Cube Acid aus 2011 (weiter) aufwerten

Dabei seit
12. Juli 2007
Punkte Reaktionen
6
Ort
Darmstadt
Hallo zusammen,

meine Freundin hat ein Cube Acid aus 2011. Über die Jahre wurde an dem Fahrrad schon ein wenig erneuert. Ich hab mal die original Ausstattung sowie die Anpassung aufgelistet.
Gabel: Rock Shox Dart 3 --> Reba SL
Schaltung: Umwerfer: Shimano SLX / Schaltwerk: Shimano Shadow XT 27 Gang / Schalthebel: Shimano SLX Rapid Fire --> gegen neue SLX Schalthebel getauscht
Naben: Shimano M475 Naben
Felgen: RFR AX24 Disc Alu Doppelkammerfelgen
Bremsen: Hayes Stroker Ryde Scheibenbremsen hydraulisch
Kurbelsatz: Shimanso FC-M552 3 fach (42 - 32 - 24)
Kassette: 36T -11T (9fach)
Zubehör:Easton EA30 Alu Vorbau / Easton EA30 Lowriser Lenker (gekröpft) / Scape Active 7 Sattel / Schwalbe Smart Sam Reifen 26 x 2,25 --> neuer Lenker, kürzerer Vorbau, neue Sattelstütze (alles Syntace) und neuer Sattel

Jetzt bei dem Wetter und weil eh nix zu tun ist, hatte ich vor mal die Bremse zu tauschen. Die Hayer Stroker Ryde bremst (für meine Begriffe) schon immer sehr schlecht. Daher die Idee, hier auf Shimano SLX BR-M7100 (vorne 180, hinten 160) umzurüsten.

Spricht da etwas dagegen? Wenn ich schon beim bestellen bin: gibt es noch andere sinnvolle Optimierungen?

Danke und Grüße
 
Dabei seit
12. Juli 2007
Punkte Reaktionen
6
Ort
Darmstadt
Bessere Bremsen sind nie verkehrt.

Wenn Du Deiner Freundin eine wirklich sinnvolle Neuerung an ihrem Bike ranpappen möchtest, dann besorg Dir noch ne Variostütze.

Hab ich schon mal vorgeschlagen und wurde schon mal abgewählt :rolleyes:

Noch eine Frage zur Bremse: Ich hab bisher immer die Scheiben vom gleichen Hersteller genommen. Kann man da auch nach Design entscheiden (lassen)? :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.110
Ort
Wien
Die Hayer Stroker Ryde bremst (für meine Begriffe) schon immer sehr schlecht.
Noch eine Frage zur Bremse: Ich hab bisher immer die Scheiben vom gleichen Hersteller genommen. Kann man da auch nach Design entscheiden (lassen
Natürlich kann man Scheiben eines anderen Herstellers nehmen . Aber wenn man die Auswahl vom Design abhängig macht , dann kann halt auch die Bremsleistung darunter leiden und die ganze Investition ist für die Katz .
 
Oben