Crankworx Innsbruck 2020: Die Ergebnisse des Downhill-Finales

Crankworx Innsbruck 2020: Die Ergebnisse des Downhill-Finales

Österreichischer Doppelerfolg beim iXS Innsbruck Downhill: Zum Abschluss des Events fand die Downhill-Abfahrt statt – bei der nicht nur die Sieger*innen, sondern insbesondere Brook MacDonald bejubelt wurde. Hier gibt's die Ergebnisse und Infos.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Crankworx Innsbruck 2020: Die Ergebnisse des Downhill-Finales
 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte Reaktionen
1.519
Bike der Woche
Bike der Woche
Schaut euch Bild 2 nochmal an.
Wusste garnicht das Trummer nun Flats fährt

falscher Bildcode, ist korrigiert // Hannes
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
2. November 2008
Punkte Reaktionen
7
Ort
Düsseldorf
Starke Leistung von Trummer - sind ja doch einige Konkurrenten aus dem UCI World Cup mitgefahren.

Fabio Wibmer ist viert-Langsamster (und langsamer als sein Bruder). Man kann halt nicht in allem gut sein ;-)
 

Hannes

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
1.418
Ort
NRW
Starke Leistung von Trummer - sind ja doch einige Konkurrenten aus dem UCI World Cup mitgefahren.

Fabio Wibmer ist viert-Langsamster (und langsamer als sein Bruder). Man kann halt nicht in allem gut sein ;-)

Er war gestürzt und ist – verständlicherweise bei dem Einschlag – nicht wieder direkt aufs Rad gesprungen ;)
 

Innsbruuucker

riding bikes
Dabei seit
31. März 2009
Punkte Reaktionen
146
Ort
Innsbruck
Dabei seit
19. August 2003
Punkte Reaktionen
357
Ort
Münster (Flachland)
Hat man in der RB Übertragung überhaupt etwas gesehen?
ne da fehlten zwei Minuten :D und an der Schlüsselstelle war die Kamera zu weit weg.. Die Übertragungen waren diesmal Mist (alle: DH, Pumpltrack, Slopestyle, da sind manche einfach aus dem Bild gesprungen).
Und die Absprache Kommentar/Regie war auch nicht ideal.
Das war mal um Klassen besser.
 
Oben