.

Geschwindigkeit bleibt gleich. Ist aber eigentlich sehr angenehm, nicht zu schnell, nicht zu langsam.
 

Member57

Umwege erhöhen die Ortskenntnis
Dabei seit
2. April 2004
Punkte für Reaktionen
591
Standort
immer mal wo anders
125mm in 27,2 ist gut, das ist selten.

Was heißt geschlossene Kartusche?

Echt komplett geschlossen wie bei der Lev272 sodass man nix machen kann wenn es sau langsam ist?

Oder Kartusche mit Ventil wie bei TranzX, BrandX,etc?
bisher ist es eine nicht service bzw nicht anpassbare wegwerfkartusche und die Garantie galt. glaub bisher nur auf die Hardware, aber nicht auf die kartusche. Und die schnellste ist die highline auch nicht. Aber bisher an 2 Rädern problemlos Sommer wie auch Winter.
 
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
561
Aber nicht zu vergessen das die Einschublänge bei der alten echt gigantisch ist.
Deswegen, und wegen dem Ausfahren in Zeitlupe, ist die alte bei mir sofort aus dem Neurad entfernt worden.
 
Dabei seit
26. April 2008
Punkte für Reaktionen
45
Geschlossen heißt geschlossen. Das ist eine Industrie-Gasfeder, die als komplettes Bauteil recht günstig ersetzt werden kann.

Geschwindigkeit bleibt gleich. Ist aber eigentlich sehr angenehm, nicht zu schnell, nicht zu langsam.

Das wär zumindest interessant zu wissen, ob man iwie ohne besonderes Spezialwerkzeug die Gasfruckfeder wechseln kann. Gewicht ist ja mal ne Ansage bei der günstigen Variante mit XC-tauglichen Verstellbereichen
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
5.416
Standort
Heidelberg

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.474
Standort
New Sorg
Das wär zumindest interessant zu wissen, ob man iwie ohne besonderes Spezialwerkzeug die Gasfruckfeder wechseln kann. Gewicht ist ja mal ne Ansage bei der günstigen Variante mit XC-tauglichen Verstellbereichen
Das anggebene Gewicht wird wohl nicht stimmen, bzw. es wurde beim Wiegen wohl etwas vergessen!?

G.:)
 
Oben