Crankbrothers zero float cleats für Mallet DH

Dabei seit
21. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Ein bisschen was zu meiner Pedalhistorie…. Auf meinem ersten Bike hatte ich Shimano Klickpedale die haben mich eher überfordert und bin dann auf Flats umgestiegen und seitdem damit auch ziemlich glücklich. Manchmal wenn es ruppig wird verliere ich das Pedal und da dachte ich mir gebe ich dem Klickpedal Thema nochmal eine Chance, aber dieses mal nicht mehr Shimano sondern Crank Brothers Mallet DH… zur info ich fahr ein Enduro Bike…. Zu meiner Verwunderung hat mich das eingeklickt sein weniger gestört als der Stand am Pedal und dass ich vom Gefühl weniger Kontrolle übers Bike hatte. Meine Flat Schuhe haben schon Löcher von den Pins dass wenn ich auf dem Pedal stehe mein Fuß sich nicht wirklich quer drehen lässt was sich ja auch gut anfühlt beim Fahren. Natürlich kann ich mit den Pins vom Mallet DH auch die Reibung erhöhen aber irgendwann kommt man hald nicht mehr raus bzw. ins Pedal rein und es soll ja auch ein Schraubstock werden. Die Cleats hab ich schon auf den geringeren Auslösewinkel gedreht so dass sich hier vielleicht ein geringerer Drehbereich ergibt aber so ganz das Gelbe vom Ei war es nicht. Bin dann auf der Crankbrothers Website auf die Cleats mit 0° Float gestoßen und ich denke mir das die vielleicht die Lösung sein könnten. Rein von der Theorie her sollten die Schuhe dadurch weniger drehen weil die normalen Cleats angeglich 6° float haben.

Hat jemand das gleiche Problem oder die 0°Float Cleats schon mal probiert? Oder gibt’s einfach keinen spürbaren Unterschied bei den Cleats.

Jetzt nicht falsch verstehen ich will da jetzt nicht auf Biegen und Brechen auf Klicks umsteigen aber zumindest mal alle Varianten testen um vielleicht doch ein stimmiges Setup zu finden.
 
Dabei seit
16. November 2011
Punkte für Reaktionen
9
Fahr seit ein paar Monaten die 0° Cleats. Sind viel besser. Bei den 15° musste ich die Cleats um ca 15° schräg montieren um einen einen möglichst kleinen Auslösewinkel zu haben. Hab mir von Ergon diese Schablone zum einstellen der Cleats gekauft. So lässt sich die Position wunderbar einstellen. Fahr die Mallet Enduro auf einem Strive mit den ION Schuhen. Passt ohne die Kunststoffteile zum unterlegen super. Richtig schöne feste Verbindung und man ist sehr schnell ausgeklickt wenn es sein muss.

Ausserdem sind die Cleats aus so weichen Messing, dass der Auslösewinkel eh nach eine paar Monaten wieder fast zu gross ist.
 
Dabei seit
21. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Sehr interessant :daumen: letztendlich genau das gleiche Problem wie bei mir! dann werd ich mal den Versuch mit den zero float cleats machen. Ich habe die Specialized 2fo Schuhe und da musste ich schon die Metallplatten von Crankbrothers unterlegen weil sonst die Cleats zu weit im Schuh waren.
 

harryhallers

Ride on
Dabei seit
21. März 2003
Punkte für Reaktionen
111
Standort
Burgwedel
Ich fahre die normalen Cleats und habe das Problem das die Cleats nicht früh genug auslösen. Bin einige mal bei sehr kniffligen Situationen gestürzt, weil die Schuhe sich nicht weit genug drehen ließen. Was ich nicht verstehe, die 0 Grad Cleats sollen doch den gleichen Auslösewinkel von 15 Grad haben, nur ohne Bewegungsfreiheit?
 
Dabei seit
16. November 2011
Punkte für Reaktionen
9
Die 15 Grad sind die Bewegungsfreiheit. Der reine Auslösewinkel ist identisch.
 
Dabei seit
21. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Die normalen Cleats haben einen Float von 6 Grad d.h. In dem Bereich passiert erstmal gar nix und ab 6 Grad kommen die 15 Grad Auslösewinkel. Insgesamt musst deinen Fuß 21 Grad drehen um auszuklicken.

Die 0 Grad Cleats haben eben keinen Float aber du musst den Fuß immer noch 15 Grad drehen um auszuklicken. Also sparst du dir 6 Grad Fußdrehung.

Ich hab die 0 Grad Cleats gestern bekommen und werde heute mal testen ob’s was bringt!
 

harryhallers

Ride on
Dabei seit
21. März 2003
Punkte für Reaktionen
111
Standort
Burgwedel
Die normalen Cleats haben einen Float von 6 Grad d.h. In dem Bereich passiert erstmal gar nix und ab 6 Grad kommen die 15 Grad Auslösewinkel. Insgesamt musst deinen Fuß 21 Grad drehen um auszuklicken.

Die 0 Grad Cleats haben eben keinen Float aber du musst den Fuß immer noch 15 Grad drehen um auszuklicken. Also sparst du dir 6 Grad Fußdrehung.

Ich hab die 0 Grad Cleats gestern bekommen und werde heute mal testen ob’s was bringt!
Und, wie ist die Lage?
 
Oben